WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache POLITIK, KRIEG & TERROR
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache POLITIK, KRIEG & TERROR Alles, was die Regierungsbosse uns verschweigen! (USA, angebliche Terrorstaaten, geplante Kriege, geheime Verbindungen, Politik hinter verschlossenen Türen etc)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.01.2019, 07:06   #41
Helios
Inventar

 

Registriert seit: 05.05.2003
Beiträge: 962
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 221 Danke für 142 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Trinity Beitrag anzeigen
vor allem, weil sie es ja recht schnell nach der abstimmung bereut haben.
Es gibt Leute, die bereuen es nicht zur Wahl gegangen zu sein oder sich nicht ausreichend informiert zu haben, auch solche, die es bereuen auf solche Scharlatane und ihre Lügen reingefallen zu sein. Aber es ist nun nicht so, dass die Nation nun grundsätzlich lieber in der EU bleiben würde und lediglich die Politiker am Votum festhalten. Zwar ist es unwahrscheinlich, dass es bei einer zweiten Abstimmung wieder eine Mehrheit für den Brexit geben würde, aber trotzdem wird dieser noch von einer großen Zahl der Bevölkerung unterstützt. Hier eine Metaauswertung von Umfragen der letzten zweieinhalb Jahre:
https://whatukthinks.org/eu/question...ould-you-vote/

Und wie man so blind sein kann? Jeder von uns ist bei den meisten Themen blind, mal mehr, mal weniger. Nur fällt es schwer, sich das einzugestehen.
__________________
Once upon a time in the west...
Helios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2019, 11:56   #42
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.574
Abgegebene Danke: 4.241
Erhielt 5.490 Danke für 3.023 Beiträge
Standard

Eigentlich sollten die Briten nächste Woche draußen sein.

Jetzt haben sie aber nochmal um Verlängerungen ersucht, da sie sich nicht einigen konnten.

Am 12.4 müssen sie sagen, wollen sie den Deal der EU annehmen, dann gibt es nochmal eine kurze Verlängerung.
Sagen sie nein, dann gibt es einen No Deal Austritt.

Aber man hofft, dass die Briten doch noch einlenken und vielleicht sogar noch ein 2. Referendum starten, auch wenn das alles im Blick der nahenden EU Wahl recht kompliziert werden wird.

https://derstandard.at/2000099938981...t-Verschiebung
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2019, 20:31   #43
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.478
Abgegebene Danke: 1.086
Erhielt 1.198 Danke für 888 Beiträge
Standard

Man findet echt keine Worte über die Art und Weise wie Großbritannien hier Politik betreibt. Sehenden Auges rennen sie in ihr verderben. Und diskutieren dennoch weiter.


Aktuell läuft wieder eine Abstimmung inkl. viel Diskussion - übrigens live übertragen bei Phoenix. Ich schaue es zusammen mit einer Game of thrones-Techno-Interpretation: https://www.youtube.com/watch?v=a5v58lE_Ip4 - genau mein Humor


Hab am Wochenende auch schon einen an BER angelehnten Witz gelesen:
Wir schreiben das Jahr 2867. Die Erde tritt der Vereinten Föderation der Planeten bei. Die ganze Erde? Nein. Das Königreich Großbritannien ist letztes EU-Mitglied und debattiert immer noch über ihren Austritt.


Ernsthaft: das geht doch nicht weiter so? Können die sich nicht mal zusammenreißen?
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Zwirni für den nützlichen Beitrag:
Gorgo (01.04.2019), infosammler (01.04.2019), Morow (02.04.2019)
Alt 01.04.2019, 20:48   #44
Prometheus94
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Prometheus94
 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 1.640
Abgegebene Danke: 499
Erhielt 131 Danke für 116 Beiträge
Standard

Zusammenreißen hört sich "verwirrt" an.

Wenn man das Ganze Theater um die Verträge von Lissabon im Jahre 2009 verfolgt hat, dann wird man sehr schnell erkennen, dass es die Politiker sind die das Volk eine Sicht aufzwingen wollen.

Auch damals ging es bei einigen Ländern nach hinten los, z.B. Irland. 2009 Wurde dann so oft darüber abgestimmt...bis man dem Vertrag von Lissabon zustimmte.

Man will eine ganz bestimmte Politik betreiben, nur machen alle nicht mit...also solange, bis es jeder tut...dafür kann das Volk nichts...

https://www.faz.net/aktuell/politik/...a-1543388.html
__________________
Optimisten würden sagen Angst ist das Symptom, Pessimisten würden sagen Angst ist die Nebenwirkung von Freiheit. Die Möglichkeit frei entscheiden zu können wird Freiheit, das Gefühl sich für das falsche entscheiden zu können wird Angst genannt.
Prometheus94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2019, 22:58   #45
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.658
Abgegebene Danke: 765
Erhielt 1.151 Danke für 869 Beiträge
Standard

mich nervt das auch irgendwie..... 1. abstimmung, 2. abstimmung, 3. abstimmung, 4. abstimmung... hat ja kein ende.

get it over with! könnte man sagen.


woran hapert's denn da überhaupt - kann das mal jemand zusammenfassen?
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgo für den nützlichen Beitrag:
infosammler (01.04.2019)
Alt 01.04.2019, 23:14   #46
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.286
Abgegebene Danke: 4.628
Erhielt 2.473 Danke für 1.952 Beiträge
Standard

Ich glaub sie wollen mit "nur Vorteilen" aussteigen.
Interessant ist auch, dass der Exit für alle Ländern verstummt ist, die ihn noch gefordert haben.

Ich blick da auch nicht durch. Ich glaub sogar, dass sie in der EU bleiben letztendlich, falls das überhaupt geht.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2019, 23:18   #47
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.658
Abgegebene Danke: 765
Erhielt 1.151 Danke für 869 Beiträge
Standard

naja jedes land braucht seine action... mich interessiert GB generell nicht so sehr.
man sagt, dass es nachteile für die anderen europäischen bzw. EU-länder dann geben könnte, wenn die briten aussteigen, also wird's wohl besser sein, sie bleiben drin, und helfen mit, dass die EU nicht mehr so einen schlechten ruf hat.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 00:22   #48
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.286
Abgegebene Danke: 4.628
Erhielt 2.473 Danke für 1.952 Beiträge
Standard

Zitat:
dass es nachteile für die anderen europäischen bzw. EU-länder dann geben könnte
Ja das schon, aber aich beidseitig. Alles was in- und exportiert wird muss dann durch den Zoll und verzollt werden, sprich teurer, wenn ich das richtig verstanden habe.

Hab einen Bericht gesehen, das zb in England eine Würstchenkette, welche ihre Ware aus Deutschland bezieht, sehr lange warten muss auf die Lieferung, weil die im Zoll abgearbeitet wird und das dauert. Man meint sogar, das es km lange Warteschlangen an den Grenzen geben wird und das kostet.
Der Transfer kostet mehr, die Zollgebühren usw. Was dazu führt das die Produkte beim Endverbraucher auch mehr kosten.
Weiter betrifft es auch Arbeitskräfte, die vom Ausland sind un in GB arbeiten wollen.

Und das alles halt wechselseitig.
Und die Handelabkommen müssen auch neu ausgehandelt werden oder vereinbart.

So hab ich das verstanden. Da gewinnt wohl keiner.
Ich denke GB will teuer exportieren und vielleicht den Inport billig halten bzw behalten?
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu infosammler für den nützlichen Beitrag:
Gorgo (02.04.2019)
Alt 11.04.2019, 01:20   #49
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.166
Abgegebene Danke: 1.629
Erhielt 2.801 Danke für 1.957 Beiträge
Standard

may-day ohne Ende

Sie kriegen es einfach nicht auf die Reihe.

Brexit verschoben auf Halloween.;-) also vorerst mal.

einigung-auf-eu-gipfel-brexit-wird-verschoben/
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu viennatourer für den nützlichen Beitrag:
infosammler (11.04.2019)
Alt 11.04.2019, 01:26   #50
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.286
Abgegebene Danke: 4.628
Erhielt 2.473 Danke für 1.952 Beiträge
Standard

May ist die Tage ja auch Deutschland und Frankreich angeflogen, um unter vier Augen nochmal einen Aufschub zu erbitten.
Eigentlich unfassbar, wie lange sich das hinzieht.
Ich persönlich glaube, das sie drin bleiben. Und ich fänds auch besser so.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2019, 01:32   #51
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.166
Abgegebene Danke: 1.629
Erhielt 2.801 Danke für 1.957 Beiträge
Standard

Zitat:
Eigentlich unfassbar, wie lange sich das hinzieht.
Gib dir auf BBC mal eine Debatte vom brit. House of Commons und du weißt warum ;-)The noes have it, the noes have it..........ooooorder
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________

Geändert von viennatourer (11.04.2019 um 01:41 Uhr)
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu viennatourer für den nützlichen Beitrag:
Gorgo (11.04.2019)
Alt 11.04.2019, 03:30   #52
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.658
Abgegebene Danke: 765
Erhielt 1.151 Danke für 869 Beiträge
Standard

:-)
muss ich mir aber auch mal geben...
ich hab grad gestern zum 1. mal so richtig den deutschen bundestag geschaut. also da geht's gleich, wenn nicht noch räudiger zu, als bei uns zurzeit (was wohl an der AfD zu liegen scheint.)
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2019, 20:06   #53
Krafttier
neugierig

 

Registriert seit: 27.03.2019
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

@ Gorgo
Als Nichtwähler, der sich nur wenig mit politischen Themen beschäftigt, ist die AfD in der BRD, so etwas wie die FPÖ in Österreich.
Deine Neugier in allen Ehren, die Quasselbude mit ihren Politikdarstellern ziehen sich vermutlich nur wenige rein.
__________________
Was haben Windows und ein U-Boot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.
Krafttier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2019, 20:29   #54
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.658
Abgegebene Danke: 765
Erhielt 1.151 Danke für 869 Beiträge
Standard

@Krafttier
weiß ich wohl...(Afd, FPÖ) wollt nur sagen, deutscher bundestag kam mir eine spur heftiger vor als im österr. parlament.

du bist nichtwähler?
gut, deine entscheidung... man muss ja nicht alles wählen bzw bei jeder wahl dabei sein.

schon interessant irgendwie - nichtwähler sind bei so manchen österr. wahlen die stärkste kraft...

ich bin zwar auch politikverdrossen, find aber schon, dass man sich zumindest ein wenig damit auseinandersetzen sollte (man kommt eh nicht drumherum), was so passiert... nicht nur hier sondern auf der ganzen welt. im sinne von nicht ganz ahnungslos sein, wenn man in einer unterhaltung nicht mal weiß, wo bestimmte länder liegen usw. ich find, da kann man sich als "erwachsener" schon informieren, das internet hilft ja dabei.

gut, die Brexit-sache hat mich von anfang an nie so richtig interessiert, weil mich halt die briten generell nicht so richitg interessieren.. ist so.


und jetzt wird wieder alles auf Halloween verschoben...
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2019, 20:43   #55
Krafttier
neugierig

 

Registriert seit: 27.03.2019
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

@ Gorgo
Das hat bei mir nichts mit politikverdrossenheit zu tun.
Für mich sind Politikdarsteller, nur drittklassige Schauspieler.
Sie spielen ihre Rolle und bekommen Geld dafür.
Wichtige Entscheidungen treffen andere im Hintergrund, Politikdarsteller sollen dieses umsetzen, nicht mehr und nicht weniger.
Quasselrunden dienen nur zur Ablenkung und ist dementsprechend Zeitverschwendung.
__________________
Was haben Windows und ein U-Boot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.
Krafttier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2019, 20:59   #56
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.658
Abgegebene Danke: 765
Erhielt 1.151 Danke für 869 Beiträge
Standard

ja, das es darsteller sind (s. sebastian kurz) unterschreib ich sofort. ich geb trotzdem einigen wenigen "the benefit of the doubt" und meine, dass sie wirklich die besten entscheidungen für alle treffen wollen.

aber es wird blockiert. was haben wir davon, wenn die eine partei einen super vorschlag hat, und der schlichtweg beerdigt wird, wie man in der politik sagt. beerdigung 1. klasse, hat der matthias strolz gemeint... stimmt ja.

ja, bringt aber nur nix. und so wie sich öster. politiker grad aufführen, gehört einmal zuerst bei jedem eine 0 beim gehalt hinten weggestrichen, das würde vollkommen ausreichen für das, was sie grad rüberbringen.

werd mir britisches parlament also eher nicht anschaun.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgo für den nützlichen Beitrag:
infosammler (11.04.2019)
Alt 13.04.2019, 21:35   #57
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.574
Abgegebene Danke: 4.241
Erhielt 5.490 Danke für 3.023 Beiträge
Standard

dieser brexit ist echt schon eine farce...
https://derstandard.at/2000101319636...s-EU-Parlament
jetzt will farage mit seiner brexitpartei ins eu-parlament.

ich fühl mich gefrotzelt, was sollen diese ganzen verlängerungen. die hatten lang genug zeit, sich das zu überlegen.
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Trinity für den nützlichen Beitrag:
Gorgo (13.04.2019)
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache POLITIK, KRIEG & TERROR



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS