ICE Anschlag von "Corona-Leugnern"?

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.744
Punkte für Reaktionen
604
Ort
Wien
Am 6.1. musste ein ICE in Schland eine Notbremsung einleiten, nachdem dieser ein Hindernis auf den Gleisen umgefahren hat.
Wie die Polizei nun ermittelte, soll es sich bei den Tätern um Querdenker gehandelt haben 8-O

 
Oben