Seltsame Dinge an mir selbst

SunnyGirl999

neugierig
Mitglied seit
23. August 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
hi ihr :)
ich habe echt viel im Internet geguckt um irgendiwe herauszufinden was das bei mir ist,aber ich habe echt nix gefunden. ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiter helfen....und hoffe ihr haltet mich nicht für verrückt. Bei mir sind schon mehrere merkwürdige Dinge passiert,die ich mir echt nicht erklären kann...die aber nur dann passieren wenn ich alleine bin.Doch das betrifft mich selber, Ich kann Nachts sehr gut sehen und außederm kann ich Farben sehen.. ohne das Lichteinstrahlung da ist. Aber nur an Lebenden Personen oder Tieren..ab und zu ist es auch der gesammte Raum in dem ich mich befinde. Die meißten Farben die Ich sehen kasnn sind so ein komisches Gelb-Grün,Rot,Blau. Bei bestimmten Situationen habe ich auch so in richtung Lila gesehen(das kommt aber komischer weiße nictht jede nacht vor). Oder ich laufe draußen spazieren ... es ist angenehm von der Temperatur, und auf einmal wird mein Körper manchmal komplett und manchmal nur bestimmte Körperteile extrem warm... Aber auch meine Handinnenflächen wenn ich mich konzentriere ...ab und zu auch einfach von alleine... werden richtig warm, das wenn ich meine Hand in einem Größerem Abstand zu einer anderen Person hinhalte der Teil der Person auch sehr sehr warm wird.
Sorry wenn ich jetzt etwas durcheinander und viel geschriben habe.. aber ich wollte unbedinngt mal mit jemand darüber sprechen um irgendwie Antworten zu bekommen.. oder das mir vieleicht mal jemand damit weiterhelfen kann .. Lg. SunnyGirl999
 

UFO-Pilot

Inventar
Mitglied seit
11. Juli 2010
Beiträge
1.098
Punkte für Reaktionen
4
Ort
Graz
zuerst mal willkommen im Forum^^

In der Nacht kann ich zwar auch sehr gut sehen aber Farben kann ich keine unterscheiden. Vielleicht ist die Lichteinstrahlung doch höher als du denkst.
Dass bestimmte Körperbereiche bei Bewegung warm werden ist nicht ungewöhnlich vor allem nicht in der Nacht. Nachts sinkt die Durchblutung weil dein Gehirn ja eigentlich auf schlafen eingestellt ist. Bei Bewegung steigt die Durchblutung und deswegen werden diese Regionen (oder auch der ganze Körper) wärmer.
Dass Körperregionen anderer Personen wärmer werden kann dadurch sein, dass ihr Gehirn die Durchblutung unterbewusst steigert.

@Team: Thread sollte verschoben werden, Medical Square Garden oder so ;)
 

SunnyGirl999

neugierig
Mitglied seit
23. August 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
hi du ..danke erstmal für deine antwort und begrüßung :)
kann bestimmt sein das ab und an mal etwas mehr lichteinstrahlung da gewesen ist...aber wenn ich draußen unterwegs bin mit jemand und es ist echt stock dunkel ...und ich gucke die person die mit mir läuft an..und ich sehe an Ihr in der Gegend von Kopf und je nach dem was die Perosn an ..bzw. nicht an hatt...in der Gegend des Oberkörpers ...Farben... wie Ich Sie beschrieben habe...... dann sind da wirklich keine Lichteinstrahlungen...... ??!!
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.159
Punkte für Reaktionen
244
Ort
Wien

Xeix

eingeweiht
Mitglied seit
4. Januar 2012
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Berlin u. MV
Hallo Sunny,

vielleicht ist hier "Aura" das richtige Stichwort für dich. Möglich, dass du vielleicht eine Gabe dafür hast, Auren von Lebenwesen zu sehen. Vielleicht kann man es aber doch rational erklären.
An sich kann es natürlich sein, dass du einfach eine sehr gute Nachtsicht hast. Generell passen sich unsere Augen mit fortlaufender Zeit an die Dunkelheit an und nach etwa einer Stunde hat sich ein Sehpurpur gebildet. Dann ist die Dunkelheit plötzlich gar nicht mehr so dunkel. ;-) Und auch wenn der Mond gerade nur eine kleine Sichel und wolkenverhangen ist, spendet er doch mehr Licht als man denkt. Was du also probieren könntest, wäre es, zu überprüfen, ob du auch in einem geschlossenem Raum mit abgedichteten Ritzen (also in wirklich vollkommener Dunkelheit) noch solche Farben siehst.

Zu den Farben an sich hab ich noch zwei Beispiele:

Man schnappt sich in der Dunkelheit ein Kissen mit etwas rauerer Oberfläche, reibt darüber und Zack: Dabei leuchtet es gelblich grün. Klappt nicht bei jedem Kissen, sieht aber recht cool aus und hat aber eben die Reibung als physikalische Ursache.

Was du vielleicht auch kennst, ist, dass wenn man jemanden berührt derjenige, man selbst, oder beide einen kleinen "Elektroschock" kriegen. Das war eine zeitlang bei mir und meinem Kater ständig so.^^ In der Dunkel sahen diese kleinen Schocks recht spektakulär aus. Um einen hellen, weißlichen Kern, war bei jedem dieser kleinen Schocks ein violetter Rand. Wieder ist hier eine physikalische Ursache gegeben.

Da ich mit meinen beiden Beispielen einige deiner Farben decke, könntest du ja auch noch mal überlegen, ob es irgendeine physikalische Ursache gibt, wenn du Farben in der Dunkelheit siehst.
 

Khalyd97

neugierig
Mitglied seit
27. Dezember 2013
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Diese Farben die du siehst ist die Aura von den Menschen der Personen... Sie zeigen einem wie sie sich fühlen, wie sie sind,etc... Du könntest hin und wieder deine Glieder unbewusst mit sogenannter "Energie " aufladen die es dir ermöglicht sie zum Beispiel zu erwärmen... Wenn bei dir keine Körperlichen Probleme bekannt sind kann es durchaus sein das du eine sehr starke, magische Begabung hast...
bei fragen oder weiteren Informationen kannst du mich gerne unter [- Inhalt entfernt -] anschreiben

Email-Adresse entfernt gemäß Postingrichtlinie #16. Bitte die Nutzungsbedingungen und Boardregeln beachten. Stevo
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben