Teste Deine PSI Kräfte

A

Anonymer User

Gast
Du brauchst vier kleine Zettel, auf die Du die Zahlen von 1-5 schreibst. Außerdem brauchst du einen Zettel, auf dem du die Ergebnisse notierst: Du brauchst eine Spalte mit der Überschrift 'Richtig' und eine mit der Überschrift 'Falsch'. Jetzt geht's los: Nimm die fünf Zettel in die Hand und mische sie. Dabei wählst du eine Zahl aus und ziehst einen Zettel. Stimmen die Zahlen überein, machst du einen Strich unter 'Richtig', wenn nicht, unter 'Falsch'. Nicht erschrecken, es werden viel mehr Striche unter 'Falsch' erscheinen als unter 'Richtig', das ist ganz normal. Jetzt widerholst du den Versuch mehrmals. Je mehr Versuche du machst, desto besser, aber 20 Versuche sollten es schon mindestens sein. Wenn du fertig bist, teilst du die Anzahl der richtigen Antworten durch die Anzahl der falschen Antworten. Wenn alles mit rechten Dingen zugeht und du ausreichend viele Versuche gemacht hast, müsste ziemlich genau 0,25 herauskommen. Ist der Wert aber größer, verfügst du über besondere Kräfte.

Quelle: alien.de forum
 

herta robin

suchend
Mitglied seit
5. Juli 2003
Beiträge
85
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Wien
nein, nach dieser Praktik komme ich nur auf 0.23 also kein PSI

aber in meinem Umfeld gibt es Phänomene - die können oft sogar

andere wahrhaben, Geräuschkulissen etc.

War ein interessanter Versuch - danke

H.
 

hasilein

VIP
Mitglied seit
8. Dezember 2002
Beiträge
677
Punkte für Reaktionen
4
<blockquote>

um genau zu sein deutet bi ausreichend vielen versuchen jede abweichung von 0.25 auf unerklärbare phenomäne hin.

dann hast halt unbewußt öfter falsch geraten...
so quasi wenn du immer das gegenteil errätst von dem was kommt.. is ja auch schon mal was oder?
 

Bathlin

eingeweiht
Mitglied seit
7. April 2003
Beiträge
106
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Kiel
0,28 - 0,23 - 0,25 - 0, 27 - 0,17 - 0,32 - 0,19

Mathematisch gesehen würde man in der Theorie bei jeder Ziehung eine 25 prozentige Chance haben richtig zu liegen. Also ein Ergebnis von 0,25 erzielen.

Auf Grund der geringen Zahl an Versuchen kann dieser Wert jedoch stark abweichen. Um einen vernünftigen Wert zu erhalten müsste man schon 100 bis 1000 Ziehungen durchführen und dies am Besten mehrmals.
Wenn dann ein Wert über 0,3 herauskommt, dann könnte man vielleicht von übersinnlichen Fähigkeiten sprechen.

(Sorry. Hab schon zu lange studiert.)
 

Bathlin

eingeweiht
Mitglied seit
7. April 2003
Beiträge
106
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Kiel
Ergänzung: Bei einem Wert von über 0,4 könnte man vielleicht von übersinnlichen Kräften sprechen. (Ist schon spät.)


Die benutzte Rechnung versucht dies vermutlich mit einzurechnen. Allerdings wären es in diesem Fall 4 Richtige Antworten von 20. Also "nur" 20 %.

Man sollte also bei mehreren Versuchen (mindestens 10) durchschnittlich einen Wert von deutlich über 0,33 (also 25 %) erreichen. Dann kann man vielleicht davon reden.

Ich weiss. Bin ein alter Miesmacher.
 
A

Anonymer User

Gast
Das hier habe ich hier schon mal gepostet, aber das entsprechende topic ist offenbar so gut versteckt, dass ich es nochmal hier hinein zitiere :f25:




<blockquote>
 

Tresso

neugierig
Mitglied seit
10. Juli 2003
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Neuenkirch, Schweiz
Sehr lustig dieser Versuch


Habe jetzt das ganze 6mal probiert...

Beim ersten Erraten ist die Zahl von der zweiten Karte gekommen.
Beim zweiten Erraten ist die Zahl von der dritten Karte gekommen.
usw.

Sehr erstaunlich, ich mach jetzt einfach mal weiter und schaue mir dann das Resultat an :f22:
 
A

Anonymer User

Gast
das ist mir auch so gegangen weil ich bevor ich die nächste karte ansah den daumen schon auf der nächsten karte hatte.
dann habe ich herausgefunden, offenbar, keine ahnung wieso, dass ich mehr glück habe, beim erraten, wenn ich die karten mit dem daumen berühre...

dann habe ich die karten nur noch vom stapel geschoben und nur den daumen drauf gelegt und meine erfolgschancen waren gleich viel höher...
 

Dark Angel

eingeweiht
Mitglied seit
3. April 2003
Beiträge
125
Punkte für Reaktionen
0
Ort
WXA
Ich hatte von 22 Versuchen 7 Richtig.
<span style="font-size:18pt"> 0,4666667 </span>
 

Cradle

neugierig
Mitglied seit
22. Juli 2003
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
glückwunsch... bei mir wars genauso

20 versuche
5 richtige
15 falsche
5:15 gleich 0,33(periode)

dazu muss ich aber noch sagen das ich bei vielen falschen antworten zunächst die richtige im kopf hatte, dann aber die zahl doch getauscht hatte aus angst die könnte ja falsch sein.
 
A

Anonymer User

Gast
<blockquote>


Offenbar...
Habe auch schon gemerkt, wenn ich den Test mit Freunden machte, dass manche ihre "mediale Stelle" auf dem Nabel hatten oder auf der Stirn oder auf dem Handrücken und dass es ihnen deutlich besser gelang, die Karten zu erraten, wenn sie diese auf die entsprechende Stelle legten.
 

Tenshi

eingeweiht
Mitglied seit
11. Oktober 2003
Beiträge
113
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Leipzig
HOI ich bin ganz neu hier und hab auch glei mal son test gemacht und neben bei meinem freund auch gleich den test machen lassen^____^

Bei mir kamm raus:
richtige:14
Falsche:6
ergebiniss: 14:6=2,3333333 :f25:

bei meinem freund:
richtig:5
falsch:15
ergebniss:0.3 periode! :f25:

Ich muss sagen dieser Test is wirglich goil :f10:
 

Tenshi

eingeweiht
Mitglied seit
11. Oktober 2003
Beiträge
113
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Leipzig
Ich habs schon wiede getan ich konnte es niht sein lassen es nochmal auszuprobieren aber diesmal mit 50 versuchen!

Richtige:30
Falsche:20
Ergebniss:1,5

ich find test so goooil ^____^
 

Tenshi

eingeweiht
Mitglied seit
11. Oktober 2003
Beiträge
113
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Leipzig
Ich hoffe es stört nicht wenn ich hier zum 3mal nacheinander rein poste und falls doch tut es mir leid!

Ich hab ihn wieder gemacht den test diesmal aber 110 mal
richtige:56
Falsche:44
Ergebniss:1,4545455

Ich finde es sollte mal jeder ausprobieren das ist grandios XD und macht spass ^___^ *<.< man bin ich kindich*
 
Oben