WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache WISSENSCHAFT & FORSCHUNG
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache WISSENSCHAFT & FORSCHUNG Physik, Chemie, Mathematik, Biologie etc...

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.01.2014, 19:22   #1
QFladen
neugierig

 
Benutzerbild von QFladen
 

Registriert seit: 12.07.2013
Ort: Italia
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard “EU” pflanzt ab Mai 2014 allen Neugeborenen Mikrochip ein

Wie in bereits einem anderen Thread, unter

http://www.wahrexakten.at/sonstige-v...34421-com.html

schon angedeutet wurde, ist es nun laut dieser Website bereits offiziell.

http://deutschelobby.com/2014/01/07/...ischer-quelle/

Wohin soll das alles den führen, und vorallem wer profitiert denn am meisten davon. Denn wer glaubt es sei für die Sicherheit der Bürger gedenkt, der liegt wohl meines Erachtens falsch.
Aber jedem seine Meinung.
MfG QFladen
QFladen ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu QFladen für den nützlichen Beitrag:
The_Dork (10.05.2014)
Alt 07.01.2014, 19:42   #2
Enit
erleuchtet

 

Registriert seit: 15.03.2013
Beiträge: 455
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 108 Danke für 77 Beiträge
Standard

Oha, wenn dies nun eine seriöse Quelle ist, sag ich nur,
die K.cke ist jetzt am dampfen!
Zu mehr fehlen mir momentan die Worte.
Enit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2014, 20:18   #3
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.020
Abgegebene Danke: 1.614
Erhielt 2.720 Danke für 1.887 Beiträge
Standard

Soweit mir bekannt, gibt es in Deutschland/Österreich weder Impfzwang noch Impfpflicht.

Ausnahme ist die Möglichkeit einer Impfpflicht-Verordnung bei Pandemie lt. dt. Infektionsschutzgesetz

Zitat:
§20 “Das Bundesministerium für Gesundheit wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung mit Zustimmung des Bundesrates anzuordnen, dass bedrohte Teile der Bevölkerung an Schutzimpfungen oder anderen Maßnahmen der spezifischen Prophylaxe teilzunehmen haben, wenn eine übertragbare Krankheit mit klinisch schweren Verlaufsformen auftritt und mit ihrer epidemischen Verbreitung zu rechnen ist.”
Von daher klingt das mit dem Chip eher unglaubwürdig.

vt
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2014, 20:32   #4
QFladen
neugierig

 
Benutzerbild von QFladen
 

Registriert seit: 12.07.2013
Ort: Italia
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

@viennatourer,
dass dieser RFID Chip über Impfung übertragen werden soll steht hier ja nichts? Ausser ich hab was übersehen.

Ich hab mich jetzt ein wenig erkundet und herausgefunden, dass diese Seite wohl eher nicht eine der seriösesten ist. Aber wer weiß, auch ein blindes Hühn finden Körner

QFladen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2014, 20:33   #5
Enit
erleuchtet

 

Registriert seit: 15.03.2013
Beiträge: 455
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 108 Danke für 77 Beiträge
Standard

Wer weiss, wie man das alles gesetzlich hinbiegen kann.
War nicht früher die Pockenimpfung und die Schluckimpfung (Kinderlähmung) die wir in der Schule bekommen haben Pflicht? Ich hab das noch erlebt, kann mich aber nicht mehr erinnern, ob es Pflicht war.
Und ist nicht die Rede davon, gewisse Impfungen wieder gesetzlich vorzuschreiben, da die Krankeit angeblich wieder im Vormarsch ist.
Ich bin jedenfalls froh, dass meine Kinderplanung erfolgreich abgeschlossen ist, aber wenn dem nicht so wäre, ich würde mich mit Händen und Füßen wehren, meinen Kindern sowas anzutun lassen. Ich habe ihnen auch gesagt, falls soetwas mal Pflicht werden sollte, sie sollen es nicht zulassen und sich dagegen wehren.

QFladen, doch das steht da mit der Impfung
Enit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2014, 21:05   #6
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 9.829
Abgegebene Danke: 4.439
Erhielt 2.385 Danke für 1.878 Beiträge
Standard

Der würde doch verwachsen bzw herauswachsen als fremndkörper. Und weshalb braucht der chip einen akku? Also wenn das solche chips wie bei tieren sind, dann werden die chips nur gelesen von einem lesegerät.
Und wie groß soll dieser akku sein? Halte ich für blödsinn.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2014, 23:11   #7
sunny46
suchend

 
Benutzerbild von sunny46
 

Registriert seit: 17.10.2013
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge
Standard

http://www.mimikama.at/allgemein/mik...ake-des-tages/

Quelle: mimikama.at




(Ich sollte es vielleicht endlich mal schaffen hier vorzustellen. Sorry dafür)

-tapatalk-
sunny46 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu sunny46 für den nützlichen Beitrag:
Enit (07.01.2014), infosammler (08.01.2014), megalodon1975 (08.01.2014), Trinity (07.01.2014)
Alt 08.01.2014, 12:15   #8
Mango
bioengineered

 
Benutzerbild von Mango
 

Registriert seit: 02.04.2004
Beiträge: 3.468
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 811 Danke für 532 Beiträge
Standard

Auch wenn es ein Fake ist könnte man vermuten, dass dahinter auch die Absicht steckt mittels solcher Nachrichten die aktuelle Reaktion und Meinung der Menschen zu testen.
Vor allem bei Facebook & Co. verbreiten sich solche Nachrichten sehr schnell.
Mango ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mango für den nützlichen Beitrag:
The_Dork (10.05.2014)
Alt 08.01.2014, 12:32   #9
Enit
erleuchtet

 

Registriert seit: 15.03.2013
Beiträge: 455
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 108 Danke für 77 Beiträge
Standard

Gut möglich! Vielleicht ist diese Lipbalm-Seite auch so ein Test. Jedenfalls kommt es mir bald so vor, dass wir ausspioniert werden, was wir alles ertragen und akzeptieren würden.
Enit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2014, 17:51   #10
Topsy_Krett
Protected by SCHWA

 
Benutzerbild von Topsy_Krett
 

Registriert seit: 08.05.2006
Beiträge: 1.436
Abgegebene Danke: 473
Erhielt 529 Danke für 375 Beiträge
Standard

Zitat:
schon angedeutet wurde, ist es nun laut dieser Website bereits offiziell.
Auch wenn es schon als Fake entlarvt wurde, aber nicht alles glauben was die deutschelobby.com behauptet, besonders nicht, wenn gleich auf der Homepage "Deutsches Reich" oder "German Defense League" steht bzw. propagiert wird. Also, brauner als eine Kloßbrühe kann es nicht mehr werden
Topsy_Krett ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Topsy_Krett für den nützlichen Beitrag:
Wissender (10.06.2014)
Alt 08.01.2014, 18:07   #11
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.229
Abgegebene Danke: 4.192
Erhielt 5.305 Danke für 2.874 Beiträge
Standard

das mit dem chip hab ich übrigens schon vor jahren gehört und wurde im forum schon diskutiert. da gings ja drum, dass es in der bibel schon angekündigt wurde, dass wir irgendwann alle das zeichen des tieres bekommen auf die stirn oder die rechte hand und ohne das wir nicht mehr kaufen und verkaufen können und überhaupt leben können und dass die, die sich weigern, die wahren lämmer gottes seind und so weiter.

da wurde schon von tattoo oder sowas unsichtbarem geredet, dass jeder bekommt und ich sagte auch, dass in den neunziger jahren jemand bei uns an der schule war, der für die eu abstimmung werbung gemacht hat und meinte, dass pässe bald abgeschafft würden und wir statt desssen einen code auf stirn oder hand bekommen würden und das viel praktischer als ein pass wäre...

dann haben wir hier schon topics zu rfid chips, die uns eingepflanzt werden sollen, wo in china oder japan schon kinder durchgechipt werden und eltern dafür werbung machen, wegen der hohen kidnapping rate und dass der chip ja dagegen vorbeugen soll.

und eine diskothek macht auch schon den versuch, ihre gäste zu chippen, damit sie leichter bezahlen können und viele sind davon begeistert.

dann gibt es schon ein topic, wo vermutet wird, dass man mit den angeblichen pandemie impfungen bei der nächsten panikmache nen chip mitgeimpt bekommen soll und so..l

das forum ist schon voll mit so meldungen und auch meldungen, wo das halt schon gemacht wird, nur noch nicht für alle und nur noch nicht erzwungenermaßen, angeblich zumindest noch nicht...

also wer weiß, würde prinzipiell erstmal nicht über diesen bericht lachen. ich halte das durchaus für möglich.
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Trinity für den nützlichen Beitrag:
Eileen (10.01.2014), Enit (08.01.2014), The_Dork (10.05.2014)
Alt 09.01.2014, 20:08   #12
T'Lu R'Galay
erleuchtet

 
Benutzerbild von T'Lu R'Galay
 

Registriert seit: 13.10.2010
Ort: Terrania City
Beiträge: 382
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 201 Danke für 133 Beiträge
Standard

Bislang bekommen Säuglinge so Plastikarmbändchen. Der Sinn ist, dass Verwechslungen verhindert werden. Ein Chip würde vermutlich erst einmal demselben Zweck dienen. Andererseits bestünde immer auch ein Infektionsrisiko. Von daher halte ich das für Fake.
__________________
Rassismus ermöglicht Scharen von Verlierern zu den Siegern zu gehören, ohne dass sie etwas dafür leisten müssen.
T'Lu R'Galay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2014, 23:37   #13
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.229
Abgegebene Danke: 4.192
Erhielt 5.305 Danke für 2.874 Beiträge
Standard

ich glaube auch, dass diese meldung ein fake is, ich glaube aber auch, dass es mal so kommen wird in der einen oder anderen weise. es ist einfach die logische konsequenz einer überwachungssüchtigen gesellschaft.
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Trinity für den nützlichen Beitrag:
Eileen (10.01.2014), infosammler (09.01.2014), The_Dork (10.05.2014)
Alt 11.01.2014, 22:00   #14
hubsi
eingeweiht

