WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache MENSCH & MANIPULATION > Medical Square Garden
Kennwort vergessen?

Hinweise

Medical Square Garden Medizinische Wunder, Forschung, Skandale..

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.08.2018, 18:59   #121
Prometheus94
T(r)ollhaus

 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 1.724
Abgegebene Danke: 501
Erhielt 131 Danke für 116 Beiträge
Standard

Das kannst du mir nicht unterstellen. Bin seit 4 Jahren Vegetarier, nicht seit Geburt. Und einfach deshalb, weil ich überzeugt wurde. Ich habe also lange geforscht um zu diesem Entschluss zu kommen.

Doch das waren Prognosen. Aldous Houxley und George Orwell waren Mitglied der Fabien Society , die 1884 gegründet wurde. ( Deshalb 1984!) Das Logo der Fabien Society ist ein Wolf im Schafspelz. Aus der Fabien Society ging die Labour Party hevor, die Tony Blair als Kandidaten stellte. Tony Blair hat bezüglich Irak gelogen...denn er kannte das Sprichtwort von Orwell aus 1984:

"Verbreite Angst und Schrecken und die Leute werden jedem Gesetz zustimmen", in George Orwells 1984 gehts darum, dass die gesamte Menschheit mit Kamers beobachtet und ausspioniert wird. Das nannte er " Big Brother ist watching you", die RTL-Serie Big Brother wurde danach benannt und gestaltet. Siehe heute NSA

Mehr dazu:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Fabian_Society

Ist heute noch aktiv und unterstützt die Eugenik-Bewegung.

In Aldous Houxleys ( der und sein Vater waren Befürworter der Eugenik!) Brave New World heisst der Antagonist Mustafa. Das soll sich auf Mustafe Kemal Atatürk beziehen.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Julian_Huxley

Der Bruder von "Aldi".

(Verzeiht mir Admins)

Das sind nur Informationen. Was man damit macht ist jedem das Seine.

Für mich sind es Prognosen. Nicht unbegründet wie man sieht.



Beiträge zusammengeführt. Bitte keine Multipostings. Yvannus

Geändert von Yvannus (01.04.2019 um 19:14 Uhr)
Prometheus94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 19:34   #122
!Xabbu
Administrator

 
Benutzerbild von !Xabbu
 

Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.307
Abgegebene Danke: 1.161
Erhielt 3.488 Danke für 1.874 Beiträge
Standard

Okay, und wann kommt die Invasion der Marsianer?

Zitat:
Das kannst du mir nicht unterstellen.
Tue ich auch nicht. Das ist nichts was Du steuern könntest - das macht Dein Unterbewusstsein von ganz alleine.
__________________




Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

(Die Ärzte)
!Xabbu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2018, 11:17   #123
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.418
Abgegebene Danke: 4.688
Erhielt 2.502 Danke für 1.978 Beiträge
Standard

Habe gestern mit einer Ärztin gesprochen.
Folgendes:

Es gibt eine komplette Blut/DNS Testung. Dabei kann man alles testen lassen u.a. auch, ob man anfällig für manche Krankheiten ist und ob man eine Impfung vertragen würde.

Ganz schlimm, es gibt auch tests, die besagen, welche Chemotherapie bei einem anschlägt bzw welche Chemo nicht und welche Meds nichts.
Dh nichts anderes, dass man vorher schon alles individuell einstellen kann und nicht wie das gängige Verfahren, die selbe Standardchemo für alle auf gut Glück.
Erschreckend.

Kostenpunkt ab 2000 Euro. Leider. Aber das wissen viele nicht.
Ich kann nochmal nachfragen, wer genau das macht. Ein Arzt aus Wien kennt sie, der macht das.

Das heißt also, man könnte testen ob man einen Impfstoff 1. braucht und 2. ob man ihn verträgt.

Ein großes Problem, der 6fach Kinderimpfung ist eben das, dass man nie sagen kann wie ein Mensch auf Impfungen im Endeffekt reagiert. Zuviele Impfungen auf einmal haben aber doch ein Risiko in sich, weil es einfach zu viel auf einmal ist.
Solange das Kind gesund ist, stempt es die Krankheiten.
Und es stimmt, Mumps und Co sind wieder im Vormarsch.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu infosammler für den nützlichen Beitrag:
Prometheus94 (26.08.2018)
Alt 25.09.2018, 16:34   #124
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.794
Abgegebene Danke: 814
Erhielt 1.183 Danke für 896 Beiträge
Standard

Talk im Hangar-7: Brauchen wir eine Impfpflicht?

vom 11.09. weil's zum thema passt.

mich wundert es jedesmal, wenn journalisten, auch wenn sie über medizinische themen schreiben, meinen, sie können sich mit ärzten messen...
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2018, 17:04   #125
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.794
Abgegebene Danke: 814
Erhielt 1.183 Danke für 896 Beiträge
Standard

ein highlight ab 23:30 min... lol - moderator vs. impf-gegner

aber ansonsten läuft diese diskussion genau gleich ab wie jede andere auch... es fängt ruhig an, die gemüter erhitzen sich, und dann überwiegt die polemik...
und der zuschauer ist danach so schlau wie zuvor.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2019, 19:22   #126
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.418
Abgegebene Danke: 4.688
Erhielt 2.502 Danke für 1.978 Beiträge
Standard

Ich habe hier öfters erwähnt, dass meine Tante DURCH die Schutzimpfung an Kinderlähmung erkrankte.
Nun habe ich mit meinen Onkel geredet, der weitaus älter als meine Mutter ist und sich besser daran erinnert was damals war und wie es zu der Krankheit meiner Tante letzendlich kam.

Jedenfalls erkrankte sie 1 Woche vor der Schutzimpfung und dann war es zu spät.
Ändert ihr Leben nicht, aber gsd kann sie nicht sauer auf ihre Eltern sein.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2019, 14:54   #127
Skaman
Inventar

 
Benutzerbild von Skaman
 

Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Dessau-Roßlau
Beiträge: 699
Abgegebene Danke: 914
Erhielt 372 Danke für 238 Beiträge
Standard

Ich bin, nach wie vor, für die Impfpflicht.
Klar, es gibt Menschen, bei denen der Körper nicht so reagiert auf eine Impfung wie gewünscht- das ist meist dramatisch dann.
0Der Nutzen überwiegt aber, finde ich.
Wie viele wären ohne Impfen seit den 40er Jahren gestorben? Kinderlähmung und Co sind auf den Rückgang....
Das nicht immer eine Impfung sinnvoll ist, weiß ich auch. Ich find es nur bedenklich, wenn Impfgegner rigoros gegen das Impfen ihres Kindes sind, obwohl es das Leben retten könnte.
https://m.focus.de/familie/kinderkrankheiten
n/wegen-impfgegnern-im-krankenhaus-das-kind-hat-schmerzen-mutter-erklaert-am-leid-ihrer-tochter-wie-wichtig-impfen-ist_id_7301910.html
Zwar ein älterer Artikel vom 2017, aber trotzdem noch aktuell.
Skaman ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Skaman für den nützlichen Beitrag:
infosammler (28.03.2019)
Alt 27.03.2019, 21:49   #128
Krafttier
neugierig

 

Registriert seit: 27.03.2019
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von Skaman Beitrag anzeigen
Ich bin, nach wie vor, für die Impfpflicht.
Nein Danke.
Vermutlich muss dein Vertrauen in die Pharmaindustrie sehr groß sein.

Ist dir schon einmal von einer Impftante oder von einen Impfonkel
der Beipackzettel gezeigt worden, bevor sie dir den Stoff verabreicht haben?
Wenn Ja, konntest du dir in Ruhe den Beipackzettel durchlesen und erfolgte daraufhin ein Aufklärungsgespräch?
Hier ein Beispiel dazu:
https://www.impfkritik.de/pressespiegel/2018071101.html

Zitat:
Zitat von infosammler Beitrag anzeigen
Eins kann ich jedenfalls sagen, hab alle Impfungen bekommen und bis heute keine erkennbaren Nebenwirkungen.
Da bleibt zu hoffen, das keine auftreten.
Damit das so bleibt, den folgenden Link nicht öffnen.
https://www.impfen-nein-danke.de/wussten-sie-das/



Beiträge zusammengeführt. Bitte keine Multipostings. Yvannus

Geändert von Yvannus (01.04.2019 um 19:14 Uhr)
Krafttier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 22:36   #129
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.418
Abgegebene Danke: 4.688
Erhielt 2.502 Danke für 1.978 Beiträge
Standard

@Krafttier

Das hier die Seite eines Milchbauerns, der eine med. Universität nur von außen gesehen hat, Kinderlähmung leugnet, Homosexualität als heilbar ansieht und kein Impfstoff gegen irgendwas hilft... usw, verlinkt wird, sollte nicht sein.

Das ist pure Scharlantaniere und sollte nicht auch noch unterstützt werden.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu infosammler für den nützlichen Beitrag:
Skaman (30.03.2019)
Alt 27.03.2019, 23:33   #130
Krafttier
neugierig

 

Registriert seit: 27.03.2019
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von infosammler Beitrag anzeigen
@Krafttier
Das hier die Seite eines Milchbauerns, der eine med. Universität nur von außen gesehen hat, Kinderlähmung leugnet, Homosexualität als heilbar ansieht und kein Impfstoff gegen irgendwas hilft... usw, verlinkt wird, sollte nicht sein.
Medizinische Universitäten sind in Bezug auf Impfen, nichts weiter als
Gehirnwaschanlagen.
Das Gehirnwaschprogramm funktioniert nicht bei jeden Mediziner.
Unter was fällt dieser Link?
https://www.legitim.ch/single-post/2...ent-bricht-aus
Krafttier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 23:47   #131
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.418
Abgegebene Danke: 4.688
Erhielt 2.502 Danke für 1.978 Beiträge
Standard

Diese Seiten sind Gehirnwaschanlagen und die die sie glauben, merken es nicht und man kann es ihnen auch nicht mehr ausreden, weil das Programm so gut funktioniert.
Man merkt es daran, dass sie wie versessen solche Inhalte immer und überall kundtun und teilen.

Wer es braucht einen homophoben Milchbauern seine gesundheitlichen Fragen anzuvertrauen. Nur zu....
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu infosammler für den nützlichen Beitrag:
Skaman (30.03.2019)
Alt 28.03.2019, 08:26   #132
Krafttier
neugierig

 

Registriert seit: 27.03.2019
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Ich akzeptiere deine Meinung, das das ein Märchen http://www.initiative.cc/Artikel/200...pfmaerchen.htm für dich ist.

Wie in anderen Foren auch (wird hier vermutlich nicht anders sein) gibt es mehr Leser, als Schreiber.
Deshalb ein Tipp, wer jetzt hin und her gerissen ist, Impfen Ja oder Nein.
Einfach dieses https://www.wahrheiten.org/blog/wp-c...cheinigung.pdf ausdrucken und beim bevorstehenden Arzt Termin mitnehmen.
Ich bin mir absolut sicher, kein Mediziner wird das Risiko eingehen, mit seiner Unterschrift in Haftung gehen zu wollen.

Für spirituell Interessierte habe ich noch das:
https://www.allesistenergie.net/die-...iv-schaedigen/
Ihr könnt gern mit der Seele in Kontakt treten, Impfen Ja oder Nein.
Ich kenne die Antwort.
Krafttier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2019, 12:02   #133
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.229
Abgegebene Danke: 1.637
Erhielt 2.825 Danke für 1.977 Beiträge
Standard

Zitat:
..... die Seite eines Milchbauerns,
;-) Wo hast´n das her ?

Der war/ist lt. Quellen vieles,unter anderem auch Reichsbürger,Holocaustleugner,Versicherungskeiler, Verwaltungsfachwirt,etc., lt. Eigendefinition auch mal Wahrheitssucher,Generalist, Philosoph,Insider, Vordenker, usw...,aber Landwirt wäre mir neu.

siehe....psiram -Frank_R.
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu viennatourer für den nützlichen Beitrag:
infosammler (30.03.2019), Skaman (30.03.2019)
Alt 28.03.2019, 14:09   #134
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.418
Abgegebene Danke: 4.688
Erhielt 2.502 Danke für 1.978 Beiträge
Standard

@vt
Der betreibt diese Impfkritik Seite im ersten Link.
https://www.tolzin.de

Da steht gleich selbsternannter Medizin Journalist. Lol
Muss er ja alles hinschreiben, gesetzlich dazu verpflichtet. Auch das es keinen Arzt usw ersetzt.
Steht eh auch in Verbindung mit Psiram und Kopp usw...


@kraftier

Danke das du uns den gezeigt hast. Da kann man dann Leute davor schützen.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2019, 15:04   #135
Krafttier
neugierig

 

Registriert seit: 27.03.2019
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

@ infosammler
Wovor schützen?
Thesen und Ansichten kann jeder für sich gegenüberstellen.
Dein Vertrauen in die "Halbgötter" in Weiß, muss wirklich groß sein.
Persönlich ist mir ein selbsternannter Medizin Journalist lieber, der Hintergründe und
Fakten aufzeigt, als ein von der Pharmaindustrie abhängiger Arzt.
Inwieweit nun Verbindungen zu Psiram und Kopp bestehen, keine Ahnung.
Kopp stehe ich positiv gegenüber.
Was ich von Psiram https://antipsiram.wordpress.com/ nicht sagen kann.

Du hast dich jetzt an den selbsternannter Medizin Journalisten fest gebissen,
ohne auf seine Ansichten einzugehen.
Warum können Impfärzte seine Thesen nicht widerlegen?

Was ist mit den anderen Links, die ich gesetzt habe.
Die sind auch sehr böse, richtig?
Krafttier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2019, 15:27   #136
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.418
Abgegebene Danke: 4.688
Erhielt 2.502 Danke für 1.978 Beiträge
Standard

Impftante, Halbgötter.... zeigt doch nur dass das Vertrauen, aus irgendeinen Grund fehlt. Und da dieses fehlt oder man schlechte Erfahrung gemacht hat oder was auch immer, sucht man einfach Ersatz und dann nimmt man das was am besten in sein eigenes Weltbild passt.

Ein selbsternannter Medizinjournalist VS einen Mediziner mit fundierter Aus- und stetiger Weiterbildung....
Da braucht man nicht lang überlegen.


Zitat:
Die sind auch sehr böse, richtig?
Ja und ja nur deshalb weil du es hören willst. Und dadurch bestärkt es dich nur, das du Recht hast, wenn jemand dagegen spricht. So ein Verhalten trifft man oft und das ist nur kontraproduktiv.


@Krafttier
Welche Erfahrungen hast du denn mit Ärzten gemachten?
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2019, 16:36   #137
Krafttier
neugierig

 

Registriert seit: 27.03.2019
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von infosammler Beitrag anzeigen
Impftante, Halbgötter.... zeigt doch nur dass das Vertrauen, aus irgendeinen Grund fehlt.
Warum soll ich der Impfindustrie und deren Helfern vertrauen?
Bis heute gibt es keinen Nachweis, das Impfungen schützen und nicht schaden.
Zitat:
Welche Erfahrungen hast du denn mit Ärzten gemachten?
Gute und weniger Gute.
Hier eine gute Erfahrung, mit einer Ärztin.
Sie wird dir gefallen oder etwa nicht?
Ich könnte mir vorstellen, auf Grund fehlender Gegenargumente,
wird nun die verlinkte Seite mies gemacht.
https://bewusst-vegan-froh.de/aerzti...-sicherer-als/
Krafttier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2019, 19:40   #138
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.418
Abgegebene Danke: 4.688
Erhielt 2.502 Danke für 1.978 Beiträge
Standard

Zitat:
Warum soll ich der Impfindustrie und deren Helfern vertrauen?
Namen? Wer ist die Impfindustrie?
Wer sind die Helfer?
Das ist so daher geredet...

Zitat:
Bis heute gibt es keinen Nachweis, das Impfungen schützen und nicht schaden.
Tut es sehr wohl, aber dazu muss man auch das individuelle Immunsystem und den Menschen beachten.

Zitat:
Hier eine gute Erfahrung, mit einer Ärztin.
Das ist keine Erfahrung, das ist ein Bericht im Internet. Oder kennst du die Ärztin und ihr pflegt einen Ausstausch?


Die Grippe ist der Schutzmechanismus des Körpers um Viren zu beseitigen.
Individuell gesehen kann man daran, wenn gewisse Faktoren zu treffen und es gibt zb Risikogruppen denen geraden wird sich Grippeimpfen zu lassen, damit die Erkrankung nicht so stark verläuft (Antikörper), das Schäden entstehen.
Und das ist weder ein Geheimnis noch eine Lüge.

Die bekanntesten Fälle sind, immunschwache und kränkliche, ältere (Pflegefälle) Menschen, deren Immunsystem nicht mehr mit starken Viren zurecht kommen. Bei dem einen bleibts eine Erkältung, bei dem andere könnte es einen Lungenentzündung werden.


Und über dem allen steht sowieso ein gesunder Lebensstil.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2019, 20:08   #139
Krafttier
neugierig

 

Registriert seit: 27.03.2019
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

@ infosammler
Deine Fragen nach Namen von Impfstoffherstellern und diejenigen die den Stoff verabreichen
zeigen mir, das eine weitere Diskussion über dieses Thema mit dir
Zeitverschwendung ist.
Dann lasse deinen Namen, Taten folgen und suche dir die Namen
von Impfstoffherstellern im Netz heraus.
Wir haben unsere Meinungen ausgetauscht und die stillen Leser können
sich ihr eigenes Urteil bilden.
Das war es von meiner Seite.
Es hat mich gefreut mit dir zu diskutieren.
Auf ein nächstes Mal, zu einen anderen Thema.
Krafttier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2019, 20:38   #140
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.794
Abgegebene Danke: 814
Erhielt 1.183 Danke für 896 Beiträge
Standard

halbgötter in weiß

also tu ma bitte nicht ärzte generell verteufeln.. mein vater hat 40 jahre lang leben zur welt gebracht und auch gerettet. das ist eine ziemliche leistung, das soll mal getoppt werden. ich habe nur positive erfahrungen mit ärzten gemacht. sorry wenn's bei dem einen oder anderen nicht so war. aber ärzte wollen in 1. linie eines: helfen.

@krafttier
das geht nämlich an dich. polemik kannst dir also sparen.

alle kinderimpfungen - ja. warum? weil ein baby/kleinkind noch nicht selber entscheiden kann.
restliche impfungen im erwachsenenalter - kommt drauf an. wennst dich im frühjahr gern in die wiese legst wär halt von vorteil du bist FSME geimpft..

aber dafür braucht man nicht einen ganzen berufsstand in den dreck ziehen.

contenance, bitte.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gorgo für den nützlichen Beitrag:
Andromeda (30.03.2019), infosammler (28.03.2019)
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache MENSCH & MANIPULATION > Medical Square Garden



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS