• *****
    Liebe User und Freunde des WXA Forums! Wir wünschen euch alles erdenklich Gute, sodass ihr gut und möglichst unbeschadet durch die aktuelle Krise kommt! Danke an alle, die jetzt alles geben und viel Kraft jenen, die jetzt vor dem Nichts stehen. Halten wir zusammen! Gemeinsam schaffen wir das!
    Wer möchte, kann sich im Corona Ausheulthread etwas Luft machen. Bleibt gesund! - EUER WXA-TEAM
    *****

St. Clair

Prometheus94

T(r)ollhaus
Mitglied seit
8. November 2017
Beiträge
1.735
Punkte für Reaktionen
0
Um die Familie St. Clair ranken zahlreiche Geheimnisse!

Ihr Ursprung ist ungewiss, aber alles deutet auf Frankreich hin!

Sie stammen HÖCHSTWAHRSCHEINLICH von den Templern ab, als Philipp II die Templer am 13. Freitag 1307 vergolgen liess, muss ein Teil der Familie nach Schottland geflohen sein...das belegt ein Grab bei der Rosslyn Chapelle, William St. Clair war nämlich der letzte bekannte Tempelritter und liess die Kapelle bauen!

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Rosslyn-Kapelle

Die Kapelle ist auch Drehort des Romams "The Da Vinci Code", es wird postuliert das die Legende um Sangreal auf den Namen St. Clair zurückgeht.

Hier mehr auf der offiziellen Seite der Rosslyn Kappelle:

https://www.rosslynchapel.com/about/st-clair-family/

Achtet auf das Logo!

In der Kapelle befinden sich auch die berühmten Mais-Reliefs, die viele Fragen aufwerfen.
Deshalb wird auch von einigen Kreisen behauptet, dass die Templer Amerika bereuts kannten und Columbus finanzierten. Das wird natürlich als Verschwörungstheorie abgestuft, obwohl es eine ganz normale Theorie ist.

Ich distanziere mich von jeglicher Beanspruchung die Wahrheit zu kennen sondern versuche nur zum denken anzuregen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben