Religiöse Übergriffe

Zwirni

Boardleitung Stellvertreter, der Faden, der sich d
Teammitglied
Registriert
15. November 2003
Beiträge
13.303
Punkte Reaktionen
363
Ort
Stadt der Helden
Ich fürchte das passt hier am ehesten:
In Nordhausen (Thüringen) hat ein afghanischer Flüchtling am hellichten Tag begonnen eine Kirche auszuräumen. Vom herbei geeilten Pfarrer zur Rede gestellt sagt er, dass er den christlichen Glauben als falsch ansieht.

Die Aktion selbst finde ich schon fragwürdig. Aber die Reaktion des Landrats vor Ort ist noch abstruser. Der wählt garantiert Rechts und ist nicht geimpft .. Schaut euch das mal im Artikel an.
 

Klogeist

innerer Zirkel
Registriert
18. Dezember 2011
Beiträge
1.208
Punkte Reaktionen
59
Ort
Auenwald
Dem is doch wohl klar das in Deutschland das Christentum vorherrscht.

Ich frage mich was der in diesem Fall unter umdekorieren versteht😂
 
Oben