dreiecksufos / pyramidenufos

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Registriert
28. September 2002
Beiträge
45.902
Punkte Reaktionen
717
Ort
Wien
Gelang es wirklich in Melbourne am 23.August zwei Dreiecksufos auf Video zu bannen?
Laut Luftfahrt konnten keine Maschinen bzw. Radarkontakte zu diesem Zeitpunkt festgestellt werden.

11 Augenzeugen haben sich bis jetzt gemeldet und die Sichtung bestätigt, auch ein weiteres Video ist aufgetaucht, das die gleiche Formation nur aus einem anderen Sichtungswinkel zeigt.

Was denkt ihr?

Quelle: http://degufo.alien.de/news/2004/040827_1906.php
Infos: http://praufo.bravehost.com/PRA_-_UFO_Triangle_Melbourne_23_Aug_2004.html
Video1: http://www.ozemail.com.au/~lear400/PRA_UFO_Triangle_23Aug2004[1].wmv
Video2 Negativ Effekt: http://www.ozemail.com.au/~lear400/PRA_UFO_Triangle_23Aug2004[2].wmv
Umfassende Infos: http://www.nidsci.org/articles/8_25trireport.php

Die Videos konnte ich leider auf Grund von Serverüberlastung noch nicht sichten.

Bitte Links händisch rauskopieren!
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
Mögliche Erklärung für Triangel-Sichtungen

Einer der am häufigsten gesichteten UFO-Typen; das Triangel- oder Dreiecks-UFO , könnte eine ganz einfache Erklärung haben:

Im "Aviation Week & Space Technology Magazine" erschien bereits am 1. Oktober 1999 ein Bericht, über ein neuartiges Flugzeug, welches in absoluter Geheimhaltung entwickelt worden sein soll.

Bilder von dem Ding könnt ihr hier sehen:
http://ufosnw.com/news_items/awstoct11990/aviationweekspace10011990.htm

Auch der Tarnkappenbomber erinnert von seiner Form her, an die berüchtigten Dreiecksufos.
 

mister x

eingeweiht
Registriert
18. Mai 2006
Beiträge
227
Punkte Reaktionen
1
Ort
Lüdenscheid
ja aber wie es im Artikel steht:Wuerden diese Flugzeuge dann nt schon laengst in produktion gegangen sein und was suchen sie dann ueber Belgien?
 

Nerzul

the Watcher
Registriert
23. Mai 2007
Beiträge
1.576
Punkte Reaktionen
13
Ich sags mal so, es ist eine mögliche Erklärung, wobei es mir auch etwas unlogisch vorkommt.
 

CORPORAL CLEGG

Come on, You Apes! You Wanta Live Forever?
Registriert
6. Juli 2008
Beiträge
292
Punkte Reaktionen
1
Ort
Mönchengladbach
JAAAAAAAAA riesige Flugdrachen! Wahrscheinlich hat die liebe Frau Holle die mal eben steigen lassen! Mir geht das langsam so aufn Sack!!! Hey, keiner hat das gesehen! Nur der Typ mit der cam :) Ich mein WTF? Oh nein es sieht nach CGI aus! So langsam nervt dieses ganze Zeugs! Wie schoen war es damals ohne I-net und ohne diesen ganzen Muell! Da konnten wir noch traeumen waren jeden Tag draussen und sind nicht mit der cam im Anschlag spazieren gegangen! Leider gibt es Beweisse und leider kann ich mich nicht von diesem Schrott loesen, aber ich bin mein Zeuge das ich es gerne wuerde! Ich hab auch keinen Bock auf die Kontroversen die mein post hier wieder hervorbringt!!! Danke Flugdrache!
 

IChigo

Anti Kevin Costner
Registriert
26. August 2009
Beiträge
736
Punkte Reaktionen
2
Ort
Kassel
... Mir geht das langsam so aufn Sack!!! Hey, keiner hat das gesehen! Nur der Typ mit der cam :) Ich mein WTF? Oh nein es sieht nach CGI aus! So langsam nervt dieses ganze Zeugs! Wie schoen war es damals ohne I-net und ohne diesen ganzen Muell!
.......Leider gibt es Beweisse und leider kann ich mich nicht von diesem Schrott loesen, aber ich bin mein Zeuge das ich es gerne wuerde! Ich hab auch keinen Bock auf die Kontroversen die mein post hier wieder hervorbringt.........

Du bist ja mal ein komischer Kauz. Wenn du dich drüber aufregst, schau es dir doch einfach nicht an, überlese diesen Beitrag oder geh auf dem nächsten Flohmarkt und besorg dir einen C64, da brauchst du keine Angst haben, solche Videos zu entdecken. Wenn du pech hast, findest du eine Diskette mit dem Spiel E.T.


BTT:

Ich selber denke aber auch, dass dies ein Fake ist. Auch wenn ich gestehen muss, dass ich dieses Video nicht ganz gesehen habe, sah es doch auf dem ersten Blick für mich nach einem fake aus.
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
Belgische UFO-Welle

Wundert mich, dass das hier noch nie erwähnt wurde.

Einer der glaubwürdigsten Fälle von Dreieecks-UFOs, bzw. generell einer der glaubwürdigsten Fälle, ist die Sichtungswelle in Belgien in den Jahren 1989 bis 1990.

Damals berichtete soviele Menschen über dreiecksförmige Flugobjekte, dass sich die Regierung der Sache annahm und F16-Kampfjets zur Aufklärung schickte. Diese lieferten auch Radaraufnahmen der Objekte, die mitunter extreme Flugmanöver durchführten.

Hier alles ausführlicher: http://de.wikipedia.org/wiki/Belgische_UFO-Welle
 

Aridian

Inventar
Registriert
24. Januar 2011
Beiträge
320
Punkte Reaktionen
7

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.678
Punkte Reaktionen
324
Ort
Wien
genau, belgien 1989, arizona 1997, oder hier, ein fall aus großbritannien von 07, auch von mehreren zeugen bestätigt. diesmal zigarrenförmig.
 

turael

suchend
Registriert
18. Februar 2013
Beiträge
56
Punkte Reaktionen
0
Sehen etwas aus wie die TR3BS der US-Regierung findet Ihr nicht?^^
 

Klogeist

innerer Zirkel
Registriert
18. Dezember 2011
Beiträge
1.205
Punkte Reaktionen
59
Ort
Auenwald
Jetzt musste ich erstmal googlen was das überhaupt ist^^

Könnte ja vielleicht möglich sein dass das damals die Amis waren und die wollten mal testen was da so abgeht bei den Verbündeten bzw. wollten die halt mal vera.....
Zutrauen würde ichs denen allemal.
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.678
Punkte Reaktionen
324
Ort
Wien
@ klogeist

dass das militär brandneue flieger testet, im geheimen, ist sicher nicht zu weit hergeholt, aber sieh dir hier nochmal die (piloten) sichtungen der letzen 50 jahre an. achte auf die beschreibungen.

... vom militär... ?
 

turael

suchend
Registriert
18. Februar 2013
Beiträge
56
Punkte Reaktionen
0
Also die TR-3B sind Flugmaschinen der US-Regierung die mit Supraleiter arbeiten bzw die fliegen mit Magnetfelder und haben die möglichkeit ein starkes EM Feld zu erzeugen. Sie sind nicht Außerirdisch und wurden von den Menschen entwickelt es gibt mehrere Versionen die bekanntesten aus diesem Projekt sind die Stealth Fighter/Bomber. Und diese TR-3BS wurden auch gerade über Europa gesehen (Belgien Ufo Welle). Es gibt auch nun eine neue Version TR-3D und das sind hochmoderne ''Flugzeuge'' die mit dem Schaubeger Prinzip fliegen das sind die Infos die ich habe. Es gibt da ein sehr interessanten Podcast über dem Otacun Webacst - Black Project TR-3B // Teil 1 - YouTube

PS: Mit den Stealth Bomber/Fighter meine ich SR71 und den Bomber

/EDIT

Was ich vergessen habe wir wissen alle das es Leben im ganzen Universum gibt, dann können wir uns auch ausrechnen das es mehrere Kulturen gibt die uns weit voraus sind, und dann denke ich auch das Bedürfnis haben den Weltraum zu erkunden also können wir uns sich sein das sie schon hier waren. Aber diese Objekte die hier im Thread beschrieben sind die TR-3B oder TR-3D und diese sind auch komplett lautlos, und ähneln denen über Belgien.
Das heißt aber nicht das es keine Außerirdischen Flugeräte auf der Erde gibt, aber in diesen Fall sind es unsere eignen mit einer Technik aus dem Zweiten Weltkrieg (Schauberger) nur das sie nun halt nicht mehr so störanfällig sind und deshalb eingesetzt werden seit der Version TR-3B vorher waren es noch normale Antriebe wie die SR71 (Aber auch aus diesem Black Budget Programm)
Es sind halt Spionage Flugzeuge weshalb man sie auch oft damals über dir UDSSR / Europa gesehen und bei mehreren Länder die auf der US Spionage Liste stehen

Aber die Informationen sind sehr wage aber es erklärt halt vieles ich persönlich glaube das es in diesem Fall halt Fluggeräte von der Erde sind, die uns halt noch nicht bekannt gemacht wurden
 
Zuletzt bearbeitet:

turael

suchend
Registriert
18. Februar 2013
Beiträge
56
Punkte Reaktionen
0
Außerdem hier nochmal Bilder der TR-3B (Zeichnungen von Greyhunter.de)

http://data8.blog.de/media/784/6762784_9349108fd6_l.gif

Bitte entschuldigen sie das doppelposten aber konnte den anderen Beitrag nicht mehr Editen (10min Grenze)

Na erkennt Ihr auch die Ähnlichkeit zu den Stealth Bomber der US Armee? ;) tja ist halt ein Vorgänger der TR-3B

IMG-Tags entfernt. Keine Direktanzeige von Bildern, die auf fremden Servern liegen. Stevo
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.678
Punkte Reaktionen
324
Ort
Wien
USAF Nuclear Powered Flying Triangle

meinst du das?

hmm... also wenn wie im falle arizona 1997 diese dinger für spätere spionage einsätze getestet werden sollen, frag ich mich, warum die so groß wie ein fußballstadion sind..... und überhaupt.

da sind die mit den 20 kilo drohen besser dran mein ich.
 

turael

suchend
Registriert
18. Februar 2013
Beiträge
56
Punkte Reaktionen
0
Also wie gesagt nicht alle Fälle denken sich zu 100% mit den TR-3B
Da bleiben dann nur noch andere Nationen (Russland hat die gleiche Technik, sind nur glaube ich sogar noch etwas besser als die Amis), oder Außerirdische wobei Außerirdische eigentlich keinen Sinn machen, denn die meisten sagen aus das die Schiffe von außen seeeeeeeeeehr klein sind, aber wenn man sie betritt auf ein mal ziemlich riesig sind, man könnte nun sagen die Leute spinnen aber das denke ich denn es gibt mehrere tausend Berichte, von überall auf der Welt wo Leute ungefähr das gleiche beschreiben. Was man dazu sagen muss die Form und Größe der Geräte die mit dieser Technik laufen (Magnetwellen, EM Feld, Schauberger Prinzip, Antigravitation) sind eigentlich egal bei diesen neuen Antrieb, allerdings muss man sagen das auch die Antriebsform für die Außerirdischen wie Steinzeit wirken muss :D denn die neusten Geräte der Außerirdischen (Ich spreche von Berichten, Augzeugen oder auch Menschen die entführt wurden und einblicke bekommen haben, ob das nun Wahrheit oder Fakes sind muss jeder selber entscheiden) laufen mit Zeitantrieben und auch dort ist die Größe und Form egal^^

Aber in den meisten Fällen wo diese ''Ufos'' mit der Form und Lautlos gesichtet werden sind es die TR-3 Projekte 3B/ 3D/ etc, aber da gibts auch einige die sind es nicht aber da nun herauszufinden wer es ist kann man sich eigentlich knicken bis es evtl iwann mal bekannt wird
 
Zuletzt bearbeitet:

Klogeist

innerer Zirkel
Registriert
18. Dezember 2011
Beiträge
1.205
Punkte Reaktionen
59
Ort
Auenwald
Mal ne blöde Frage am Rande: Gibt es denn irgendwelche Beweise bzw. offizielle Stellungnahmen von irgendjemanden oder irgendeiner Regierung das es diese Flugzeuge wirklich gibt?
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.678
Punkte Reaktionen
324
Ort
Wien
laufen mit Zeitantrieben und auch dort ist die Größe und Form egal^^

zeitantrieb weiß ich jetzt nicht, aber: lautlosigkeit, extrem schnelles beschleunigen, unglaubliche manöver... da soll noch einer sagen da sitzt keiner drin. vor allem wenn man berichte wie den von cpt. terauchi liest (1986 über kanada), dann kommt es einem so vor, als ob einfach ein viel viel besseres flugzeug eine boeing 747 auscheckt... was das ist, wohin es wohl fliegt... nur so ein gedanke. ich geh eben davon aus dass es real und intelligent ist (wieviele der pilotensichtugnen endeten mit einem zusammenstoß?). das hat jetzt per se noch wenig mit ETs zu tun.

was ist denn das schauberger prinzip?
 

Ähnliche Themen

Oben