Newsletter - Geheimsache Archäologie & Paläoseti

I

Imandra

Gast
---[ Aktuell ]--------------------------------------------------------
# Aegypten im Zoo

Zoos sind nicht nur Plaetze, an denen man in westlichen Metropolen
exotischen Tierarten begegnen kann. Sie sind auch Plaetze, von denen
man westliche Kulturgeschichte ablesen kann. Ein Artikel von
Cornelius Holtorf ueber aegyptische Architektur in Zoos. Den ganzen
Bericht koennen Sie im Fundpunkt lesen:
http://www.archaeologie-online.de/magazin/fundpunkt/2005/03/zoos_1.php


Nachrichten im Magazin
http://www.archaeologie-online.de/magazin/news/----------------------------------------------------------------------
# ARCHEO CINEMA, als die Archaeologie laufen lernte
# "Lasst Schaedel sprechen" - Die Sammlung Alexander Ecker






---[ Neue Eintraege im Guide ]----------------------------------------

Insgesamt wurden in den letzten sieben Tagen 14 Eintraege in den Guide
aufgenommen und zahlreiche weitere aktualisiert.

______________________________________________________________________
# Medieval Archaeology - Online Publications

Online Publikationen des Instituts fuer Mittelalterarchaeologie der
Uni Siena. Ein guter Teil der Artikel steht als PDF-Dokument zum
Download zur Verfuegung.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/6236.php


______________________________________________________________________
# Virtual Library - Deutsche Datenquellen: Alte Geschichte

Die virtuelle Bibliothek "Alte Geschichte" ist die zentrale
Anlaufstelle fuer alle historischen Online-Recherchen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/6238.php


______________________________________________________________________
# Wikipedia: Merowinger

Lexikon-Artikel zum Thema "Merowinger" aus Wikipedia, der freien
Enzyklopaedie
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/6239.php


______________________________________________________________________
# Industrieverband Steine und Erden e.V.: Archaeologie

Einen grossen Teil ihrer Erkenntnisse verdanken die Archaeologen der
Tatsache, dass immer wieder grossartige archaeologische Funde per
Zufall ans Tageslicht kommen. Zum Beispiel beim Abbau mineralischer
Rohstoffe wie Kies und Sand. - Der Industrieverband Steine und Erden
stellt vier ausgwaehlte archaeologische Funde kurz vor: Homo
Heidelbergensis, ein Mammut und einen Waldelefanten sowie einen
Schatzfund des 2./3. Jahrhunderts aus dem Rhein.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/6244.php


______________________________________________________________________
# Vom gallischen "pagus" zur "région de programme" -
Territorialpolitischer Wandel in Frankreich

Die territorialpolitischen Verhaeltnisse Frankreichs haben sich im
Verlauf der Geschichte immer wieder grundlegend gewandelt. In der
Diskussion um regionale Identitaeten, die gerade mit Blick auf die
ethnischen Minderheiten auch in Frankreich eine wichtige Rolle
spielt, haben die historischen Kulturlandschaften in ihren
territorialen Abgrenzungen als Identifikationsraeume oft eine grosse
Bedeutung. Eine Abhandlung von Alfred Pletsch.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7808.php


______________________________________________________________________
# Mittelalterarchaeologie.de

Das Angebot von Mittelalterarchaeologie.de umfasst Links zur
Archaeologie des Mittelalters und der Neuzeit, nach Bundeslaendern
geordnet; daneben werden auch ueberregionale Verbaende und Initiativen
erfasst. Onlinepublikationen auf diesem Server runden das Angebot ab.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7588.php

______________________________________________________________________
# Grabung Emar

Homepage der syrisch-deutschen Ausgrabungen in Emar/Meskene (Syrien)
mit zahlreichen Fotos (Uni Tuebingen).
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7589.php


______________________________________________________________________
# GEOlino.de - Beruf: Archaeologe

Versunkene Staedte, untergegangene Voelker, geheimnisvolle Graeber aus
laengst vergangenen Zeiten: Altertumsforscher scheuen keine Muehen und
Gefahren, um herauszufinden, wie Menschen vor vielen tausend Jahren
lebten. Der GEOlino-Artikel beschreibt die Taetigkeit eines
Archaeologen, bleibt aber oberflaechlich (Zielgruppe sind
Kinder/Jugendliche) und geht auf die Berufssituation in Deutschland
leider nicht ein.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7612.php


______________________________________________________________________
# Funde, Filme, falsche Freunde: Der Archaeologiefilm im Dienst von
Profit und Propaganda

Rezension des Buches von K. Denzer (Hrsg.) in der Filmzeitschrift
"Schnitt"
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7669.php

______________________________________________________________________
# DGUF: Archaeologische Berichte

Die Gruendung der Schriftreihe Archaeologische Berichte im Selbstverlag der Deutschen Gesellschaft fuer Ur- und Fruehgeschichte im Jahre 1987 trug der Notwendigkeit Rechnung, wissenschaftliche Arbeiten aus dem Bereich der Ur- und Fruehgeschichte schnell und kostenguenstig publizieren zu koennen. Bis Anfang 2005 sind 18 Baende erschienen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7731.php


______________________________________________________________________
# AGCA - Arbeitsgemeinschaft Christliche Archaeologie: Tagungen

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft treffen sich im Abstand von meist zwei Jahren an wechselnden Orten zu Tagungen, die den Rahmen fuer wissenschaftlichen Austausch und fuer das Abhalten der Mitgliederversammlung bilden.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7737.php


______________________________________________________________________
# damals.de - Archaeologie

Linkliste der Zeitschrift DAMALS.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7759.php


______________________________________________________________________
# Nachrichtendienst fuer Historiker - Archaeologie: Organisationen

Linkliste des NfH: Archaeologische Organisationen
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7761.php


______________________________________________________________________
# Neue Prozesse um «Himmelsscheibe von Nebra»

Die Bild- und die Markenrechte an der «Himmelsscheibe von Nebra» hat
Sachsen-Anhalt. Das Bundesland klagt gegen zwei Buchverlage. Artikel
der Netzeitung vom 4.4.05.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7818.php



----------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------

Wie ist Ihre Meinung zu unserem Newsletter?
Wuenschen Sie sich mehr oder andere Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Hinweise.
Schreiben Sie an: < redaktion@archaeologie-online.de[/url]>

Mit freundlichen Gruessen,
Ihr Archaeologie-Online-Team

http://www.archaeologie-online.de
 
I

Imandra

Gast
Nachrichten im Magazin
http://www.archaeologie-online.de/magazin/news/----------------------------------------------------------------------
# Der geschmiedete Himmel - Die weite Welt im Herzen Europas vor 3600 Jahren


---[ Neue Eintraege im Guide ]----------------------------------------
Insgesamt wurden in den letzten sieben Tagen 12 Eintraege in den Guide aufgenommen und zahlreiche weitere aktualisiert.

______________________________________________________________________
# Keltendorf in Steinbach / Donnersberg

Wie es in einem typischen spaetkeltischen Flachlanddorf ausgesehen hat, kann man in der mit viel Liebe zum Detail errichteten kleinen Keltensiedlung in Steinbach am Donnersberg selbst erleben und erkunden.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7854.php


______________________________________________________________________
# Archaeologischer Verein im Landkreis Freising e.V.

Der Archaeologische Verein im Landkreis Freising e.V. wurde am 18.11.1988 gegruendet und hat heute ueber 600 Mitglieder.
Zweck des Vereins ist die Foerderung der Belange der Archaeologie und Bodendenkmalpflege im Landkreis Freising.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7830.php


______________________________________________________________________
# Archaeologischer Park Cambodunum (APC), Kempten

Die Roemerstadt Kempten - Cambodunum gilt heute als das zivile Verwaltungszentrum und der Sitz des Statthalters der Provinz Raetiens im 1. Jahrhundert n. Chr., noch vor der spaeteren Provinzhauptstadt Augsburg - Augusta Vindelicum. Nach ueber 100 Jahren Ausgrabungen werden seit 1983 einige Bereiche der einstigen antiken Siedlung nicht wieder zugedeckt, sondern als Archaeologischer Park zugaenglich gemacht. Auf der Homepage gibt es ausfuehrliche Informationen und Fotos.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7831.php


______________________________________________________________________
# Stadtkernarchaeologie in Rostock

Die Auswertung zweier Stadtkerngrabungen in Rostock brachte neue Erkenntnisse zur Wasserver- und Entsorgung Rostocks in Mittelalter und frueher Neuzeit
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7855.php


______________________________________________________________________
# Basic methods used by traditional archaeology to determine gender in Hallstatt period graves


http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7856.php


______________________________________________________________________
# Archaeologische Forschungen in Ascoli Satriano (Provinz Foggia/Italien)

Die Forschungen des Instituts fuer Klassische und Provinzialroemische Archaeologie der Universitaet Innsbruck (Oesterreich) richten sich schwerpunktmaessig auf den Raum Sueditalien. Seit dem Jahre 1997 konnte mit der Grabungserlaubnis des Ministero per i Beni e le Attività Culturali eine regelmaessige Ausgrabungstaetigkeit in Ascoli Satriano, dem antiken Ausculum, einem Zentrum der daunischen Kultur suedlich von Foggia in Nordapulien, begonnen werden.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7876.php


______________________________________________________________________
# Archaeologie im Spiel

Schlapphut, Peitsche und Pistole. Na, um wen geht`s? Richtig: Um den klassischen Archaeologen, den unrasierten Haudegen, den Schatzjaeger par excellence. Was der mit Spielkultur zu tun hat? Er bereitet den wissenschaftlichen Humus fuer all die pompoesen Schlachten und Abenteuer, die irgendwann bei eifrigen Entwicklern in den Spielspasshimmel spriessen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7880.php


______________________________________________________________________
# Fachwoerterbuch fuer Grabungstechnik und Archaeologie

Eine Sammlung von Fachbegriffen fuer Grabungstechnik und Archaeologie.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7885.php


______________________________________________________________________
# Archaeologie & Reisen

Archaeologie & Reisen - Verlag - Archaeologie in der Erwachsenenbildung - Ausgrabungen im oeffentlichen Auftrag
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7886.php


______________________________________________________________________
# Archaeologisches Lima

Wir laden Sie dazu ein, diese Tour auf dem Inkaweg zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen; es ist nicht nur eine Wanderung in den Bergen, sondern wir teilen Erfahrungen, Essen, Wissen und Eindruecke waehrend den vier Tagen, die wir zusammen auf dem Inka Trail bis nach Machu Picchu verbringen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7887.php


______________________________________________________________________
# "Gold und Silber wuensch´ ich mir ..."

Goldmuenzen bei einer Ausgrabung zu finden, ist schon etwas ganz Besonderes! Und zwar ganz besonders am Duensberg bei Giessen: 2004 fand die sechste Grabungskampagne im Bereich des Oppidums auf dem Duensberg statt.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7888.php


______________________________________________________________________
# Archaeologische Ausgrabung Wareswald 2001

Hier befand sich etwa vom 2. bis zum 4. Jahrhundert eine bedeutende gallo-roemische Siedlung am Schnittpunkt zweier bedeutender Heeresstrassen (Metz-Mainz und Trier-Strassburg).
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7890.php


----------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------

Wie ist Ihre Meinung zu unserem Newsletter?
Wuenschen Sie sich mehr oder andere Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Hinweise.
Schreiben Sie an: < redaktion@archaeologie-online.de[/url]>

Mit freundlichen Gruessen,
Ihr Archaeologie-Online-Team

http://www.archaeologie-online.de
 
I

Imandra

Gast
---[ Aktuell ]--------------------------------------------------------
# Magazin:
Neues TV-Programm
Das neue TV-Programm fuer die Zeit vom 23.4. bis 13.5. ist jetzt online.


Nachrichten im Magazin
http://www.archaeologie-online.de/magazin/news/----------------------------------------------------------------------
# Osteuropas islamische Geschichte im Spiegel der Muenzen: Buch und Symposium
# Die Mosaiken von Ravenna - in Freiburg
# 24. Niederbayerischer Archaeologentag in Deggendorf
# Konrad Spindler gestorben


---[ Neue Eintraege im Guide ]----------------------------------------
Insgesamt wurden in den letzten sieben Tagen 10 Eintraege in den Guide aufgenommen und zahlreiche weitere aktualisiert.

______________________________________________________________________
# Roemerpark Ruffenhofen

Lange war das Gelaende des Roemerparks Ruffenhofen Acker.
Um das darunter liegende Bodendenkmal – das Roemerkastell und die zugehoerige Zivilsiedlung – langfristig zu schuetzen, wurden in den Jahren 2002 und 2003 36 ha Flaeche angekauft.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7857.php


______________________________________________________________________
# Auf Roemerspuren

Wanderungen und Erlebnisse, Lehrfahrten und Exkursionen auf den Spuren der alten Roemer im Schwaebischen Wald und im Ostalbkreis mit dem fachlich geprueften Limes-Cicerone Steffen Felger.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7859.php


______________________________________________________________________
# Der Mittelalter-Server

Allerlei Informationen rund ums Mittelalter.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7896.php


______________________________________________________________________
# Das Mysterium der reisenden Toten

Es ist eines der groessten Raetsel der Steinzeit. In der Suedpfalz graben Archaeologen ein Massengrab aus, das Tote aus halb Europa birgt. Zertruemmerte Knochen und Beigaben unterschiedlichster Herkunft belegen: Hier wurden Leichen bestattet, die schon lange tot und sogar schon einmal begraben waren.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7891.php


______________________________________________________________________
# Bundesverband Museumspaedagogik: Jobangebote

Hier finden Sie Jobangebote aus dem Bereich der Museumspaedagogik.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7892.php


______________________________________________________________________
# Arbeitsgemeinschaft der Kunst- und Museumsbibliotheken (AKMB)

Die AKMB umfasst inzwischen mehr als 230 Mitglieder (institutionelle und persoenliche), die ueber den gesamten deutschsprachigen Raum verstreut sind und haeufig isoliert in sogenannten "One Person Libraries" (OPLs) arbeiten.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7895.php


______________________________________________________________________
# "We Are Still Here!" - Das National Museum of the American Indian

Dem US-Kapitol in Washington DC direkt gegenueber steht das neue Nationalmuseum fuer die Ureinwohner des amerikanischen Kontinents. Die im September 2004 eroeffnete Smithsonian-Einrichtung ist alles andere als gewoehnlich. Schon das Gebaeude folgt Grundprinzipien indianischer Architektur. Und es sind Ureinwohner, die entscheiden, was ausgestellt
werden darf. Radiobeitrag von Diane Scherzler bei SWR 2, mit Sendemanuskript zum Download.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7899.php


______________________________________________________________________
# Eisenverhuettung zur Zeit der Kelten

Bei Ausgrabungen in Neuenbuerg/Enzkreis wurden in den letzten Jahren mehrere latènezeitliche Rennoefen ausgegraben. Auf den Seiten des Besucherbergwerks 'Frischglueck' wird u.a. eine Fundstelle in Neuenbuerg Schnaizteich ausfuehrlicher vorgestellt.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7900.php


______________________________________________________________________
# La lithothèque du bassin de la Charente

Vergleichssammlung von Silex aus dem Museum von Angoulême in Frankreich.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7901.php


______________________________________________________________________
# 3D-Rekonstruktionen historischer Gebaeude

Virtuelle 3D-Rekonstruktionen veranschaulichen das ursprueng- liche Aussehen historischer Gebaeude. Mit Hilfe moderner 3D-Software koennen dreidimensionale Gebaeudemodelle mit hoechster Genauigkeit und Detailtreue erstellt werden. Dafuer stehen dann unzaehlige Anwendungsmoeglichkeiten zur Verfuegung, je nachdem in welchem Rahmen die Rekonstruktion praesentiert werden soll.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7903.php


----------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------

Wie ist Ihre Meinung zu unserem Newsletter?
Wuenschen Sie sich mehr oder andere Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Hinweise.
Schreiben Sie an: < redaktion@archaeologie-online.de[/url]>

Mit freundlichen Gruessen,
Ihr Archaeologie-Online-Team

http://www.archaeologie-online.de
 
I

Imandra

Gast
---[ Aktuell ]--------------------------------------------------------

Nachrichten im Magazin
http://www.archaeologie-online.de/magazin/news/
----------------------------------------------------------------------
# Waffen und Ruestungen im Wandel der Zeit - Symmposium an der
Trnava-Universitaet (SK)
# Altdorfer Steinzeitmann rund 4500 Jahre alt - C 14-Datierung
bestaetigt erste Schaetzung


---[ Neue Eintraege im Guide ]----------------------------------------

Insgesamt wurden in den letzten sieben Tagen 19 Eintraege in den
Guide aufgenommen und zahlreiche weitere aktualisiert.

Da das Wetter nun langsam wieder zum Aufenthalt im Freien verlockt,
haben wir in dieser Woche schwerpunktmaessig Links zu Seiten
aufgenommen, auf denen Informationen zu archaeologischen Wanderwegen zu
finden sind.

______________________________________________________________________
# Archaeologische Parks - Freilichtmuseen

Eine Liste archaeologischer Parks und Freilichtmuseen - von
Lateinforum.de
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7843.php


______________________________________________________________________
# Archaeologische Wanderwege in Bayern

Eine Zusammenstellung archaeologischer Wanderwege, zum grossen Teil
mit ausfuehrlichen Beschreibungen - von Kurt Scheuerer, Ingolstadt.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7844.php


______________________________________________________________________
# Archaeologischer Wanderweg Thalmaessing im Altmuehltal

Der archaeologische Wanderweg Thalmaessing fuehrt auf einer Route, die
schon in vorgeschichtlicher Zeit von Menschen begangen und besiedelt
wurde. Auf insgesamt 11 Schautafeln wird ueber ihre Wohnplaetze,
Kultstaetten, Friedhoefe und Befestigungsanlagen informiert. Info zum
Wanderweg und Beschreibung einiger Stationen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7839.php


______________________________________________________________________
# Archaeologischer Lehrpfad Harsefeld

Im Bereich des archaeologischen Lehrpfades zwischen Issendorf und
Daudiek bei Harsefeld (Niedersachsen) liegen ca. 50
jungsteinzeitliche Huenengraeber entlang eines archaeologischen
Lehrpfades. Kurzinfo auf den Seiten der Gemeinde Harsefeld.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7838.php


______________________________________________________________________
# Archaeologischer Lehrpfad Kritzow

Der archaeologische Lehrpfad fuehrt auf einer Laenge von etwa 7
Kilometern in die Kritzower Siedlungskammer mit einem Grosssteingrab
aus der Jungsteinzeit (3000 bis 1800 v. Chr.) und zahlreichen
Huegelgraebern der aelteren Bronzezeit (1800 bis 600 v. Chr.) am
Schweriner See. Beschreibung des Lehrpfades.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7840.php


______________________________________________________________________
# Archaeologischer Rundwanderweg Kordel bei Trier (Eifel)

Der Rundwanderweg beginnt unterhalb der Burg Ramstein in der Eifel.
Kurze Info.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7841.php


______________________________________________________________________
# Archaeologischer Rundweg Bitburg (Eifel)

Der archaeologische Rundweg erschliesst wertvolle Ueberreste des
einstigen roemischen Vicus Beda. Kurze Info.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7842.php


______________________________________________________________________
# Der Archaeologische Wanderweg im Kleinen Thueringer Wald

Seit 1993 kann man in Dietzhausen (Kreis Suhl) auf einer
Wanderstrecke von 8,5 km Laenge 3500 Jahre Geschichte anschaulich
erleben. Neben der Besichtigung von 10 archaeologischen Denkmalen
bietet der Weg eine Reihe von Rastmoeglichkeiten und Aussichtspunkten
in landschaftlich reizvoller Umgebung. Ausfuehrliche Beschreibung des
Wanderweges mit Fotos.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7845.php


______________________________________________________________________
# Frohnleiten: Strasse der Archaeologie

Burg und Ruine Rabenstein, die Roemerbruecke, die Kirche St. Georgen
oder die Hoehensiedlung zaehlen zum historischen Frohnleiten in der
Steiermark, das durch die Strasse der Archaeologie erschlossen wird.
Beschreibung des Wanderweges.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7846.php


______________________________________________________________________
# Archaeologischer Wanderweg Bliesbruck-Reinheim

Der Startpunkt des Rundwanderweges ist der Europaeische Kulturpark
Bliesbruck-Reinheim. Der Weg besteht aus 2 Wanderschleifen, eine auf
deutscher Seite und eine auf franzoesischer Seite. Kurze Info zum
Wanderweg.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7850.php


______________________________________________________________________
# Archaeologischer Wanderweg Frankenalb (Neunkirchen am Sand)

Der 11 bzw. 13 km (erweiterte Strecke) lange Wanderweg beruehrt u.a.
das Grabhuegelfeld im "Schallerholz", den Abschnittswall "Hintere
Roed", die Grabhuegel im "Weidenschlag". Das "Speikerner Reiterlein",
Symbol fuer den Wanderweg, ist der bekannteste Fund aus der
Vorgeschichte der Gemeinde Neunkirchen am Sand. Kurzinfo mit Links
zu ausfuehrlicheren Beschreibungen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7851.php


______________________________________________________________________
# Archaeologischer Wanderweg Holsthum bei Trier (Eifel)

Fruehgeschichtliche Objekte, wie z.B. Menhire und Befestigungsanlage,
sowie galloroemische Sehenswuerdigkeiten, wie z.B. Reste einer
Siedlung, Graeberfeld und Halbwalzengrab kann man auf dem
archaeologischen Wanderweg Holsthum betrachten.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7852.php


______________________________________________________________________
# Wanderung: Die Keltenstrasssse

Die Keltenstrasse ist keine ausgeschilderte Route im Sinne der
herkoemmlichen Themenstrassen, sondern eine Vernetzung von Orten mit
keltischem Erbe. Herzstueck der Keltenstrasse ist der Archaeologische
Park Glauberg. Artikel in der AiD 3/02.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7870.php


______________________________________________________________________
# Wanderung: Schwaebische Alb

Die schoensten plastischen Kunstwerke des eiszeitlichen Menschen hat
man auf der Schwaebischen Alb entdeckt, im Lonetal. Es liegt
nordoestlich von Ulm, oestlich der A7. Artikel in der AiD 2/02.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7871.php


______________________________________________________________________
# Wanderung: Landkreis Uelzen

Auf »Zeitspuren« laesst sich im landschaftlich reizvollen Landkreis
Uelzen wandern. Dabei wird man mit den Problemen der Denkmalpflege
in einer Kulturlandschaft konfrontiert, erhaelt Einblicke in
Lebensweisen und Technologie der Urgeschichte und bekommt Aufgaben
und Arbeitsweisen moderner Archaeologie erlaeutert. Artikel in der AiD
1/02.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7872.php


______________________________________________________________________
# Wanderung: Ochsenweg

Zahlreiche archaeologische Sehenswuerdigkeiten zeugen von der bewegten
Geschichte eines 4000 Jahre alten Verkehrsweges, der juengst fuer
Wanderer und Radler touristisch erschlossen wurde. Er beginnt in
Daenemark, wo er "hærvej" heisst, "Heerweg", hierzulande spricht man
vom »Ochsenweg«. Herausgekommen ist ein reizvoller Radwanderweg
durch Schleswig-Holstein. Artikel in der AiD 4/00.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7873.php


______________________________________________________________________
# Wanderung: Insel Foehr

Wer sich zutraut, etwa zehn Hoehenmeter und eine Strecke von 30
Kilometern mit dem Fahrrad zu bewaeltigen, kann in einem Tag die
interessantesten historischen Denkmaeler von Foehr besichtigen.
Artikel in der AiD 3/00.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7874.php



----------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------

Wie ist Ihre Meinung zu unserem Newsletter?
Wuenschen Sie sich mehr oder andere Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Hinweise.
Schreiben Sie an: < redaktion@archaeologie-online.de[/url]>

Mit freundlichen Gruessen,
Ihr Archaeologie-Online-Team

http://www.archaeologie-online.de
 
I

Imandra

Gast
===[ Anzeige ]========================================================
|
| Wie lebten die Baumeister der Pyramiden, was assen die Waechter von
| Ramses Palast und welche Kleider trug Kleopatra? Der anschauliche
| Bildband »Leben im alten Aegypten«
| <http://www.theiss.de/ktv/detail.php?titelnr=880> bringt dem Leser
| Kultur und Alltag vor 4000 Jahren auf ueberraschende Weise sehr nahe
| und erzaehlt vom Wohnen und Geniessen, von Kleidung und Mode, Liebe
| und Erotik, Arbeit und Handel, Religion und Glauben, von Bildung,
| Kunst und Unterhaltung.
| [ http://www.theiss.de ]
==============================================[ Ende der Anzeige ]====


Nachrichten im Magazin
http://www.archaeologie-online.de/magazin/news/
----------------------------------------------------------------------
# "Vom Beutetier zum Gefaehrten: Die Archaeologie des Pferdes" - Sonderausstellung im Federseemuseum
# Menschen, Masken, Rituale - Sonderausstellung # Die Landschaft und die Religion - Internationales Kolloquium zur Historischen Geographie des Altertums


---[ Neue Eintraege im Guide ]----------------------------------------
Insgesamt wurden in den letzten sieben Tagen 9 Eintraege in den Guide aufgenommen und zahlreiche weitere aktualisiert.

______________________________________________________________________
# Der Limes - zukuenftiges Weltkulturerbe? Erste Cicerones treten den Dienst an

Kuerzlich wurden den ersten frischgebackenen Limes-Fuehrern im ehemaligen Benediktinerkloster Lorch feierlich die Zertifikate ueberreicht. Die qualifizierte Ausbildung der Cicerones erfolgte in Kooperation zwischen dem Landesdenkmalamt Baden-Wuerttemberg einerseits und dem Ostalbkreis sowie dem Rems-Murr-Kreis andererseits. Das beispielhafte Pilotprojekt dient der touristischen Erschliessung des roemischen Grenzwalls und soll noch vor seiner Aufnahme in die Liste des Weltkulturerbes die Popularitaet des Limes steigern.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7921.php


______________________________________________________________________
# Schrottfinder

Die Seite fuer Sondengaenger der etwas anderen Art.
Ziehlaschensucher und Kronkorkensammler.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7933.php


______________________________________________________________________
# Alemannen (lat. Alamanni)

Westgermanischer Stammesverband, hervorgegangen aus elbgermanischen Bevoelkerungsgruppen, die seit dem 1. Jh. in Mainfranken ansaessig waren, und aus verschiedenen, spaeter nach Suedwest-Deutschland zugewanderten Heerhaufen und Gefolgschaften, deren Heimat vorwiegend in Mecklenburg, im Mittelelbe- und im Saalgebiet lag.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7934.php


______________________________________________________________________
# Franken, Alamannen und das Ende des Limes

Seit dem Beginn des 3. Jahrhunderts kam es wiederholt zu Einfaellen unterschiedlich grosser germanischer Verbaende vor allem aus dem Elbe- und Saalegebiet nach Obergermanien und Raetien.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7935.php


______________________________________________________________________
# Major archaeological discoveries in Aksum

Unter Aufsicht der UNESCO wird z.Z. den Obelisk von Aksum an seine urspruenglichen Standort zurueckgebracht. Beim Wiederaufbau haben die Experten mehrere grosse Begraebnisseraeume entdeckt.


http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7936.php


______________________________________________________________________
# Alamannen

Die Alamannen waren ein Stamm im Sueden des heutigen Baden-Wuerttembergs. Ab 213 stuermten die Alamannen gegen den roemischen Limes in Sueddeutschland.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7938.php


______________________________________________________________________
# Heimatmuseum Holzgerlingen

Mit dem Besuch des Museums beginnen Sie eine Reise in fruehere Zeiten. Wir zeigen archaeologische Funde aus ueber 5000 Jahren.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7940.php


______________________________________________________________________
# Praehistorische Venus-Statuetten

Praehistorische Venus-Repliken in Museumsqualitaet. Seltene Statuetten wie die Venus von Kostjenki, Venus von Willendorf, Venus von Dolni Vestonice, Venus von Langenzersdorf, Venus vom Schanzboden zu Falkenstein, Venus von Brassempouy und viele mehr.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7943.php


______________________________________________________________________
# Spatha - Der Reenactment-Shop

Germanen und Wikinger bevoelkerten vor mehr als 2.000 Jahren bereits dieses Land. Replikas ihrer Waffen finden Sie hier.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7950.php


----------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------

Wie ist Ihre Meinung zu unserem Newsletter?
Wuenschen Sie sich mehr oder andere Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Hinweise.
Schreiben Sie an: < redaktion@archaeologie-online.de[/url]>

Mit freundlichen Gruessen,
Ihr Archaeologie-Online-Team

http://www.archaeologie-online.de
 
I

Imandra

Gast
# Deutsches Evangelisches Institut Jerusalem

Homepage des Deutschen Evangelischen Instituts fuer Altertumswissenschaft des Heiligen Landes in Jerusalem
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/6458.php


______________________________________________________________________
# Mittelalter Spectaculum

Herzlich Willkommen auf Mittelalter-Spectaculum.de, dem aktuellen und unabhaengigen Onlinemagazin ueber das Mittelalter. Hier finden Liebhaber der mittelalterlichen Geschichte topaktuelle Berichte und Rezensionen, Fotos, Termine sowie TV-Tipps. Im Bereich Chat & Forum koennen sich registrierte Besucher untereinander austauschen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/6470.php


______________________________________________________________________
# Die »Akte T«

Wer brach dem Pharao Tutanchamun die Knochen? Unter Verdacht stehen moegliche Moerder, schlampige Einbalsamierer oder ruecksichtslose Archaeologen. Der antike Kriminalfall wird neu aufgerollt. Artikel aus der ZEIT vom 21.4.2005
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7904.php


______________________________________________________________________
# Furor Normannicus Forum

Furor Normannicus besteht aus angehenden Historikern, Akademikern, EDV-Spezialisten, Abiturienten und Azubis, die nicht nur das gemeinsame Hobby, sondern in den meisten Faellen auch jahrelange Freundschaft verbindet. Obwohl sich als unsere gemeinsamen Vorbilder die Aktiven der professionelle Mittelalterszene in Deutschland und vor allem in England geschmeichelt fuehlen duerfen, hat doch jeder unserer Aktiven seine eigenen Spezialinteressen, die ihn zu unserem Projekt gefuehrt hat. Das mag Interesse an der Gewandung und der Geschichte, Spass am mittelalterlichen Kampf oder einfach das Gefallen an der eigenen Person in einem hochmittelalterlichen Kleid sein.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7909.php


______________________________________________________________________
# Die Roemer in Baden-Wuerttemberg

Kurzer Abriss der Geschichte der Roemer in Suedwestdeutschland.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7916.php


______________________________________________________________________
# The Microarchaeology of Social Practice

Online-Publikationen zur Archaeologie und Sozialtheorie, Links und mehr - vom Department of Archaeology der Universitaet Gothenburg, Schweden.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7918.php


______________________________________________________________________
# Germanen: Unterwegs zu hoeherer Zivilisation

Online-Artikel von Hermann Ament.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7958.php


______________________________________________________________________
# Neandertaler und Hyaenen konkurrierten um Hoehle

Bei der Abloesung des Neandertalers durch den modernen Menschen in Europa koennten Raubtiere, insbesondere Hyaenen, eine wichtige Rolle gespielt haben. Offenbar konkurrierten die Neandertaler mit den Hyaenen um Unterkuenfte und Nahrung.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7951.php


______________________________________________________________________
# "Die schoenste je in Aegypten entdeckte Mumie"

In der suedlich von Kairo gelegenen Totenstadt Sakkara hat ein aegyptisches Archaeologenteam eine besonders gut erhaltene Mumie aus der 30. Dynastie (380-343 v. Chr.) ausgegraben. „Wir haben vielleicht die schoenste Mumie entdeckt, die jemals in Aegypten gefunden wurde”, sagte der Vorsitzende der aegyptischen Antiquitaetenbehoerde.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7952.php


______________________________________________________________________
# Hieroglyphen und Spiele - Die Aegypten-Seiten fuer Kinder bei der Blinden Kuh


http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7929.php


______________________________________________________________________
# Auftragssucher

Sie suchen etwas? Wir finden es!
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7932.php


______________________________________________________________________
# Delphi - Haus der Fragen

In der Antike gab es ein einflussreiches Orakel in Delphi, Griechenland. Wenn man eine brennende Frage hatte, die beantwortet werden sollte, konnte man zu diesem Tempel gehen. Dort fragte man eine Priesterin, die in Trance fiel und Kontakt zum Gott Apollo suchte. Dann gab sie einem die ersehnte Antwort.
Auf dieser Website koennen Sie Antworten zu Fragen zur Vergangenheit Europas finden, soweit diese durch die Archaeologie beantwortet werden koennen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7960.php


______________________________________________________________________
# SPQR Lateinservice

Hilfen fuer das Erlernen der lateinischen Sprache in Schule und Studium. Online-Grammaik, Testforum, Uebungsklausuren, Referate, roemische Spruchweisheit.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7961.php


______________________________________________________________________
# Masken - Menschen - Rituale

Die Ausstellung praesentiert erstmalig den sensationellen und einzigartigen Fund einer Lehmmaske aus der spaeten Jungsteinzeit des Karpatenbeckens, der bei Ausgrabungen des Wuerzburger Lehrstuhls fuer Vor- und Fruehgeschichtliche Archaeologie im rumaenischen Uivar zu Tage trat. Das alltaegliche Leben in dieser befestigten, protourbanen Siedlung aus dem fruehen fuenften Jahrtausend bestand nicht nur aus Landwirtschaft und handwerklicher Produktion. Rituale und religioese Vorstellungen praegten offenbar viele Bereiche 96 vom Hausbau bis zur Ernte und Jagd. Figuerliche Kleinplastik der spaetneolithischen Vinča-Kultur zeigt Menschen mit starrem Gesichtsausdruck, die als rituell maskierte Personen gedeutet wurden. Der erstmalige Fund einer realen, lebensgrossen Maske belegt die Existenz und Bedeutung der Maskierung im damaligen Ritual. Die Ausstellung vermittelt darueber hinaus ein Bild von Siedlungsstruktur, Hausbau und Wirtschaftsweise dieser Zeit, die sich vielleicht zu einer fruehen Hochkultur weiter entwickelt haette, wenn nicht krisenhafte Umbrueche im spaeteren fuenften Jahrtausend ein Ende dieser kulturellen Bluete herbeigefuehrt haetten.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7965.php


______________________________________________________________________
# Archaeologie & Reisen

Seit 20 jahren bieten wir unter dem Titel "Archaeologie & Reisen" Studienreisen in das urgeschichtliche Europa an.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7967.php


______________________________________________________________________
# Das Hexenbad

Wir sind die Attraktion und das Gaudium zum Mitmachen und Zusehen fuer jede mittelalterliche Veranstaltung. Wir bieten Besuchern und Teilnehmern anderer Gruppen die Moeglichkeit, improvisationsmuessig bei uns aufzutreten und sich so auch einmal vor etwas mehr Publikum zu praesentieren.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7968.php


----------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------

Wie ist Ihre Meinung zu unserem Newsletter?
Wuenschen Sie sich mehr oder andere Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Hinweise.
Schreiben Sie an: < redaktion@archaeologie-online.de[/url]>

Mit freundlichen Gruessen,
Ihr Archaeologie-Online-Team
 
I

Imandra

Gast
# Aegyptisches Museum der Uni Bonn zeigt "Bilder des Orients"


---[ Neue Eintraege im Guide ]----------------------------------------
Insgesamt wurden in den letzten sieben Tagen 15 Eintraege in den Guide aufgenommen und zahlreiche weitere aktualisiert.



______________________________________________________________________
# Der Ursprung des Menschen

Woher stammt der Mensch? Eine Frage, die Palaeoanthropologen aus alten Knochen zu beantworten versuchen. Immer neue spektakulaere Funde haben inzwischen den Stammbaum des Menschen in einen verworrenen Stammbusch verwandelt.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7825.php


______________________________________________________________________
# Wanderung: Von Weissenburg bis Regensburg

Eine archaeologische Wanderung auf den »Spuren der Roemer von Weissenburg nach Regensburg« laesst das Herz hoeher schlagen - und macht Lust auf mehr. Jeder faengt mal klein an - so auch die Roemer in Regensburg. Attraktion im Weissenburger Roemermuseum sind 17 Goetterstatuetten.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7864.php


______________________________________________________________________
# Wanderung: Altstadtrundgang Soest

Auf eigene Faust durch die Altstadt von Soest: Mit Hilfe des neuen Leitsystems kann sich der Besucher die historischen Orte selbst erschliessen. Auch archaeologische Denkmaeler und bedeutende Ausgrabungen der letzten Jahre sind beruecksichtigt, so etwa der »Kohlbrink« mit dem Nachweis fruehmittelalterlicher Salzgewinnung und der »Plettenberg« mit seinem karolingerzeitlichen Buntmetallhandwerkerquartier.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7865.php


______________________________________________________________________
# Wanderung: Hoennetal/Sauerland

Im Osten der Stadt Hemer liegt eines der schoensten Taeler Westfalens, das Hoennetal. Hoehepunkt der Wanderung durch 200 000 Jahre Menschheitsgeschichte ist die Balver Hoehle.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7866.php


______________________________________________________________________
# Wanderung: Roemerstrasse Neckar-Alb

Vom 1. bis zum 4. Jh. n. Chr. gehoerte die von Windisch (Vindonissa) in der heutigen Schweiz ueber Koengen (Grinario) bis nach Mainz reichende via strata zu den bedeutendsten Strassen der roemischen Provinz Germania Superior. In den letzten dreissig Jahren machten sich Archaeologen verstaerkt daran, die Geschichte dieser Roemerstrasse aufzuarbeiten.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7867.php


______________________________________________________________________
# Wanderung: Jahnatal

Nordwestlich von Dresden liegt die Lommatzscher Pflege, eine der wichtigsten Altsiedellandschaften Sachsens.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7868.php


______________________________________________________________________
# Wanderung: Kelheim und das Altmuehltal

Vor Urzeiten hat sich die Donau ihren Weg durch den Fraenkischen Jura gebrochen und eine einzigartige Landschaft von atemberaubender Schoenheit geschaffen. Am Ausgang des Donaudurchbruchs locken die Stadt Kelheim und weitere Sehenswuerdigkeiten.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7869.php


______________________________________________________________________
# Wanderung am Lobach

Ueber die meisten Zeugnisse der Fruehindustrialisierung ist
die Zeit hinweggegangen. Die Anlagen wurden aufgegeben, verfielen und gerieten groesstenteils in Vergessenheit. Ihre Reste sind heute oft Bodendenkmaeler und ein Fall fuer die Archaeologie. So auch im Hammertal bei Remscheid, wo der »Industriegeschichtspfad Hammertal« zu eindrucksvollen Spuren der ehemals hochberuehmten bergischen Kleineisenindustrie fuehrt.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7875.php


______________________________________________________________________
# AMPHORA SPIELE: Scherbenpuzzle

Fuehlen Sie sich wie ein Archaeologe, der Scherben fuer Scherben wieder zu einem Gefaess zusammensetzt.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7907.php


______________________________________________________________________
# Das Herzogtum Schwaben

Nirgends werden die Grenzen des Herzogtums Schwaben(10. bis 12. Jahrhundert n. Chr.)lueckenlos beschrieben. Nur an einzelnen Stellen gibt es Belege: Bei Ellwangen, Murrhardt und Heimsheim (bei Leonberg) gab es "Grenzgebiete zwischen Schwaben und Franken"; eine Grundlage waere das Siedlungsgebiet der Alamannen, die sich in zwei Schueben (um 260 und im 5. Jahrhundert) im Suedwesten endgueltig niederliessen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7910.php


______________________________________________________________________
# Die Alemannen

Was den Raum Baden, Wuerttemberg, Schweiz betrifft, so wird er seit der Roemerzeit vor allem von dem Stammesverbund der Alemannen bewohnt. "Alamannen" wird allerdings haeufiger als blosses Buendnissystem verstanden denn als Bezeichnung eines Volkes: Alle Mannen/Maenner von ... Es handelt sich um einen Stammesverband, primaer aus von Sueben (eben - Schwaben).
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7914.php


______________________________________________________________________
# Spaetantike

Detaillierter Lexikoneintrag aus der freien Enzyklopaedie "Wikipedia".
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7970.php


______________________________________________________________________
# Flinkhand

Seite ueber mittelalterliche Handarbeiten,
historische Hintergruende und Anleitungen zum Selbermachen, im dortigen Forum u.a. die Rubrik "Archaeologische Funde und Analysen".
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7972.php


______________________________________________________________________
# "Die Milzener e.V." - Elbslawen im 11.Jahrhundert

Vorstellung
Der gemeinnuetzige Verein "Die Milzener e.V." ist in Melaune, einem Dorf zwischen Goerlitz und Bautzen ansaessig und erforscht theoretisch und praktisch die mittelalterliche Alltagsgeschichte der elbslawischen Staemme, im Speziellen den der "Milzener" im 11. Jahrhundert und stellt die Ergebnisse dieser Forschungen auf Veranstaltungen, Workshops, Vortraegen und in Publikationen der Oeffentlichkeit vor.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7973.php


______________________________________________________________________
# Stumme Zeugen

Die letzten Ueberlebenden deutscher Konzentrationslager werden bald sterben. Umso wichtiger sind die Funde der Archaeologen. Sie bergen Geschichten, die oft so entsetzlich sind, dass kaum jemand sie erzaehlen will.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7976.php


----------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------

Wie ist Ihre Meinung zu unserem Newsletter?
Wuenschen Sie sich mehr oder andere Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Hinweise.
Schreiben Sie an: < redaktion@archaeologie-online.de[/url]>

Mit freundlichen Gruessen,
Ihr Archaeologie-Online-Team

http://www.archaeologie-online.de
 
I

Imandra

Gast
---[ Aktuell ]--------------------------------------------------------
# Bibliothek:
Neue Rezension: Die Glashuette Glaswasen im Schoenbuch
In der Bibliothek finden Sie jetzt die Rezension des Buches "Die Glashuette Glaswasen im Schoenbuch" von Carl Pause.

===[ Anzeige ]========================================================
| Altes Kontor
| T-Shirts mit archaeologischen Motiven und mehr ...
| Lust auf Antikes, aber keine Lust auf immer die gleichen Motive?
|
| Das Alte Kontor finden Sie unter:
| http://www.altes-kontor.com/
==============================================[ Ende der Anzeige ]====


Nachrichten im Magazin
http://www.archaeologie-online.de/magazin/news/----------------------------------------------------------------------
# Von Erloesern und Heilern: Tagung an der Uni Bamberg
# Aktuelle Forschungen im einstigen Land der Koenigin von Saba


---[ Neue Eintraege im Guide ]----------------------------------------
Insgesamt wurden in den letzten sieben Tagen 15 Eintraege in den Guide aufgenommen und zahlreiche weitere aktualisiert.

______________________________________________________________________
# Schwein gehabt - und das gleich mehrmals

Die Menschen haben in ihrer Geschichte mehrmals unabhaengig voneinander Wildschweine eingefangen und umgezuechtet. Das hat ein Forscherteam um Greger Larson von der Universitaet in Oxford herausgefunden. Larson und seine Kollegen konnten zudem zeigen, dass das heutige Hausschwein von Wildschweinen aus Europa stammt. Sie identifizierten mehrere Regionen in Europa und Asien, in denen Menschen Wildschweine zum Hausschwein domestiziert haben. Fuer ihre Studie untersuchten und verglichen die Wissenschaftler das Erbgut bestimmter Zellbestandteile, die so genannte mitochondriale DNA. Die Erbgutproben entnahmen sie aus dem Kieferknochen oder den Zaehnen heutiger Wild- und Hausschweine und aus Schweineknochen archaeologischer Funde.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7826.php


______________________________________________________________________
# Bluehender Salzhandel zu Zeiten der Mayas - Forscher entdecken vierzig Salzwerke in Belize

Bei den Mayas gab es bereits einen bluehenden Handel mit Meersalz. Das lassen rund vierzig antike Salzwerkstaetten vermuten, die amerikanische Forscher an der Suedkueste von Belize entdeckt haben. Das dort gewonnene Salz wurde wahrscheinlich per Kanu zu den dicht besiedelten Maya-Staetten ins Innere des Landes transportiert, wie die Wissenschaftler aus dem Fund eines hoelzernen Kanupaddels in einem der Salzwerke schliessen. Da die Salzfabriken so weit weg von den Maya-Staetten liegen, wurden sie wohl nicht vom Staat kontrolliert.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7813.php


______________________________________________________________________
# Neue Theorie: Handel brachte den Neandertalern das Aus - Forscher vermuten, Homo sapiens war dank se

Der moderne Mensch konnte den Neandertaler erfolgreich verdraengen, weil er ueber ausgefeilte Handelsstrukturen verfuegte. Dadurch war er in der Lage, Aufgaben unter Einzelnen aufzuteilen und so seine Faehigkeiten optimal einzusetzen. So lautet die Hypothese eines niederlaendisch-amerikanischen Forscherteams.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7814.php


______________________________________________________________________
# Neandertaler in Lebensgroesse - Forscher setzen aus Fossilien das gesamte Skelett des Fruehmenschen zus

Amerikanische Antrhopologen haben aus Fossilfunden erstmals das komplette Skelett eines Neandertalers rekonstruiert. Diese vollstaendige Nachbildung des Fruehmenschen soll den Vergleich zwischen modernem Menschen und Neandertaler erleichtern. Auch einem breiten Publikum koennte der Neandertaler so naehergebracht werden, berichten Gary Sawyer vom Amerikanischen Museum fuer Naturgeschichte in New York und Blaine Maley von der Universitaet von Washington in St. Louis.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7815.php


______________________________________________________________________
# Jenseits von Afrika nimmt die genetische Vielfalt der Menschen ab: Ein deutlicher Hinweis auf die "O

Die so genannte "Out of Africa"-Hypothese zur Abstammung des modernen Menschen wird immer wahrscheinlicher: Britische Wissenschaftler haben einen direkten Zusammenhang zwischen dem geografischen Abstand einer Volksgruppe von Ostafrika und der genetischen Vielfalt innerhalb der Gruppe entdeckt. Je weiter eine Gruppe von Aethiopien entfernt lebt, desto weniger variantenreich ist ihr Erbgut. Das laesst sich nur erklaeren, wenn sich der moderne Mensch tatsaechlich im oestlichen Afrika entwickelt und von dort aus die ganze Welt kolonisiert hat.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7816.php


______________________________________________________________________
# Denkmalpflege im Tauchanzug - Ausbildung zum archaeologischen Forschungstaucher

1997 wurde durch die Kommission Unterwasserarchaeologie eine neue Qualifikation eingerichtet. Die Ausbildung beinhaltet einen intensiven Tauchkurs, der den Richtlinien der Berufsgenossenschaft entspricht, und einen speziellen archaeologischen Lehrgang.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7834.php


______________________________________________________________________
# Archaeologischer Park Wuppertal

In Wuppertal wird zurzeit ein archaeologischer Park zur Biblischen Archaeologie errichtet. Herzstueck ist ein eisenzeitliches Haus nahc dem Vorbild von Tell el-Fara, Stratum VIIb - einer Stadt des Nordreiches Israel - mit Tabun, Handmuehle, Kochstelle und Pithoi. Auf dem Gelaende des Parks werden auch eine eisenzeitlich Oel-, eine Weinpresse sowie div. Keramikbrennoefen aufgestellt werden.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7836.php


______________________________________________________________________
# Wege in die Vorgeschichte Norddeutschlands

Ein Forschungsprojekt zur praehistorischen Kulturlandschaft in Westholstein.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7853.php


______________________________________________________________________
# Die Steinzeitmenschen aus Hagen: Untersuchung der Skelette liefert ueberraschende Befunde

Das fast vollstaendig erhaltene Oberteil eines Schaedels sowie weitere Skelettreste aus der Holthauser Urzeithoehle bei Hagen sind die bisher aeltesten Nachweise von anatomisch modernen Menschen in Westfalen und im Ruhrgebiet. Die menschlichen Ueberreste datieren in die fruehen Mittelsteinzeit und sind rund 10.700 Jahre alt. Ihre Bedeutung fuer die Archaeologie und Anthropologie reicht deutlich ueber Deutschland hinaus.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7979.php


______________________________________________________________________
# Near Eastern Radiocarbon Context Database

C14-Datenbank des Vorderen Orients vom Epipalaeolithikum bis zum Chalcolithikum. Kartierung nach Zeitscheiben.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7981.php


______________________________________________________________________
# ArchaeoTravel

Ausgrabungen und Reisen in der Ost-Ukraine. Neolithische Ausgrabungen an denen Laien, Studenten oder interessierte Archaeologen teilnehmen koennen.
Ausfluege zu praehistorischen Ausgrabungen, Museen, Sehenswuerdigkeiten und Staedten der Ukraine.
Kurzum: Rundum Urlaub mit jeder Menge Archaeologie in einer der interessantesten Regionen Europas.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7983.php


______________________________________________________________________
# Fundkatalog - Virtuelle Sammlung antiker Artefakte

Eine virtuelle Sammlung antiker Artefakte und Bodenfunde im Internet. Auf den einzelnen Unterseiten kann man sich wie in einem Museum durch die Epochen der Steinzeit, Bronzezeit, Kelten, Griechen, Roemer, Slawen und Mittelalter bewegen und antike Fundobjekte bestaunen. Die Galerie wird staendig erweitert, dazu gibt es die Moeglichkeit selbst Fotos einzuschicken und sich an der Katalogisierung zu beteiligen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7982.php


______________________________________________________________________
# Glaskultur in Niedersachsen

Tafelgeschirr und Haushaltsglas vom Mittelalter bis zur fruehen Neuzeit - eine Wanderausstellung der Stadtarchaeologie Lueneburg und dem Verein Lueneburger Stadtarchaeologie e.V. - rund 180 Glasfunde aus einem Zeitraum von etwa 400 bis 1800 geben einen umfassenden Einblick in die Glasgeschichte Niedersachsens, Glasproduktion, -gebrauch und -handel. Im Sommer 2005 ist die Ausstellung in Lueneburgs Partnerstadt Tartu in Estland zu sehen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7984.php


______________________________________________________________________
# M. Herdick: Ueberlegungen zum wissenschaftlichen Nutzen archaeologischer Jahrbuecher: Eine Literaturdat

Rezension der Jahrbuecher „Archaeologische Ausgrabungen in Baden-Wuerttemberg 2003“, „Das archaeologische Jahr in Bayern 2003“, „Archaeologie in
Berlin und Brandenburg 2003“ und „Archaeologie in Berlin und Brandenburg 2002“.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7985.php


______________________________________________________________________
# Lernidee Erlebnisreisen GmbH

Lernidee Erlebnisreisen, Europas grosser Veranstalter fuer Reisen nach Russland, Lateinamerika, Asien, ins suedliche Afrika und an alle Orte der Welt. Mit vielseitigen Angeboten an Bahn-, Erlebnis-, und Schiffsreisen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7986.php
 
I

Imandra

Gast
Nachrichten im Magazin
http://www.archaeologie-online.de/magazin/news/----------------------------------------------------------------------
# Neue Antike - 9. Antikensymposium zu den Antikenfestspielen in Trier


===[ Anzeige ]========================================================
| Als Archaeologe arbeiten, in Theorie & Praxis
|
| Die Volkshochschule Offenburg, in Kooperation mit der archaeologischen
| Denkmalpflege Freiburg, bieten im Rahmen des Roemerjahres 2005 die
| Moeglichkeit bei einer archaeologischen Ausgrabung mitzuarbeiten.
|
| Informationen finden Sie unter unter folgendem Link:
| http://www.archaeologie-online/reisen/
==============================================[ Ende der Anzeige ]======


---[ Neue Eintraege im Guide ]----------------------------------------
Insgesamt wurden in den letzten sieben Tagen 13 Eintraege in den Guide aufgenommen und zahlreiche weitere aktualisiert.

______________________________________________________________________
# Das Oberrheingebiet in der geschichtlichen Entwicklung

Verschiedene Artikel zur geschichtlichen Entwicklung des Oberrheingebietes.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7809.php


______________________________________________________________________
# Rekonstruktion der Schlosskapelle im Weimarer Residenzschloss

Klassische Rekonstruktion, Digitale Visualisierung und
Virtueller Rundgang.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7810.php


______________________________________________________________________
# DGUF: Linkliste Archaeologie

Bestehend aus Teil I: Allgemeines (allgemeine Websites zur Archaeologie und Linksammlungen) und Teil II: Regionen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7728.php


______________________________________________________________________
# DGUF: Arbeitskreis "Archaeologie als Wirtschaftsfaktor"

Universitaeten, Museen, ehrenamtliche Heimatforscher, die archaeologische Denkmalpflege, Grabungsfirmen und Verbaende sind nicht nur Element der Kulturwissenschaften, Einheiten zur Umsetzung von Gesetzgebung oder Teile der oeffentlichen Kommunal- und Laenderstruktur, sondern auch Mitglied und Bestandteil unserer Wirtschaftswelt.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7727.php


______________________________________________________________________
# archaeologisch.de - Kongresse, Tagungen, Veranstaltungen


http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7732.php


______________________________________________________________________
# Cultural Landscapes in the 21st Century. Cultural Landscapes, Laws, Management, and Public Participa

Ein "Inter-Congress" des World Archaeological Congress vom 11. bis zum 16. April 2005 in Newcastle Upon Tyne, United Kindom.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7733.php


______________________________________________________________________
# World Archaeological Congress

Der World Archaeological Congress (WAC) ist eine nichtstaatliche und nichtkommerzielle Organisation und ist die einzige weltweit agierende Institution fuer professionelle Archaeologen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7734.php


______________________________________________________________________
# Sixth World Archaeological Congress (WAC-6)

Der sechste World Archaeological Congress (WAC-6) wird im April 2007 in Jamaica stattfinden.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7736.php


______________________________________________________________________
# 17. Tagung der Arbeitsgemeinschaft Christliche Archaeologie (AGCA) 2004

Vom 20.-22.5.2004 fand in Mainz auf Einladung von Prof. Dr. Urs Peschlow die 17. Tagung der Arbeitsgemeinschaft statt. Hier sind die Resuemees der Vortraege zu finden.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7738.php


______________________________________________________________________
# Praxisbericht Grabung Basel, Muensterplatz

Der Praxisbericht beschreibt die Nutzung der Programme TachyCAD und PhoToPlan fuer die Grabungsdokumentation.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7782.php


______________________________________________________________________
# Ehrenamtliches Engagement: Arbeit an der Altsteinzeit

Zweimal in der Woche ist Harro Junk unterwegs, immer auf der Suche nach Hinterlassenschaften der Altvordern. Bezahlt wird er dafuer nicht. Harro Junk ist einer der etwa 100 ehrenamtlichen Archaeologen, die in ganz Hessen Flurbegehungen vornehmen, die Baustellen und das leidige Raubgraeber-Unwesen im Blick behalten oder akut gefaehrdete Relikte bergen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7785.php


______________________________________________________________________
# Alamannen und Franken: Bezwinger der Roemer

Wer die Alamannen waren, ist bis heute nicht in allen Details geklaert. Als eigener Stamm werden sie z. B. bei Tacitus (Germania) nicht genannt. Moeglicherweise handelt es sich um die Sammelbezeichnung (alle Mannen) fuer einen Zusammenschluss germanischer Staemme aus dem mittleren Elbegebiet.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7807.php


______________________________________________________________________
# Foerderverein fuer Archaeologie und Museumskultur Bad Neuenahr-Ahrweiler

Internetpraesenz des Foerdervereins fuer Archaeologie und Museumskultur in Bad Neuenahr-Ahrweiler, der es sich zur Aufgabe macht, alle musealen Belange des Stadtgebietes und seiner unmittelbaren Umgebung so wie denkamlpflegerische Taetigkeiten zu foerdern und zu unterstuetzen. Der Verein wurde am 03.05. 2005 im AhrweinForum der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler gegruendet.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7987.php

----------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------

Wie ist Ihre Meinung zu unserem Newsletter?
Wuenschen Sie sich mehr oder andere Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Hinweise.
Schreiben Sie an: < redaktion@archaeologie-online.de[/url]>

Mit freundlichen Gruessen,
Ihr Archaeologie-Online-Team

http://www.archaeologie-online.de
 
I

Imandra

Gast
Newsletter:Archaeologie-Online
Vom 2.April 2005

http://www.archaeologie-online.de

Nachrichten im Magazin
http://www.archaeologie-online.de/magazin/news/ ----------------------------------------------------------------------
# 10.000 Jahre Kunst und Kultur aus Jordanien


---[ Neue Eintraege im Guide ]----------------------------------------
Insgesamt wurden in den letzten sieben Tagen 11 Eintraege in den Guide aufgenommen und zahlreiche weitere aktualisiert.

______________________________________________________________________
# Stadtarchaeologie Wien

Info-Seiten der Stadtarchaeologie der Stadt Wien.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7787.php


______________________________________________________________________
# Landesausstellung 2005: Imperium Romanum - Roms Provinzen an Neckar, Rhein und Donau (Karlsruhe 1.10

Seiten der baden-wuerttembergischen Landesausstellung 2005 in Stuttgart und Karlsruhe.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7792.php


______________________________________________________________________
# Roemerjahr 2005

Baden-Wuerttemberg steht 2005 ganz im Zeichen der Roemer. Anlass und zugleich Hoehepunkt des Roemerjahres ist die grosse Landesausstellung "Imperium Romanum". Das Roemerjahr 2005 soll dieses wichtige Erbe der einstigen Weltmacht Rom einer breiten Oeffentlichkeit in Erinnerung bringen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7794.php


______________________________________________________________________
# Hohenzollerisches Landesmuseums Hechingen

Die reichen Bestaende des Hohenzollerischen Landesmuseums gehen zurueck auf die die Taetigkeit des hohenzollerischen Landeskonservators Wilhelm Friedrich Laur ab dem Jahr 1896. Die Sammlung umfasst Stuecke von der Altsteinzeit bis zum heutigen Tag. So befindet sich das bekannte, ausserordentlich reiche bronzezeitliche Doppelgrab aus der Zeit um 1000 v. Chr., welches 1927 in Gammertingen entdeckt wurde, in der Ausstellung.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7796.php


______________________________________________________________________
# Past human environments: a source page on studies in Latvia

Eine zusammenfassende Bibliographie zur lettischen Umweltgeschichte.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7797.php


______________________________________________________________________
# Der Wikingerhaendler

Die Wikinger in Haithabu. Mit Forum, Webshop und vielen Informationen rund um die Wikinger, wird staendig in Zukunft erweitert. Experimentelle Darstellung, ausprobieren lehrt, Workshops und vieles mehr.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7798.php

______________________________________________________________________
# Condottieri Mauriziani 1475

Erste oesterreichische "living-history" und "re-enactment-Gruppe" aus Kaernten-Villach.
Unser Schwerpunkt der Darstellung liegt in der Zeit um 1475, waehrend den Wirren der Tuerkeneinfaelle in Kaernten und der Auseinandersetzung Friedrichs III mit Burgund.

http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7799.php


______________________________________________________________________
# Kelten der Hallstattzeit

Keltenreich.de soll zeigen, wie reich an keltischen Hinterlassenschaften unser Land ist. Die Seiten erzaehlen ueber die Kelten der Hallstattzeit und berichten ueber Museen, Orte wie Keltendoerfer und Veranstaltungen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7800.php


______________________________________________________________________
# Kannten die Kelten das Urheberrecht?

Ein bizarrer Streit um die Verwertungsrechte an der beruehmten Himmelsscheibe von Nebra.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7804.php

______________________________________________________________________
# Sieg im zweiten Anlauf

Der erste Versuch des Menschen, Europa zu erobern, scheiterte am Widerstand des Neandertalers. Der britische Palaeoanthropologe Paul Anthony Mellars erforscht den praehistorischen Kampf der Kulturen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7805.php

______________________________________________________________________
# Leben zur Zeit Christi

Archaeologen durchleuchten die Herkunft Jesu. Alle archaeologischen Zeugnisse deuten auf ein einfaches laendliches Leben hin. Die archaeologischen Funde aus der Zeit Christi legen nahe, dass Nazareth etwa zwei- bis vierhundert Einwohner, also nur wenige Grossfamilien, hatte.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7806.php
 
I

Imandra

Gast
Nachrichten im Magazin
http://www.archaeologie-online.de/magazin/news/----------------------------------------------------------------------
# Deutscher Archaeologenverband tagt an der FU Berlin
# "Formen von Prestige in Kulturen des Altertums" - Neues Graduiertenkolleg an der Uni Muenchen
# Eine Woche lebendige Antike im Saarland
# Das alte Aegypten zum Be-Greifen
# Deutscher Archaeologiepreis 2005 fuer Koeln/Frankfurter Forschungsteam


===[ Anzeige ]========================================================
| Als Archaeologe arbeiten, in Theorie & Praxis
|
| Die Volkshochschule Offenburg, in Kooperation mit der archaeologischen
| Denkmalpflege Freiburg, bieten im Rahmen des Roemerjahres 2005 die
| Moeglichkeit bei einer archaeologischen Ausgrabung mitzuarbeiten.
|
| Informationen finden Sie unter unter folgendem Link:
| http://www.archaeologie-online.de/reisen/
==============================================[ Ende der Anzeige ]======


---[ Neue Eintraege im Guide ]----------------------------------------
Insgesamt wurden in den letzten sieben Tagen 12 Eintraege in den Guide aufgenommen und zahlreiche weitere aktualisiert.

______________________________________________________________________
# Archaeologie: Die Akte "Himmelsscheibe"

Die 3600 Jahre alte Bronzescheibe von Nebra ist die aelteste Himmelsdarstellung der Welt. Vermutlich. Dubiose Theorien kursieren. Merkwuerdige Gestalten mischen mit. Wie klaert die Wissenschaft den Fall?
Mit interaktiver Grafik.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7992.php


______________________________________________________________________
# Archaeologie: Antike Krumen

Brot ergaenzte den Speiseplan von Menschen offenbar schon lange vor dem systematischen Anbau von Getreide in fruehen Ackerbaukulturen des Nahen Ostens. Der Antwort auf die Frage, wann die Menschheit dieses fuer uns heute unverzichtbare Nahrungsmittel erfand, ist ein israelisch-amerikanisches Forscherteam jetzt naeher gekommen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7993.php


______________________________________________________________________
# Nichts macht so schoen gruen wie ein paar Jahrtausende

Christian Wunderlich kann kaum verbergen, dass ihm die Sache langsam zum Hals heraushaengt. Schon wieder wird der Restaurator vom Landesamt fuer Denkmalpflege und Archaeologie in Halle vor Gericht aussagen muessen. Wieder geht es um die Himmelsscheibe, jenen Jahrhundertfund aus der fruehen Bronzezeit. Im Sommer 1999 hatten zwei Raubgraeber sie nahe Nebra in Sachsen-Anhalt entdeckt und weiterverkauft.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7997.php


______________________________________________________________________
# Freudenfest im Sonnenhaus

Das viel besungene »House of the Rising Sun« gab es tatsaechlich. Archaeologen entdeckten im Franzoesischen Viertel von New Orleans die Ueberreste des Bordells.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7996.php


______________________________________________________________________
# Archaeologie: Staette der Erleuchtung

Archaeologen haben in Wittenberg den Ort entdeckt, an dem Martin Luther vermutlich seine religioese Vision entwickelte.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7994.php


______________________________________________________________________
# Interview: Weltraumarchaeologie

Beth O'Leary, 54, ist Archaeologin an der New Mexico State University und hat mit einigen Kollegen die "Space Heritage Task Force" gegruendet. Ziel dieser Einrichtung: Die Spuren, die der Mensch im Weltall hinterlassen hat, sollen als Kulturerbe der Menschheit unter Schutz gestellt werden. O'Leary wuerde damit eine neue Wissenschaftsdisziplin begruenden: die Weltraum-Archaeologie. Doch die Nasa will bislang von Beth O'Learys Plaenen nichts wissen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7995.php


______________________________________________________________________
# Arc-Team - Archaeologie & Open Source

Die Seite stellt eine Forschungsgruppe junger Archaeologen vor, fuehrt in die Moeglichkeiten ein, die Open Source Software in der Archaeologie bietet ein, praesentiert Projekte, die mit solchen Programmen durchgefuehrt wurden und gibt konkrete Empfehlungen fuer den archaeologischen Einsatz.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7989.php


______________________________________________________________________
# Keltenkultur in Mitteleuropa

Auf der Keltenkultur-Webseite finden Sie
viele Informationen ueber die keltische Kultur, ihre Verbreitung in Europa,
das geheimnisumwittere Volk der Kelten und ihre Mythen sowie die Besiedlung in Europa zu vorchristlicher Zeit.

http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7998.php


______________________________________________________________________
# Streit um die «Himmelsscheibe» ist beigelegt

Im Streit um die Verwertungsrechte an der rund 3600 Jahre alten «Himmelsscheibe von Nebra» haben sich das Land Sachsen-Anhalt und der Muenchner Piper Verlag auf einen Vergleich geeinigt. Der Verlag zahlt fuer das Buch ABDie Tochter der Himmelsscheibe» von Wolfgang Hohlbein Lizenzgebuehren an das Land und darf im Gegenzug eine Abbildung des archaeologischen Sensationsfundes auf dem Buchcover weiter verwenden. Im Laufe des Verfahrens hatte das Gericht bereits festgestellt, dass das Land die alleinigen Verwertungsrechte an der Scheibe besitzt, die als aelteste konkrete Sternenabbildung der Welt gilt.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8000.php


______________________________________________________________________
# DFG-Projekt "Bandkeramische Siedlung mit Grubenanlage von Herxheim bei Landau (Pfalz)"

Homepage des DFG-Projektes in dessen Rahmen die Auswertung des spektakulaeren bandkeramischen Fundplatzes Herxheim b. Landau stattfindet. Der Fundplatz Herxheim lieferte waehrend seiner Ausgrabung in den 90er Jahren u.a. Skelettreste von mehr als 440 Toten.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8001.php


______________________________________________________________________
# Íþróttir - a viking age quarterly

Íþróttir ist eine kleines, vierteljaehrlich erscheinendes Reenactmentmagazin mit Schwerpunkt auf fruehmittelalterlichem Handwerk und Wissen sowie Veranstaltungshinweisen und Veranstaltungsberichten.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8002.php


______________________________________________________________________
# Die Wolfsburg in Neustadt adw

Die Webseite der Wolfsburg in Neustadt/Weinstrasse. Diese Seite soll dem interresiertem Besucher Auskunft ueber Geschichte, Werdegang und Gegenwart der Wolfsburg-Ruine geben.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7999.php


----------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------

Wie ist Ihre Meinung zu unserem Newsletter?
Wuenschen Sie sich mehr oder andere Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Hinweise.
Schreiben Sie an: < redaktion@archaeologie-online.de[/url]>

Mit freundlichen Gruessen,
Ihr Archaeologie-Online-Team

http://www.archaeologie-online.de
 
I

Imandra

Gast
Nachrichten im Magazin
http://www.archaeologie-online.de/magazin/news/----------------------------------------------------------------------
# Hugo Obermaier - Foerderpreis 2006
# Die Stadtmauer von Messene - Gerda Henkel Stiftung unterstuetzt die Erforschung
# "Die Mongolen kommen!" Symposium zu Dschingis Khan und seinen Erben



---[ Neue Eintraege im Guide ]----------------------------------------
Insgesamt wurden in den letzten sieben Tagen 11 Eintraege in den Guide aufgenommen und zahlreiche weitere aktualisiert.

______________________________________________________________________
# ArcheoNet Vlaanderen

Nachrichten aus der belgischen Archaeologie.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8010.php


______________________________________________________________________
# Wallmuseum Oldenburg in Holstein

Beschreibung des bedeutensten archaeologischen Bodendenkmals Schleswig-Holsteins und der aeltesten staetischen Siedlung "Starigard". Seite ist leider noch im Aufbau, wird aber staendig erweitert und aktualisiert.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8008.php


______________________________________________________________________
# 16. Tagung der Arbeitsgemeinschaft Christliche Archaeologie (AGCA), Muenster 2002

Vom 2.-5.5.2002 fand in Muenster auf Einladung von Prof. Dr. Dieter Korol und Prof. Dr. Peter Maser die 16. Tagung der Arbeitsgemeinschaft statt. Hier sind die Resuemees der Vortraege zu finden.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7739.php


______________________________________________________________________
# 15. Tagung der Arbeitsgemeinschaft Christliche Archaeologie (AGCA), Trier 2000

Vom 5.-7.5.2000 fand in Trier auf Einladung von Prof. Dr. Winfried Weber die 15. Tagung der Arbeitsgemeinschaft statt. Hier sind die Resuemees der Vortraege zu finden.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7740.php


______________________________________________________________________
# Ausstellungen - Christliche Archaeologie

Eine Ausstellungsliste der Arbeitsgemeinschaft Christliche Archaeologie
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7741.php


______________________________________________________________________
# Fachtagungen - Christliche Archaeologie

Eine Liste aktueller Fachtagungen der Arbeitsgemeinschaft Christliche Archaeologie
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7742.php


______________________________________________________________________
# AGCA - Arbeitsgemeinschaft Christliche Archaeologie: Institutionen

Adressen und Internetseiten von Universitaetseinrichtungen und anderen Institutionen, die fuer die Faecher von Bedeutung sind, welche die Arbeitsgemeinschaft vertritt.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7743.php


______________________________________________________________________
# AGCA - Arbeitsgemeinschaft Christliche Archaeologie: Links

Linksammlung zur Christlichen Archaeologie.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7744.php


______________________________________________________________________
# Monumental Actors

Internationaler Reenactment Verein, der sich mit dem Nachspielen, der Kreuzzuege, Kreuzritter, Sarazenen und dem mittelalterlichem Umfeld beschaeftigt.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8009.php


______________________________________________________________________
# Archaeologie: Krimi um die "Himmelsscheibe"

Ein archaeologischer Fund in Sachsen-Anhalt sorgt fuer Aufregung. Wir erzaehlen euch die aufregende Geschichte der "Himmelsscheibe von Nebra" .
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8013.php


______________________________________________________________________
# "Aelteste Hochkultur Europas": Wirbel um angebliche Archaeologie-Sensation

Die aelteste Hochkultur Europas liege mitten in Sachsen begraben, berichtete eine britische Zeitung. Die Entdecker der angeblichen Sensation sind nicht amuesiert: Die Fakten seien seit Jahren bekannt, und erklaeren koenne sich die mysterioesen Rundgraeben nach wie vor niemand.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8014.php


----------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------

Wie ist Ihre Meinung zu unserem Newsletter?
Wuenschen Sie sich mehr oder andere Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Hinweise.
Schreiben Sie an: < redaktion@archaeologie-online.de[/url]>

Mit freundlichen Gruessen,
Ihr Archaeologie-Online-Team

http://www.archaeologie-online.de
 
I

Imandra

Gast
---[ Archaeologie Online Newsletter ]---------------------------------

Dieser Newsletter informiert Sie ueber Neuigkeiten und Aenderungen bei
Archaeologie Online.
http://www.archaeologie-online.de
(Info zum Abbestellen s.u.)


---[ Aktuell ]--------------------------------------------------------
# Neuer Artikel im Fundpunkt: Das Maedchen aus dem Uchter Moor
# Das TV-Programm fuer die Wochen vom 25.6. bis 15.7. ist jetzt online.


Nachrichten im Magazin
http://www.archaeologie-online.de/magazin/news/----------------------------------------------------------------------
# Das Maedchen aus dem Uchter Moor - Niedersachsens aelteste Moorleiche
# "Archaeologie mit Kindern"
# "Wege ins Jenseits" - Sonderausstellung auf Schloss Gottorf
# Hugo Obermaier - Foerderpreis 2006
# Die Stadtmauer von Messene - Gerda Henkel Stiftung unterstuetzt die
Erforschung


---[ Neue Eintraege im Guide ]----------------------------------------
Insgesamt wurden in den letzten sieben Tagen 18 Eintraege in den Guide
aufgenommen und zahlreiche weitere aktualisiert.


______________________________________________________________________
# Persepolis - eine virtuelle Rekonstruktion

Die vorliegende virtuelle Rekonstruktion basiert auf Dokumentationen
der Grabungsergebnisse unter E.Herzfeld, F.Krefter und E.F.Schmidt.
Durch virtuelle Rekonstruktion wird es dem Betrachter moeglich, den
Alltag im persischen Grossreich des 6. Jh. v. Chr. vor seinen Augen
vorbeiziehen zu lassen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7560.php


______________________________________________________________________
# Carnuntum - Virtueller Rundgang

Ein Stadtviertel der antiken Zivilstadt Carnuntum kann vor Ort und
mittels einer CD-ROM per "virtuellem Spaziergang" erkundet werden.
Auf dieser Webseite kann man sich anhand von Bildern und
Quicktime-VR-Szenen einen Eindruck von diesem Projekt verschaffen.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7557.php


______________________________________________________________________
# Virtueller Besuch in der roemischen Villa von Torre Llauder

Die roemische Villa Torre Llauder (Mataró, El Maresme) wurde zur Zeit
des Kaisers Augustus gebaut, erfuhr aber zahlreiche Umbauten in
spaeterer Zeit. Der "pars urbana" wurde am Computer rekonstruiert.
Die Ergebnisse der Rekonstruktion koennen hier in begutachtet werden.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7558.php


______________________________________________________________________
# Aerial Archaeology Research Group - 2005 Conference - Leuven (B)

Programm der Konferenz zur Luftbildarchaeologie in Leuven (Belgien)
vom 18.-21.9.2005
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8011.php


______________________________________________________________________
# Literaturliste des Vereins fuer Museumspaedagogik Baden-Wuerttemberg e.V.

Auf dieser Seite koennen Sie die vom Verein fuer Museumspaedagogik
Baden-Wuerttemberg zusammengestellte Literaturliste zur
Museumspaedagogik downloaden.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7590.php


______________________________________________________________________
# Bibliothek der Kunst- und Ausstellungshalle - Literaturlisten und Links

Zu allen archaeolgischen (und sonstigen) Ausstellungen der der Kunst-
und Ausstellungshalle der Bundesrepublik in Bonn gibt es hier
Literaturlisten als Word-Dokumente oder im PDF-Format.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7591.php


______________________________________________________________________
# Eine fantastische Scheibe

Bedeutende Funde der Archaeologie sind oft klein und unscheinbar, und
die Oeffentlichkeit nimmt sie kaum wahr. Die Himmelsscheibe von Nebra
gehoert sicher nicht in diese Kategorie, weist sie doch alle Vorzuege
auf, die ein "Star" braucht. Der Bedeutung des Fundes fuer
Archaeologie und Oeffentlichkeit traegt der Katalog zur
Landesausstellung "Der geschmiedete Himmel" Rechnung. Eine Rezension
von Almut Mehling.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7606.php


______________________________________________________________________
# Oesterreichische Gesellschaft fuer Mittelalterarchaeologie

Die Oesterreichische Gesellschaft fuer Mittelalterarchaeologie
unterstuetzt die Forschung auf dem Gebiet der Archaeologie des
Mittelalters und der Neuzeit (500-1900) in Oesterreich und seinen
Nachbarlaendern. Hauptschwerpunkte sind die Herausgabe der
Zeitschrift "Beitraege zur Mittelalterarchaeologie in Oesterreich"
sowie Fachtagungen im 2-Jahres-Rhythmus. Die Homepage bietet
aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und online erwerbbaren
Publikationen und bietet einen Zugang zum virtuellen
"Wuestungsarchiv" der Gesellschaft.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8015.php


______________________________________________________________________
# Arbeitskreis zur Erforschung der Tonpfeifen - Tagungen

Die Mitglieder des Arbeitskreises treffen sich einmal im Jahr Ende
April/Anfang Mai an wechselnden Tagungsorten.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7747.php


______________________________________________________________________
# West- und mitteleuropaeischer Hausbau im Wandel 1150-1350, Cluny 2005

Die diesjaehrige Tagung des Arbeitskreises fuer Hausforschung wird vom
3.-8.10.2005 in Cluny in Burgund als internationaler Kongress mit dem
Thema „West- und mitteleuropaeischer Hausbau im Wandel 1150-1350“
stattfinden.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7748.php


______________________________________________________________________
# Grabung e.V. - Links Archaeologie

Archaeologie-Linkliste des Vereins fuer Grabungstechnik, Archaeologie, Bodendenkmalpflege und Nachbargebiete
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7752.php


______________________________________________________________________
# DMG - Tagungen des Arbeitskreises fuer Archaeometrie und Denkmalpflege

Berichte von und Programme der Tagungen des Arbeitskreises fuer
Archaeometrie und Denkmalpflege der Deutschen Mineralogischen
Gesellschaft
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7753.php


______________________________________________________________________
# Jahrring.de - Vorlesungen und Tagungen

Tagungsueberblick der Gesellschaft fuer Jahrringforschung.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7756.php



----------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------

Wie ist Ihre Meinung zu unserem Newsletter?
Wuenschen Sie sich mehr oder andere Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Hinweise.
Schreiben Sie an: < redaktion@archaeologie-online.de[/url]>

Mit freundlichen Gruessen,
Ihr Archaeologie-Online-Team

http://www.archaeologie-online.de
 
I

Imandra

Gast
---[ Archaeologie Online Newsletter ]---------------------------------

Dieser Newsletter informiert Sie ueber Neuigkeiten und Aenderungen bei
Archaeologie Online.
http://www.archaeologie-online.de
(Info zum Abbestellen s.u.)



Nachrichten im Magazin
http://www.archaeologie-online.de/magazin/news/----------------------------------------------------------------------
# Tag der Archaeologie im Braunkohlerevier



===[ Anzeige ]========================================================
|
| Babylonien - Land der Mythen, Land der Gegensaetze.
|
| Henry W.F. Saggs gibt in seinem Buch "Voelker im Lande Babylon"
| <http://www.theiss.de/ktv/detail.php?titelnr=881>
|
| einen kompakten und leicht lesbaren Ueberblick ueber die Geschichte und
| Archaeologie der Voelker Babylons und beleuchtet Politik, Gesellschaft,
| Religion, Kultur und Alltag von den Anfaengen bis zum Einmarsch der
| Perser um 539 v. Ch..
|
==============================================[ Ende der Anzeige ]====



---[ Neue Eintraege im Guide ]----------------------------------------
Insgesamt wurden in den letzten sieben Tagen 10 Eintraege in den Guide
aufgenommen und zahlreiche weitere aktualisiert.


______________________________________________________________________
# Megalith Page

Diese Seite enthaelt Infos, Fotos, Skizzen und Buecher (download) von
Steinkreisen, Dolmen, Menhiren, Huegelgraebern, Schalensteinen und
Findlingen in der Schweiz und Europa!
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8031.php


______________________________________________________________________
# TNT - The Neanderthal Tools

Uebersichtsseite eines Forschungsprojekts zum Neandertaler in
Zusammenarbeit mit der Zeitschrift National Geographic Deutschland.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8021.php


______________________________________________________________________
# Das Pharao-Projekt

Der Epidemologe DeWolfe Miller von der Universitaet Hawaii arbeitet
seit mehr als einem Jahr im Aegyptischen Museum von Kairo, um in
Erfahrung zu bringen, wie viele Mumien es dort eigentlich gibt.
Artikel aus National Geographic.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8022.php


______________________________________________________________________
# Computertomographie: Himmelsscheibe durchleuchtet

Wissenschaftler vom Landesamt fuer Archaeologie Sachsen-Anhalt haben
erstmals das Innere der Himmelsscheibe von Nebra untersucht. Mit
einem Computer-Tomographen wurde die 3.600 Jahre alte Bronzescheibe
durchleuchtet und komplett digitalisiert. Den Angaben zufolge
beweisen die Innenaufnahmen, dass die Scheibe zunaechst gegossen und
erst danach geschmiedet wurde. Meldung des MDR vom 28.6.05
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8035.php


______________________________________________________________________
# Geschichte zum Anfassen - Das Historische Museum zu Speyer

Wie bequem sind ein Paar roemische Schuhe, wie fasst sich antikes
Tafelgeschirr an und wie funktionierte bei den Roemern eine
Personenwaage? Antworten auf diese Fragen gibt die Ausstellung Roemer
und Franken in der Pfalz im Historischen Museum zu Speyer. Auf 450
Quadratmetern Ausstellungsflaeche wird die Zeit der Roemer und des
Fruehmittelalters in der Pfalz, die damals zur Provinz Obergermanien
gehoerte, zum Leben erweckt. Das Besondere an dieser Ausstellung: Das
Museum zeigt nicht nur Fundstuecke in Glasvitrinen, sondern
entwickelte auch Objekte zum Anfassen und Ausprobieren. Vorstellung
des Museums im National Geographic.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8028.php


______________________________________________________________________
# Der Traum von Troja - Das Heinrich-Schliemann-Museum in Ankershagen

Das Heinrich-Schliemann-Museum in Ankershagen wurde im Jahre 1980 im
ehemaligen Elternhaus des beruehmten Archaeologen, einem Pfarrhaus aus
dem 18. Jahrhundert, eingerichtet. Hier verbrachte Heinrich
Schliemann von 1823 bis 1831 seine fruehe Kindheit. Vorstellung des
Museums im National Geographic.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8024.php


______________________________________________________________________
# Vom Ackerbau zurueck zum Jagen und Sammeln

Ein kleines Bergvolk im Norden Thailands ist offenbar einen
ungewoehnlichen Weg gegangen: vom Ackerbau zurueck zum Leben in einer
Gesellschaft der Jaeger und Sammler. Artikel aus GEO 7/05.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8020.php


______________________________________________________________________
# Parkplatzsuche mit Spitzhacke

Archaeologen wollen die abgebrannte Hammaburg ausgraben, Hamburgs
historischen Ursprung. Artikel aus der ZEIT vom 30.6.05
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8033.php


______________________________________________________________________
# Lentienser - alamannische Dartstellung

Versuch der Darstellung eines alamannischen Bauernkriegers um 600 -
650. Nach Funden aus suedwestdeutschen Graeberfeldern und insbesondere
aus dem Graeberfeld von Weingarten.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8030.php


----------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------

Wie ist Ihre Meinung zu unserem Newsletter?
Wuenschen Sie sich mehr oder andere Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Hinweise.
Schreiben Sie an: < redaktion@archaeologie-online.de[/url]>

Mit freundlichen Gruessen,
Ihr Archaeologie-Online-Team

http://www.archaeologie-online.de
 
I

Imandra

Gast
Dieser Newsletter informiert Sie ueber Neuigkeiten und Aenderungen bei
Archaeologie Online.
http://www.archaeologie-online.de
(Info zum Abbestellen s.u.)



Nachrichten im Magazin
http://www.archaeologie-online.de/magazin/news/----------------------------------------------------------------------
# Auf der Suche nach der Hammaburg - Archaeologie Live
# Der Augsburger Dom im Mittelalter



===[ Anzeige ]========================================================
| Altes Kontor
| T-Shirts mit archaeologischen Motiven und mehr ...
| Lust auf Antikes, aber keine Lust auf immer die gleichen Motive?
|
| Das Alte Kontor finden Sie unter:
| http://www.altes-kontor.com/
==============================================[ Ende der Anzeige ]====



---[ Neue Eintraege im Guide ]----------------------------------------

Insgesamt wurden in den letzten acht Tagen 9 Eintraege in den
Guide aufgenommen und zahlreiche weitere aktualisiert.


______________________________________________________________________
# Das Maedchen aus dem Uchter Moor

2000 gefunden und doch erst 2005 entdeckt: Die aelteste Moorleiche
Niedersachsens war in der vorroemischen Eisenzeit um 650 v. Chr. ins
Uchter Moor gelangt. "Fundpunkt"-Artikel bei Archaeologie Online.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8043.php


______________________________________________________________________
# Eisenverhuettung,- 2tes Int. Rennfeuersymposium vom 19-21.8.05 in Polle

Veranstaltungsprogramm mit allen Planungsdetails, Vorabberichte ueber
Teilnehmende Gruppen und Personen und die anschliessende
Berichterstattung. Korrespondenz in vielen Sprachen moeglich.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8036.php


______________________________________________________________________
# Der Denker von Halle: 200 000 Jahre blicken Sie an!

Keine ungeschlachte Kreatur, sondern "ein freundlicher Mensch, dem
man in die Augen schauen mag". Harald Meller, seit 2001 Direktor des
Landesmuseums fuer Vorgeschichte in Halle, wusste sofort, wie der
Neandertaler aussehen musste, der nach der Neueroeffnung seines
Hauses vom 16. April 2003 an Besucher in die ferne Welt der
Altsteinzeit locken soll. Artikel ueber das Landesmuseum fuer
Vorgeschichte Sachsen-Anhalt aus National Geographic.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8029.php


______________________________________________________________________
# Neandertaler: Museen

List mit Links zu Museen und anderen Infoquellen ueber die
Neandertaler (von National Geographic)
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8027.php


______________________________________________________________________
# Ist der Neandertaler wirklich ausgestorben?

Die Elite der internationalen Anthropologie ist nach Blaubeuren
gekommen. Es gilt, ein paar ueberholte Seiten aus den Lehrbuechern zu
reissen und ueber neue Erkenntnisse zu diskutieren. "Sind sie einander
begegnet?", so lautet der Vortrag des Hamburger Anthropologen Guenter
Braeuer. Er meint den Homo sapiens neanderthalensis und Homo sapiens
sapiens. Uns. Von vor 40 000 bis vor etwa 27 000 Jahren lebten beide
in Europa nebeneinander. Auch miteinander? Artikel aus National
Geographic
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8026.php


______________________________________________________________________
# Der roemische Limes - ein Weltkulturerbe ?

Chancen und Aufgaben der oesterreichischen Archaeologie und
Denkmalpflege. Bericht ueber einen Workshop in Mautern, Oesterreich.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8053.php


______________________________________________________________________
# Limes in Bewegung

Spendenprojekt des Rotary Club Saalburg-Taunus anlaesslich der
100-Jahr-Feier von Rotary International. Am 18.9.2005 bewegen sich
entlang des 542 km langen Limes – vom Rhein zur Donau - Laeufer,
Wanderer, Radfahrer, Schueler und Sportler fuer einen guten Zweck.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8054.php


______________________________________________________________________
# Limes wird Kulturerbe der Welt

Das groesste Bodendenkmal Europas, den obergermanisch-raetischen Limes,
der vor 1800jahren die Grenze des Roemerreiches markiert hat, wollen
vier Bundeslaender als Weltkulturerbe unter den besonderen Schutz der
UNESCO stellen. Die Koordination des Projekts obliegt dem Land
Baden-Wuerttemberg. Artikel aus der Stuttgarter Zeitung vom 18.3.2000
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8051.php


______________________________________________________________________
# Wikipedia - Obergermanisch-Raetischer Limes

Der Obergermanisch-raetische Limes ist ein Grenzwall mit Kastellen,
Wachtuermen, Mauern und Palisaden, mit denen die Roemer die
Landstriche auf dem oestlichen Rheinufer fuer lange Zeit unter ihre
Kontrolle brachten. Der Begriff Limes bedeutete im lateinischen
„Grenzweg“; neben dem raetisch-germanischen Limes ist der
Hadrianswall zwischen England und Schottland besonders bekannt, der
1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklaert wurde. Im Jahr 2005
wird entschieden, ob auch das Bodendenkmal in Deutschland, das in
grossen Teilen erhalten oder ausgegraben ist, zum Weltkulturerbe
zaehlen wird. Daneben gab es in roemischer Zeit Limites in Nordafrika
und im vorderen Orient. Artikel aus Wikipedia.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8052.php


----------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------

Wie ist Ihre Meinung zu unserem Newsletter?
Wuenschen Sie sich mehr oder andere Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Hinweise.
Schreiben Sie an: < redaktion@archaeologie-online.de[/url]>

Mit freundlichen Gruessen,
Ihr Archaeologie-Online-Team

http://www.archaeologie-online.de
 
I

Imandra

Gast
---[ Aktuell ]--------------------------------------------------------
# Magazin:
Neues TV-Programm
Das TV-Programm fuer die Wochen vom 16.7. bis 5.8. ist jetzt online.

# Magazin:
Neuer Artikel: Von Sensationen und Geschichten - Wissenschaft in den Medien
Medienarbeit kann sehr aufwendig sein, sie ist aber auch in kleinerem Massstab leistbar. Geringes Budget und knappes Personal duerfen kein Grund sein, auf die Zusammenarbeit mit Journalisten zu verzichten. Wie dieser Artikel von Diane Scherzler zeigt, sind archaeologische Themen bei den Medienschaffenden durchaus beliebt und die Chancen fuer einen interessanten Bericht nicht schlecht - wenn man weiss, worauf man achten muss. Den ganzen Bericht koennen Sie im Fundpunkt lesen.


===[ Anzeige ]========================================================
| Altes Kontor
| T-Shirts mit archaeologischen Motiven und mehr ...
| Lust auf Antikes, aber keine Lust auf immer die gleichen Motive?
|
| Das Alte Kontor finden Sie unter:
| http://www.altes-kontor.com/
==============================================[ Ende der Anzeige ]====


---[ Neue Eintraege im Guide ]----------------------------------------
Insgesamt wurden in den letzten sieben Tagen 11 Eintraege in den Guide aufgenommen und zahlreiche weitere aktualisiert.


______________________________________________________________________
# Das Maedchen aus dem Uchter Moor

2000 gefunden und doch erst 2005 entdeckt: Die aelteste Moorleiche Niedersachsens war in der vorroemischen Eisenzeit um 650 v. Chr. ins Uchter Moor gelangt. "Fundpunkt"-Artikel bei Archaeologie Online.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8043.php


______________________________________________________________________
# Aegypten - Griechenland - Rom

Zum ersten Mal praesentiert eine grosse Ausstellung die Folgen von interkulturellen Kontakten in der Antike. Die Ausstellung „Aegypten – Griechenland – Rom. Abwehr und Beruehrung“ macht anschaulich, wie sich vom 2. Jahrtausend vor Christus bis zum Ende der Antike Aegypten, Griechenland und Rom in Kunst und Kultur gegenseitig beeinflussten.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8045.php


______________________________________________________________________
# Unesco-Kommission: Der Limes als Welterbe?

Auf einer Strecke von 548 Kilometern zieht sich der Limes durch Deutschland. Vor fast 2000 Jahren von den Roemern erbaut sollte er das Roemische Reich von Germanien trennen. Nun entscheidet die Unesco ueber die Aufnahme in das Weltkulturerbe.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8050.php


______________________________________________________________________
# Der roemische Limes - ein Weltkulturerbe ?

Chancen und Aufgaben der oesterreichischen Archaeologie und Denkmalpflege. Bericht ueber einen Workshop in Mautern, Oesterreich.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8053.php


______________________________________________________________________
# Limes in Bewegung

Spendenprojekt des Rotary Club Saalburg-Taunus anlaesslich der 100-Jahr-Feier von Rotary International. Am 18.9.2005 bewegen sich entlang des 542 km langen Limes – vom Rhein zur Donau - Laeufer, Wanderer, Radfahrer, Schueler und Sportler fuer einen guten Zweck.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8054.php


______________________________________________________________________
# Limes wird Kulturerbe der Welt

Das groesste Bodendenkmal Europas, den obergermanisch-raetischen Limes, der vor 1800jahren die Grenze des Roemerreiches markiert hat, wollen vier Bundeslaender als Weltkulturerbe unter den besonderen Schutz der UNESCO stellen. Die Koordination des Projekts obliegt dem Land Baden-Wuerttemberg. Artikel aus der Stuttgarter Zeitung vom 18.3.2000
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8051.php


______________________________________________________________________
# Wikipedia - Obergermanisch-Raetischer Limes

Der Obergermanisch-raetische Limes ist ein Grenzwall mit Kastellen, Wachtuermen, Mauern und Palisaden, mit denen die Roemer die Landstriche auf dem oestlichen Rheinufer fuer lange Zeit unter ihre Kontrolle brachten. Der Begriff Limes bedeutete im lateinischen „Grenzweg“; neben dem raetisch-germanischen Limes ist der Hadrianswall zwischen England und Schottland besonders bekannt, der 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklaert wurde. Im Jahr 2005 wird entschieden, ob auch das Bodendenkmal in Deutschland, das in grossen Teilen erhalten oder ausgegraben ist, zum Weltkulturerbe zaehlen wird. Daneben gab es in roemischer Zeit Limites in Nordafrika und im vorderen Orient. Artikel aus Wikipedia.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8052.php


______________________________________________________________________
# orientalische-kunstgeschichte.de

Portal mit Uebersichten zu Ausstellungen, Museen, Artikeln, Forum und einem wiki zur orientalischen Kunst und Kunstgeschichte (Schwerpunkt: Islamische Kunst).
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8057.php


______________________________________________________________________
# Luebecks neues Museum fuer Archaeologie ist fertig!

Luebeck gilt als die archaeologisch am besten untersuchte Stadt Deutschlands. Die Zahl der Funde liegt zwischen 2,5 und 3,5 Millionen Einzelfunden 96 da ist es naheliegend, diese Schaetze einem breiteren Publikum dauerhaft zeigen zu wollen. Am 12. Juli 2005 oeffnete das Museum fuer Archaeologie der Hansestadt Luebeck im Beichthaus des Kulturforums Burgkloster seine Pforten.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8058.php


______________________________________________________________________
# Von Sensationen und Geschichten - Wissenschaft in den Medien

Medienarbeit kann sehr aufwendig sein, sie ist aber auch in kleinerem Massstab leistbar. Geringes Budget und knappes Personal duerfen kein Grund sein, auf die Zusammenarbeit mit Journalisten zu verzichten. Wie dieser Artikel von Diane Scherzler zeigt, sind archaeologische Themen bei den Medienschaffenden durchaus beliebt und die Chancen fuer einen interessanten Bericht nicht schlecht - wenn man weiss, worauf man achten muss.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8060.php


______________________________________________________________________
# Limes ist Weltkulturerbe

Der altroemische Grenzwall Limes gehoert ab sofort zum Weltkulturerbe der Unesco. Es ist Deutschlands 31. Welterbestaette. Die UN-Kulturorganisation stimmte am 15.7.2005 im suedafrikanischen Durban seiner Aufnahme in die Liste der Welterbe-Staetten zu. «Es ging erstaunlich schnell. Es war der erste Antrag heute, der sofort per Akklamation von den Delegierten angenommen wurde», sagte Andreas Thiel von der deutschen Limes-Kommission.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8061.php


----------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------

Wie ist Ihre Meinung zu unserem Newsletter?
Wuenschen Sie sich mehr oder andere Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Hinweise.
Schreiben Sie an: < redaktion@archaeologie-online.de[/url]>

Mit freundlichen Gruessen,
Ihr Archaeologie-Online-Team

http://www.archaeologie-online.de
 
I

Imandra

Gast
Tod am Limes - Die roemischen Graeber von Schwaebisch Gmuend

Dem Graeberfeld von Schwaebisch Gmuend-Schirenhof kommt in zweifacher Hinsicht eine herausragende Bedeutung zu: Zum einen ist es die einzig komplett ausgegrabene und umfangreichste roemische Nekropole entlang des obergermanisch-raetischen Limes in Baden-Wuerttemberg. Und zum anderen zeichnet sich seine Lage dadurch aus, dass in diesem Bereich nicht nur der Limes verlief, sondern auch die Grenze zwischen den Provinzen Obergermanien und Raetien liegt. Ausstellung im Museum im Prediger vom 22. Juli 2005 bis 8. Januar 2006. (Nachricht bei DAMALS)
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8067.php


______________________________________________________________________
# Die Welt der alten Steine

Eine Rundreise durch viele Ausgrabungsstaetten in der Tuerkei
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8062.php


______________________________________________________________________
# ...Eine Frau darf keine Maennerkleidung tragen, und ein Mann keine Frauenkleidung...

Erstmalig in Deutschland wurde fuer das Niedersaechsische Landesmuseum Hannover Kleidung aus karolingischer Zeit nach wissenschaftlichen Erkenntnissen rekonstruiert. Ein Bericht von Dr. Dagmar-Beatrice Gaedtke-Eckardt PD (Vorabdruck aus "Die Kunde", Jahrgang 2005)
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8064.php


______________________________________________________________________
# WEB.DE Portale - Computer - Archaeologie

Archaeologie-Portal von Web.de
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7426.php


______________________________________________________________________
# Archaeologie Baselland

Homepage des Amtes fuer Kultur, Hauptabteilung Archaeologie und Museum, Abteilung Kantonsarchaeologie in Liestal.


http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7433.php


______________________________________________________________________
# Erdwerk Archaeologie - Wissen und Erleben - Ausgrabungen

Grabungsfirma aus Regensburg.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7435.php


______________________________________________________________________
# Archaeologie Manufaktur GmbH

"Ob Beratung, Prospektion, Grabung oder Baubegleitung - hier finden Sie die Dienstleistung, die Sie suchen". Grabungsfirma aus Berlin.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7436.php


______________________________________________________________________
# GEO - Archaeologie: Roemer siedelten in Indien

Ein Archaeologenteam hat an der Kueste Keralas den Beweis fuer eine roemische Handelsniederlassung gefunden. Medlung aus GEO.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7504.php


______________________________________________________________________
# Tribus - Auf den Spuren der Roemer in Bonn

Seite eines Schuelerprojekts: TRiBuS ("Tracing Roman Roots in Bonn") ist eine AG des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums Bonn, die "jeden Freitag von Unterrichtsende bis Ende offen, einige (sehr lange) Samstage und im Rahmen der Projektwoche Web-Pages ueber das Thema 'Die Roemer in Bonn' recherchiert und erstellt hat".
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7575.php


______________________________________________________________________
# On Roman Numerals - roemische Zahlen

Mithilfe dieses Online-Tools lassen sich lateinische Zahlen in roemische Zahlen schnell umwandeln.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7576.php


______________________________________________________________________
# Bastelbogen-Online: Geschichte

Hier finden Sie Bastelboegen zu verschiedenen historischen Themen: Rom: Limes, Stadtvilla, Mietshaus; Aegypten: Ankleidefiguren, Papyrustexte. (PDF zum selbst ausdrucken)
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/7578.php


______________________________________________________________________
# Der Limes in Deutschland

Offizielle Homepage der Deutschen Limeskommission mit vielfaeltigen Informationen zu Deutschlands laengstem Bodendenkmal.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8065.php


______________________________________________________________________
# Duisburg1566-3D

Auf diesen Seiten koennen Sie die virtuelle Rekonstruktion der beiden zentralen Plaetze des spaet-mittelalterlichen Duisburg auf Basis des Corputius-Planes von 1566 erleben. Das 3D-Modell steht in vier verschiedenen Formen zur Verfuegung (VR, 360°-Panorama, Video, Vergleichsbilder Heute-Gestern).
Ausserdem finden Sie Informationen ueber die Entstehung von Duisburg1566-3D.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8066.php


______________________________________________________________________
# Neue Erkenntnisse zu Bilzingsleben

Ein interdisziplinaeres Forscherteam der Universitaet Jena hat aktuelle Grabungsergebnisse ausgewertet.
http://www.archaeologie-online.de/links/detail/8068.php


----------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------

Wie ist Ihre Meinung zu unserem Newsletter?
Wuenschen Sie sich mehr oder andere Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Hinweise.
Schreiben Sie an: < redaktion@archaeologie-online.de[/url]>

Mit freundlichen Gruessen,
Ihr Archaeologie-Online-Team

http://www.archaeologie-online.de
 
Oben