WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Prophezeiungen & Visionen
Kennwort vergessen?

Hinweise

Prophezeiungen & Visionen Propheten, Visionen, Ende der Welt, Zukunft, Vorahnungen etc...

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.05.2004, 21:36   #1
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.772
Abgegebene Danke: 4.294
Erhielt 5.612 Danke für 3.101 Beiträge
Standard Prophezeiungen zur Zukunft Europas


Wer etwas über die Zukunft Europas erfahren möchte, sollte sich bei diesem Link einmal umschauen: http://www.prophezeiungen-zur-zukunf...gen-Inhalt.htm

Den Zweck dieser Seite beschreibt der Betreiber folgender Massen:
  • 1.

    Prophezeiungs-gestützte Frühwarnung


    Nur gesetzt den Fall, dass sich die Prophezeiungen erfüllen, soll der Leser dieser Homepage das frühzeitig erkennen können.

    Und gesetzt den Fall, wir bewegen oder befinden uns in einer "Zeit" , in der eine Erfüllung der Prophezeiungen unmöglich geworden ist, so soll der Leser auch das erkennen können.

    Im Zentrum stehen hierbei zwei Fragen:

    1. Was wurde tatsächlich prophezeit?

    2. Was passiert in Wirklichkeit und wie deckt sich das mit den Prophezeiungen?

    Mit aller Deutlichkeit will ich darauf hinweisen, dass dieses potentielle Frühwarnsystem ein Experiment ist.

    Ob sich die Prophezeiungen überhaupt erfüllen können - bzw. ob sie eine Abbildung zukünftiger realer Zustände sind oder sein können, bleibt derzeit (und aus meiner Sicht) - offen.

    2. Informationsverbreitung zum Thema Vorsorge

    Beginnen sich die Prophezeiungen tatsächlich zu erfüllen, soll der Leser so informiert werden (bzw. worden sein), dass er die entsprechende Zeit optimal überstehen kann. Vorausgesetzt natürlich, er will das.

    Wenn Sie so wollen, haben wir hier es mit einem "Marktsegment" des Versicherungswesen zu tun, der von der Versicherungsindustrie sträflich vernachlässigt wird.

    Die Sicherheitsstrategien der Versicherungsindustrie (darin will ich hier den Sozialstaat einschließen) setzen immer voraus, dass der "Versicherer" noch existiert.

    Die Versicherungsindustrie trennt zwischen Versicherer und Versichertem. Kommt es zu einer Situation, in der die Verbindung zwischen Versichertem und Versicherer reißt, gibt es keine Sicherheit mehr für den Versicherten.

    Die prophezeiten Szenarien erfordern ein stabileres Versicherungssystem, nämlich eines, bei dem Versicherer und Versicherter eine EINHEIT sind!

    Anders ausgedrückt: Wenn Sie demnächst im TV ein russisches Mütterchen sehen, dass im Keller über ihre Lebensmittelvorräte robbt, halten Sie einen Moment inne, und überlegen Sie, ob das eher schlau als primitiv ist.

Also, alles in Allem eine interessannte Seite, die sich anzuschauen lohnt.


__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2005, 16:46   #2
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.772
Abgegebene Danke: 4.294
Erhielt 5.612 Danke für 3.101 Beiträge
Standard

Offenbar wurde die Seite wieder mal aktualisiert
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2009, 21:45   #3
ynroc
neugierig

 

Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich bin heute wieder einmal auf der Seite vorbeigesurft und festgestellt, dass Stephan Bernd einen neue analyse eingestellt hat.
Sieht nicht sehr rosig aus.

lg
ynroc
ynroc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2009, 03:41   #4
Unicorn2005
erleuchtet

 
Benutzerbild von Unicorn2005
 

Registriert seit: 24.02.2009
Beiträge: 466
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge
Standard

Diese Seite hab ich vor kurzem auch mit grossem Interesse gelesen, interessant finde ich sie auch!

Dennoch stört mich da sehr, dass alles, was für 2010 - 2012 vorausgesagt wird, auch schon für 2003 vorausgesagt wurde. Das kann man sehen, wenn man die etwas älteren Vorhersagen liest. Schon damals sollte der Krieg beginnen, der durch die dreitägige Finsternis (Himmelskörper, Nibiru? - Polsprung) abgekürzt wird, beginnen. Von Nibiru und dem Polsprung hab ich dort zwar nichts gelesen, aber es läuft ja dann darauf hinaus.

Und jetzt ist es wieder aktuell. Und wenn bis 2012 nichts passiert? Welches Jahr wird dann das richtige sein?
Unicorn2005 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2009, 06:01   #5
Klon101
suchend

 
Benutzerbild von Klon101
 

Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Milchstraße (GER)
Beiträge: 70
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

bestimmt 2020 oder 2022 usw irgendein datum wird sich schon finden genauso wie damals 2000 wo ja armageddon kommen sollte
__________________
Klon101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2009, 12:29   #6
Nightmary
Fullquote Killer

 
Benutzerbild von Nightmary
 

Registriert seit: 17.02.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 5.036
Abgegebene Danke: 824
Erhielt 634 Danke für 364 Beiträge
Standard

Genau deshalb sollte man nicht auf solche Meldungen eingehen. Die sind meistens Panikmache. Ich denke, dass die Erde so komplex und einzigartig ist, dass nicht einfach irgendjemand daherkommen kann und behaupten kann, wann genau die Welt untergeht. Wenn es 2012 nichts wird, dann eben 2016 oder so...Die Leute dürfen ja nie vergessen, dass uns noch ein Weltuntergang bevorsteht...

MfG,
Lilith
__________________
"Satan, Du bist wahrhaftig widerlich. Immer noch versuchst Du, Deine eigene Art zu vernichten." "Ich trachte nicht danach, Dich zu vernichten, in demselben Maße wie ich danach trachte, die Menschen von Dir zu erlösen."

Dialog zwischen Gott und Satan (aus: "Des Teufels Apokryphen")

Fullquotes? Doppelpost? Adminlatein
Nightmary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2009, 09:23   #7
IChigo
Anti Kevin Costner

 
Benutzerbild von IChigo
 

Registriert seit: 26.08.2009
Ort: Kassel
Beiträge: 736
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 29 Danke für 19 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Lilith Deathstar Beitrag anzeigen
Wenn es 2012 nichts wird, dann eben 2016 oder so...
Ja so ähnlich seh ich das auch. Wenn 2012 nicht passiert, kommen dann aufeinmal welche die sagen, dass der Majakalender falsch gedeutet wurde oer irgend etwas in dieser Richtung -.-
__________________
Also gehört das höchste Böse zur höchsten Güte.

"Ein vorsichtiger Fahrer ist einer, der nach beiden Seiten schaut, wenn
er bei Rot über die Kreuzung fährt."

Können Sie mir den Kapitalismus erklären? Kapitalismus ist die Ausbeutung des Menschen durch den Menschen. Und wie ist es mit dem Sozialismus? Da ist es genau umgekehrt.
IChigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2009, 15:11   #8
Unidentified
suchend

 
Benutzerbild von Unidentified
 

Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 85
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Es wird halt immer Leute geben denen der Tod nicht früh genug kommt, deshalb muss halt die Welt untergehen
__________________
Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.
Lao-Tse

Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.
Albert Einstein

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer.
Konfuzius
Unidentified ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2009, 17:44   #9
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.287
Abgegebene Danke: 1.641
Erhielt 2.842 Danke für 1.992 Beiträge
Standard

yop

Zitat:
Von Nibiru und dem Polsprung hab ich dort zwar nichts gelesen
Tja,wie Trinity schon vor 4 Jahren schrieb...;-))
Zitat:
Offenbar wurde die Seite wieder mal aktualisiert ...
mfg.v
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2009, 00:52   #10
Unicorn2005
erleuchtet

 
Benutzerbild von Unicorn2005
 

Registriert seit: 24.02.2009
Beiträge: 466
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge
Standard

Okay.

Aber ich frag mich dennoch, warum man die alten Beiträge nicht herausnimmt. Wenn ich lese, was 2003 hätte passieren sollen und nix ist passiert, das macht die Seite nicht gerade glaubwürdiger?
Unicorn2005 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2009, 19:19   #11
Nightmary
Fullquote Killer

 
Benutzerbild von Nightmary
 

Registriert seit: 17.02.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 5.036
Abgegebene Danke: 824
Erhielt 634 Danke für 364 Beiträge
Standard

So ist es doch auch. Zumindest finde ich die Seite auch sonst nicht sonderlich glaubwürdig. Oser aber man soll vielleicht die Möglichkeit haben, Vergleiche anzustellen, zwischen alten und neuen Prophezeiungen...Keine Ahnung.

MfG,
Lilith
__________________
"Satan, Du bist wahrhaftig widerlich. Immer noch versuchst Du, Deine eigene Art zu vernichten." "Ich trachte nicht danach, Dich zu vernichten, in demselben Maße wie ich danach trachte, die Menschen von Dir zu erlösen."

Dialog zwischen Gott und Satan (aus: "Des Teufels Apokryphen")

Fullquotes? Doppelpost? Adminlatein
Nightmary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2009, 22:17   #12
Unicorn2005
erleuchtet

 
Benutzerbild von Unicorn2005
 

Registriert seit: 24.02.2009
Beiträge: 466
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge
Standard



Vergleiche seh ich ja, denn im Grunde hat sich bei den Prophezeiungen nichts geändert, ausser der Jahresangabe.
Unicorn2005 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2009, 19:14   #13
Levega
erleuchtet

 
Benutzerbild von Levega
 

Registriert seit: 12.09.2009
Ort: Oberhavel
Beiträge: 459
Abgegebene Danke: 63
Erhielt 46 Danke für 31 Beiträge
Standard

"Glaubwürdig" soll da ja aber auch nix sein, wenn ich den Zweck der Seite beachte.

Es ist ja immerhin ein Experiment.
Aber meines Erachtens nach ein Experiment, was stark auf Stochastik aufbaut. Wenn ich jedes Jahr das selbe prophezeie, dann steigen die Chancen, dass sich diese Prophezeiungen auch erfüllen.
Was wollen die also mit diesem Experiment nachweisen? Das es Zufälle gibt?
__________________
4 8 15 16 23 42

>>Ich bin Kira<<

Levega ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2009, 09:29   #14
Sternenkind
neugierig

 
Benutzerbild von Sternenkind
 

Registriert seit: 02.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

An Prophezeiungen dieser Art glaube ich nicht und hab das auch noch nie. Mir reicht das, was ich selber weiß. Diejenigen, die wirklich voraussehen können, sind zum schweigen verdammt und machen die Menscheit nicht verrückt. Über das Jahr 2012 kann ich Euch nur sagen, nehmt es nicht auf die leichte Schulter.
LG Sternenkind
Sternenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2009, 13:33   #15
Nightmary
Fullquote Killer

 
Benutzerbild von Nightmary
 

Registriert seit: 17.02.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 5.036
Abgegebene Danke: 824
Erhielt 634 Danke für 364 Beiträge
Standard

Zitat:
Über das Jahr 2012 kann ich Euch nur sagen, nehmt es nicht auf die leichte Schulter.
Und wieso? Ich denke viele befassen sich hier mit diesem Thema und es wäre hilfreich, wenn vielleicht dadurch neue Denkansätze gewonnen werden könnten. Oder darfst du auch nicht darüber reden?

MfG,
Lilith
__________________
"Satan, Du bist wahrhaftig widerlich. Immer noch versuchst Du, Deine eigene Art zu vernichten." "Ich trachte nicht danach, Dich zu vernichten, in demselben Maße wie ich danach trachte, die Menschen von Dir zu erlösen."

Dialog zwischen Gott und Satan (aus: "Des Teufels Apokryphen")

Fullquotes? Doppelpost? Adminlatein
Nightmary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2009, 13:51   #16
Sternenkind
neugierig

 
Benutzerbild von Sternenkind
 

Registriert seit: 02.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo Lilith
Ja, ich darf noch nicht reden. Bitte laßt mir hier ein bißchen Zeit, um mich zu Recht zu finden. Es ist alles noch so neu hier aber ich fühle mich wohl und das muß ja etwas bedeuten. VG Sternenkind
Sternenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2009, 03:57   #17
Unicorn2005
erleuchtet

 
Benutzerbild von Unicorn2005
 

Registriert seit: 24.02.2009
Beiträge: 466
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge
Standard

@ Sternenkind:

Okay, Du glaubst nicht an die Prophezeiungen, aber doch daran, dass 2012 etwas schlimmes passieren wird. Verstehe ich das so richtig?

Zitat:
Diejenigen, die wirklich voraussehen können, sind zum schweigen verdammt und machen die Menscheit nicht verrückt.
Und Du hast etwas gesehen und gibst es dennoch der Menschheit weiter? Zumindest den Ansatz...

Wie schon in den 2012-Thread geschrieben, ich hoffe, dass Du bald etwas mehr darüber schreibst. Denn mir fällt auf, dass Du in den beiden Threads geschrieben hast, nicht aber in den von Planet X. Und da stellt sich mir direkt die Frage, ob alles ganz anders kommen könnte, als es bisher oft zu lesen war.
Unicorn2005 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 00:47   #18
Synthis
erleuchtet

 

Registriert seit: 17.11.2005
Ort: NRW
Beiträge: 375
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Sternenkind Beitrag anzeigen
Ja, ich darf noch nicht reden.
Und wer verbietet es dir, nicht zu reden?
Diese Geheimnisskrämerei macht solche Geschichten ehr schnell unglaubwürdig als das sie fördernt sind.
Und ich kann mir nicht vorstellen, das "Ausserirdische" nur eine bestimmte Zielgruppe haben, der sie ihre Informationen vermittelt.
Dennoch bin ich auf eine Antwort gespannt.
( Ich meine eine richtige Anwort und nicht in filetierten Häppchen )
__________________
I hacked 127.0.0.1
Synthis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 07:16   #19
Sternenkind
neugierig

 
Benutzerbild von Sternenkind
 

Registriert seit: 02.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Wer es mir verbietet zu reden? Die Boshaftigkeit der Menschen die so verblendet sind. Ihr macht Euch Gedanken? Ihr habt Angst? Glaubt tatsächlich, daß alles immer so weitergehen wird, wie es jetzt ist? Ihr könnt einem so leid tun.

Diejenigen, die wirklich voraussehen können, sind zum schweigen verdammt und machen die Menscheit nicht verrückt.

Nein, sie machen die Menschheit nicht verrückt, sondern geben die Botschaften Gottes zu dem Zeitpunkt weiter, wenn es soweit ist.

Aber Ihr hier wollt das garnicht, weil Ihr in Euerem Kleinkarierten gefangen seit, verblendet durch das böse, nicht mehr für die Liebe Gottes empfänglich.

Wacht doch endlich auf. All die Antworten die Ihr sucht, befinden sich tief in Euch selber. Wenn ich sage, die Menschen sollen sich vorsehen und aufpassen, dann will ich Ihnen keine Angst machen. Allen Kindern Gottes passiert nichts aber es liegt an Euch selber, die Wahrheit zu erkennen.
Ihr habt den Schlüssel in Euch.

Mit diesem Worten verabschiede ich mich nun von Euch. Ihr werdet nicht mehr von mir hören.
Wer ich bin, ist doch ganz einfach aber für Euch nicht nachvollziehbar.

Sternenkind
Sternenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 08:58   #20
Yvannus
Administrator
Lucysüchtig

 
Benutzerbild von Yvannus
 

Registriert seit: 19.02.2005
Ort: Rainscastle
Beiträge: 4.011
Abgegebene Danke: 514
Erhielt 1.068 Danke für 600 Beiträge
Standard

Für mich hört sich das nach mimimimimimi - ich werd nicht gleich zum Messias und Retter der Welt erhoben - an. Warum kommen eigentlich so Gestalten in regelmäßigen Abständen aus ihren Höhlen und nerven die Umwelt mit so etwas?
Wenn es euch göttliche Boten (seid ihr etwa Federvieh des Allmächtigen?) gibt, dann ist das schön für euch. Ich für meinen Teil trinke am (etwa 254923sten) Stichtag des Weltuntergangs einen guten Whisky und rauch mir einen an. Egal ob die Welt untergeht oder nicht - an diesem Tag werde ich weiterhin frei von religiöser, meinetwegen allgemein spiritueller, Verblendung sein und gerne auch als dunkler Herrscher der dunkleren Seite der dunklen Seite der Macht die Welt in den Abgrund treten.

Und übrigens: Auf die Liebe irgendeines daher gelaufenen Gottes verzichte ich gerne. Zumindest solange wie es noch normale Wesen auf diesem Planeten gibt, denen ich viel lieber meine ureigene Liebe schenke als einem transzendenten Vollpfosten.

Um es zu beenden:

Zitat:
Mit diesem Worten verabschiede ich mich nun von Euch. Ihr werdet nicht mehr von mir hören.
Wer ich bin, ist doch ganz einfach aber für Euch nicht nachvollziehbar.
Ich kann dir sagen wer du bist: a) ein Troll b) der Heilsbringer bzw der Verkünder des Heilsbringers c) jemand der dringendst mal den nächsten Arzt mit gemütlicher Ledercouch besuchen sollte.
In den ersten beiden Fällen ein zu tiefst zu verabscheuendes Subjekt, im letzten Fall hast du mein Mitleid.

Für den Weltuntergang empfehle ich übrigens einen Glen Garioch (21 Jahre) oder ganz klassisch und ein Musterbeispiel für die Isle of Skye: Talisker (18 Jahre).

Geändert von Yvannus (06.10.2009 um 09:04 Uhr)
Yvannus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Prophezeiungen & Visionen



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS