Eigenartige Dinge bei mir @home

DaarkAngeeL

suchend
Mitglied seit
25. April 2011
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Zuhause ?!
Hallo erstmal an alle .
Zur Zeit beschäftige ich mich mehr dennje mit Paranormalen Sachen . Ich beobachte viele eigenartige Dinge , die ich mir einfach nicht erklären kann . Letztens als ich alleine Zu Hause war , hörte ich Schritte im Gang vor meinem Arbeitszimmer . Und ja , es waren Schritte , da bin ich mir 101 % sicher . Und ich habe nichts geraucht oder getrunken , dass habe ich alles schon ausgeschlossen . Ich hatte auch keine Angst .

Dann hörte ich ein anderes mal hinter mir ein hauchen , ich hörte es nicht nur , nein ich habe es auch gespürt . Mir wurde aufeinmal Eis kalt , obwohl ich vorher 'Schweiß-Nass' war . Anders formuliert mir war seehr warm . Es kann nicht mein Mann oder sonst wer gewesen sein , da er schon längst geschlafen hatte . Ich war nur noch wach , weil ich aus unbekanntlichem Grund Schlafstörungen hatte .

Und machnmal höre ich Geräusche , obwohl es Still ist bzw. es eigentlich kein Geräusch gibt .
Das alles & nochmehr fing irgendwann einfach so plötzlich an . Ich kann es mir einfach nicht erklären . Werde ich etwa von einem Geist Heim gesucht ?!

Und es kommt mir auch so vor , als hätte ich zur Zeit einfach NUR NOCH Pech ..Das wird mir langsam echt ein bisschen zu viel . Hab's auch schon mit Weirauch versucht , half jedoch nichts . Ich weiß nicht mehr weiter , vielleicht habt ihr eine logische Erklärung oder könnt mir Tipps geben .
[ Die meisten eigenartigen Geschehen kamen so gegen Mitternacht vor , weiß nicht ob es einen Zusammenhang gibt ]
Ich bitte um nur Ernste antworten und bin sehr dankbar für jeden Beitrag hier .

Mfg DaarkAngeeL ...
 

Eileen

Lolita
Mitglied seit
16. Februar 2011
Beiträge
1.382
Punkte für Reaktionen
15
hey du ich wusste doch, dass du es schaffst...

ich kenne das nur allzu gut, mit den schritten und geräuschen und so...
leider kann ich dir nur das gleiche empfehlen, wie ich es bei unentschieden getan habe.

hast du denn schon mal versucht, etwas dagegen zu unternehmen? wenn ja was??

lg
 

DaarkAngeeL

suchend
Mitglied seit
25. April 2011
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Zuhause ?!
Natürlich habe ich schon Sachen versucht . Ich habe Weihrauch genommen , ich habe , wirst Du nicht glauben aber naya ^^ , habe Rattengift verstreut [ Auf der Fensterbank ] und ich habe versucht den 'Geist' , wenn einer da ist , zu rufen , bekam allerdings keine Antwort .
Ich habe ein Medium bei mir in der nähe gegoogelt , es gibt allerdings nirgends ein Medium , was sehr blöd ist ..Ich weiß nicht was ich machen soll.
Mfg DaarkAngeeL
 

fearyou

gesperrt
Mitglied seit
25. April 2010
Beiträge
228
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Bayern
Dass es dir plötzlich eiskalt wurde, kann auch durch Angst oder sonstige Gefühle oder Körperreaktionen verursacht worden sein.

Inwiefern nur noch Pech? Wenn du dich zu sehr darauf versteifst, dann nimmst du auch nur noch das "schlechte" wahr und lässt die guten Dinge die dir passieren außer Acht.

Wenn du sagst, dass du Schritte gehört hast, dich etwas angehaucht hat, hast du dann noch nicht versucht, mit diesem Etwas zu kommunizieren. Das wäre das erste, was ich getan hätte. Angst brauchst du nicht zu haben. Du bist aus Fleisch und Blut, das Vieh - sofern es exisitiert - kannst du nichtmal sehen, weil es in unserer Welt nicht wirklich exisitiert.

Versuch doch einfach mal mit ihm zu sprechen, vielleicht bekommst du ja eine Rückantwort. Und wenn es zum kommunizieren zu unfähig ist, dann würde ich dem ganzen erstmal keine weitere Beachtung schenken und schauen, was noch alles passiert und ob überhaupt noch etwas passiert.

Klar, es ist komisch, wenn man sich sicher ist, dass man Schritte gehört hat oder den Hauch eines jemanden verspürt hat aber ich kann mir vorstellen, dass mich das nach dem 30. Mal einfach nur noch nerven würde. Und wenn sonst weiter nichts passiert, kannst du das ja noch zur Belustigung hinnehmen.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.869
Punkte für Reaktionen
233
Heim gesucht oder nur daheim besucht :) man kann die merwürdigsten dinge hœren oder besser gesagt geräusche werden oft nicht als das erkennt, was sie sind, sondern mit dingen in verbindung gebraucht, die sich ähnlich anhören.
Das dir kalt wurde, hast du dir eh schon beantwortet. Dir war zuerst heiß, dann springt die kühlung an, der schweiß verdunstet- dir wird kalt.
Von pech verfolgt wird meist nur der, der glaubt von pech verfolgt zu sein.
 

Almgandi

neugierig
Mitglied seit
25. April 2011
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Ort
weitfortistan
Also ich gebe Slayou völlig recht ... ich sehe es genau so

wenn "es" nichts schlimmes anstellt, sowas wie dinge kaputtmachen oder versucht dir zu schaden, dann brauchst du auch keine angst zu haben ... es ist einfach da und irgendwann verschwindet es weil du dem/der jenigen keinerlei starke gefühle schenkst

und das du vom pech " verfolgt wirst" ...ist einfach ..eine normale situation im leben, die auch vorbei geht ^^
keine angst
 

DaarkAngeeL

suchend
Mitglied seit
25. April 2011
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Zuhause ?!
Ja mit dem Pech ist das wahrscheinlich einfach nur dummer Zufall .
Aber ich erwähnte doch bereits , das ich keine Angst verspürt habe . Ich sehe allem , egal was es ist mit großen Augen entgegen . Ich bin nicht so ein ''Schisser'' .
Falls ich es nicht erwähnt habe , ich versuchte Kontakt mit diesem Etwas aufzunehmen doch es ist mir leider nicht gelungen . Ich denke , dieses Etwas ist unerreichbar für mich . Ich weiß auch nicht so ganz .
Ich höre Schritte , ich weiß das es Schritte waren , bin ja nicht blöd !
& außerdem ist mir letztens plötzlich , ohne Windstoß ohne alles , einfach eine Vase runtergefallen & zerbrochen , was auch Recht mysteriös ist ?!
Mfg DaarkAngeeL
 

unentschieden

neugierig
Mitglied seit
24. April 2011
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
DaarkAngel,

bevor ich mit meinem Freund zusammenzog und damals mit meinem Ex zusammen war, war ich in meiner Wohnung sehr viel allein, hatte aber nie das Gefühl, wirklich allein zu sein. Auch wenn ich Autofuhr, habe ich oft jemanden auf meiner Rückbank gesehen... das war kein Mensch, eher eine Gestalt mit menschlichen Umrissen. Erst wars mir wurst, aber irgendwann fand ichs dann gruselig!!!

Die Mutter von meinem Ex hat mir damals gesagt, ich solle doch, wenn ich wieder allein bin und mir sowas wieder passiert (also vor allem im Auto), dann soll ich sagen, dass ich Angst habe und mich diese Gestalt doch in Ruhe lassen soll.

Ich habs dann gemacht und ich hatte zumindest im Auto das Problem nicht mehr. Daheim hatte ich nie wirklich komische Begebenheiten gehabt, aber hatte einfach nie das Gefühl, allein zu sein
 

DaarkAngeeL

suchend
Mitglied seit
25. April 2011
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Zuhause ?!
Ok , danke für den Rat , habe ihn auch sofort getestet . Im Auto habe ich solche Begegnungen nicht . Nur bei mir Zu Hause . Leider hat's nichts gebracht . Der 'Geist' will mich anscheinend einfach nicht in Ruhe lassen , ist echt ziemlich ätzend . Wird auch seeehr nervend , das mit der Vase hat mich ja schon echt umgehauen , aber wenn dieser Geist noch irgendwas Antikes von mir runter wirft dann war's das mit Spaß für mich ! Also hat noch irgendjemand Tipps oder so ?

Mfg DaarkAngeeL
 

unentschieden

neugierig
Mitglied seit
24. April 2011
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
@DarkAngel

jajajaaa, so schnell geht das ja nicht... du musst das öfters machen. DAs ist ja nicht so, dass man es sagt und gut ist. Versuchs öfters, ich hab damals auch versucht mit meinem "Mitfahrer" zu reden. Für ein Ja, sollte es zweimal Klopfen, für ein NEIN, dreimal... Naja, es hat funktioniert. Ich bin soweit gekommen, dass es mein Opa ist, weiter kam ich nicht.

Es hat ein Paar Tage gedauert bis sich das gelegt hat. Versuch einfach erneut, einige Male...
 

DaarkAngeeL

suchend
Mitglied seit
25. April 2011
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Zuhause ?!
Danke unentschieden .
Werd's weiter versuchen . Vielleicht hast Du dann ja doch Recht & es wird noch was ..Hoffe ich mal (;

Mfg DaarkAngeeL
 

Eisfee

neugierig
Mitglied seit
26. März 2011
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Niedersachsen
Vielleicht solltest du dich, wenn "alle Stricke reißen" und nichts hilft, an jemanden wenden, der sich mit solchen Phänomenen auskennt. Eine seriöse Ghost-Hunter Gruppe aus deiner Nähe wäre eine Option. Alle Gruppen, die ich kenne, arbeiten auf wissenschaftlicher Basis und versuchen erstmal anhand von verschiedenen Messungen und Untersuchungen, eine natürliche Ursache für die Ereignisse zu finden. Meistens gelingt das bzw. können die Untersuchungsergebnisse helfen, die Ursache zu beseitigen. Woher kommst du denn? Land und Bundesland/Kanton reicht schon. Dann kann ich dir evtl. eine Gruppe sagen, an die du dich wenden könntest.
 

unentschieden

neugierig
Mitglied seit
24. April 2011
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Jo, mach das, am besten, wenn du wieder das Gefühl hast, dass jemand bei dir ist.... sagst du, dass du dich unwohl fühst oder Angst hast, wenn da jemand ist und dass du das nicht mehr so haben willst. Halt in deiner Ausdrucksweise...
 

Eisfee

neugierig
Mitglied seit
26. März 2011
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Niedersachsen
Ich hab dir mal eine PN geschickt mit Infos. Versuchs einfach mal, schaden kann es nicht.
 

DaarkAngeeL

suchend
Mitglied seit
25. April 2011
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Zuhause ?!
Danke . Werde erstmal mit den Tipps von unentschieden vorgehen . Wenn's nichts bringt schalte ich die Ghost-Hunters ein . Vielen dank für die ganzen Tipps und soo . :)

Mfg DaarkAngeeL
 

Eileen

Lolita
Mitglied seit
16. Februar 2011
Beiträge
1.382
Punkte für Reaktionen
15
und hat sich was verbessert oder ist alles gleich geblieben?

lg
 

little_kit_cat

neugierig
Mitglied seit
5. Mai 2011
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Ort
nähe wien
Hi! Hast du schon versucht ein Geistertonband zu erstellen? Vielleicht sagt er dir eh was er möchte und du hörst es vielleicht einfach nicht? Ein Versuch wäre es zumindest Wert!
 

19.10.2018

neugierig
Mitglied seit
16. Februar 2019
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Hallo..

Und zwar wollt ich mal in de Runde fragen was es sein könnte,..
Also mein Handy lag auf nen Regal was gerade ist,aber auf einmal flog es runter ohne ein richtigen Grund..
Dann lag es auf der Couch lehne und flog runter..
Bilder fliegen von der Wand ohne das ein Fenster offen ist..
Besen kippt um..
Kommt alles ziemlich komisch momentan rüber..
Hoffe könnt mir Tipps geben..
Grüße
 
Oben