WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache WELTRELIGIONEN
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache WELTRELIGIONEN Verschwörungen und mysteriöse Vorkommnisse innerhalb der Weltreligionen Alles Philosophische zu Gott und Religion bitte weiterhin nach Spirituelles & Esoterik - Danke!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.11.2017, 20:53   #1
Prometheus94
T(r)ollhaus

 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 1.724
Abgegebene Danke: 501
Erhielt 131 Danke für 116 Beiträge
Standard Zahlenmystik? Der Binärcode des Universums?

Abend an alle , niemand kennt die absolute Wahrheit, aber oft lohnt es sich die Meinung anderer über eine Sache zu hören, so Sherlock Holmes zu seinem Gefährten Watson. Ich möchte über zwei interessante Dinge sprechen bzw. darlegen.

Kennt ihr die Fibonacci-Zahlen? Das sind Zahlen die in der Zahlenreihe die Quersumme der links stehenden Zahlen bilden. Also 0,1,1,2,3,5,8,13 usw. Der Entdecker soll angeböich Fibonacci sein, ich denke aber, dass es die Pythaghoräer waren. Warum? Nun jetzt wirds spannend.

Ein Botaniker hat bestätigt, dass jede Blütenanzahl eine Fibonaccizahl sei. Ja, richtig gelesen, dass heisst es gibt nur Blumen mit 5 oder 8 oder 13 oder 21 oder 34 Blüten usw. Ich habe das nachgeprüft, und tatsächlich, es stimmt! Aber wie kann das sein? Um was handelt es sich hierbei? Kann das jemand erklären? Das nächste Beispiel, die Distanzen der Planeten in unserem Sonnensystem! Überprüft es auf Wikipedia, also die Zahlen die ich gleich nenne. Das las ich in einem esoterischen Buch bzw. wurde darauf aufmerksam gemacht. Die Zahlen variieren, weil sich die Planeten von der Sonne wegbewegen und auch die Sonne wächst, aber das Muster bleibt das selbe!


Die Distanz von Merkur zur Sonne beträgt ca. 50 Millionen Kilometer, auf Wikipedia steht aktuell 57, Sonne Venus 100 Millionen Kilometer, auf Wikipedia 108, Sonne Erde 150, Sonne Mars 200 ... merkt ihr es? Fünferreihe, die Abstände der Planeten sind immer 50 Millionen. Jetzt könnte man sagen Zufall...aber wie gehts weiter?


Sonne Jupiter 700, Sonne Saturn 1400 bzw 1,4 Milliarden, Sonne Uranus 2800 bzw 2,8! Sonne Neptun 4,2 ! Sonne Pluto 5,6! Wobei Pluto und Neptun sich schneller wegbewegen... Aber hier Siebenerreihe!!! Wie kann man das erklären? Ist das Universum wirklich eine Simulation? Basiert alles auf Zahlen wie Pi, Goldener Schnitt usw???

Geändert von Trinity (20.11.2017 um 22:41 Uhr)
Prometheus94 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Prometheus94 für den nützlichen Beitrag:
infosammler (18.05.2018)
Alt 20.11.2017, 22:43   #2
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.772
Abgegebene Danke: 4.294
Erhielt 5.612 Danke für 3.101 Beiträge
Standard

Hab mal der besseren Lesbarkeit halber paar Absätze eingefügt.
Es sah beim Editieren zwar so aus, als hättest du das versucht, aber mehr als ignorierte Leerzeichen kamen da nicht raus.
Schreibst du das am Telefon? Hast du da keine Entertaste?
Weil so eine Walloftext ist sehr anstrengend zu lesen und macht auch keinen Spaß
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 23:08   #3
Prometheus94
T(r)ollhaus

 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 1.724
Abgegebene Danke: 501
Erhielt 131 Danke für 116 Beiträge
Standard

Ja, ich schrieb vom Telefon aus. Da gehen Absätze schwer.

Gut, die Kritik ist berechtigt.
Prometheus94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2017, 09:58   #4
Materix
Dreamer

 
Benutzerbild von Materix
 

Registriert seit: 17.11.2012
Ort: Thüringer Wald
Beiträge: 1.402
Abgegebene Danke: 434
Erhielt 286 Danke für 210 Beiträge
Standard

Das klingt erstmal ziemlich interessant, wobei ich das mit der Anzahl der Blüten von den Pflanzen fast erstaunlicher finde, als die Abstände der Planeten.
Wobei ich bei der extremen Artenvielfalt an Blumen auf der Welt nicht ganz glaube, dass es keine Art gibt, die nicht aus diesem Muster raus fällt. Das wäre jedenfalls eine interessante Studie.

Bei den Abständen der Planeten hat du ja schon ziemlich viel gerundet. So kann man sich das quasi auch passend machen.

https://www.dagmar-mueller.de/wdz/as...e1-600x600.gif

Laut dieser Grafik beträgt der Abstand vom Jupiter zum Saturn 649 Mill. Km, Uranus zu Neptun 1.626 Mill. Km.
__________________
Meilleurs salutations Materix

veritas et aequitas
Materix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2017, 11:39   #5
UFO-Pilot
Inventar

 
Benutzerbild von UFO-Pilot
 

Registriert seit: 11.07.2010
Ort: Graz
Beiträge: 1.090
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 279 Danke für 209 Beiträge
Standard

Die Fibonaci Reihe bzw. vorallem die Fibonaci Spirale (die ja nur eine grafische Darstellung ist) findet sich in noch viel mehr. Im Profil des menschlichen Gesichts, im Wachstum von Föten usw.
Ich denke weniger, dass das auf eine Simulation schließen lässt sondern eher auf ein Verhältnismuster. Die Natur arbeitet ja wenig mit absoluten Zahlen, da das ja auch einw menschlicje Erfindung ist, sondern in Verhältnissen. Die Fibonaci Reihe ist ja nicht umsonst "das perfekte Verhältnis". Hat sich wohl einfach bewährt.
__________________
In nomine Patris et Fidibus et Hokuspokus.
UFO-Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu UFO-Pilot für den nützlichen Beitrag:
infosammler (18.05.2018)
Alt 21.11.2017, 11:48   #6
Prometheus94
T(r)ollhaus

 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 1.724
Abgegebene Danke: 501
Erhielt 131 Danke für 116 Beiträge
Standard

Die Abstände der Planeten:
Ja, das liegt aber daran, dass sich die Planeten von der Sonne fortbewegen.
Allerdings "versuchen" die Planeten den bestimmten Abstand beizubehalten.
Z.B. siehe die Daten auf der von dir geposteten Grafik.

Uranus - Neptun : 2,8... - 4,49 bzw. 4,5.
Neptun hat eine Distanz von 3 zurückgelegt...ziehen wir drei ab, haben wir 4,2 also Siebenerreihe. Der Abstand zwischen Uranus und Neptun beträgt also 14.

Neptun - Pluto: 4,49 bzw. 4,5 - 5,9.
Der Abstand beträgt genau 14, wie bei Uranus Neptun.
Ziehen wir nämlich 3 von Pluto ab kommen wir auf 5,6 was zur Siebenerreihe gehört.
Das heißt, Pluto bewegt sich genau so schnell fort wie Neptun.
Ich hoffe das klingt jetzt alles nicht so sehr verwirrend?

Zudem müssen wir auch zugeben, dass die Astronomen die signifikanten Stellen nicht wirklich 1 zu 1 berechnen können, aber zumindest ein Bild vorherrscht, wie weit die Planeten voneinander entfernt sind.

Und ich meine, die fünferreihe und siebenerreihe werden grundsätzlich deutlich.

Ja, die Fibonacci-Zahl ist wirklich interessant, aber auch Pi und der goldene Schnitt.

Man denke an den virtuvianischen Menschen:
https://www.google.de/search?q=vitru...luHLdYvVq4U9M:

Geändert von Prometheus94 (21.11.2017 um 11:57 Uhr)
Prometheus94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2017, 13:30   #7
Morow
„archaic obsidian”

 
Benutzerbild von Morow
 

Registriert seit: 07.08.2013
Beiträge: 2.189
Abgegebene Danke: 419
Erhielt 411 Danke für 325 Beiträge
Standard

Sehr interessante Thematik. Allerdings kann ich mir gut vorstellen, dass unsere Mathematik ebend jene Auffälligkeiten festgestellt und notiert hat.
Und alle "abnormalen" sind Mutationen (Vgl. mehrblättrige Kleeblätter). @Materix

Zitat:
hat eine Distanz [...] zurückgelegt
möglichst kleine Abweichungen - nach der Fibonacchi-Reihe - können, auch entstehen. Zudem dürften weitere Faktor, mit zunehmendem Distanzieren auf manche Planeten mit der Zeit effektiver bzw. auf andere Planeten kaum mehr wirken.

Bis wir alles verstanden haben, sind noch viele Leben zu leben.
__________________
Zitat:
Zitat von Itsurakoriuki
Was wenn das Paranormale rational auftritt, um nicht aufzufallen?
„Find what you love and let it kill you”
Burkowski



„I never met another man I'd rather be. And even if that's a delusion, it's a lucky one.”
- take it or leave -
Morow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2017, 14:03   #8
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.286
Abgegebene Danke: 1.641
Erhielt 2.842 Danke für 1.992 Beiträge
Standard

Zitat:
Basiert alles auf Zahlen wie Pi, Goldener Schnitt usw???
Zumindest für unser Sonnensystem;mangels -noch- fehlender Daten von weiter-draußen-; kann man das so annehmen,wenn auch noch manchmal mit minimaler Abweichung im 1-2% Bereich.
Tiefer in die Materie eintauchen kann man im untersten Link.

Wir haben im Forum auch schon einige Beispiele........
Die Zahl PI(Video 1h 30min anm.)

Fibonacci
Zitat:
.... gilt übrigens nicht nur für Pflanzen,sondern auch bei (manchen)Tieren(Seestern),Kristallstrukturen,
Planetenbahnresonanzen uvm.
Siehe auch....Fibonaccizahlen in Geometrie,Musik,Astronomie uvm.

Allemal, ein immer noch spannendes Thema.
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________

Geändert von viennatourer (21.11.2017 um 14:18 Uhr)
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2017, 17:39   #9
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.514
Abgegebene Danke: 4.732
Erhielt 2.521 Danke für 1.997 Beiträge
Standard

Goldene Zahl, goldener Schnitt und die goldene Spirale, da könnte man irgendwie schon davon ausgehen, das alles konstruiert ist.

Ich hab mal sowas gehört, das es der Versuch ist Perfektion zu erreichen, deshalb findet man sie überall. Alles versucht seine oder die Perfektion zu erreichen, der Antrieb der Evolution, des Lebens, des Sein. Aber da es nie erreicht werden kann, sondern sich immer nur fast an die Perfektion annähern kann, geht es immer weiter und weiter und weiter.
Naja, zumindest kann ich es mir so in etwa vorstellen, was die heilige Geometrie annähernd bedeutet und weshalb sie überall zu finden ist. Weshalb in einer Blüte, da sie nach ihrer perfekten Form strebt, bis hin zu Körper des Menschen, der das selbe probiert.

Rein mathematisch ist das so hoch, das ich gleich aufgebe.
infosammler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 17:28   #10
pitfisch
erleuchtet

 

Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 496
Abgegebene Danke: 71
Erhielt 69 Danke für 62 Beiträge
Standard

Zum Thema Sonnensystem möchte ich dann doch die eine oder andere Anmerkung machen;
zuerst der arme Pluto, der ist 'raus.
Dann der Rest, alles was wir da beobachten ist nur eine momentaufnahme. Unser Sonnensystem ist weder mit der heutigen Struktur entstanden noch wird es so bleiben. Wenn wir eines Tages eine grössere Anzahl fremder Sonnensysteme genau vermessen haben lässt sich wohl mehr zu den Gesetzmäßigkeiten solch komplexer Systeme sagen. Bis dahin ist alles Spekulatius. [emoji48]

Gesendet von meinem SM-T113 mit Tapatalk
pitfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 22:36   #11
Prometheus94
T(r)ollhaus

 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 1.724
Abgegebene Danke: 501
Erhielt 131 Danke für 116 Beiträge
Standard

https://youtu.be/-pRfGVHU_Qg

Bitte schaut euch diese Doku an!!!!

Einfach unglaublich!!!

Es geht um den Torus und die Zahl 64!

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Torus

Bin baff!
Prometheus94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 00:22   #12
pitfisch
erleuchtet

 

Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 496
Abgegebene Danke: 71
Erhielt 69 Danke für 62 Beiträge
Standard

Sorry, bekomme ich Spontankrätze von.
Alleine die ersten Sätze. Mutige Spermien. Ja nee is klaa.
Und dann die Lügenpresse. So werden die Normalos hinter die Fichte geführt. Tolle Wurst.
Durch Toroidaldynamik kannst auch Du sicher mehr Versicherungen verkaufen. Oder waren es Immobilien?

Geändert von pitfisch (19.05.2018 um 00:28 Uhr)
pitfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 00:33   #13
Prometheus94
T(r)ollhaus

 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 1.724
Abgegebene Danke: 501
Erhielt 131 Danke für 116 Beiträge
Standard

Mich hat es sehr angesprochen.

Gut, einige Begriffe sollten den Inhalt nicht beeinflussen. Ob Lügenpresse oder nicht. Da kamen sehr viele Insider zu Wort. Der Astronaut Mitchell z.B.

Vielleicht mal nach recherchieren? Das ganze klingt zwar ziemlich verrückt. Aber wurde Kopernikus nicht deshalb auf dem Scheiterhaufen verbrannt? Den gleichen Fehler sollten wir nicht nochmal machen. Mal durch sich gehen lassen und schauen, wie weit kann das stimmen?

Keiner ist perfekt.
Prometheus94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 00:37   #14
pitfisch
erleuchtet

 

Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 496
Abgegebene Danke: 71
Erhielt 69 Danke für 62 Beiträge
Standard

Sorry, ich kann mich grad nicht beruhigen.
Irgendwann habe ich diesen gequirlten Unsinn schon mal gesehen.
Frei schwebende Spekulationen. Supi.
Und dann die "Fachleute". Echt gezz?
pitfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 00:55   #15
pitfisch
erleuchtet

 

Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 496
Abgegebene Danke: 71
Erhielt 69 Danke für 62 Beiträge
Standard

Leute verbrennen wäre nun wirklich für mich undenkbar.
Leider habe ich, bereits vor einiger Zeit, vieles von diesem schwachen Unfug recherchiert. Dabei habe ich allerdings die UFOerfahrungen Amerikanischer Hausfrauen ausser 8 gelassen. Du studierst Jura?
Ach ja, die Tesla Verschwörung. Wenn das denn alles war wäre. Und wir werden von George dabbellju unterdrückt. Lou Reed sagte da mal die goldenen Worte: Stick a fork in their ass and turn em over, their done.
In diesem Video ist soviel Unfug dass noch nichtmal das gegenteil richtig ist.
pitfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 01:19   #16
pitfisch
erleuchtet

 

Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 496
Abgegebene Danke: 71
Erhielt 69 Danke für 62 Beiträge
Standard

Symphatische Jungfrauenstimme schwadroniert über Krebs. Kein Wort davon warum heute fast alle Menschen (zumindest um mich herum) an Krebs sterben. Hat sicher nix mit der verbrennung von Braunkohle in der Nachbarschaft, oder Atomversuchen, ebenfalls in der Nachbarschaft, oder von verbleitem Benzin...
Der Torus macht dich zum reinen Tor. Ähm, Trottel.
pitfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 01:19   #17
Prometheus94
T(r)ollhaus

 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 1.724
Abgegebene Danke: 501
Erhielt 131 Danke für 116 Beiträge
Standard

Ja, ich studiere Jura.

Justizia ist blind aber nicht stur. Es gilt jedem zuzuhören und die Wahrheit zu ermitten, egal wie bescheuert er sich anhört. Es gibt Leute, die behaupten durch eine überirdische Macht zu einem Mord veranlasst worden zu sein.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Katzenkönigfall

Wenn mir also jemand begegnet und behauptet Opfer von satanischen Gruppierungen aus dem Weissen Haus oder sonstigen VIPs zu sein...ermittele ich das.

Z.B. würde ich auch Pizzagate untersuchen.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Pizzagate

Die belgischen Behörden schlossen sich dem Fall Marc Dutroux...und das Resultat war schlimm!!!

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Marc_Dutroux

Ich sagte Insider, nicht Fachleute.

Geändert von Prometheus94 (19.05.2018 um 01:26 Uhr)
Prometheus94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 01:28   #18
pitfisch
erleuchtet

 

Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 496
Abgegebene Danke: 71
Erhielt 69 Danke für 62 Beiträge
Standard

Wow, ich war schon lange nicht mehr so angepisst.
Himmler hätte geweint.
pitfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 01:32   #19
Prometheus94
T(r)ollhaus

 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 1.724
Abgegebene Danke: 501
Erhielt 131 Danke für 116 Beiträge
Standard

Wieso angepisst? Was passt dir denn nicht? Dass ich ein Idiot bin?

Zum Glück, sonst würde ich meine Klausren nicht überdurchschnittlich bestehen.

Was sagte Francis Bacon alias Shakespear?
"Zwischen Himmel und Erde ist mehr, als die Schulweisheit glaubt".

CO2 ist auch nicht am Klimawandel schuld...siehe hier

http://www.wahrexakten.at/showthread...ht=Klimawandel

Letzte Seite, meine Analyse...die auch vorher in der Topic erwähnt wurde.
Prometheus94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 01:38   #20
pitfisch
erleuchtet

 

Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 496
Abgegebene Danke: 71
Erhielt 69 Danke für 62 Beiträge
Standard

Pizzagate,
hilf mir, die Clinton hat über eine Pizzeria Kinder verkauft? Und da ist dann ein aufrechter hineingestürmt um mittels Sturmgewehr Kinder zu schützen. Ab welchem Alter müssen kleine Mädchen in den USA am Pool ein oberteil tragen?
pitfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
esoterik, fibonacci, kabbala, planeten


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache WELTRELIGIONEN



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS