WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Dreamcatcher
Kennwort vergessen?

Hinweise

Dreamcatcher Dreamcatcher - die Welt der Träume

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.05.2015, 05:41   #1
Nastra
eingeweiht

 
Benutzerbild von Nastra
 

Registriert seit: 10.01.2015
Beiträge: 290
Abgegebene Danke: 215
Erhielt 78 Danke für 65 Beiträge
Standard Euer eigenes Spiegel Bild im Traum als Dämon Gestalt gesehen!

Hey;
hatte vor 2 Tagen richtig geiles Erlebnis in einem Traum, bin eingeschlafenen, sass auf einem Stuhl und schaute vor einem großen Spiegel, sah mich an u mein Gesicht veränderte sich zu einer Dämonischen Gestalt. Halt in dem Spiegel, auf einmal wurde alles rot und war in meinem Bett in meiner Wohnung, dachte wäre wach aber war noch im traum, wollte meine Hände und mein Körper hoch machen nur ging nicht. Irgend was drückte mich immer wieder runter. Und fing an mit mir auf einer Sprache zu sprechen die ich nicht verstand, egal wie stark ich mich wehrte, es drückte mich runter, u redete zu mir. Aber sah nix, dann frug ich wer bist du, und was willst du von miur. Sagte dann endlich mal du hast den Spiegel gesehen überlege selber wer und was du sein willst, es liegt nur noch an dir. Und dann wachte ich auf. Was ich dazu sagen muss, hatte 1.woche davor eine Spiegel Beschwörung zu einem Dämonen gemacht, als Experiment zu, probieren ob man Dämonen durch spiegel beschwören kann. Mache öfters solche Sachen kleine Experimente, wo bei ich jetzt denke das das Experiment vielleicht doch real gelaufen ist.
Das fand ich mal echt krassen Traum!!!!!

Geändert von Nastra (22.05.2015 um 05:49 Uhr)
Nastra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2015, 07:48   #2
Enit
erleuchtet

 

Registriert seit: 15.03.2013
Beiträge: 455
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 108 Danke für 77 Beiträge
Standard

Das ist wirklich krass, vor allem weil du ja vorher diese Beschwörung gemacht hast.

Aber möglicherweise sagt dir dein Unterbewusstsein auf diese Weise, dass du dich mal entscheiden musst, welchen Weg du gehen willst. Vielleicht bist du irgendwie noch auf der Suche nach dir selbst oder musst dich für einen bestimmten Weg entscheiden, sei es neue Arbeit, neue Partnerschaft etc., wofür du evtl. dein altes Leben zum Teil oder ganz hinter dir lassen müsstest.

Das kam mir jetzt so spontan in den Sinn.
Enit ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Enit für den nützlichen Beitrag:
Nastra (22.05.2015)
Alt 22.05.2015, 09:15   #3
Genji
neugierig

 
Benutzerbild von Genji
 

Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Standard

womöglich eine Art Schlafparalyse verknüpft mit deinem Unterbewusstsein und deinem zwanghaften streben etwas paranormales zu erleben (habe das aus vorherigen Post`s von dir ein wenig herausgespürt das du gerne etwas in diese Richtung erleben würdest). Beobachte dein Schlafverhalten weiter ob sich der Traum wiederholt...
Genji ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Genji für den nützlichen Beitrag:
Skaman (27.05.2015)
Alt 22.05.2015, 14:09   #4
Nastra
eingeweiht

 
Benutzerbild von Nastra
 

Registriert seit: 10.01.2015
Beiträge: 290
Abgegebene Danke: 215
Erhielt 78 Danke für 65 Beiträge
Standard

@Enit hat schon ganz recht, gibt da par Sachen für die ich mich entscheiden muss. Und welchen weg ich jetzt gehen soll, den alten ins verderben oder den neuen ins Glück.
Eine wieder Spiegelung meines eigenen Ichs, aber so krass im Traum, das war schon heftig.
Nastra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2015, 14:31   #5
Nastra
eingeweiht

 
Benutzerbild von Nastra
 

Registriert seit: 10.01.2015
Beiträge: 290
Abgegebene Danke: 215
Erhielt 78 Danke für 65 Beiträge
Standard

@Enit hat schon ganz recht, gibt da par Sachen für die ich mich entscheiden muss. Und welchen weg ich jetzt gehen soll, den alten ins verderben oder den neuen ins Glück.
Eine wieder Spiegelung meines eigenen Ichs, aber so krass im Traum, das war schon heftig.
@ Genji du hast da auch gar nicht so unrecht, habe öfters Träume, die komisch sind u mit Sachen zu tun haben. Wie du aus meinen Post gelesen hast, nur diesmal, hat es wie ich oben schrieb, mit einem Lebenswandel zu tun.
Aber mit den sonstigen Sachen da hast du recht, ich bin teilweise zu sehr auf Fixiert drauf was zu sehen, das es auch meine Träume einnimmt.
Nastra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2015, 17:47   #6
Beeezle
banned

 

Registriert seit: 07.08.2015
Beiträge: 177
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 25 Danke für 17 Beiträge
Standard

Ich würde mich mit solchen Beschwörungen nicht spielen!
Gerade im Traum tummeln sich solche Wesen!
Vielleicht meine er ob du gut oder Böse sein willst.
Mein Wahrnehmung:
Anscheindend zieht dich das Böse ja an, ansonsten würdes du solche
Experimente nicht machen! Oder dazu "richtig geiles Erlebnis" schreiben!

L.g Beeezle

Ein Indianer fragt:
Du hast einen guten und einen Bösen Wolf
Welcher überlebt?
Der den du fütterst!

Doch für mich ist es viel mehr, z.B wie sehr man
sich selbst annalysiert, und seine Gedanken, ob man sich kritisch
hinterfragt, und sein Denken, alles beachtet, nichts verdrängt,
ehrlich zu sich selbst ist ......
Beeezle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2015, 18:39   #7
Vlad
banned

 

Registriert seit: 18.12.2013
Ort: Nosgoth
Beiträge: 505
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 104 Danke für 80 Beiträge
Standard

Im Grunde ist einiges ja schon gesagt worden.

In einem magischen Modell könnte man sagen, Deine spiegelmagische OP war erfolgreich i.d.S., daß Dein Traum eben die (ja doch auch angestrebte) Antwort/Reaktion darauf war.

In einem psychologischen Modell wäre die Antwort von Deinem eigenen Unbewußten ausgegangen, eben in der von Dir erwarteten oder vorgegebenen Form.

Technisch oder praktisch gesehen kann Dir das letztendlich so lange egal sein, wie Du eben die erhofften Antworten erhältst oder die erwünschten Reaktionen erzielst.
Vlad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2015, 21:25   #8
Astun
Inventar

 
Benutzerbild von Astun
 

Registriert seit: 22.10.2014
Ort: Rohrbach bei Mattersburg
Beiträge: 1.484
Abgegebene Danke: 519
Erhielt 551 Danke für 408 Beiträge
Standard

@Nastra

ich hab dir schon in einem anderen Thread nahegelegt, dass Du es nicht übertreiben sollst.
Dieser Traum war ein echter Schuss vor den Bug, weil Du anscheinend eine mögliche Zukunft von dir gesehen hast.

Spiel dich nicht mit dunklen Mächten, oder sie ergreifen Besitz von dir.
Dieser Traum war eine dringende Warnung, dass Du kurz vorm Absturz auf die dunkle Seite stehst.

Zitat:
Sagte dann endlich mal du hast den Spiegel gesehen überlege selber wer und was du sein willst, es liegt nur noch an dir. Und dann wachte ich auf.
Ich denke nicht, dass eine Warnung noch deutlicher ausfallen kann.

Überleg dir gut, wer Du sein willst:

Anakin oder Darth Vader,

Jekyll oder Hide.
__________________
Alle meine Themen
Jeder Mensch schafft sich sein eigenes Paradies, selbst wenn es für ihn die Hölle auf Erden bedeutet!!!!
Der Sinn des Lebens ist die Reifung der Seele für die bewußtseinsmäßige Einheit mit Gott!!!!
Astun ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Dreamcatcher



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS