SpaceCom - US Militärkommando im All

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
3.996
Punkte für Reaktionen
27
Standort
Wien
jetzt ist es soweit - schlechte nachricht für E.T., ALF und alle anderen schleimigen eindringlinge:

SpaceCom! (Space Commando)

"SpaceCom stellt sicher, dass die Dominanz Amerikas im Weltraum nie bedroht wird“, sagt Trump. Bald soll es auch eine „Space Force“ geben.

wie war das mit "leben imitiert kunst.." oder umgekehrt:
Die Idee einer „Space Force“ war auch vom Streamingdienst Netflix aufgegriffen worden. Der Serienmacher von „The Office“, Greg Daniels, und Schauspieler Steve Carell arbeiten an einer Serie namens „Space Force“, einer Komödie über die Menschen, die die Weltraumstreitkraft aufbauen sollen.

artikel.
 

Helios

Inventar
Mitglied seit
5. Mai 2003
Beiträge
1.089
Punkte für Reaktionen
26
Das Ganze ist "nur" ein Verwaltungsakt, bei dem bisherige Einheiten neu strukturiert werden und so der gestiegenen Bedeutung des Weltraums auch politisch Ausdruck verleihen. Aus dem ehemaligen Joint Force Space Component Command (JFSCC) als Teil des Strategic Command (USSTRATCOM) soll nun das Space Command (USSPACECOM) als gleichrangiges Kommando gebildet werden, später dann aus den Weltraumaktivitäten der einzelnen Teilstreitkräfte eine eigenen Teilstreitkraft. Was danach kommt sei dahin gestellt, unwahrscheinlich aber, dass sich nur durch die Kommandostruktur selbst etwas grundsätzlich verändert. Die militärische Nutzung des Weltraums wird leider weiter zunehmen, primär noch immer auf der Aufklärungsebene, aber mit den inzwischen von verschiedenen Nationen demonstrierten Abwehrraketen zumindest indirekt auch als mögliches eigenes Kampffeld.
 
Oben