WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache BLUE PLANET
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache BLUE PLANET Geheimnisse der Natur und der Naturwissenschaften... (hohle Welt, Evolution, morphogenetische Felder, div. Anomalien, etc..)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.03.2013, 17:51   #21
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.495
Abgegebene Danke: 1.095
Erhielt 1.209 Danke für 897 Beiträge
Standard

Der italienische Supervulkan wurde auch in den letzten Monaten haargenau beobachtet. In ihm steigen aktuell so viele Gase empor wie noch nie seit er seit den 1970er Jahren genauer beobachtet wird.
http://www.focus.de/wissen/natur/geo...id_851846.html
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2013, 19:04   #22
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.270
Abgegebene Danke: 1.641
Erhielt 2.839 Danke für 1.989 Beiträge
Standard

650 Km Länge und 450 Km Breite,schlafendes Monster im Pazifik hat Ausmaße des Olympus Mons

Zitat:
Unterseevulkan Tamu Massiv im Pazifik hat mehr als 300.000 Quadratkilometer - diese Fläche entspricht ungefähr den Britischen Inseln.
http://www.scinexx.de/wissen-aktuell...013-09-06.html

vt
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2013, 10:05   #23
N8ten
eingeweiht

 
Benutzerbild von N8ten
 

Registriert seit: 09.07.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 199
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 30 Danke für 26 Beiträge
Standard

Also das sind nicht gerade rosige Aussichen für die Zukunft. Das muss eine gewaltige Kraft sein die unmittelbar vor unserer Nase schlummert. Ich hoffe gnädigst das es noch ein bisschen dauert bis sich solch ein Supervulkan dazu entscheidet mal ein bisschen frische Luft zu schnuppern.

LG N8ten
__________________
Meine Klinge ist Schwarz und schneidet tief und wenn ich euer Herz treffe nehme ich mir eure Seele und verdamme sie bis in alle Ewigkeit, denn Schwarze Seelen geben mir Kraft.
N8ten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2014, 11:20   #24
Anung Un Rama
neugierig

 
Benutzerbild von Anung Un Rama
 

Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Standard

Entschuldigt fals folgendes schon irgendwo erwähnt wurde. Über die Suche konnte ich nichts finden.

Aus dem Yellowstone Nationalpark fliehen aktuell viele Tiere.

http://www.deganza.com/tiere-fliehen...usbruch-video/

Ist es ein erstes Anzeichen dafür das der Supervulkan vor dem Ausbruch steht?
Laut Forschern ist der nächste Ausbruch ja schon längst überfällig.
__________________
Realität ist ansichtssache.
Anung Un Rama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2014, 18:49   #25
Klogeist
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Klogeist
 

Registriert seit: 18.12.2011
Ort: Auenwald
Beiträge: 888
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 83 Danke für 61 Beiträge
Standard

Das mit dem Yellow habe ich auch vor ein paar Minuten von ner Freundin gehört. Aber die Bisons in dem Video sehen "etwas" Animiert aus wenn ich das mal sagen darf.
Klogeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2014, 18:52   #26
!Xabbu
Administrator

 
Benutzerbild von !Xabbu
 

Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.316
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 3.491 Danke für 1.876 Beiträge
Standard

Ja, sehe ich auch so. Vor allem werfen die Bisons Schatten - alles andere (Stangen, Sträucher usw.) nicht.

Das Beste aber: die Tiere laufen alle schön brav auf der rechten Strassenseite und lassen sich von einem entgegenkommenden Auto nicht stören.
__________________




Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

(Die Ärzte)
!Xabbu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2014, 18:58   #27
Klogeist
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Klogeist
 

Registriert seit: 18.12.2011
Ort: Auenwald
Beiträge: 888
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 83 Danke für 61 Beiträge
Standard

Genau, ich hätte mir schon ein etwas anderes Verhalten vorgestellt.
Klogeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2014, 22:57   #28
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.495
Abgegebene Danke: 1.095
Erhielt 1.209 Danke für 897 Beiträge
Standard

Es gibt noch weitere Gerüchte rund um den Park. Dieser hat schon offiziell darauf reagiert und wiegelt ab:
http://volcanoes.usgs.gov/observatories/yvo/index.html

Das Video oben ist imho auch ein Fake, aber es soll noch weitere geben. Diese zeigen jedoch wohl eher Tierwanderungen wie sie jedes Frühjahr in der Region stattfinden ..
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2014, 16:05   #29
Astun
Inventar

 
Benutzerbild von Astun
 

Registriert seit: 22.10.2014
Ort: Rohrbach bei Mattersburg
Beiträge: 1.507
Abgegebene Danke: 611
Erhielt 563 Danke für 416 Beiträge
Standard

Hallo Leute,

was Supervulkane betrifft, dürfte der Krakatoa sein letztes Wörtchen noch nicht gesprochen haben.
Die Forscher fanden heraus, dass sich dieser in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen in einer pyroklastischen Eruption selbst vernichtet, um sich über die Jahrhunderte wieder neu aufzubauen.
Nur zur Erinnerung: Der Ausbruch im 19. Jahrhundert verursachte eine Flutwelle, welche einen Leuchtturm zertrümmerte. Diese Flutwelle war über 20 m hoch. Manche Berichte sprechen sogar von einer mehr als 30 m hohen Flutwelle.
Damals kamen schon viele Menschen um, aber es lebten bei weitem nicht so viele Menschen in diesem Gebiet wie heute. Heute würde eine pyroklastische Eruption des Vulkans Millionen von Menschen treffen.

Der Ausbruch im 19. Jahrhundert wurde nur durch einen Ausbruch eines anderen Vulkans in den Schatten gestellt. Der Ausbruch von Thera im Mittelmeer war rund viermal stärker. Übriggeblieben von Thera ist die Caldera von Santorin. Wie der Ausbruch von Thera sich auf die angrenzenden Länder auswirkte kann man in Geschichtsbüchern und auch in der Bibel nachlesen. Die sogenannten ägyptischen Plagen waren wahrscheinlich zum Großteil auf die Katastrophe von Thera zurückzuführen.
Es ist sicherlich kein Zufall, dass der Auszug aus Ägypten und die Thera-Katastrophe zeitlich eng zusammenfallen.

Für die minoische Kultur auf Kreta war die Thera-Katastrophe der Todesstoß. Doch wie in archäologischen Schriften zu lesen ist, betraten damals die Philister die Weltbühne, welche laut hethitischen und ägyptischen Quellen von Inseln im Mittelmeer stammten. Wahrscheinlich auch aus Kreta. Viele Forscher sehen das sogar als gesichert an.
Somit dürften die Philister die Überbleibsel der minoischen Kultur von Kreta gewesen sein, welche durch die Thera-Katastrophe vernichtet wurde.
Astun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2015, 18:40   #30
Astun
Inventar

 
Benutzerbild von Astun
 

Registriert seit: 22.10.2014
Ort: Rohrbach bei Mattersburg
Beiträge: 1.507
Abgegebene Danke: 611
Erhielt 563 Danke für 416 Beiträge
Standard

1 Beitrag nach hier verschoben/viennatourer

Hier ein Video über einen südamerikanischen Supervulkan:

http://www.gmx.at/magazine/wissen/gi...ruch-30740710#

Könnte ziemlich verheerend werden?
__________________
Alle meine Themen
Jeder Mensch schafft sich sein eigenes Paradies, selbst wenn es für ihn die Hölle auf Erden bedeutet!!!!
Der Sinn des Lebens ist die Reifung der Seele für die bewußtseinsmäßige Einheit mit Gott!!!!

Geändert von viennatourer (01.07.2015 um 19:55 Uhr)
Astun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2015, 23:54   #31
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.495
Abgegebene Danke: 1.095
Erhielt 1.209 Danke für 897 Beiträge
Standard

Seltsamerweise findet man aktuell nur dieses Video dazu. Im Jahr 2012 wurde der Uturuncu überhaupt erst als möglicher Supervulkan identifiziert. Zusammen mit einer Handvoll anderer Vulkane gilt er als ein potentiell aktiver Vulkan in der Region. Ein anderer regelmäßig aktiven Vulkan in der Gegend ist vor wenigen Tagen erst ausgebrochen. Da rumort es im Untergrund gewaltig.
http://latina-press.com/news/202854-...fragmente-aus/
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2019, 18:34   #32
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.270
Abgegebene Danke: 1.641
Erhielt 2.839 Danke für 1.989 Beiträge
Standard

Forscher vermuten vor den Komoren/ Insel Mayotte in 3 500m Tiefe die größte bekannte Offshore-Eruption,die immer noch aktiv ist.
Sonardaten zeigen einen mittlerweile 800m hohen Berg unter Wasser mit einem Basis-Durchmesser von 4-5km .

Zitat:
„In der Zeit von Mai bis November 2018 ereigneten sich 29 Erdbeben mit einer Magnitude stärker als 5
Im Laufe dieser „seismischen Krise“, wie die Forscher dies bezeichnen, driftete die gesamte Insel Mayotte um 16 Millimeter pro Monat nach Osten und sank gleichzeitig um neun Millimeter pro Monat ab.
komoren-enormer-unterwasser-ausbruch/
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________

Geändert von viennatourer (31.05.2019 um 18:39 Uhr)
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache BLUE PLANET



Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS