WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache KRYPTOZOOLOGIE & ZOOLOGIE > Kryptozoologie & Fakes
Kennwort vergessen?

Hinweise

Kryptozoologie & Fakes Unbekannten Tierarten auf der Spur - Kryptozoologie vs. Fakes

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.06.2015, 00:17   #41
Skaman
Inventar

 
Benutzerbild von Skaman
 

Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Dessau-Roßlau
Beiträge: 627
Abgegebene Danke: 838
Erhielt 343 Danke für 215 Beiträge
Standard

Genau. Hatte ich aber letztes Jahr schon mal irgendwo gelesen.
Skaman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2015, 19:41   #42
Phonix
neugierig

 
Benutzerbild von Phonix
 

Registriert seit: 16.02.2014
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge
Standard

Das mit dem Wurm ist ja mal total komisch/eklig. Seltsam ist es auf jeden Fall.

Lg Phonix
__________________
Lg Phonix
Phonix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2015, 00:08   #43
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.425
Abgegebene Danke: 1.064
Erhielt 1.165 Danke für 862 Beiträge
Standard

Nicht wirklich kryptozoologisch, aber faszinierend anzuschauen: ein Mondfisch.
https://www.youtube.com/watch?v=i27vu2I0n1E
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Zwirni für den nützlichen Beitrag:
Maaamaa!! (18.10.2015)
Alt 29.05.2018, 05:55   #44
Skaman
Inventar

 
Benutzerbild von Skaman
 

Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Dessau-Roßlau
Beiträge: 627
Abgegebene Danke: 838
Erhielt 343 Danke für 215 Beiträge
Standard

So, nach langer Zeit mal wieder was von mir.
Wusste nicht, wohin ich diesen Beitrag posten sollte. Daher denke ich, daß er hier gut rein passt.
Ein seltsames hundeartiges Tier wurde in Montana von einem Viehzüchter erschossen, das er für einen Wolf hielt. Experten rätseln nun, zu welcher Art es gehört.
Link dazu: https://m.focus.de/wissen/natur/mont...d_8998441.html
Im Fernsehen wurde vor kurzem auch ein anderes Video gezeigt, in dem Wildhüter ein hundeartiges Tier mit einer Dashcam filmen, welches einige Sekunden vor ihrem Auto läuft. Glaub, das kam bei RTL Punkt 12 vor kurzen- find das Video aber nicht im WWW. Ich finde, beide Tiere sehen sich sehr ähnlich- nur, was ist es?
Skaman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 21:59   #45
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.425
Abgegebene Danke: 1.064
Erhielt 1.165 Danke für 862 Beiträge
Standard

Das Tier von Montana ist ein simpler Wolf
https://derstandard.at/2000082054463...ur-aus-Montana
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Zwirni für den nützlichen Beitrag:
Skaman (05.07.2018)
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache KRYPTOZOOLOGIE & ZOOLOGIE > Kryptozoologie & Fakes



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS