Bücher zum Jahr 2012

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Registriert
28. September 2002
Beiträge
45.902
Punkte Reaktionen
717
Ort
Wien
Welche Bücher habt ihr gelesen? Hier könnt ihr sie uns empfehlen!
 

nein

Dr. rer. anim. - RIP *1956-†2015
Registriert
29. Oktober 2004
Beiträge
8.790
Punkte Reaktionen
12
Ort
münchen
Maya Cosmogenesis - John Major Jenkins
ganz interessant, aber vermutlich nur auf englisch erhältlich.
 

Jeheira

neugierig
Registriert
30. Juni 2010
Beiträge
35
Punkte Reaktionen
0
2012: Die Rückkehr der gefiederten Schlange, Daniel Pinchbeck

aber sehr esoterisch angehaucht.... :orolleyes:
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.590
Punkte Reaktionen
291
@jeheira

Das gabs mal beim libro, habs gekauft und nach ein zwei kapitel aber weggelegt. Soviele drogen sollte man echt nicht nehmen. Aber anscheinend kann man dann gut schreiben. Junkies :otwisted:
 

Jeheira

neugierig
Registriert
30. Juni 2010
Beiträge
35
Punkte Reaktionen
0
:olol: ich habe von pflanzen erfahren, die ich noch gar nicht kannte..... zu dem buch gibt es jetzt auch noch ne doku... und infosammler nur mit drogen zu schauen :olol:
 

Ex0Dus

suchend
Registriert
6. Juni 2010
Beiträge
52
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hölle
Götterdämmerung: Die Rückkehr der Außerirdischen, 2012 und darüber hinaus
Erich von Däniken
 

Nenya_23

suchend
Registriert
30. August 2011
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
0
Ort
Frankfurt
2012 - Das Ende aller Zeiten von Brian D´Amato

Fiktives Buch, was aber trotzdem einen guten Einblick in dieses Ganze Maya-Kalender-Weltuntergangs-Wirrwarr gibt. Stellenweise echt langatmig und schwer durch zu kämpfen, aber dennoch (vor allem bei generellem Interesse zum Thema) unterhaltsam. Ist allerdings der erste Teil einer Trilogie. Der zweite Teil soll (glaub ich) irgendwann dieses Jahr erscheinen.
 

Ranariel Sanus

suchend
Registriert
5. Juli 2012
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
0
(R)evolution 2012 von Dieter Broers und als Ergänzung dazu Checkliste 2012 auch von Dieter Broers. Eines seiner ersten Bücher unter seinem echten Namen. Er sieht 2012 als Wende nicht als Ende in dem die Menschheit einen Bewusstseinssprung erleben wird.
 
Oben