WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache WISSENSCHAFT & FORSCHUNG
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache WISSENSCHAFT & FORSCHUNG Physik, Chemie, Mathematik, Biologie etc...

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.04.2013, 07:57   #1
hoan1051
suchend

 
Benutzerbild von hoan1051
 

Registriert seit: 25.03.2013
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 21 Danke für 15 Beiträge
Standard Rechnen ungewohnt einfach

Ich bin auf ein Video gestoßen, das die eigene Fähigkeit des Kopfrechnens innerhalb weniger Minuten so derartig steigert, weil es anscheinend sehr sehr simple Rechenmethoden auch für schwierigere Rechenaufgaben gibt.

The magic of Vedic math - Gaurav Tekriwal - YouTube

Ich frage mich nur, warum wird so etwas einem nicht in unserem bescheidenen Bildungssystem beigebracht?
Wird uns so etwas bewusst vorenthalten um uns in ein System hineinzuzwängen und unsere Denkweise in eine bestimmte Richtung zu lenken? Oder sind unsere Machthaber einfach zu dumm oder naiv dafür?
__________________
FAR Quantum Intelligence
www.far-qi.at
hoan1051 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu hoan1051 für den nützlichen Beitrag:
infosammler (26.04.2013), The_Dork (10.05.2014), UFO-Pilot (26.04.2013)
Alt 26.04.2013, 21:49   #2
Mango
bioengineered

 
Benutzerbild von Mango
 

Registriert seit: 02.04.2004
Beiträge: 3.468
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 811 Danke für 532 Beiträge
Standard

Dazu gibts auch das Buch Mathemagie! Das ist sehr gut.
-keine Werbung mach-
Einfach mal im OnlineAmazonas schauen.
Mango ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mango für den nützlichen Beitrag:
hoan1051 (27.04.2013)
Alt 26.04.2013, 21:54   #3
Chrissy168
neugierig

 

Registriert seit: 01.04.2013
Ort: Raum Aschaffenburg
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Standard

Davon habe ich ja noch nie gehört, von diesem Buch.
Chrissy168 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2013, 08:56   #4
hoan1051
suchend

 
Benutzerbild von hoan1051
 

Registriert seit: 25.03.2013
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 21 Danke für 15 Beiträge
Standard

Danke Mango.

Ich verstehe trotzdem nicht warum eine so einfache und effektive Methode nicht gelehrt wird.
__________________
FAR Quantum Intelligence
www.far-qi.at
hoan1051 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2013, 09:06   #5
Klogeist
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Klogeist
 

Registriert seit: 18.12.2011
Ort: Auenwald
Beiträge: 887
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 83 Danke für 61 Beiträge
Standard

@Mango

Ich glaube das Buch hole ich mir mal, meine Kopfrechenkünste hauen net grad jemanden vom Hocker^^
In Mathe war ich eigentlich nie Schlecht, aber sobald es ans Kopfrechnen ging wars net grad der Burner, hat alles immer lange gedauert bis ich was zusammenbekommen habe.
Klogeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2014, 18:27   #6
Mxoc
neugierig

 

Registriert seit: 07.05.2014
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Standard

Wieso das nicht gelehrt wird? - Meiner Meinung nach, da man es nicht wirklich braucht.

1. Wieviele Situationen gab es in denen ihr diese Technik hättet nutzen wollen/können?

2. Unpraktisch. Aber nicht falsch verstehen, ich denke nicht das die Technik unnütz ist, nur das "klassische" multiplizieren ist auch die Basis der im Video gezeigten Technik. Ich als Person will nicht irgendwas beigebracht bekommen von dem ich die "Basis" nicht kenne. Und für beides, also um beides zu lehren ist die Zeit in der Schule zu knapp. Das liegt aber an der Geldgeilheit unserer "Gesellschaft" - "lernt dem Menschen nur das mindeste mit dem er max. Gewinn für uns (Staat) bringt"..
Mxoc ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mxoc für den nützlichen Beitrag:
The_Dork (10.05.2014)
Alt 07.05.2014, 23:39   #7
Pyromane
Inventar

 
Benutzerbild von Pyromane
 

Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Würzburg
Beiträge: 939
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 98 Danke für 82 Beiträge
Standard

Ih Mathe xD aber ganz ehrlich es gibt's so viele Wege eine mathematische Aufgabe zu lösen aber was man in der Schule lernt sind einfach nur die Basics die schon seit Generationen ( vielleicht auch seit der Griechen und Römer ) gelehrt wird
Pyromane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2014, 17:13   #8
Mxoc
neugierig

 

Registriert seit: 07.05.2014
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Standard

Und um Swizzy-K zu ergänzen, es sind eben die "Grundrechenarten", mit denen man auch in der IT arbeitet. Da geht es auch um Effizienz und wenn man zB einen Taschenrechner programmiert ( was eig jeder der sich fürs proggen interessiert mal machte) dann nutzt man diese Basics, da es schneller geht. Und ich denke unsere Gesellschaft ist schon teilweise zu , ich sag nicht zu dumm aber ... es triffts, .. um die basics auszuführen. Wie sollen diese dann Zahlen im Kopf zerlegen ,multiplizieren und zusammensetzen..

- - - und jeder soll denken es ist wahr - - -
Mxoc ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mxoc für den nützlichen Beitrag:
The_Dork (10.05.2014), Wissender (04.06.2014)
Alt 08.05.2014, 21:14   #9
Pyromane
Inventar

 
Benutzerbild von Pyromane
 

Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Würzburg
Beiträge: 939
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 98 Danke für 82 Beiträge
Standard

Hör mir auf mit programmieren ich krieg ja noch nicht mal den republic Mod für sw empire at war hin
Pyromane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2014, 22:05   #10
EvaH56
neugierig

 
Benutzerbild von EvaH56
 

Registriert seit: 15.07.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Der Mathematikunterricht an den Schulen derzeit ist mMn ein einziger Witz. Die Kinder können zwar eine Kurvendiskussionen durchführen, können dafür aber keinen simplen Dreisatz. Wenn ich sehe, was mein Neffe so alles für die Schule im Fach Mathematik machen muss kann ich auch nur die Hände über dem Kopf zusammen schlagen.
EvaH56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2014, 22:19   #11
Morow
„archaic obsidian”

 
Benutzerbild von Morow
 

Registriert seit: 07.08.2013
Beiträge: 2.081
Abgegebene Danke: 396
Erhielt 386 Danke für 305 Beiträge
Standard

@Swizzy: don't support chinese junkware ^^

@Eva: Wie wahr, wie wahr. Du glaubst aber nicht, was du für die Hochschule können sollst, während diese, nen einfachen Dreisatz als falsch anstreichen. (der richtig gelöst war)
__________________
Zitat:
Zitat von Itsurakoriuki
Was wenn das Paranormale rational auftritt, um nicht aufzufallen?
„Find what you love and let it kill you”
Burkowski



„I never met another man I'd rather be. And even if that's a delusion, it's a lucky one.”
- take it or leave -
Morow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2014, 23:16   #12
EvaH56
neugierig

 
Benutzerbild von EvaH56
 

Registriert seit: 15.07.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

@Itsurakoriuki Mathematik an der Hochschule mag ich mir gar nicht vorstellen. Am Ende sind es doch eh die Computerprogramme die rechnen und Prognosen zu allem und jeden aufstellen.
EvaH56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2014, 00:19   #13
Morow
„archaic obsidian”

 
Benutzerbild von Morow
 

Registriert seit: 07.08.2013
Beiträge: 2.081
Abgegebene Danke: 396
Erhielt 386 Danke für 305 Beiträge
Standard

Naja. Es ist noch viel kranker.
__________________
Zitat:
Zitat von Itsurakoriuki
Was wenn das Paranormale rational auftritt, um nicht aufzufallen?
„Find what you love and let it kill you”
Burkowski



„I never met another man I'd rather be. And even if that's a delusion, it's a lucky one.”
- take it or leave -
Morow ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache WISSENSCHAFT & FORSCHUNG



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS