Mr. Wolf + 585

Prometheus94

T(r)ollhaus
Registriert
8. November 2017
Beiträge
1.735
Punkte Reaktionen
0
Also... falls das hier noch nicht im Forum angesprochen wurde...dann Hut ab Leute!

Der Name einer Person wurde vollständig im Guinness Book der Rekorde 1978 abgedruckt. Er hat nämlich den längsten Nachnamen der Welt...besteht aus 585 Buchstaben.

Der 1904 geborene nennt sich heute einfach Mr. Wolf.

Hier der Nachname...und die Auflösung...Stichwort Aliens!

https://en.m.wikipedia.org/wiki/Hubert_Blaine_Wolfeschlegelsteinhausenbergerdorff,_Sr.

"Wolfeschlegelsteinhausenbergerdorff-voralternwarengewissenhaftsschaferswessenschafewarenwohlgepflegte-undsorgfaltigkeitbeschutzenvonangreifendurchihrraubgierigfeindewelche-voralternzwolftausendjahresvorandieerscheinendenvanderersteerdem-enschderraumschiffgebrauchlichtalsseinursprungvonkraftgestartsein-langefahrthinzwischensternartigraumaufdersuchenachdiesternwelche-gehabtbewohnbarplanetenkreisedrehensichundwohinderneuerassevon-verstandigmenschlichleitkonntefortpflanzenundsicherfreuenan-lebenslanglichfreudeundruhemitnichteinfurchtvorangreifenvon-einanderintelligentgeschöpfsvonhinzwischensternartigraum."

Was steht da? Richtig...ein Text auf deutsch...nämlich:

"Vor alten Zeiten lebten gewissenhafte Schäfer, die ihre Schafe sorgfältig pflegten. Vor zwölftausend Jahren erschienen vor den ersten Erdenmenschen raubgierige Feinde. Ihre Raumschiffe gebrauchten Licht als Ursprung von Kraft. Auf der Suche nach bewohnbaren Planeten hatten sie eine lange Fahrt im Sternenraum hinter sich gebracht. Die neue Rasse pflanzte sich mit der verständigen Menschheit fort. Sie erfreuten sich ihres Lebens ohne Furcht vor Angriffen von anderen intelligenten Geschöpfen aus dem Weltraum."

Wahnsinn oder?

Edit:
Ich weiss nicht warum die Textkopie von Wiki so geworden ist. Liesst einfach nochmal im Wikilink.
 

Prometheus94

T(r)ollhaus
Registriert
8. November 2017
Beiträge
1.735
Punkte Reaktionen
0
Stimmt, falsch von mir zitiert. Er nannte sich damals so. Im Wikipediaartikel steht kein Todesdatum weshalb ich nicht darüber nachdachte. :D

Zu fragen ist warum er einen solchen Nachnamen hat. Eine Botschaft?

Däniken kam ja erst 1968 mit seiner Theorie. Wie kann er 1904 diesen Nachnamen haben bzw. kriegen?
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.406
Punkte Reaktionen
312
Ort
Wien
hör ich auch zum ersten mal.

also meine bescheidene meinung... ein hoax. so soll der typ ja heißen, oder:
Hubert Blaine Wolfeschlegelsteinhausenbergerdorff, Sr.

also da macht diese monty python episode echt mehr sinn, lol:
Monty Python’s episode It’s the Arts included an spotlight on fictional baroque composer Johann Gambolputty de von Ausfern-schplenden-schlitter-crasscrenbon-fried-digger-dingle-dangle-dongle-dungle-burstein-von-knacker-thrasher-apple-banger-horowitz-ticolensic-grander-knotty-spelltinkle-grandlich-grumble-meyer-spelterwasser-kurstlich-himbleeisen-bahnwagen-gutenabend-bitte-ein-nürnburger-bratwustle-gerspurten-mitzweimache-luber-hundsfut-gumberaber-shönendanker-kalbsfleisch-mittler-aucher von Hautkopft of Ulm

haha... echt, nimm dir diesen absurden humor als beispiel, dass nicht alles einem mysterium zugrunde liegen muss, nur weil man es nicht versteht..
 

Prometheus94

T(r)ollhaus
Registriert
8. November 2017
Beiträge
1.735
Punkte Reaktionen
0
Aber nicht am Anfang wie üblich...weshalb ich das wohl überlas.
 
Oben