• *****
    Liebe User und Freunde des WXA Forums! Wir wünschen euch alles erdenklich Gute, sodass ihr gut und möglichst unbeschadet durch die aktuelle Krise kommt! Danke an alle, die jetzt alles geben und viel Kraft jenen, die jetzt vor dem Nichts stehen. Halten wir zusammen! Gemeinsam schaffen wir das!
    Wer möchte, kann sich im Corona Ausheulthread etwas Luft machen. Bleibt gesund! - EUER WXA-TEAM
    *****

Wundersame Rettung einer 97 jährigen Frau

DanaScully

Board counselor
Mitglied seit
11. März 2003
Beiträge
2.173
Punkte für Reaktionen
6
Ort
Baden bei Wien
Wie durch ein Wunder hat eine 97 Jährige Frau ein schweres Erdbeben im Iran überlebt. Acht Tage war sie unter den Trümern begraben ehe sie von den Spürhunden der Rettungskräfte unversehrt aufgespürt wurde. Die ganze Stadt BAM wurde dem Erdboden gleichgemacht durch das Erdbeben und sie wies nicht einmal einen Kratzer in ihrem Gesicht auf. Zuvor hatten ihr Verwandte etwas zu essen und trinken ans Bett gebracht, als das Haus einstürzte, überlebte sie in einem Luftloch zwischen zwei Wänden. Sie war sofort in der Lage zu sprechen und antwortete auf alle ihr gestellten fragen, mit "JA ihr Lieben". Die Zeit hatte sie sich damit vertrieben Verse aus dem Koran zu zitieren. Ihren Lebenswillen und Mut beweist uns die alte Lady aufs Neue, den selbst im Krankenhaus hat sie noch ein Gedicht geschrieben ... Nach ihrem Alter wird allerdings noch gerätselt, sie selbst sagt sie ist 97, Nachbarn meinen sie sei 98 ??? Nach offiziellen Angaben wurden bisher schon 35.000 Tote geborgen!

Quelle: Artikel in der Welt!

Keine einzige Verletzung hatte diese Lady, und sie ist wohlauf. Habt ihr schon von ähnlichen Fällen gehört? :f16:

Lieben Gruß
Dana Scully
 
Oben