tot oder tod? - seit oder seid?

nein

Dr. rer. anim. - RIP *1956-†2015
Registriert
29. Oktober 2004
Beiträge
8.790
Punkte Reaktionen
12
Ort
münchen
ich kanns mir nicht verkneifen, weil das offensichtlich ein echtes problem für mindestens die hälfte unserer user ist, diesen hinweis zur korrekten rechtschreibung zu geben!
also, tot ist ein adjektiv, das einen zustand beschreibt.
ich bin tot, der baum ist tot, er lag da wie tot usw.
tod ist ein substantiv, das für das ereigniss steht.
z.b. der tod schwingt seine sense, der tod kommt zu ihm, der tod ist eine endgültige erfahrung usw.
siehe auch hier: http://www.deutschesprache-schweresprache.de/todtot
soll heißen, der tod ist der grimmige schnitter, wenn er da war ist man tot!
 
Zuletzt bearbeitet:

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Registriert
28. September 2002
Beiträge
45.861
Punkte Reaktionen
693
Ort
Wien
möchte mich hier mit seit-seid anhängen.

seit - beschreibt einen zeitlichen rahmen.
seit einer woche
seit 4 tagen
seit gestern

seid - ist die zweite person mehrzahl vom verb "sein"
ihr seid dran
ihr seid gut



Test:

SEIT wann SEID ihr schon da?

danke!
 

Mango

bioengineered
Registriert
2. April 2004
Beiträge
3.470
Punkte Reaktionen
21
dass und das

"dass" ist eine Konjunktion

...ich glaube, dass wir das nicht tun sollten...
...ich denke, dass ich die Boardregeln lesen sollte...


"das" ist ein Artikel und Pronomen und kann durch "welches" und "jenes" ersetzt werden

...das Haus, das neu ist.
...das Forum, das ich jeden Tag besuche
 

Zwirni

Boardleitung Stellvertreter, der Faden, der sich d
Teammitglied
Registriert
15. November 2003
Beiträge
13.009
Punkte Reaktionen
264
Ort
Stadt der Helden
Es heißt außerdem Standard - mit D, nicht mit T, auch nicht mit DT am Ende - mit D. Standard.

Und wer seid und seit bis heute nicht kapiert hat, kann ja mal das hier lesen: http://www.seitseid.de (oder das wenn man die Reihenfolge nicht kennt) - vorausgesetzt der Text ist nicht zu lang :owink:
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Registriert
24. Februar 2006
Beiträge
14.036
Punkte Reaktionen
443
Ort
wien
yop

:owink: Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware,d.h man darf sie kostenlos nutzen.
Sie ist aber nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern,oder in veränderter Form veröffentlichen!


mfg.vt
 
Oben