 

Registriert seit: 13.04.2011
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 26 Danke für 15 Beiträge
Standard

Zitat:
ich glaube aber auch, dass es mal so kommen wird in der einen oder anderen weise.
sicher? aus heutiger sicht würde ich sagen, dagegen gäbe es zu großen widerstand in der bevölkerung.
hubsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2014, 22:22   #15
megalodon1975
suchend

 
Benutzerbild von megalodon1975
 

Registriert seit: 02.12.2013
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Standard

Das waere zu schoen, nur die heutigen Regierungen auser einige Ausnahmen geben doch auf die Meinung, des gemeinen Buergers nicht mehr einen Pfefferkorn! Daher, selbst solche Menschenschaendung im Namen der Allgemeinheit, wie es dann heissen wird, halte ich in naher Zukunft leider moeglich.

Sorry fuer meine Aschofiertheit bei dem Thema, aber alleine der Gedanke daran bringt mich zum ko...En!

Lg. Heiko

Gesendet von meinem U8350 mit Tapatalk 2
megalodon1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2014, 09:08   #16
KryptaX
T(r)ollhaus

 

Registriert seit: 25.10.2013
Ort: auf dem flaschen Planeten ;)
Beiträge: 62
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Standard

Jaja da kann ich dem Heiko nur recht geben. Bin gerade am nachgoogeln
http://lupocattivoblog.com/2013/10/3...nes-rfid-chip/
^Über Obama und ne geplante Chipung
Die Quellen sind wohl alle noch Fragwürdig. Und stimmen mit Daten nicht überein.

OBAMA CARE RFID CHIP PROCEDURE MAR 23 2013 (MARK OF THE BEAST?) - YouTube
Englische kurze Reportage.
So ein Vorhaben wäre schon massiv geistesgestört.
Das es soweit kommt ist ne Frage der Zeit. Wobei ich bezweifle das dies alle Europäer freiwillig mit sich machen lassen, und ich denke auch einige Amerikaner würden da wohl eher mal zur Selbstverteidigung greiffen.
Und Babies Chipen halte ich eher für Schwachsinn eher das sie es versuchen Teenager die ne eigene KK haben zu verkaufen.
Abkapselungen in ner wachsenden Hand sind nicht so wahnsinnig vorteilhaft.
KryptaX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2014, 00:30   #17
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.456
Abgegebene Danke: 1.078
Erhielt 1.181 Danke für 875 Beiträge
Standard

Die Meldung ist übrigens (immernoch) das was sie immer schon war: ein Fake.
http://www.mimikama.at/allgemein/mik...ake-des-tages/
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Zwirni für den nützlichen Beitrag:
lajosz (29.01.2014)
Alt 29.01.2014, 11:00   #18
Nono
eingeweiht

 
Benutzerbild von Nono
 

Registriert seit: 04.01.2014
Beiträge: 114
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 63 Danke für 35 Beiträge
Standard

Auch wenns ein Fake ist, irgendwann kommts mit Sicherheit. Und ob es dann tatsächlich viel Widerstand gibt - ich bezweifel das.
Gerade ängstlichen Menschen lässt sich sowas gut verkaufen.
__________________
Es gibt Menschen, die haben soviel Rückgrat, die bräuchten keine Wirbelsäule mehr...
Nono ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2014, 12:43   #19
stateoftrust
suchend

 
Benutzerbild von stateoftrust
 

Registriert seit: 26.12.2013
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
Standard

Ist euch schon mal aufgefallen das unsere Smartphones die viel besseren RFID Chips sind? Angesichts der bekannten Überwachungspraxis sind doch diese Chips völlig überflüssig.
stateoftrust ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu stateoftrust für den nützlichen Beitrag:
Wissender (10.06.2014)
Alt 29.01.2014, 14:06   #20
lajosz
VUP

 

Registriert seit: 16.06.2008
Ort: Bethlehem b. Bern
Beiträge: 4.346
Abgegebene Danke: 1.537
Erhielt 1.410 Danke für 898 Beiträge
Standard

ja, die chips haben wir mit dem smartphone immer dabei.

ein smartphone muss man ja auch täglich mit strom aufladen, ich frage mich wo bei implantierten chips der stecker wäre?
__________________
qui craint de souffrir, il souffre déjà de ce qu'il craint.
lajosz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache WISSENSCHAFT & FORSCHUNG



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS