Gute Aussichten für Kryptozoologie?

M

Moonlight

Gast
Da bleibt nur zu hoffen das wir diese unentdeckten Arten nicht kaputt machen und sie aussterben, bevor wir sie überhaupt entdeckt haben. Möcht nicht wissen wieviele Tiere schon lange ausgestorben sind, die jetzt eigentlich noch leben könnten, wenn der Mensch nicht gewesen wäre.
 

kelpie

innerer Zirkel
Mitglied seit
25. August 2004
Beiträge
520
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Emmerich

genau mein Reden, es ist zwar traurig, dass es besser ist nicht zu viel zu entdecken, aber der Mensch neigt nun mal dazu, Dinge zu seinem Vorteil auszuschlachten.
Also mir ist es lieber nicht zu wissen wie diese Tiere aussehen, oder zu wissen das sie wirklich existieren. Ich kann ja trotzdem mir alles mögliche vorstellen.
Und nach dem was ich gesehen habe in den neusten Berichten über die Erforschung der Ozeane, bleibt da noch jede Menge Raum für Phantasie.

komme wieder
Bine
 
Oben