Wohnung: Dinge bewegen sich, Geräte schalten sich ab, Hund ist ausser Kontrolle usw.

Ella_23

neugierig
Registriert
15. Oktober 2012
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo, ich hab mich hier bei Euch angemeldet da ich nicht weiter weiß. Ich hoffe ich erhalte hier etwas Hilfe in der Angelegenheit und Erfahre ev. um was es genau bei mir geht.

Hier zu den Fakten:


Wir wohnen seit 2 Jahren in einer neuen Wohnung. Wir das sind mein Mann, unser Mops und ich.

Es gab verschiedene Visuelle Dinge die passiert sind wie folgt:

Abend vor dem schlafen gehen hab ich Unterlagen für den nächsten Tag auf den Esstisch gelegt. Die Zettel waren im Format A4 und wurden von mir in der Mitte gefaltet.
Am nächsten Morgen waren die Zettel neu gefaltet und sie waren aufgestellt am Tisch.
Das war einmalig.
--
Am Abend sitz ich mit unserem Mops auf der Sofa und wir schauen gemütlich etwas im TV.
Da steht mein Mops auf und schaut auf die leere weiße Wand neben uns und beginnt etwas zu „schimpfen“ ein knurren und etwas aufregen wie mein Hund das immer macht wenn ihn etwas aufregt. Er ging auf die Wand zu und hat dann auch gebellt. Danach ging er wieder rückwärts zu mir. Er hat immer wieder zur Wand gesehen und ab und an auch noch geschimpft. Dabei hatte er auch manchmal seinen Kopf gesenkt als ob er sich nicht aufsehen traut!
Das ist öfters passiert in unregelmäßigen Abständen aber nur wenn ich mit dem Hund alleine war.
--
Ich habe Wäschegewaschen. Ich habe ein Gerät wo man das Programm mit einem Rad einstellt und dreht. Beim waschen bewegt sich dieser Schalter nie da nur manuell bedien bar. Ich putzte nebenbei und hab das Display geprüft das ich noch ca. 30min. Zeit habe so lange geht die Wäsche noch. Nach kurzer Zeit hab ich nichts mehr gehört vom Gerät und hab nachgeschaut. Der Schalter der nur Manuel zu bedienen ist stand auf null und das Display war aus. Somit war die ganze Maschine komplett abgestellt was nur geht wenn man den Schalter dreht mit der Hand. Ich öffnete die Tür und Wasser strömte raus. Danach hab ich nochmals alles eingestellt und es funktionierte einwandfrei.
Das passierte einmalig.
--
Unser Hund schläft in seinem Körbchen bei uns im Schlafzimmer neben unserem Bett.
Mitten in der Nacht um ca. 05:00 Nachts hat mein Mops ganz leise gequickt. Das macht sie wenn sie was will oder Aufmerksamkeit …
Sie saß auf ihrem Polster neben dem Körbchen. Ich hab licht angemacht und wollte sie ins Körbchen zurücklegen. Sie werte sich mit aller Kraft und sit sofort auf den Polster zurück. Als ich das Körbchen bewegt habe in Ihre Richtung da ich es Kontrolliert habe ob sie ev. sich übergeben hat oder was auch immer erklären würde warum sie nicht mein rein will hat sie sofort die Beinchen angezogen um das Körbchen nicht zu berühren.
Ich hab sie dann ins Bett genommen und alles war gut. Nächste Nacht hat sie wieder im Körbchen geschlafen!
Das war auch einmalig.
--
Es ist abends, Mann und Hund sind gerade drausen GAssirunde. Ich räume wie jeden Abend im Wohnzimmer schnell auf in der Situation mit dem Rücken zum TV Gerät. Als ich mich um drehe schaltet sich dieser schlagartig aus. Wir haben keine Standby Funktion oder gleichen. Mein Mann hat danach das Gerät geprüft aber keine Ursache gefunden.
Das war auch einmalig.
--
Diese Sachen sind in den letzten 6 Monaten passiert.
Mit was es zusammenhängt kann ich nicht sagen.

Was ist bei uns passiert in dieser Zeit?
Wir wünschen uns ein Kind, sehr sogar. Auf natürlichen Weg aus versch. Medizinischen Gründen nicht möglich. Per Künstlicher Befruchtung haben wir unser erstes Kind im Juli in der 9 Schwangerschaftswoche verloren. Wenn wir uns richtig erinnern, glauben wir das diese Sachen angefangen haben als ich Schwanger war. Sind uns aber nicht 100% sicher ob das damit was zu tun hat.
Bei unserem 2 Versuch mit der Klinik sind wieder leider gescheitert und möchten bald mit dem 3 Versuch starten…

Generell hab ich zu Hause ein gutes Gefühl jedoch hab ich manchmal das Gefühl als wäre ich nicht alleine zu Hause. Es gibt dafür keine Beweise es ist nur ein Gefühl.
Kann mir jemand hierbei ev. helfen oder hat einen Tipp was ich tun kann?
Danke im Voraus für das lesen des langen Textes 

LG, ella
 

Vampir

neugierig
Registriert
20. August 2012
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Ist denn vieleicht mal etwas in eurem Haus passiert oder so ???
 

aykvivmil

neugierig
Registriert
15. Oktober 2012
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
hallo,
habe mir deinen text gerade mal durchgelesen.Was denkst du denn woran es liegt? Denkst du es ist etwas paranormales?
Schade das es nicht eindeutig ist. Die sachen die dir passiert sind , sind unheimlich aber können auch zufälle sein.
 

Leon

suchend
Registriert
24. Oktober 2011
Beiträge
51
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bayern
Hallo Ella wir Begrüßen dich bei uns :)

als erstes, wegen den Elektrischen Geräten kann es sein das irgendeine Leitung einen Schuss hat oder Kontakt das kann dann vielleicht die erklärung für Tv usw. sein.

Das mit Mops das er knurrt naja Hunde genauso wie Katzen spüren andere Sachen als wir sie sehen Dinge die für unser Auge verborgen bleiben aber vielleicht mal nach der Geschichte der Wohnung etwas in Erfahrung bringen, das mit der Schwangerschaft tut mir sehr Leid....

aber wie Gesagt sich auf keinen Fall reinsteigern erstmal nach einer völlig Rationalen erklärung suchen ok schreibe uns falls du etwas in Erfahrung bringen konntest oder dir nochmal etwas merkwürdiges Passiert ist

lg
 
Oben