Während luzidem Traum Treffen mit anderen (luziden) Träumern möglich?

Timbukta

neugierig
Registriert
10. März 2012
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kaufbeuren/Allgäu
Ich hab mal vor einigen Jahren ein Buch gelesen, das sich mit Luziden Träumen befasst. Es ist ein Roman, in dem letztendlich vier Studenten in die enge Auswahl kommen, um mit ihrem Professor daran zu arbeiten, das luzide Träumen zu perfektionieren. Das gelingt ihnen auch und so gehen sie dann einen Schritt weiter. Jeder der Studenten konzentriert sich darauf, im Stadium des Klartraums einen ganz bestimmten Ort zu erreichen, der allen vieren wohlbekannt ist und es ihnen auf diese Weise möglich ist, sich im Traum an eben jenem Ort zu treffen. Nun, im Buch schaffen sie das zwar, allerdings nimmt die Geschichte dann eine unheimliche Wendung, aber darum geht es mir gar nicht.
Nur so nebenbei: Wenn das Buch jemanden interressiert, es heisst "Traumland" und ist von Graham Joyce.

So und jetzt bin ich beim Thema:
Ich finde die Idee total spannend, sich im Traum (luzides Träumen vorausgesetzt) mit anderen Klarträumern zu treffen und sogar auszutauschen.
Meint Ihr, daß sowas möglich ist? Oder gibts sogar schon Versuche in die Richtung, hats vlcht sogar mal jemand geschafft?

Ich möchte dazu erwähnen, daß ich mich zwar schon lange mit dem Thema 'Träumen' beschäftige (dazu werden auch noch weitere Beiträge folgen), aber selbst noch nie mit bewusst herbeigeführten Klarträumen Erfolg hatte (hab's auch nie wirklich ernsthaft versucht). Dennoch hatte ich schon einige (eher zufällige) luzide Träume, die ich (des Träumens bewusst) dann auch steuern konnte. So konnte ich z.B. auch schon den einen oder anderen Albtraum "entschärfen".

Also, nun zurück zu meinen oben aufgeführten Fragen; Alles Humbug? Oder könnte es wirklich funktionieren?
Was meint Ihr?
 

Mango

bioengineered
Registriert
2. April 2004
Beiträge
3.475
Punkte Reaktionen
22
Ich denke schon, dass es möglich ist im Traum die Person deiner Wahl zu treffen aber sie wird in der Realität sicher nicht von dir in der gleichen Situation träumen.
 

Timbukta

neugierig
Registriert
10. März 2012
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kaufbeuren/Allgäu
Na, ich meins aber schon so, daß zwei Klarträumer sich jeweils in ihrem Traum darauf konzentrieren, eine Ort aufzusuchen, der beiden bekannt ist und sich dort dann auch bewussterweise zu treffen. So, daß sich dann nach dem Aufwachen auch beide unabhängig voneinander an ihr Treffen im Traum erinnern können.
 
Z

Zythran

Gast
naja, 'out-of-body' und luzid träumen sind ja doch ein unterschied...


in wie weit das beides zusammenhängt weiss ich aber auch nicht...
 

BSSX

neugierig
Registriert
4. Juni 2012
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Glaube nicht wirklich, dass das funktionieren würde. Träume sind halt doch nur Gedankenkonstruktionen deines Gehirns, heißt es würde dem Gedankenlesen sehr ähnlich kommen.
 

Celestine

VIP
Registriert
30. Oktober 2012
Beiträge
86
Punkte Reaktionen
6
hi, also ich träum schon ziemlich lange luzide. Ich hab mich auch schon mit diversen Personen getroffen. Im Traum sahen sie allerdings manchmal etwas komisch aus. Das heftigste war, als mir jemand von früher ins gesicht gespuckt hat im Traum. Das alles wegen nem ****** missverständnis. Also ich find es manchmal lästig wenn man sich im Traum trifft, weil manche Leute will man eben nicht wiedersehen. Vielleicht ist das auch eine Art von Vergangenheitsverarbeitung, wer weiß. Vorteil wenn man sehr geübt in luziden Träumen ist, man kann die Leute wieder wegschicken, oder sich wo anders hinteleportieren. Oder auch aufwachen: wenn man im luziden Traum ist, kann man wieder aufwachen, indem man stark mit den Augen zwinkert (auf- und zu kneifen).
 
Oben