gegenstände fallen einfach um oder runter....

Kmer85

neugierig
Mitglied seit
28. Juli 2013
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Ort
saarland
hallo ich bin hier schon länger angemeldet und verfolge auch einige themen ,jetz ist es so das ich seit 3 monaten in einer neuen wohnung wohne (3,er wg aber neu zusammensetzt)
die andren sind meistens abens unterwegs und am feiern ,ich bin öfter mal alleine zuhause und chille so rum ,wie gerade eben und höre musik ,als ich auf einmal etwas knallen höre .
wo:wohnzimmer
was :buch von fernsehtisch
uhrzeit:1:25
ich bin in einem zimmer neben an
das selbe spiel vor ein paar tagen,allerdings in der küche
was:box mit besteck (ist ne box auf em tisch mit besteck drinne ,dawir erst eingezogen sind,die aber echt mitten auf dem tisch stand ...
und einma hörte ich schritte im flur obwohl ich alleine zuhaue war
 

Wissender

Besserwisser
Mitglied seit
13. März 2012
Beiträge
2.163
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Arrakis
Also mir fällt dazu sofort die Frage nach der Umgebung der Wohnung ein...gibt es irgendwo in der nähe evtl. Einen größeren Bahnhof, ne Gleislinie oder eine größere Baustelle??? Vermutlich sind kaum spürbare Vibrationen die Ursache für das herunterfallen...
Evtl. Könnte infraschall dafür sorgen, dass Du Schritte gehört hast - infraschall auf der richtigen Frequenz führt machmal zu Fehlwahrnehmungen bis hin zu dem Gefühl einer "unheimlichen" Präsenz - kenne das Phänomen aus eigener Erfahrung

Ich würde dem Ganzen nicht zuviel Beachtung schenken - man kann sich in so etwas sehr schnell reinsteigern, vor allem wenn man anfällig für Suggestion bzw. Autosuggestion ist
 

Kmer85

neugierig
Mitglied seit
28. Juli 2013
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Ort
saarland
ja ein bahnhof ist in der nähe ,könnte also echt daran liegen ,da hatte ich nicht gedacht danke ...
 

Wissender

Besserwisser
Mitglied seit
13. März 2012
Beiträge
2.163
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Arrakis
Nix zu danken...manchmal entzaubert sich ein Phänomen beim genaueren hinsehen von alleine :) und vieles was anfangs unheimlich wirkt hat ne ganz normale und bodenständige Erklärung...ich hoffe Du lebst Dich in der neuen Wohnung schnell ein und fühlst Dich wohl
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.459
Punkte für Reaktionen
199
Jetzt habe ich auch etwas paranormales (für mich erlebt).
Letzte Woche musste ich due ganze Zeit an eine Freundin denken und hab sie gefragt, ob alles ok ist und sie meinte ja. Aber es ließ mir keine Ruhe. Einen Tag später fiel ein Bild von ihr das sie mir geschenkt hatte runter. Das alleine hat mich verwundert, weil es ein kleines ist und ich es 4x festgeklebt habe. Und als ich das sah dachte ich mir, f... jetzt ist was schlimmes passiert. Und ich fragte nochmal und nach langem hin und her, sagte sie mir was passiert ist und es war bzw ist wirklich was ganz schlimmes.
Und das Bild ist genau zu der Zeit runtergefallen, als ihr das passiert ist.

Meine Erklärung, ich stand die letzten Wochen sehr mit ihr im Fokus/Kontakt, weil ich aus ihr eigentlich eine positive Nachricht rauskitzeln wollte, welche ich bei ihr gesehen bzw vermutet hatte. Und dann war ich halt viel auf sue konzentriert.
Und dann fällt gerade das eine Bild runter, und ich hab echt viele Bilder hängen.

Angeklebt ist es mit den Stribes, kleben bombenfest bzw klebte schon 5 Jahre oder so. Und klebt jetzt auch wieder, weil die Stribes noch immer voll kleben.
 

thomassd39

neugierig
Mitglied seit
6. März 2020
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
4
Ort
Berlin
Hallo,

ich hoffe deiner Freundin und Dir geht es den Umständen entsprechend gut. Man hört ja öfters von sensibleren Charakteren, dass eine starke emotionale Verbindung zu einer Person, zu seltsamen Phänomen führt. Ob es tatsächlich zu einer physischen Kraft oder Manifestation kommt, die Gegenstände bewegen kann oder ob es sich in diesem Fall um einen reinen Zufall handelt, ist sicher schwer zu sagen. Aber wichtig ist ja eher, das deine starke emotionale Verbindung zu Ihr, Dich dazu gebracht hat nicht locker zu lassen und schlussendlich Ihr beizustehen. Ich fände es äußerst ermutigend, wenn neben aller rationaler Wirklichkeit, die Liebe, Menschen verbindet. Daher bin ich auch gerne dazu bereit an Liebe und starke Gefühle zu glauben, auch wenn das nicht jedem gefallen mag. Vorerst, bewahre ich mir einen kleinen Teil verträumten Irrationalismus. 😜
 
Zuletzt bearbeitet:

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.459
Punkte für Reaktionen
199
@thomassd39

Danke dir. Ja wir sind alle für sie da. Ich finds einfach nur schlimm, sowas wünscht man keinem und die Auswirkungen können so lange anhalten.
Definitiv eine starke Verbindung, deshalb wusste ich sofort, dass kann kein Zufall sein. Da ist was passiert. Wenn man über 30 Jahre befreundet ist, muss man sich voll auf Distanz spüren. Finde das es gar nicht anders sein kann.
 
Oben