WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache MENSCH & MANIPULATION > Manipulation & Überwachung
Kennwort vergessen?

Hinweise

Manipulation & Überwachung Manipulation, Verschwörung, Vergiftung, Überwachung, Kontrolle, Künstliche Krankheiten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.07.2018, 17:34   #161
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 11.829
Abgegebene Danke: 1.579
Erhielt 2.653 Danke für 1.829 Beiträge
Standard

Der facebook upload-filter hat Texte der US-Unabhängigkeitserklärung als Hassrede eingestuft und entfernt.


story....Facebook-entfernt-Teile-von-USUnabhaengigkeitserklaerung
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2018, 21:21   #162
pitfisch
erleuchtet

 

Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 367
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 49 Danke für 44 Beiträge
Standard

Wikipedia zensiert?
https://de.blastingnews.com/panorama...001378167.html

nothing is real john lennon
pitfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2018, 09:23   #163
Helios
Inventar

 

Registriert seit: 05.05.2003
Beiträge: 682
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 138 Danke für 76 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von pitfisch Beitrag anzeigen
Wikipedia zensiert?
Der inflationäre Gebrauch von Begriffen wie "Zensur" oder "zensieren" für jede Form einer Veränderung von Inhalten egal aus welchen Gründen empfinde ich als sehr bedenklich. Was in den beiden Filmen beschrieben wird hat rein gar nichts mit Zensur zu tun, und es gibt durchaus einige Punkte, die man an der Wikipedia kritisieren kann oder konnte, kleinere und größere - bloß das dort beschriebene gehört nicht dazu. Mir erscheint es als die Verarbeitung einer Mischung aus Empörung aufgrund von persönlicher Eitelkeiten und eigener Überhöhung, die im (vermeintlichen?) Unverständnis über die fehlende Akzeptanz einer Umgestaltung der "Wahrheit" nach eigenem Gutdünken münden und irgendwie erklärt werden sollen.

Für mich rangiert das vom Informationsgehalt und von der Relevanz her auf dem gleichen Niveau wie die neuesten Nachrichten von den Sorgerechtsstreitigkeiten zwischen Jolie und Pitt oder um was es auch immer gerade in den "Boulevardmedien" geht.
__________________
Once upon a time in the west...
Helios ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2018, 15:26   #164
pitfisch
erleuchtet

 

Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 367
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 49 Danke für 44 Beiträge
Standard

Ernsthaft? Wenn nach weltanschaulichem Gutdünken Fakten gefälscht werden hat etwas mit Meinung zu tun? Rufmord ist ok? Das kann unmöglich dein ernst sein. Da werden mal eben in einem abgekarteten Spiel existenzen vernichtet. Fassungslos.....

nothing is real john lennon
pitfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2018, 20:13   #165
Helios
Inventar

 

Registriert seit: 05.05.2003
Beiträge: 682
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 138 Danke für 76 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von pitfisch Beitrag anzeigen
Ernsthaft? Wenn nach weltanschaulichem Gutdünken Fakten gefälscht werden hat etwas mit Meinung zu tun? Rufmord ist ok? Das kann unmöglich dein ernst sein. Da werden mal eben in einem abgekarteten Spiel existenzen vernichtet. Fassungslos.....
Fassungslosigkeit über Aussagen, die man selbst in die Worte von jemand anderem hinein interpretiert, stören dich offensichtlich nicht; oder warum meinst du mir sonst unterstellen zu können, ich würde Dinge wie nach weltanschaulichem Gutdünken gefälschte Fakten oder Rufmord als unproblematisch betrachten?

Allerdings ist es genau das richtige Beispiel, wie aus persönlicher Empörung ein Sachverhalt soweit überhöht wird, dass er grundsätzliche Züge annimmt, an denen man sich dann abarbeiten kann. Es ist einfacher, die Probleme einem System als dem eigenen Unvermögen zuzuordnen; ich sehe halt nur jemanden, der weder verstanden hat was die Wikipedia ist noch wie sie funktioniert, und nun frustriert darüber ist, dass er mit seinen Ansichten abprallt. Und ich sehe Ali G., "is it because I is black?"
__________________
Once upon a time in the west...
Helios ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache MENSCH & MANIPULATION > Manipulation & Überwachung



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS