Schimpansen nutzen Speere

ascaya

eingeweiht
Mitglied seit
12. Oktober 2004
Beiträge
116
Punkte für Reaktionen
0
die verwenden doch auch stäbchen um an ameisen rannzukommen
 
C

Claxan

Gast
jo ^^ is eh nix neues, dass werkzeuge "haben". benutzen schimpansen nicht auch steine um nüsse aufzuknacken?
 

Grifter

innerer Zirkel
Mitglied seit
28. Januar 2005
Beiträge
533
Punkte für Reaktionen
2
Ort
Minden
Ja, tun sie.
Und die Kinder lernen die Anwendung dieser Werkzeuge von ihrer Mutter.
 

Maengis

gesperrt
Mitglied seit
3. Februar 2007
Beiträge
333
Punkte für Reaktionen
0
Ort
nahe Köln
Ameisen wären ja nichts neues , aber eigentlich sind Affen doch garkeine Fleischfresser . Wie kommt es dann dazu ? Futtermangel ?

Jetz sind es Buschbabys und später dann noch größere Opfer ? Nicht nur der Mensch , sondern auch die affen scheinen sich weiterentwickelt zu haben .
 

Gecko

die alte Echse
Mitglied seit
30. Januar 2007
Beiträge
452
Punkte für Reaktionen
0
Ort
06780 Zörbig
"Schimpansen sind Allesfresser, die sich von Früchten, Blättern, Insekten und kleinen bis mittelgroßen Wirbeltieren ernähren. "

http://de.wikipedia.org/wiki/Schimpansen#Ern.C3.A4hrung

Denkt mal an Paviane, die fressen auch gerne Fleisch.

Ich find es schon beeindruckend wie gezielt die Schimpansen Gegenstände einsetzen können.

So habe ich u.a. gelesen dass sie lange Stöcke einsetzen um sich z.B. Termiten aus ihrem Bau zu "Angeln".

Gruß Gecko
 

Grifter

innerer Zirkel
Mitglied seit
28. Januar 2005
Beiträge
533
Punkte für Reaktionen
2
Ort
Minden
Schimpansen gehen immer mal wieder auf Jagd nach Stummelaffen und verspeisen diese. Das hat nichts mit Futtermangel zu tun, sondern ist einfach eine Erweiterung des "Speiseplans".
Das geht aber etwas vom Thema weg. ;)
 

Feuermädchen

suchend
Mitglied seit
26. Juli 2006
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Kierspe
Da stimm ich mit Claxan ueberein.Das ist doch eh nichts neues,dass die Werkzeuge benutzen.Unser Sonnensystem veraendert sich zusehends.
Somit auch unserer Planet und das Leben auf im.Das geht jetzt vom Thema ab und deshalb entschuldige ich mich dafuer.
 

Nightmary

Fullquote Killer
Mitglied seit
17. Februar 2009
Beiträge
5.036
Punkte für Reaktionen
17
Ort
Duisburg
Die Nachricht habe ich noch vorhin gelesen...Das Kerlchen ist ganz schön schlau, die Tatsache, dass er die "Munition" versteckte und nur zu den Besuchszeiten rauskramte, finde ich besonders amüsant/interessant. Der ist wohl schlauer als so mancher Mensch :obiggrin:
Ob sich so die Evolution bemerkbar macht? :gruebel:

MfG,
Mademoiselle Karma
 

Astun

Jäger verlorenen Wissens
Mitglied seit
22. Oktober 2014
Beiträge
1.964
Punkte für Reaktionen
81
Ort
Rohrbach bei Mattersburg
Zu Beitrag 9

Speerfischende Orang Utans sind definitiv ein Indiz dafür, dass diese Affen weiter entwickelt sind, als wir es allgemein hin wahrhaben wollen.
Die Bezeichnung der Orang Utans als "Waldmenschen" könnte also doch etwas berechtigter sein, als wir uns bisher dachten.
 
Oben