Psi Wheel

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
Ich weiss noch nicht ganz, wie ich mir das vorstellen soll.
Die oben gepostete Anleitung kenne ich schon aber erzähl mir mal bitte, wie so ein Ding aufgebaut ist.

...VIelleicht dreh' ich dann auch mal dran. :f25:

Das einzige, was ich in Sachen Rad und PSI ma gemacht habe, ist:
Korken -> Stecknadel rein -> Schirmchen rauf -> PSI auspacken -> Telekinese versuchen...
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
oh wobei ich das ding unanhängig von der anleitung gebaut habe.
wusste nicht wozu die anleitung gut ist.
Naja, ich danke dir herzlich für deine Antworten!
 

Od]I[n

erleuchtet
Mitglied seit
28. August 2003
Beiträge
497
Punkte für Reaktionen
1
Ort
Osnabrück
hat hier jemand vll mal ne bauanleitung oder ähnliches für mich ?!?
möglichst auf deutsch denn mit anleitungen auf englisch hab ich schlechte erfahrungen gemacht ^^ würd mich freuen , wenn ihr mir helfen könnt ThX
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
Also,
  • Dann schreib ich mal eben eine:
  • Du brauchst einen Korken oder ähnliches
  • Dort steckst du eine Nadel oder etwas, was nach oben spitz zuläuft, rein
  • Dann nimmst du ein kleines quadratisches Stück Papier oder Alufolie und faltest es einmal quer und einmal längs
  • Dieses so entstandene "Schirmchen" legst du vorsichtig auf die Spitze der Nadel, sodass der Schirm etwa gerade ist
  • Das ganze am besten noch luftdicht machen mit einem Glas oder etwas ähnlichem
  • Im letzten Schritt konzentrierst du dich und stellst du dir vor deinem inneren Auge vor, was du mit dem Schirmchen vorhast. (Augen zu)
    Danach öffnest du die Augen und drehst mit der Kraft deiner Gedanken den Schirm, der auf der Nadel in dem Korken ruht.
    Nicht denken, einfach tun.
 

Od]I[n

erleuchtet
Mitglied seit
28. August 2003
Beiträge
497
Punkte für Reaktionen
1
Ort
Osnabrück
ich versteh das mit dem "schirmchen" nicht wirklich... angenommen ich habe ein normales din4 blatt und knicke bzw. falte es einnmal quer dann hab ich noch ein dünneres rechteck oder nicht? jetzt nochmal "längs" wie immer das auch gemeint is *g also kp ^^ hilf mir lol
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
ja also
du schneidest dir ein blatt papier oder alufolie zusammen, sodass alle seiten gleich lang sind. dann machst du einmal quer und einmal längs knicke. dann hast du ein "kreuz" geknickt und wenn du das ganze ein bisschen zurechtbiegst, dann kannst du das ganze in schirmchen form bringen, sodass das papier nicht runterfällt.
ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.
 

Od]I[n

erleuchtet
Mitglied seit
28. August 2003
Beiträge
497
Punkte für Reaktionen
1
Ort
Osnabrück
jap hast du *g jetzt können sogar leute wie ich das verstehen ;) ThX für die mühen , werd das demnächst mal testen , berichte dir dann von dem ergebnis

grEeTz Goula
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
@Wothan:

Nicht schlecht! Ich möchte das Video unbedingt mal sehen!!

ps: ich habe dir ne PM geschickt wegen des Videos.
 

guderian

Inventar
Mitglied seit
24. Februar 2003
Beiträge
442
Punkte für Reaktionen
0
das mit dem psi rad hat bei wothan ganz gut geklappt. ich war
dabei und habs selbst gesehen. er hat es wirklich gut zu drehen gekriegt,
obwohl manche versucht haben es zu blockieren (per psi).
es geht also wirklich
.
 
Oben