• *****
    Liebe User und Freunde des WXA Forums! Wir wünschen euch alles erdenklich Gute, sodass ihr gut und möglichst unbeschadet durch die aktuelle Krise kommt! Danke an alle, die jetzt alles geben und viel Kraft jenen, die jetzt vor dem Nichts stehen. Halten wir zusammen! Gemeinsam schaffen wir das!
    Wer möchte, kann sich im Corona Ausheulthread etwas Luft machen. Bleibt gesund! - EUER WXA-TEAM
    *****

Füße die nicht aufhören zu wachsen

Zwirni

Boardleitung Stellvertreter, der Faden, der sich d
Teammitglied
Mitglied seit
15. November 2003
Beiträge
12.635
Punkte für Reaktionen
85
Ort
Stadt der Helden
Ein 3jähriges Mädchen aus China leidet an einer mysteriösen Krankheit. Ihre Füße hören nicht auf zu wachsen. Zudem sind die Knochen in den Füßen bereits jetzt missgebildet. Jeder Schritt bereitet ihr schmerzen. Die Ärzte haben bisher keine Lösung gefunden, zudem ist ihre Familie so arm, dass sie sich eigentlich keine Behandlung leisten könnten.
http://www.mirror.co.uk/news/weird-news/girl-3-feet-wont-stop-1142868
:oconfused:
 

UFO-Pilot

Inventar
Mitglied seit
11. Juli 2010
Beiträge
1.099
Punkte für Reaktionen
5
Ort
Graz
Ich vermute eher dass es ein Gendeffekt und keine Krankheit ist.
Es gibt auch eine Frau ( ich denke auch in China) deren Arme nicht aufhören zu wachsen.
Bei ihr haben Ärzte einen Gendeffekt festgestellt.
 

Technopanzer

eingeweiht
Mitglied seit
31. Mai 2010
Beiträge
159
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Olbersdorf
Jap ist ein Gendeffekt. Hab im Fernsehen schon andere Menschen gesehen, die hatten zb. extrem große Hände oder Arme.
Ist sicherlich recht selten, aber kann man nicht verhindern.
 

Onkel Doktor

neugierig
Mitglied seit
28. November 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Ort
-I- Schwabenland -I-
Mal eine Frage zu diesem Thema: Ab wann beginnt denn dieser Gendefekt?? Gleich von Geburt an?? Wenn ja, wie viele Zentimeter im Jahr wachsen dann die Hände und Füße? Ich frag rein aus dem Interesse, weil ich das gerne mal hoch rechnen will, wie groß die Glieder sind wenn es zu einem Todesfall kommt, nehmen wir mal mit 70.
 
Oben