WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Partner Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Paranormale & mysteriöse Phänomene > Spukorte
Kennwort vergessen?

Spukorte Schlösser, Häuser, Landstriche, Seen etc..

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 20.07.2004, 22:19   #1 (Permalink)
neugierig

 

Registriert seit: 10.06.2004
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Die gruseligsten Orte der Welt

Hallo ich hab ma gehört das es ne liste mit den gruseligsten Orten der Welt gibt. Kann mir irgendeiner von euch weiterhelfen?
__________________
[VERBORGEN]
JONE$ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2004, 22:32   #2 (Permalink)
Boardleitung
Bow before me, for I am root

 
Benutzerbild von Merlin
 

Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Wien
Beiträge: 6.390
Abgegebene Danke: 201
Erhielt 410 Danke für 224 Beiträge
Standard

Kenn ich nicht, dürfte aber doch wohl ziemlich subjektiv sein, oder?
__________________
Live long and prosper!
Merlin

Caira 8.4.95-14.8.08 R.I.P.
Merlin ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2004, 00:56   #3 (Permalink)
Inventar

 

Registriert seit: 23.04.2003
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 780
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Standard

ca 30m luftlinie von miris ein ahus aus denalle loide ausgezogen sind, bisauf ein paar, deigaten ebi ihnen gehen türena uf udn zu und reissvershclüpsse auch
__________________
[VERBORGEN]
smoke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2004, 09:42   #4 (Permalink)
eingeweiht

 

Registriert seit: 14.12.2003
Ort: Wien
Beiträge: 101
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich glaube, amn kann sich so eine Liste auch selber zusammenbasteln oder?

MFG Kitty
__________________
!!Ich zweifle, also bin ich!!
kitty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2004, 18:15   #5 (Permalink)
Moonlight
Gast

 

Beiträge: n/a
Standard

Hm.. also das Bermuda-Dreieck und Loch Ness finde ich gruselig, dann noch diverse Geisterschlösser, Friedhöfe, Geisterstädte (falls es das noch irgendwo gibt).

Ich denke es ist Auslegungssache was man selbst als gruselig empfindet. Hier ein interessantes Buch über unheimliche Orte in Europa:
http://www.leewellen.de/Geistersuche...891022654.html
  Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2004, 18:34   #6 (Permalink)
Inventar

 

Registriert seit: 18.07.2003
Beiträge: 2.612
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 20 Danke für 15 Beiträge
Standard

Was mir zu denken gibt, ist die Geschichte von dem angeblich angebohrten Loch zur Hölle.
http://www.freespeed.de/html/player/...io/hoelle.html

Naja, das Thema ist total subjektiv...
der_Seher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2004, 13:39   #7 (Permalink)
eingeweiht

 

Registriert seit: 14.12.2003
Ort: Wien
Beiträge: 101
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hmm....
Also ich weiß nicht....
Loch zur Hölle....
Wenn es auf der Erde einen realen Ort gibt, der der Hölle gleicht....
Dann müsst es auch einen Himmel geben, und ich meinen nicht den Blauen Himmel sondern dort wo Gott sitzt....
Dann müssten wir eigentlich, wenn wir im Flugzeug sitzen, den Himmel erreichen oder?
Ein Flugzeug fliegt bis zu 11 km hoch!
Und Spaceshuttles erst recht oder?!

Ich glaube eher, dass diese beiden Orte auf einer anderen EBENE zu finden sind...

MFG Kitty
__________________
!!Ich zweifle, also bin ich!!
kitty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2004, 20:19   #8 (Permalink)
neugierig

 

Registriert seit: 30.07.2004
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Also, das wohl grusligste Spukhaus, von dem ich je gehört hab ist das Glamis Castle...

Glamis Castle

Auf Glamis Castle in Tayside, Schottland, geben sich sozusagen die Gespenster die Klinke in die Hand. Das verhalf dem Schloß über Jahre hinweg zu seiner traurigen Berühmtheit.

In einem der Räume hört man das Geräusch würfelspielender Männer (der Teufel selbst befahl ihnen, bis in alle Ewigkeiten weiterzuspielen) und am Uhrturm wird manchmal eine weiße Frau gesehen. Ein afrikanischer Page, gefolgt von einem graubärtigen Mann, treiben auch ihr Unwesen.
Schreckenserregende Geräusche von Poltergeistern sollen nachts durch alle Teile des Schlossen tönen und die furchtbare Erscheinung eines blassen verängstigten Mädchens starrt aus einem vergitterten Schlossfenster.

Man sagt, Glamis Castle berge ein schreckliches Geheimnis in Form eines Ungeheuers, missgestaltet, mehr Kröte als Mensch und enorm stark. Es soll sich dabei um einen entstellten Nachkommen der Familie Bowes Loyon handeln, in deren Besitz Glamis Castle seit 1372 ist. Das gegen Anfang des 19. Jahrhunderts geborene Monster wurde jahrelang in einem geheimen Raum versteckt gehalten und die Familie bewahrte strengstes Stillschweigen darüber. Man nimmt aber an, dass das Wesen 1921 in sehr hohem Alter starb.
In diesem Zusammenhang sind die berüchtigten Worte des 15. Earls zu erwähnen:
"Wenn Sie auch nur das Wesen des Geheimnisses erraten könnten, würden Sie Gott auf Knien danken, dass es nicht das Ihre ist"

Aber das interessanteste und berühmteste an diesem Bau ist wohl das verschwundene Zimmer. Es gibt ein kleines Erkerfenster, das von außen deutlich als ganz normales Fenster sichtbar ist. Allerdings gibt es im Inneren keinen entsprechenden Raum zu dem Fenster. Laut der vielen Legenden wird das alte Geheimnis kurz vor dem Tod von Schloßbesitzer zu Schloßbesitzer weitergegeben.

Aus den Quellen:
http://www.gespensterweb.de/
http://www.hagzissa.de/setgeist.html
__________________
Der Schein trügt immer,aber er kann ja nichts dafür...
Banshee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2004, 09:59   #9 (Permalink)
eingeweiht

 

Registriert seit: 10.06.2004
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 239
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard





Ich hab das auch mal auf ner anderen Internetseite gefunden...dort stand dann daneben, es hat sich herausgestellt, dass die Aufnahme bloß´n Fake is, also keine Angst
__________________
[VERBORGEN]
Nehelenia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2004, 11:16   #10 (Permalink)
suchend

 

Registriert seit: 14.06.2003
Ort: Nibelheim
Beiträge: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich weiß net, ob es dich noch interessiert. Wenn es dir um reinen "Grusel", oder einfach das wahrnehmen starker energien geht, empfehle ich dir zum ersten das Buch "Das Kultplatzbuch" von Gisela Graichen. Wie sehr an diesen Orten noch Energien fließen, kann ich dir in 2 Wochen sagen ( Kultplatzurlaub *g* ).
Ansonsten gibt es unendlich viele plätze, an denen du das Gruseln bekommen kannst. Auch direkt vor deiner Haustür ( Maybe ). Such am besten in Wäldern in Gegenden, wo normale Menschen nicht umbedingt hingehen. Um Energieplätze machen die meisten Menschen unbewusst einen Bogen.
Um Noch einen Konkreten Platz zu nennen:
Das Stärkste in der Art, habe ich in Mittelschweden in der Nähe von Stöllet gefunden. Zwar nicht um die ecke, versuch aber mal dort ne Nacht zu schlafen, wenne in der Gegend bist. Und nimm dir Wünschelruten mit. Wird interessant *g*
__________________

Niemand darf mir glauben, wenn ich lache oder weine,
Niemand darf von Zukunft reden, denn ich sehe wirklich keine,
Nur wenn ich die Augen schließe geh' ich jedesmal zu weit:
Es ist nur eine Frage des Momentes und der Zeit.
Nightflyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2004, 15:36   #11 (Permalink)
Inventar

 
Benutzerbild von Ickis
 

Registriert seit: 18.05.2003
Ort: c:\
Beiträge: 612
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

http://wintersteel.homestead.com/Top...Locations.html

Hab mal diese Liste gefunden. Natürlich gibts da nix offizielles aber is doch immerhin etwas
Ickis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2004, 21:08   #12 (Permalink)
neugierig

 

Registriert seit: 04.07.2004
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Also es gibt schlichtweg keine gruseligsten Orte.Jeder empfindet andere Orte als gruselig,auch wenn viele einen Ort als gruselig empfinden,so tun das nicht alle.Jeder hat für sich persöhnlich eine Reihe von gruseligen Orten,vorausgesetzt man hat Angst.
Arsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 06:51   #13 (Permalink)
erleuchtet

 

Registriert seit: 04.05.2004
Ort: Saarland/Rheinland-Pfalz
Beiträge: 377
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Standard

Hallo!
Es gibt sehr viele gruselige Orte in Europa!
Selbst in Deutschland!
Aber, einer der gruseligsten Orte, den ich erlebt habe ist Datmore in GB, bei Nacht! Abgesehen davon, daß man in ein Sumpfloch stolpern kann, gibt es dort sehr viele Erscheinungen (Irrlichter usw) und die Geschichte über die englischen Großkatzen! Bei jedem Knacken zuckt man zusammen!
Aber, es ist ein echtes Erlebnis, nachts durch die Gegend zu wandern!
(da wird selbst ein Schaf zum Monster!) Tip: die Gegend um Princetown!!!
Es ist echt ein Erlebnis, daß ich nicht missen möchte!
Lieben Gruß
-P-
__________________
Lebe so, daß Du nie eine Sekunde bereuen würdest!
Patrol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2007, 15:43   #14 (Permalink)
Administrator
Dunkler Butler

 
Benutzerbild von Steven Inferno
 

Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Dritter Planet links
Beiträge: 9.553
Abgegebene Danke: 138
Erhielt 1.197 Danke für 657 Beiträge
Standard

Hier findet ihr eine Videodoku mithilfe von Google Earth, über die mysteriösesten Orte der Welt. Leider in Englisch, aber eine ganz gute Zusammenfassung:
http://myparanormallife.blogspot.com...gle.html#links
Steven Inferno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 15:45   #15 (Permalink)
banned

 

Registriert seit: 03.02.2007
Ort: nahe Köln
Beiträge: 333
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Kommt doch ganz drauf an was man am gruseligsten findet oder ? Ich mag keine dunklen Häuser oder Gebäude weil dort an jeder Ecke etwas sein könnte . Bei Wäldern ist das jedoch nicht der Fall obwohl hinte rjedem Baum etwas sein könnte . Ich mag es nicht hell , nicht finster . Am liebsten das Morgengrauen oder die Abenddämmerung mit viel Nebel .
Was würdet ihr gruseliger finden ? Ein Wald wo schon Leute umgekommen sind oder ein altes Haus wo es schon seit längerem " spukt " ???

mfg.
Maengis
Maengis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 14:21   #16 (Permalink)
Administrator
Dunkler Butler

 
Benutzerbild von Steven Inferno
 

Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Dritter Planet links
Beiträge: 9.553
Abgegebene Danke: 138
Erhielt 1.197 Danke für 657 Beiträge
Standard

Fensterorte
von Greyhunter

Zitat:
Der amerikanische UFO Forscher und Autor John Keel, stellte bei seinen umfangreichen Untersuchungen fest, dass sich an bestimmten Orten immer wieder paranormale Phänomene manifestieren...
Hier weiterlesen:
http://www.ufos-co.de/news_artikel/h...hp?storyid=494

Geändert von Steven Inferno (31.07.2007 um 00:08 Uhr)
Steven Inferno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 08:29   #17 (Permalink)
neugierig

 

Registriert seit: 25.10.2004
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo zusammen

Hier ein link zum Thema:

Die Seite heisst "Orte der Angst"

http://www.ortederangst.de

Nazgul
Nazgul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2007, 19:20   #18 (Permalink)
Administrator
Dunkler Butler

 
Benutzerbild von Steven Inferno
 

Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Dritter Planet links
Beiträge: 9.553
Abgegebene Danke: 138
Erhielt 1.197 Danke für 657 Beiträge
Standard Oregon-Vortex

Die "Oregon-Vortex" soll Schauplatz vieler paranormaler Ereignisse sein. Sie befindet sich in Gold Hill, Oregon. Angeblich gibt es dort ein Antigravitations- und elektromagnetisches Feld, welches bislang nicht erforscht werden konnte (warum auch immer).

http://www.ufoarea.com/main_oregonvortex.html
Steven Inferno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2013, 13:26   #19 (Permalink)
Dreamer

 
Benutzerbild von Materix
 

Registriert seit: 17.11.2012
Ort: Thüringen
Beiträge: 1.246
Abgegebene Danke: 380
Erhielt 240 Danke für 175 Beiträge
Standard

*thread ausgrab*
Also ich bin gerade über eine coole Seite gestolpert, auf der die (von Welt der Wunder) 10 gruseligsten Orte der Welt verzeichnet und beschrieben sind!

http://ghnrw.forumsfree.de/t47-welt-...n-orte-europas

Es sind nicht nur Gebäude aufgelistet, sondern auch Plätze an denen paranormale Erscheinungen von mehreren Personen gesehen wurden, also Schauplätze von Urban Legends, wenn man so will.
Also einfach mal anschauen, es wird euch sicherlich auch gefallen
__________________
Meilleurs salutations Materix

veritas et aequitas
Materix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2013, 18:11   #20 (Permalink)
neugierig

 
Benutzerbild von Flavius
 

Registriert seit: 10.03.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 6 Danke für 1 Beitrag
Standard

Also ich finde die Orte am gruseligsten die von Menschenhand dazu wurden, und Menschen starben / getötet wurden wie ehemalige Schlachtfelder oder Konzentrationslager .
Stillgelegte Gebäude wie Kirchen, Kapellen, Wohnhäuser haben eher etwas ruhiges- friedliches an sich.
Bei Orten an denen etwas unerklärliches passiert ist habe ich so meine Bedenken !
Flavius ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Paranormale & mysteriöse Phänomene > Spukorte



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS