WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache GESCHICHTE & WELTGESCHEHEN
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache GESCHICHTE & WELTGESCHEHEN Alles, was man uns im Geschichtsunterricht nie sagen wird!Die Verbreitung von nationalsozialistischem Gedankengut wird umgehend zur Anzeige gebracht!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.05.2018, 22:37   #21
Anonymous94
innerer Zirkel

 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 671
Abgegebene Danke: 149
Erhielt 66 Danke für 58 Beiträge
Standard

Wow.

Schaut euch das an:

https://de.wikipedia.org/wiki/Melenc...I_(Durero).jpg

Albrecht Dürers Gemälde...nun, richtet eure Augen auf das Quadrat mit den Zahlen rechts über der Person!

https://de.wikipedia.org/wiki/Melenc...I_(detail).jpg

Und nun müsst ihr DAS hier Kennen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Magisches_Quadrat

"Ein magisches Quadrat ... ist eine quadratische Anordnung der natürlichen Zahlen...sodass die Summe der Zahlen aller Zeilen, Spalten und der beiden Diagonalen gleich ist. Diese Summe wird als die magische Zahl des magischen Quadrates bezeichnet."

Quasi ein Code wie Sudoku!

Albrecht Dürer benutzte vier mal vier Quadrate...und NUN staunt WIE PERFEKT er das hinbekommen hat! Die Summe einer Seite und auch die Diagonalen seines Quadrats ergeben bei ihm IMMER 34 !!!
Eine Meisterleistung!
Es geht weiter:
Ganz unten in Spalte 2 und 3 stehen 15 und 14...bzw. 1514!!! Das Entstehungsdatum des Gemäldes!!!Und er hat das magische Quadrat danach ausgerichtet!

https://de.wikipedia.org/wiki/Melencolia_I

Direkt der erste Satz:"Das Bild Melencolia I aus dem Jahre 1514 ist einer der drei Meisterstiche Albrecht Dürers."
Die Zahlen 4 und 1 ( also unten in der Spalte 1 und 4) könnten für Dürers Initialen nach ihrer Position im Alphabet stehen, also D1514A.

Quelle:
https://de.wikipedia.org/wiki/Melencolia_I#Bildinhalt
Der vorletzte Punkt!

ABER...die...die dieses Quadrat am meisten benutzten waren die Freimaurer! Für ihre Codes!

https://de.wikipedia.org/wiki/Freimaurer-Alphabet

(Wohlgemerkt, Dürer war sicher kein Freimaurer, weil die offizielle Freimaurer im 18. Jahrhundert entstand).
Die restlichen Bildmotive sind nicht entschlüsselt!

EINFACH WAHNSINN!

Geändert von Anonymous94 (26.05.2018 um 22:46 Uhr)
Anonymous94 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Anonymous94 für den nützlichen Beitrag:
infosammler (26.05.2018)
Alt 27.05.2018, 00:01   #22
Anonymous94
innerer Zirkel

 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 671
Abgegebene Danke: 149
Erhielt 66 Danke für 58 Beiträge
Standard

Un HIER noch eine Sache!

Das Wappen der USA! Der Adler blickt Richtung Olivenzweige! Das soll für "Frieden stehen", geht auf Noah und seine Taube zurück, welche mit einem Olivenzweig im Schnabel zurückkam.

https://goo.gl/images/HbjD74

Der Adler blickt sogar auf die Olivenzweige...die Pfeile stehen für Krieg...

UND NUN SEHT HER! Der Tisch des amerikanischen Präsidenten!!! Resolute Desk genannt!

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Reso..._desk_2009.jpg

Der ADLER BLICKT auf die Pfeile bzw. in deren Richtung!!!

Wenn jemand weitere solche Kunstwerke kennt, bitte posten!!!

Edit:
Ich finde keine älteren Bilder vom Tisch. Vielleicht ist jemand erfolgreicher und wir können Schlüsse ziehen...hat die USA bewusst ihre Politik in Richting Krieg geändert?(Wäre historisch ja nicht falsch!)

Geändert von Anonymous94 (27.05.2018 um 00:08 Uhr)
Anonymous94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 08:25   #23
!Xabbu
Administrator

 
Benutzerbild von !Xabbu
 

Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.101
Abgegebene Danke: 1.092
Erhielt 3.344 Danke für 1.782 Beiträge
Standard

Wenn man will kann man in jedem Bild und in jedem Symbol eine versteckte Botschaft finden.

Wusstest Du eigentlich schon dass die DPSG (Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg) die Weltherrschaft übernehmen und alle Menschen vernichten will?

Schau Dir mal ihr Logo an:

https://dpsg.de/de/fuer-mitglieder/o...-die-dpsg.html

Unten sieht man ein stilisiertes T-Shirt (steht für die Menschheit)
Darüber findet man eine liegende 8, das Symbol der Unendlichkeit
Ganz oben findest Du ein Kreuz, das Zeichen für Tod

Die Pfadfinder wollen also die Menscheit für immer ausrotten.
__________________




Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

(Die Ärzte)
!Xabbu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 09:35   #24
Anonymous94
innerer Zirkel

 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 671
Abgegebene Danke: 149
Erhielt 66 Danke für 58 Beiträge
Standard

Gut...das ist aber gerade deine Interpretation.

Die Macher haben ganz sicher diese Symbole verwendet und vermischt:

https://de.wikipedia.org/wiki/Lilie_...ilisiert_2.svg

https://de.wikipedia.org/wiki/Jesuit...e:Ihs-logo.svg

Ganz klar...

https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsc...-_bis_1965.png

Dahinter steckt natürlich Symbolik, ich meine aber nicht, dass was du geschildert hast. Kreuz steht nicht für Tod...jeder macht sich bei Logos Gedanken, da wird nicht einfach irgendetwas gemischt.

P.S.:
Sieh dir mal das Symbol für weiblich an.

https://de.wikipedia.org/wiki/Weibli...nus_symbol.svg

Und nun dreh das um...was kommt raus?

https://de.wikipedia.org/wiki/Reichs...of_the_HRE.jpg

Genau...der Reichsapfel... ein Kreuz über einen Kreis ... bzw. umgekehrte Symbologie?

https://de.wikipedia.org/wiki/Lilie_(Pfadfinder)

Beiträge zusammengeführt - !Xabbu

Geändert von !Xabbu (27.05.2018 um 09:43 Uhr)
Anonymous94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 09:51   #25
!Xabbu
Administrator

 
Benutzerbild von !Xabbu
 

Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.101
Abgegebene Danke: 1.092
Erhielt 3.344 Danke für 1.782 Beiträge
Standard

Ich habe den Link mal in den darüber befindlichen Beitrag verschoben. War zwar außerhalb der Edit-Zeit aber so ist es übersichtlicher. Bei mir funktioniert der Link übrigens nicht - mal sehen ob er bei anderen klappt.

Zitat:
Gut...das ist aber gerade deine Interpretation.
Das ist übrigens nicht meine Interpretation. Ich wollte nur aufzeigen, dass es eben Interpretationen sind, was wer worin erkennt. Wer nach irgendwelchen Verschwörungstheorien sucht wird sie finden.

Dein Beispiel mit dem Bild von Dürer: Der Maler hat halt einfach etwas aufgegriffen, was zu dieser Zeit "in" war. Du hast ja selber den Wiki-Beitrag aufgeführt, in dem unter anderem steht:

Zitat:
Im 16./17. Jahrhundert setzte eine intensive Beschäftigung mit magischen Quadraten ein.
Ich will Dich nicht persönlich angreifen (also bitte nicht falsch verstehen), aber Du bist sehr intensiv auf der Suche nach solchen interpretierbaren Symbolen und erkennst in allem einen tieferen Sinn, der vielleicht nie beabsichtigt war.
__________________




Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

(Die Ärzte)
!Xabbu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 09:55   #26
Anonymous94
innerer Zirkel

 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 671
Abgegebene Danke: 149
Erhielt 66 Danke für 58 Beiträge
Standard

Nein, tue ich nicht. Was habe ich denn bei Albrecht Dürers Bild gesagt? Ich habe nichts interpretiert, sondern seine Meisterleistung bewundert...

Aber...wenn dann sieh hier:
Schau was die Person von Dürer in den Händen hält. Einen Zirkel...auf dem Boden sieht man sogar ein Lineal...

Und...von wem ist der Zirkel und das Lineal das Symbol?

https://de.wikipedia.org/wiki/Freima...ackground).png

Dürer war ein Fan von Geometrie, das sind die Freimaurer auch (deshalb das G bei ihnen, was noch nicht erklärt ist, aber dafür angenommen wird). Ist es nun verkehrt zu sagen, es besteht ein Zusammenhang zwischen Dürer und den Freimaurern? Der erst von den Freimaurern gemacht wurde, weil sie Dürer bewunderten? Oder hat Dürer etwas mitgeteilt, was viele nicht verstanden haben? Diese Fragen sind doch berechtigt und zielen nicht auf suchende Interpretationen...das Bild von Vasari beweist es ja, Künstler beabsichtigten etwas...

hier der andere Link:
https://de.wikipedia.org/wiki/Lilie_(Pfadfinder)

Wieso ist die letzte Klammer weiß?

Geändert von Anonymous94 (27.05.2018 um 10:02 Uhr)
Anonymous94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 10:03   #27
!Xabbu
Administrator

 
Benutzerbild von !Xabbu
 

Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.101
Abgegebene Danke: 1.092
Erhielt 3.344 Danke für 1.782 Beiträge
Standard

Aber das ist es doch was ich meine: "Er hält einen Zirkel"! Ja und?

Da liegen auch weitere Werkzeuge auf dem Boden (Hammer, Säge, Hobel, Nägel usw.) Die gezeichnete Person war wahrscheinlich einfach nur Handwerker.
__________________




Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

(Die Ärzte)
!Xabbu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 10:07   #28
Anonymous94
innerer Zirkel

 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 671
Abgegebene Danke: 149
Erhielt 66 Danke für 58 Beiträge
Standard

"Handwerker"...sind Freimaurer auch...(es liegt ja auch ein Lineal auf dem Boden), Dürer und Freimaurer waren Fan von Geometrie und Handwerksarbeit:
https://www.google.de/search?q=freim...ryBzBequc9QFM:
Das G steht für Geometrie.

Freimaurer sagen "man hat sich zu schleifen, wie einen rauen Stein, damit man eckig wird", und nun sieh den Klotz links von Dürers Person an...

https://de.wikipedia.org/wiki/Freima...r_Freimaurerei
"Durch seine Initiation in den Lehrlingsgrad, die Stufe der Selbsterkenntnis,[12] soll der Lehrling in die Lage versetzt werden, seine menschliche Unvollkommenheit erkennen zu können. Sie wird durch den rauen Stein symbolisiert."

Es geht ja nicht darum, ob ich es richtig mache, sondern, ob es falsch ist von Künstlern Botschaften zu erwarten? Wie gesagt, ich kann es nicht oft genug erwähnen...ob Vasari oder Michelangelo...sie bewiesen, dass hinter Gemälden mehr stecken kann. Ab hier muss dann jeder natürlich selbst klar kommen.

Also, das Bild mit diesem Wissen anschauen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Melenc...I_(Durero).jpg

Dann sieht man natürlich mehr...du kannst natürlich weiterhin sagen, man sieht das, was man will. Ich als Freimaurer-Experte sehe aber nun mal mehr...weil es freimaurerartiges hat. Für mich kein Zufall. Das ganze wird sogar dadurch verstärkt, dass neben dem Klotz ein Hammer liegt...ein typisches Motiv der Freimaurerei.

Geändert von Anonymous94 (27.05.2018 um 10:16 Uhr)
Anonymous94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 10:18   #29
Anonymous94
innerer Zirkel

 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 671
Abgegebene Danke: 149
Erhielt 66 Danke für 58 Beiträge
Standard

http://www.zke121.de/spitzhammer.html

(Bitte reinverschieben, wenn du magst, ist sehr wichtig.)

Weil ich das kannte, sah ich deshalb mehr. ( siehe Person rechts auf der Seite).

Wie kann man das Bild dann verstehen? Hinten sieht man eine Leiter...und der Titel "Melancholia"...war Dürer depressiv, weil er nicht mehr weiterkam bzw. an sich weiterschleifen konnte? Bzw. er erkannte seine Unvollkommenheit, vielleicht so? Entweder die Freimaurer haben ihre Lehren an Dürer orientiert (was ich nicht glaube), oder Dürer gehörte ebenfalls einem Ritus an, der später in der Freimaurerei aufging (Mystierenkulte).

Geändert von Anonymous94 (27.05.2018 um 10:25 Uhr)
Anonymous94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 10:31   #30
Anonymous94
innerer Zirkel

 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 671
Abgegebene Danke: 149
Erhielt 66 Danke für 58 Beiträge
Standard

http://freimaurer-wiki.de/index.php/Rauher_Stein

Sorry...einfach aber hier nochmal über alles informieren und sich dann Dürers Bild anschauen.

Das wars von mir für heute ( Sorry Admins!)
Anonymous94 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kunst, leonardo, renaissance


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache GESCHICHTE & WELTGESCHEHEN



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS