Der große Klimaschwindel

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
Beiträge
12.340
Punkte für Reaktionen
75
Standort
wien
hat er das nicht vor dem ibiza-blockbuster gesagt?
;-) Ist doch egal -wann- er seine Wähler angelogen hat, dass er es getan hat macht ihn für mich unglaubwürdig.
Er sagte das übrigens am 12.5 im EU- Wahlkampf in der Pressestunde,wo er auch dieses...
"das Gute" zu entlasten und "das Böse" zu belasten
brachte,wobei er dies als Fazit zu seinem vorher gesagtem - Steuern auf Fliegen und Kreuzfahrten zu erhöhen und gleichzeitig das Eisenbahnfahren billiger zu machen- brachte.
Aber wenn es dann dezitiert um Bahnprojekte (Semmering,Koralm,Brenner, etc...) ging leg(t)en sich die Grünen stets quer.
Hat es schon einmal funktioniert,fährt man halt dieselbe Schiene nochmal.
 
Zuletzt bearbeitet:

infosammler

Welcome Guide
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
10.652
Punkte für Reaktionen
44
Ernährung und Klima - Riko Rittenau


Auch unsere Ernährung trägt einen sehr großen Teil zum Klima bei. Neben unserer Gesundheit.
Auch etwas das man nicht einfach als Trend (vegetarische und vegane Ernährung) abtun kann.
 

infosammler

Welcome Guide
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
10.652
Punkte für Reaktionen
44

Amazon setzt auf elektronische Autos für die Auslieferung.


Btw
1. Ist der Klimaschutz in aller Munde und es tut sich wirklich viel und es tun auch viele mit. Das finde ich wunderbar.

2. Wenn wir uns ansehen wieviel Bäume wir schon gerodet haben, muss man da nicht zwangsläufig die Frage, haben wir einen schlechten Einfluss auf die Umwelt, mit JA beantworten.
Also wir produzieren mehr CO2, als die Erde unabhängig von uns abgibt und roden mehr Wälder und Flächen, als diese auf natürlichen Weg geschieht bzw halten wir auch die Verjüngerung der Waldflächen auf.

Also wir nehmen gutes weg und fügen schlechtes hinzu.
 
Oben