Arecibo vor dem Aus

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.635
Punkte für Reaktionen
532
Ort
Wien
http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,449614,00.html

hat wer den tollen film contact mit jodie foster gesehen?
wie sie am arecibo teleskop lauschend nach signalen von aliens gesucht hat.

dieses tolle teleskop soll nun geschlossen werden, die geldgeber haben offenbar wichtigere projekte.

eigenartig finde ich das datum :f25: 2011 soll es geschlossen werden, hat aber wohl nichts mit den prophezeiungen zu 2012 zu tun? ;)

jedenfalls sehr schade drum, ein großes stück weltraumforschungsgeschichte endet damit.
 

Gnom

innerer Zirkel
Mitglied seit
23. August 2004
Beiträge
660
Punkte für Reaktionen
0
Den Film fand ich ziemlich gut, wenn auch an einigen Stellen arg abgehoben und fitkiv. Hätte mehr an der Relaität oder einer möglichen Realität bleiben sollen.

Das solche Projekte geschlossen werden ist auf der einen Seite verständlich, da sie schon Jahre lang (offiziell) keinerlei Ergebnisse vorweisen können. Zu wenige Leute haben Lust etwas zu finanzieren, was keine Ergebnisse bringt. Das mag sein, dass es irgendwann mal einen "Kontakt" geben wird, aber das scheint zu wenigen Motivation zu sein.
 

DerPatient_

neugierig
Mitglied seit
27. Juli 2009
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Hessen
oha ja hab den film gesehn...
einer meiner lieblibgsfilme! :)

wieso wollen die das schließen??
dann steht da so nen überdimensionales ding rum
und wird von niemanden verwendet...platzverschwendung^^
ausser sie reißen einfach alles ab..kann ich mir aber nicht vorstellen.
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
Beiträge
13.761
Punkte für Reaktionen
386
Ort
wien
Nach den noch immer nicht vollständig reparierten Schäden die ein Hurrikan 2017 verursachte,riss nun ein Stahlseil
und schlug einen 30m langen Riss in die Schüssel.
Auch die Kuppel und die "schwebende" Plattform wurden beschädigt.
Arecibo

Wird wohl nichts mehr,falls sich da kein finanzkräftiger Sponsor findet.
 
Oben