Schwarz/Grün im Zeichen von Corona

Yvannus

Administrator, Lucysüchtig
Teammitglied
Mitglied seit
19. Februar 2005
Beiträge
4.672
Punkte für Reaktionen
279
Ort
Rainscastle
Wir haben dich ja auch liep <3 Ich bin ja auch so ein Grantler und Hassredner. Aber bevor der Nehammer bei Trinity und Merlin zum Kaffeetscherl vorbeikommt... Ich werd auch immer mal wieder ermahnt und ändere meine Schreibweise.
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
5.915
Punkte für Reaktionen
272
Ort
Wien
lol...
ja, auf keinen fall will ich, dass trinity oder merlin wegen meiner säußlerei probleme kriegen...

nur kam ich mir grad bisserl vor wie in der Twilight Zone... erst das urteil von KommAustria, dann der fußi auf der BMI seite (der ja übrigens auch niemanden per se beleidigt hat sondern halt die polizei generell...) und dann kann ich hier "trottl" nimmer sagen...

aber ich hab's vollends kapiert, so wie es viennatourer gesagt hat.

ja aber du, info...xD dich nehm ich mir jetzt zur brust... du kamst mir grad vor wie der handlanger von irgendso einem film-bösewicht...

der grund, warum ich seitdem nie mehr auf der facebook "filmschaffende österreich" seite poste ist, dass es dort eine bully-mentalität gibt, und dafür hab ich zu viel schlechte erfahrung im echten leben und zurzeit eh ein generell zu dünnes nervenkostüm.
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
Beiträge
13.955
Punkte für Reaktionen
422
Ort
wien
dann kann ich hier "trottl" nimmer sagen...
😈 Na ja,du dürftest vielleicht -glauben- dass er ein Trottel ist,aber eben nicht behaupten,dass er einer ist.
Ich mag zb. ja die Umschreibung,dass in gewissen Ämtern,Ministerien einfach darauf vergessen wurde die Türen auszuhängen ;-)
Aber da schlägt bei mir wahrscheinlich auch schon die "Altersmilde" durch.
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
5.915
Punkte für Reaktionen
272
Ort
Wien
ich würde ja gerne wissen, wo dann ein gericht den unterschied macht. zwischen zB einer kreativ-lustigen "beleidigung", so wie sie der westenthaler gestern bei fellner live! abgelassen hat (kurz ist ein "kühlschrank mit 2 ohren")

und wie man entscheidet, was beleidigend ist, und was nicht. das wir von dieser türkisen truppe regiert werden, ist zB für mich eine permanente beleidgung.

oder wenn man die regierungs-"experten" als "idioten" bezeichnete. man beachte meine wortwahl, weil da schau ich jetzt drauf... "bezeichnete" heißt noch nicht, dass man es wirklich sagt...

also, im prinzip könnte man sich mit semantik an einer strafe vorbeihangeln. (s. böhmermann mit seinem schmähgedicht.)

@viennatourer
naja aber wie schreibt bzw. sagt man es dann straffrei - wenn man jetzt nur schreiben würde "er ist ein trottel."...?
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
Beiträge
13.955
Punkte für Reaktionen
422
Ort
wien
Einfach indem man sagt/schreibt ,dass man denkt er sei einer,zb.auf Grund seines Verhaltens, aber dies nie sagen/behaupten würde.
Oder besser noch, man steht komplett drüber a la Hader....
"Du gehst ma am Oasch......"
"Do hob is besser, se samma wuascht"
so reicht, damit wieder.... btT
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
5.915
Punkte für Reaktionen
272
Ort
Wien
ok...

"Sie Lump"...nein... "Sie Hump"... na, kann sich noch jemand erinnern... ? also dafür bin ich wohl auch schon zulange auf der welt, als dass ich das alles ernst nehmen würde.

ich werd hier aufpassen, was ich schreibe, versprochen. aber, ansonsten is ma des wasteh wie wurscht...

das ist die mieseste regierung die ich je erlebt hab, und wenn ma dann endlich mal wieder an richtigen kanzler haben, dann gibt's eh keinen grund mehr zum schimpfen. ganz einfach.
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
5.915
Punkte für Reaktionen
272
Ort
Wien
generell möcht ich noch sagen...... wenn doch nur jeder hin und wieder "nur" schimpfen würde...

weil der nehammer kriegt ja auch morddrohungen. und da hört sich jeder spaß auf - ausfindig machen und anzeige oder gleich paar tage häfn zum abkühlen für diese spinner.

beim strache hat sich sogar ein ganzes netzwerk an spinnern zammgetan, die ihn "umlegen" wollen.

was das für die familie, für die kinder bedeutet... die können überhaupt nix dafür.

ich benutz zwar gern kraftausdrücke - ein anderer halt nicht - aber, ich hab noch nie, nicht mal eindeutig/zweideutig jemanden den tod gewünscht. das passiert ganz unbewusst nicht. dafür bin ich zuviel hippie-fluppi.
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
5.915
Punkte für Reaktionen
272
Ort
Wien
also ich glaube ja nicht, dass in österreich eine staatsanwaltschaft einfach so per gaudi bei einem (noch) amtierenden innenminister eine hausdurchsuchung anordnet... also nur so auf a bissl verdacht hin.

kanzler kurz sieht es natürlich anders und hat heute einen ordentlichen brief verfasst.

hier:
1613914357101.png


ma jo, oh je... muss er sich tag und nacht damit beschäftigen, der arme sebi. keine zeit mehr für, naja, mit was er sich halt privat so beschäftigt.

das nimmt doch kein mensch mehr ernst...
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
5.915
Punkte für Reaktionen
272
Ort
Wien
also diese countdown-seiten kennt man ja schon... weiß jetzt gar nicht mehr genau, wann es das zum letzten mal gab bzw. zu welchem thema...

jedenfalls hab ich grad gesehen, dass die FPÖ auf tuesfuermich.at auch so einen countdown hat. läuft heute um 11 uhr ab. scheint sich wohl um die türkisen zu handeln aufgrund des namens.

aber... meistens verpufft sowas. blindgänger.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.844
Punkte für Reaktionen
232
Was sich die Schlawiner da wohl wieder einfallen lassen haben. 😅

Wenn due Regierung wieder mal so richtig zerüttelt ist, ist das wohl kein guter Zeitpunkt. 🙄
 

Yvannus

Administrator, Lucysüchtig
Teammitglied
Mitglied seit
19. Februar 2005
Beiträge
4.672
Punkte für Reaktionen
279
Ort
Rainscastle
jedenfalls hab ich grad gesehen, dass die FPÖ auf tuesfuermich.at auch so einen countdown hat. läuft heute um 11 uhr ab. scheint sich wohl um die
Vllt leaken sie dann die Ibizaaufnahmen aus dem Keller, wo Basti und Werner mit einer dubiosen Chinesin diskutieren, die neben der Kronenzeitung noch aus unerfindlichen Gründen einen Impfstoff für einen komischen Virus verticken will, der angeblich bald kommt.
 

Yvannus

Administrator, Lucysüchtig
Teammitglied
Mitglied seit
19. Februar 2005
Beiträge
4.672
Punkte für Reaktionen
279
Ort
Rainscastle
Bombe geplatzt, angeblich war van der Bellen informiert und hat mitdirigiert bei Ibiza, auch Kurz soll mehr gewusst haben und Falschaussagen getätigt haben:


Weitere Infos auch unter Gorgos Link.

Na gut, ich lag nicht ganz falsch, immerhin gehts um Ibiza.
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
5.915
Punkte für Reaktionen
272
Ort
Wien
link ist doud...

naja VDB kriegt von mir immer einen persilschein... weil in wahrheit, ist ja im ibiza-video nix per se illegales passiert. das wussten sicher sehr viele bevor die Süddeutsche es offiziell gemacht hat.
(naja das mit "novomatic zahlt alle" usw. mögen die partein lieber nicht gehört haben...)

aber was ist mit'n kurz? der soll die leiter hinabstürzen auf die er sich so mühsam hinaufintrigieren musste. um das geht's ja.
 

Yvannus

Administrator, Lucysüchtig
Teammitglied
Mitglied seit
19. Februar 2005
Beiträge
4.672
Punkte für Reaktionen
279
Ort
Rainscastle
Link geht bei mir noch braucht aber ewig zum Laden.

Jal, seh auch noch nicht den ganz großen Skandal. Zum einen hat ja Kurz schon in der Nacht auf den Veröffentlichungstag den Strache gefragt, was da auf ihn zukommt und um was es geht, wo der ja noch meinte "is eh nicht so dramatisch".

Von daher ging das ja eh schon in irgendeiner Form um. Zum anderen kann man Termine auch später anlegen bzw. im Nachhinein. Was ich oft mache: Wenn mich wer unerwartet anruft und ich mit dem ein Thema länger als 10 Minuten bespreche, stell ich mir im Nachhinein den Anruf als Termin ein, damit ich weiß, wann das war und was besprochen wurde. Weil da find ichs wieder, auf irgendeinem Zettel eher nimmer.

Davon abgesehen, erwarte ich mir eigentlich, dass der Präsident sowas ggf. auch im Vorfeld weiß - aber in dem Fall hätte er ja auch wenig tun können als abwarten. Weil die Zeitungen, zumal noch im Ausland, ruhig stellen wird schwer und ggf. gibts dafür extra Stress und den Strache im Vorfeld entlassen und es publik machen, wenn man vllt noch gar nicht alle Einzelheiten kennt, ist auch schwierig, zumal ein Strache ja sicherlich nicht mit offenen Karten gespielt hat.

Na ka, für mich klingt das bisserl so, als hat irgendein Würsterl von der FPÖ das gesteckt bekommen, dachte er ist jetzt der orge Enthüller und haut da jetzt voll das Gehemnis mit riesen Konsequenzen für alle raus, im Endeffekt isses aber ein laues Lüftchen - sollte da nicht noch mehr an Info kommen.
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
5.915
Punkte für Reaktionen
272
Ort
Wien
darfst auch nicht vergessen, dass das ganze ja 2017 stattgefunden hat... und erst 2019 ans licht kam.

also pipapo... haben sicher alle gewusst, also alle partein und wer weiß sonst noch.

naja laues lüftchen, würd ich so nicht sagen... weil wenn die politischen partein eh schon so oder so 40-60 millionen pro jahr als budget haben, ganz legal... dann fragt man sich schon, wieviel die zB von einem glücksspielkonzern kriegen.

kriegen alle den hals ned voll, so schaut's halt aus. während wir hier relativ demütig leben und nicht klagen, kriegen die den hals ned voll, bei all den millionen.
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
5.915
Punkte für Reaktionen
272
Ort
Wien
asooo... jetzt kneiß ich erst die motivation der FPÖ.

weil ja die ÖVP/FPÖ regierung wegen ibiza geplatzt ist, behauptet die FPÖ jetzt, dass VDB und kurz am tag vor der video-veröffentlichung im hinterzimmer schon mit sektflöten angestoßen haben, auf die zukünftige ÖVP/Grüne-regierung...

naja.

wie gesagt bei VDB bin ich komplett unobjektiv. der kann machen was er will, is mir wurscht. auch wenn es so gewesen sein sollte...
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.844
Punkte für Reaktionen
232
Die FPÖ vergisst aber, das trotzdem sie den Hasen abgeschossen haben, selbst, was ich nicht glaube, wenn es eine Falle gewesen wäre...

Um das geht es oder? Das VdB und Kurz eine Falle gelegt hätten?
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
5.915
Punkte für Reaktionen
272
Ort
Wien
falle? was für ein falle? ...eine falle haben ja nur die ibiza drahtzieher dem strache gestellt...

nein, es geht der FPÖ jetzt darum, dass alle so erstaunt getan haben am tag der veröffentlichung, dabei hat's eh jeder schon gewusst, weil dieser schwindlige anwalt ja 2 jahre lang mit dem video hausieren ging.

blöd ist halt nur, dass sie alle gesagt haben "ich habe nix gewusst", und die FPÖ jetzt 2 jahre alte mails und angebliche kalender einträge aus dem hut zieht, die anderes sagen...

damit könnte man jetzt alle "der lüge" überführen... ja.

aber, pffhh... geschenkt. konsequenzen gibt's eh für niemanden.

kurz vor corona, war der kurz mit e-mails falsifizieren und festplatten schreddern... na, schon vergessen... beschäftigt. da ging es auch um ibiza. und wer es früher schon wusste und wer nicht.

also man kann sagen corona hat das alles nur "gestört" - jetzt geht's nach 1 jahr unterbrechung genau mit dem schei# weiter.

das ist ja alles komplett lächerlich, weil strafrechtlich völlig irrelevant. FPÖ braucht halt beschäftigung. jetzt inszenieren sie sich als die großen aufdecker.

da les ich aber lieber zack-zack vom pilz. der ist zumindest immer noch sympathischer als die FPÖler und macht das generell besser.
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
5.915
Punkte für Reaktionen
272
Ort
Wien
SPÖ muchitsch geht heute raus, mit an ziemlichen grant. und meint dann zum kurz, eh zum 5.000sten mal "herr kurz können sie bitte das handy weglegen?!"

grad das er nicht sagt "tua amol des schei# handy weg, oida!"

aber es stimmt ja. wenn man den anderen, also allen anderen partein außer ÖVP/Grün glauben schenken kann, dann läuft's überhaupt ned gut... also wirtschaftlich. und kurz signalisiert halt, dass ihn grad was anderes beschäftigt.

wie hieß es vor kurzem vom kurz "die opposition tut so als sei sie regierung." für ihn ist halt alles macht-spielchen. aber das hilft denen nicht weiter, die zusperren können, u.a. Nachtasyl. insgesamt sollen vermutlich 30% solcher lokale überhaupt nimmer aufsperren...

aber der kurz: handy...
 
Oben