Zwergenmensch entdeckt

Galaxia82

erleuchtet
Mitglied seit
27. August 2015
Beiträge
390
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Zwischen Helgen und Ostagar
Ich habe ihn mir eben angesehen, ich fand den Film auch ganz nett gemacht: Aber der Titel (Lord of the elves), es kommen keine Elfen darin vor und auch der Vergleich mit Herr der Ringe sind total unpassend. Mich hat der Stamm mit den kleinen Menschen eher an Willow erinnert.
 

Astun

Inventar
Mitglied seit
22. Oktober 2014
Beiträge
1.557
Punkte für Reaktionen
12
Standort
Rohrbach bei Mattersburg
Ich sage, dass dieser Stamm in Ruhe gelassen werden sollte.
Kann man sich ja ausrechnen, was passiert, wenn die moderne Welt auf einen jahrhundertelang isoliert lebenden Stamm trifft.
Die meisten Ureinwohner überleben das Zusammentreffen nicht, weil sie den Keimen der modernen Gesellschaft nichts entgegen setzen können.
Am besten ist es die Ureinwohner in Frieden zu lassen.
 

Skaman

Inventar
Mitglied seit
14. April 2014
Beiträge
726
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Dessau-Roßlau
Trotzdem um längen besser von der Qualität her.
Find es nur interessant, mit was für einen Affenzahn der Typ weg rennt. In Ruhe lassen würde ich diese Leute auch. Nur, das wird immer schwerer in unserer Zeit. Zumal der Mensch grad mal 200 Jahre gebraucht hat, um die Erde an den Rand des Kollapses zu bringen.
Faszinierend, daß es anscheinend doch noch Gegenden gibt, wo unbekannte Völker leben.
Ich glaube aber, daß auch diese Leute von der Erde verschwinden, ohne daß man überhaupt weiß, wer sie waren/sind.
 

NixPlan

neugierig
Mitglied seit
28. April 2012
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Ich glaube das Video ist einfach Fake. Die stelle wo es ins Gras springt sieht markant nach Fälschung aus. Auch frage ich mich warum man Motorräder nicht schon vorher hört. Gut, es könnte auch schwerhörig gewesen sein. Die Story kommt mir trotzdem komisch vor.
 
Oben