• *****
    Liebe User und Freunde des WXA Forums! Wir wünschen euch alles erdenklich Gute, sodass ihr gut und möglichst unbeschadet durch die aktuelle Krise kommt! Danke an alle, die jetzt alles geben und viel Kraft jenen, die jetzt vor dem Nichts stehen. Halten wir zusammen! Gemeinsam schaffen wir das!
    Wer möchte, kann sich im Corona Ausheulthread etwas Luft machen. Bleibt gesund! - EUER WXA-TEAM
    *****

Illuminatum?

Mary

suchend
Mitglied seit
1. Juni 2004
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
am besten wäre per PM.. ich weiß nicht, ob ich wieder her finde. :bahnhof:
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.223
Punkte für Reaktionen
285
Ort
Wien
wenn du gute bücher suchst, dann gib doch den suchbegriff, illuminaten, illuminati, in amazon.de ein...da kommt so ziemlich alles, was zu dem thema geschrieben wurde und du kannst dort auch rezensionen lesen um qualitätive titel zu finden.
 

Luthyen

eingeweiht
Mitglied seit
13. August 2004
Beiträge
162
Punkte für Reaktionen
0
Ort
[VERBORGEN]
Auch die Illuminati werden eines Tages ihre Macht verlieren, denn nichts auf Erden ist für die Ewigkeit. Es haben ja auch schon ältere Kulturen exestiert und sind dann wieder verschwunden.
 

Page

eingeweiht
Mitglied seit
13. August 2004
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
Zur Zahl 666 hab ich bei Jakob Lorbeer in "Die Wiederkunft Christi" S.95 folgende Interpretation gefunden:

Zitat: "Ich will dir ein Maß geben, nach welchem du und ein jeder wissen mag, wie er mit der Eigenliebe stehen soll, wie mit der Liebe zum Nächsten und wie mit der Liebe zu Gott.

Nimm die Zahl 666, die in guten und schlechten Verhältnissen entweder einen vollendeten Menschen
oder einen vollendeten Teufel :otwisted: bezeichnet.

Teile du die Liebe im Menschen gerade in 666 Teile. Davon gib Gott 600, dem nächsten 60 und dir selbst 6, so hast du das Verhältnis des vollendeten Menschen. Willst du aber ein vollendeter Teufel sein, dann gib Gott 6, dem Nächsten 60 und dir selbst 600!"

Ich denke, das ist eine interessante Idee, über die man etwas länger nachdenken sollte. Was haltet ihr von dieser Auslegung?
 

Page

eingeweiht
Mitglied seit
13. August 2004
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
@Trinity

Gute Idee. Nur ... wie kann ich das Posting dahin verschieben? :oquestion:



<span style="color:eek:range"> [markieren, kopieren, neu einfügen - mfg - Trinity] </span>
 

akasha

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2004
Beiträge
1.945
Punkte für Reaktionen
7
Ort
München
Oft wird das datum 11.9.2001 als quersumme gerechnet,sodass 23 rauskommt,aber sollte es nicht heissen 1+1+9+2+0+0+1?Und nicht <span style="font-size:18pt"> 11+9+2+0+0+1? </span>
Wenn man überall die 23 sieht wird man ja paranoid... :wasist:

<span style="color:eek:range"> [formatierung gefixt - Trinity] </span>
 

MIDGET

erleuchtet
Mitglied seit
26. Januar 2004
Beiträge
425
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Sirius
so, jetzt denkt mal 4 Tage ganz konzentriert an die 22!

euch wird etwas auffallen, sie isst überall!
 

jackie

Board Texter
Mitglied seit
21. April 2004
Beiträge
1.228
Punkte für Reaktionen
0
solche seiten find ich recht unglaubwürdig.. weil die zahl 23 soll ja eine politische verschwörung kennzeichen und wird dann wohl kaum was damit zu tun haben das das blut im menschlichen körper 23 sekunden zirkuliert.. das sind nur irgendwelche fakten (ob erfunden oder nicht, egal), die das mysterium um 23 verstärken soll..
aber wird wohl kaum was mit der weltherrschaft zu tun haben -.-
mfg
 

Ich_Weiss_alles

Inventar
Mitglied seit
30. Juli 2003
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Buxtehude
MIDGET du hast Recht ungelogen ohne das ich jetzt vorher das schon gelesen hab was du geschrieben hast aber ich seh sie über all 22:22Uhr oda ey was mir grade in den kopf geschossen kommt meine ex mit der bin ich am 22.4 zusammen gekommen ich sehe sie überall das ist schlimm und ich weiss nicht was es auf sich hat diese 22

naja also was ich fragen bzw wissen wollte;

Ich hab heute (gestern) ein buch bekommen von einem Kollegen von mir und wollt fragen ob es jemand kennt und wenn ja obs gut ist es handelt sich bei diesem Buch um einen Thriller meine kollegen die Voll auf die Illus stehen sehen überall die 23 , aber das ja egal auf jeden fall hat der eine von dem ich es bekommen habe gesagt das er glaubt das es eine teilweise wahre geschichte ist,

Das Buch ist fast dicker als mein Kopf
und schliesst 716 seiten ein.

Es heisst Illuminati und wurde geschrieben von DAN BROWN!

Über eine Feedback würde ich mich sehr freuen

Mfg I-W-A
 
M

Moonlight

Gast
ich seh auch oft 22:22 Uhr.. hm abgesehen davon das es meine lieblingszahl ist, weiß ich echt nicht ob es was zu bedeuten hat. Das Illuminati Buch soll wahnsinnig gut sein, hab ich gehört, deshalb kriegts mein Freund zu Weihnachten.. vielleicht werd ichs auch mal lesen. :f15:
 

Ich_Weiss_alles

Inventar
Mitglied seit
30. Juli 2003
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Buxtehude
na da guck ma einer an das ja schön ich hab schon ma angefangen es zu lesen es ist nicht schlecht ich denke "IHR" werdet spass damit haben !
 

jackie

Board Texter
Mitglied seit
21. April 2004
Beiträge
1.228
Punkte für Reaktionen
0
<blockquote>

lol dein freund kriegts zu weihnachten.. so hab ichs gerne.. andren was schenken, ums selber zu gebrauchen oder so *g*

ich würd mir das illuminati buch auch irgendwann gern durchelsen.. aber das is voll viel.. ich bin in sachen büchern und 1000000 seiten nich so standhaft :olol:
 

Hagbard

Inventar
Mitglied seit
11. Februar 2003
Beiträge
1.622
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Im Osten vom Norden
Habs auch hier liegen.. Mega dickes Buch .. Super verwirrend und konfus .. Etliche parallel laufende Geschichten .. und massig pornographie .. also lest es
 

Spriggan

neugierig
Mitglied seit
28. Oktober 2004
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Ort
[VERBORGEN]
Ich bin ebenfalls neu
Und ich hab einen Thriller gelesen wo es über die Illuminati ging
in dem Roman wird behauptet das Galileo Galile die Illuminati gegründet hat um mit anderen Wissenschaftlern in geheimen Orten zu forschen da die Kirche es zu der Zeit verbot sie wurden dann vertrieben und schlossen sich dann den Freimaurern an und übernahmen diese dann langsam gingen nach Amerika und der rest wird im Film 23 erzählt
Ob es wahr ist weis ich nciht aber möglich wärs
 

zoli

Inventar
Mitglied seit
19. Februar 2003
Beiträge
839
Punkte für Reaktionen
1
<blockquote>

das glaub ich eher nicht, da die illus meiner meinung nach in bayern enstanden sind und ich weiß nicht was galileo dort zu suchen hatte, überhaupt waren ihre damaligen ziele eher weit von der wissenschaft entfernt, anfangs warn sie doch nicht mehr als aufklärer solche gruppen gab es im 18 jhdt. tausende nur das die illus immer reicher mächtiger und radikaler wurden daher wurden sie für die kirche und den adel zu gefährlich und wurden verboten. habt ihr sschon mal über die ironie der illus nachgedacht, im prinziip wollten sie nichts mehr als aufklärer sein die das damalige totalitäre system von kirche und adel vernichten wollten, das war sogar ne gute idee, doch was haben sie geschaffen, eine noch totalitärere welt.
 
Oben