Gläserrücken Newsletter

Merlin

Boardleitung, Root
Teammitglied
Mitglied seit
30. Oktober 2002
Beiträge
6.455
Punkte für Reaktionen
88
Ort
Wien
Der Newsletter von http://www.glaeserruecken.de/

<span style="color:eek:range"> Hier können sich in Zukunft speziell die informieren, die Gläserrücken für ein Spiel halten. Die Erfahrungsberichte sollen Euch helfen, Euch einen besseren Einblick in das Gläserrücken zu ermöglichen. </span>




Erfahrungen

----------------------------------------------------------------

Hi, als ich das letzte Mal mit meiner Freundin und ihrem kleinen Bruder Gläserrücken spielte passierte etwas komisches! Wir saßen in ihrem Zimmer mit 8 Kerzen und einem Selbst gezeichnetem Brett. Wir malten das A,B,C, und die Zahlen 1234567890 darauf, sowie ein >JA<, >NEIN<, >GUT< und ein >Böse<. Als wir den Geist riefen, gingen erst 5 Kerzen aus. Wir fragten den Geist ob ihn die Kerzen stören würden. Er sagte >Ja<. Als wir den Geist fragten wie sein Name ist, sagte der Geist er heißt Eva. Ich fragte sie ob sie mit Adam zusammen war. Sie antwortete mit Ja.Sie sagte dass sie die kerzen ausgeblasen hat,weil sie geblendet haben. Dann sagte meine Freundinn das es in ihrem Zimmer verbrannt riecht. Das seltsame daran war: nur sie konnte es riechen. Dann fragten wir Eva ob etwas unten in der Küche gerade verbrannt! Sie sagte nur Nein. Stefan (der kleine Bruder meiner Freundinn) fragte dann ob vielleicht gleich was anfangen würde zu brennen! Sie sagte >JA
???_w

----------------------------------------------------------------


beichte
Online beichten leicht gemacht

----------------------------------------------------------------

Hi! Ich hatte immer angst vor Gr.,doch einmal,auf der Halloweenparty meiner Freundin V.,hab ich damit angefangen...3mal hab ich es ausprobiert und beim dritten mal passierte etwas sehr komisches... alles begann so: Ich war bei meiner freundin N. auf der Geburtstagsparty mit Übernachtung.Um punkt 0 Uhr fingen wir mit Gr. an. Wir saßen also alle im kreis ,in der mitte des kreises war das alphabet und zahlen von 1-9,in der mitte war ja nein und vielleicht. erst nach dem 3. versuch klappte es richtig.wir fragten ob es ein guter geist war..antwort: ja... alle waren beruhigt danach fragten wir ob er ein persönlicher, poltergeist oder ein gespenst war..antwort: persönlicher geist...entsetzen in der runde.. danach fragten wir ob er einen von uns verfolgte..antwort:nein (zum glück!) dann fragten wir so fragen wie: wie bist du gestorben,wie heißt du? usw. und es kam nur noch wirrwarr. wir fragten ob er uns verarschen wolle,und er antwortete: ja! ..dann fragten wir ob wir aufhören können,antwort ja..... doch dann probierten wir es noch einmal...wir fragten dieselben fragen,und dann kam die entscheidene frage: wie bist du gestorben?? antwort: YESTERDAY.... alle waren erschrocken,denn keiner wäre auf die idee gekommen,bei der frage YESTERDAY zu DRÜCKEN!!! danach hatte ich angst und spielte nicht mehr mit,die andren schon,doch das war unspektakulär... Am nächsten morgen erfuhren wir dass sich den abend zuvor Marco Pantani umgebracht hatte. Eine frage blieb bis heute offen: WAR ES WIRKLICH MARCO PANTANI??? Ich gebe keinen rat,jeder muss seine eigenen erfahrungen machen,nur fragt keine fragen über den tod! Tschüss,Jenny PS: wir wollen bald wieder Gr. machen,was meint ihr,sollen wir oder nicht?denn nach den erfahrungsberichten is mir ewas mulmig,ich erzähle meinen freundinnen davon!!

jennykausk@web.de[/url]

Glaeserruecken.de: Geburtstag oder Helloween?

----------------------------------------------------------------


Blumenversand
Blumen zu günstigen Preisen gibt es hier. Denkt an die Osterdekoration.

----------------------------------------------------------------

Also meine Erfahrung(en)eignen sich vielleicht prima für einen Horrorstreifen, aber ich schwöre, sie sind wirklich wahr. Vor etwa 11 Jahren, ich war 16 Jahre alt, ein typischer Teenager eben fing meine Mutter an, sich für Esoterik zu interressieren. Sie legte Karten, pendelte, machte Reiki (Heilung durch Handauflegen). Ich hatte mit all dem Kram überhaupt nichts am Hut, und hab auch überhaupt nicht dran geglaubt. Eines Abends kam sie zu mir und fragte mich, ob ich nicht mit ihr mal Glässerrücken möchte, alleine ginge das nicht, und sie wollte gern mit ihrer Mutter sprechen. Sie hatte sich schon alle Anleitungen besorgt, auch schon ein Brett vorbereitet. Ich fand das fürchterlich albern und dachte, mein Gott, sie ist jetzt völlig durchgeknallt. Tja aber sie hat mich solange genervt, bis ich schliesslich einwilligte. Soweit ich das beurteilen kann, funktionierte alles so wie es sollte - meine Mutter rief ihre Mutter, es meldete sich ein "Geist", der brav alle Fragen beantwortete, das Glas liess sich erstaunlich leicht "schieben" dachte ich. Ich war fest davon überzeugt, dass meine Mutter das Schnapsglas, welches wir benutzten durch die Gegend schob. Nach einer Stunde etwa war der Spuk dann vorbei, der "Geist" verabschiedete sich und meine Mutter brach in Tränen aus. Für mich war das immer noch völliger Humbug, aber meine Schwester, die das alles still mit beobachtet hatte, war völlig fasziniert. Etwa 2 Wochen später sind meine Eltern übers Wochenende weggefahren. Wie sich das gehört luden wir natürlich alle ein paar Freunde ein und meine Schwester kam dann auf die glorreiche Idee Gläserrücken zu machen. Freitag nachmittags also sassen wir zu siebt um meinen Tisch herum. 2 Leute wollten nicht mitmachen also waren wir 5 aktive: Mein Bruder, meine Schwester, zwei meiner Freundinnen und ich. Wir taten genau das, was ich mit meiner Mutter getan habe (ich will hier absichtlich keine Anleitungen geben) und riefen einen guten Geist. Erst mal passierte nichts, das Glas bewegte sich zwar, aber eher ruckhaft und unkoordiniert. Schliesslich, ganz plötzlich lief es wie geschmiert. Wir hatten in dem Moment keine Frage gestellt, das Glas schrieb: "Ich Meier Hans, heute Hans Meier, ich leite nur." Es war der Name unseres längst verstorbenen Opas, den wir niemals kennengelernt haben (Die Namen hab ich absichtlich verfälscht). Es war komisch aber in dem Moment wusste ich genau, dass das kein Fake war,Niemand hat wohl in dem Moment an ihn gedacht und na ja, ich hatte sogar seinen Vornamen vergessen, und dann zuerst der Nach- und dann der Vorname... Wir überlegten noch, was jetzt los war, da schrieb er von sich aus weiter, dass meine Oma, also seine Frau, die kurz vorher gestorben war mit uns sprechen wird. Er warnte uns, dass es gefährlich sei und sie Angst hatte, oder wir Angst haben sollen? Er drückte sich rätselhaft aus. Dann passierte nichts, dann wieder nur ruckeln im Glas und plötzlich wurde es ganz warm und es roch nach meiner Oma und sie war tatsächlich da. Noch bevor sie was schrieb wussten es meine Geschwister und ich, wir guckten uns an und meine Schwester fing an zu weinen. Ich weiss nicht mehr was wir alles fragten, eben belanglose Dinge, sie erzählte auch viel von sich aus, aber es war eindeutig unsere Oma, sie schrieb z.B. den Namen meines Bruders genauso falsch, wie sie es immer zu Lebzeiten gemacht hatte. Sie warnte uns ständig davor, dass wir nochmal Gläserrücken, sie sagte was von Schatten, die über uns kommen und um uns herum sind und dass sie jetzt schon fast zu schwach sei um gegen sie standzuhalten und das sie viel näher seien als die guten Geister. Es wurde ziemlich persönlich - sie spielte auf einzelne Situationen an usw. Meine beiden Freundinnen und auch die Jungs (die nicht mitmachten, sondern nur zuschauten), wollten unbedingt einen Beweis dafür haben, dass sie wirklich da wäre und meine Oma willigte tatsächlich ein. Sie sagte, sie könne etwas bewegen, wenn wir es wollen. Ich kam auf die Idee, sie sollte eine Zigarettenschachtel vom Tisch werfen. Aber das schaffte sie anscheinend nicht. Mein Bruder riess einen Zettel in 4 Stücke und legte sie auf den Tisch. Wir sagten nichts, guckten auf die Zigarettenschachtel, weil wir immer noch davon ausgingen, dass sie runtergeworfen würde. Plötzlich, ganz langsam erhob sich ein Stück des Papieres in die Luft, erst wenige Zentimeter, dann schwebte es richtig hoch, das zweite Stück folgte. Sie drehten sich ganz ganz langsam umeinander und schwebten quer durch den ganzen Raum zum Fenster hinaus. Wir waren alle Mann vollkommen erschüttert. Wir sassen da und sagten gar nichts mehr. Glauben und Wissen sind wirklich zwei völlig unterschiedliche Dinge. Irgendwann wendeten wir uns wieder dem Glas und dem Brett zu, aber es kam nichts mehr, meine Oma war weg. Wir schliefen an dem Abend alle bei uns zu Hause und die Papierstücke waren natürlich Gesprächsthema Nummer eins. Am nächsten Nachmittag zweifelte die Hälfte unserer Gruppe daran, dass es echt war und glaubte an einen Windstoss. Ich wusste genau dass es wahr gewesen war, und wollte es den Anderen beweisen. Also machten wir nochmal Gläserrücken, diesmal hatte ich schlimme Angst, aber mir war es so wichtig, es zu beweisen, wahrscheinlich musste ich es mir selbst auch noch einmal beweisen... Wir riefen unseren Opa, nichts! Wir riefen unsere Oma - wieder nichts! Es passierte gar nichts. Erst als Jemand sagte "Ach das ist doch alles Quatsch!" fing das Glas urplötzlich an. Es schrieb, ich bin... ein Gesannter ihr hab mich gerufen. Ich wusste nicht warum, aber ich wollte diesen Geist loswerden. Er war gefährlich, ich bekam sofort eine Gänsehaut und schreckliche Angst. Ich sagte ihm wir wollen nicht mit ihm reden. Er schrieb das wir es wollen, wir wollen einen Beweis und er wird es uns beweisen, er wird uns Angst beweisen und Schmerz, er wird uns Wahnsinn beweisen und Tod. Bei dem Wort Tod wurde das Glas schnell, zu schnell, als das man es hätte schieben können. Es schrieb immer immer wieder todtodtodtodtodtod, dann in derselben Geschwindigkeit lateinische Wörter, zumindest hörten sie sich so an, er zitierte Bibelstellen und schrieb einzelne Wörter immer wieder rückwärts Tod, Wahnsinn, Angst, Schmerz immer immer wieder. Meine Schwester rannte weg. Ich versuchte immer wieder ihn zu unterbrechen, ihn wegzuschicken, aber es interressierte ihn überhaupt nicht. Schliesslich begann sich das Glas zu drehen, erst langsam, dann schnell, wie ein Kreisel. Da kann man natürlich nicht den Finger darauf lassen, also mussten wir sie runter nehmen, das Glas drehte sich trotzdem immer schneller und schneller bis es schliesslich einfach völlig unspektakulär umfiel. Ich sagte nochmal in den Raum hinein, der Geist solle dahin zurückkehre, wo er hergekommen wäre,räumte die Sachen weg und wir alle taten so, als wäre nichs passiert. Verdrängung nennt man sowas wohl. Bis zum Abend passierte gar nichts. Wir dachten wirklich, dass wäre nur ein Geist gewesen, der uns ein bisschen ärgern wollte und es sei vorbei. Wir schauten fern, lagen alle (zu sechst jetzt) auf dem Boden und waren schon schläfrig. Urplötzlich donnerte und krachte es, ohrenbetäubender Lärm, als wenn die Fensterscheiben im Nebenzimmer zu Bruch gegangen wären nur ungefähr 100 mal lauter. Sofort sassen wir alle senkrecht. Schock! Was war das! Alle dachten sofort an den Geist! Wir wappneten uns und schauten nach, erst in meinem Zimmer, dann im Nebenzimmer. Nichts war zerbrochen. Wir durchsuchten die ganze Wohnung, wir gingen hinunter in den Hof und auf die Strasse. Nichts, absolut nichts was auch nur ein leises Klirren verursacht haben könnte, geschweige denn so einen ohrenbetäubenden Lärm. Wir klingelten nachts um halb eins bei den Nachbarn, sie waren von dem Krach wachgeworden, aber bei ihnen war auch nichts zu Bruch gegangen. Von dem Zeitpunkt an litt ich unter personenbezogenem Spuk. Überall und ständig, sobald Zeugen da waren, ereignete sich in meiner Gegenwart unerklärliches, unheimliches. Musik fing mitten in der Luft an zu spielen. Ein Baby weinte im selben Raum. Ständig spritzte mir mein Kaffee aus der Tasse mitten ins Gesicht. Dann und wann flogen Gegenstände durchs Zimmer. Zweimal fiel eine Taube mitten in der Stadt tot vor meine Füsse. Einmal, das war das schlimmste materialisierte sich wohl, laut zwei Zeugenaussagen sowas wie ein Stock (ich hab das ja nicht gesehen), der sich mit richtiger Gewalt in meinen Rücken bohrte, sodass ich einen dicken blauen Fleck hatte. Elektrische Geräte gingen von alleine an oder aus, etliche kleine Dinge. Das alles in einem Zeitraum von 3 Wochen etwa. Ich war kurz davor mich umzubringen, ich hatte solch furchtbare Angst. Ich wünschte, ich würde mir das alles nur einbilden, aber es war so grausam, weil es jedesmal für jeden einzelnen Vorfall mindestens 2 Zeugen gab. Ich wünschte so sehr, dass ich verrückt bin, oder dass ich das alles selbst tue. Aber leider war ich das nicht... Ich konnte nicht weitermachen, es war so furchtbar, dass ich einfach in die Kirche gegangen bin. Ich hasse Kirchen, und ich glaube kein bisschen an Gott, aber in dem Moment wusste ich einfach nicht, was ich machen soll. Ich rieb mir mein Gesicht mit Weihwasser ein, dass sah wohl irgend so ein Kirchenwächter... Ich weiss nicht, was das für einer war, wahrscheinlich, kümmerte er sich um die Sauberkeit oder die Kerzen oder sonst was, auf jeden Fall erzählte ich ihm einfach alles. Er zweifelte anscheinend überhaupt nicht an meinen Worten und das hat mir soooo gut getan. Er sagte nur, wenn ich keine Angst mehr hätte, dann könne dieses etwas mir auch nichts mehr tun! Er sagte ich solle mich ihm entgegenstellen und ihn verweisen, ich solle auf ihn spucken und ihn auslachen, das würde ihm seine Kraft rauben. Ich weiss nicht warum und wie, aber er hat mir total viel Kraft gegeben. Genau das was er gesagt hat habe ich getan und zwar immer, wenn ich alleine war. Es ist noch ein paar mal was passiert, aber die Abstände wurden immer grösser und schliesslich hörte es ganz auf. Jedes Mal, wenn ich in diesen Situationen Angst bekam zwang ich mich zu lachen. Das hat geholfen, ich hab den Geist beschimpft und ausgelacht und immer wieder gesagt - Siehste, du kriegst mich nicht, du hast keine Macht über mich! Und das stimmte... Ich bin so froh, dass das vorbei ist, ich hatte seitdem immer psychische Probleme, Depressionen, ja sogar Anzeichen von echtem Verfolgungswahn also eine Psychose, ich hatte eine schlimme Angststörung. Ich würde Niemandem raten, mit dem Toten in Verbindung zu treten, egal auf welche Art und Weise. Der Tod trennt uns und das ist auch gut so, man sollte diese Linie niemals überschreiten, dass kann mehr als böse enden.

joelina77@yahoo.de[/url]

Glaeserruecken.de: Vielen Dank fuer diesen Bericht.

----------------------------------------------------------------

Logos-Klingeltoene.com
Hier gibt es ein Logo oder einen Klingelton gratis!

----------------------------------------------------------------

Das Ganze müsste schon 1,5 Jahre her sein. Damals sagte ich aus Spaß zu meinem Freund, dass er mit mir Gläserrücken machen solle, nur um ihm zu beweisen, dass es wirklich funktioniert. Da er in dieser Hinsicht doch recht offen ist, stimme er munter zu. So vergingen nun die Wochen, ab und zu riefen wir die Geister, bis es begann merkwürdig zu werden. Das Badezimmerlicht began in der Nacht aufzuleuchten.. immer wieder.. stundenlang.. unmöglich,wenn man es von der logischen und physikalischen Seite betrachtet. Die Mobile über dem Bett drehte sich heftig, obwohl kein Windzug im Hause war. Mein Freund sah ein Kreuz an der Wand rot aufflammen. Schritte waren im Gang.. jetzt lachen wir darüber, jedoch war es früher ganz sicherlich nicht witzig. Wir lassen nun die Finger davon.
Liebe Grüße, Glöckchen

Wonneteufel@aol.com[/url]

----------------------------------------------------------------


Alaskamal anders
Ein gutes Buch für alle, die mal ein Jahr im Ausland verbringen wollen.

----------------------------------------------------------------

hey leute,ich war letztes wochenende bei ein paar freunden die schon öfter gläserrücken gemacht hatten und auch fest dran glaubten im gegensatz zu mir was auch so blieb bis das glas sich auf einmal ziemlich schnell bewegte, dann meinte eine freundin von mir stellt euch doch mal vor der geist würde uns anrufen(sie hatte vergessen die finger dabei vom glas zu nehmen)genau in diesem moment klingelte das handy von meiner freundin die sofort anfing zu heuln weil sie schon mehrere schreckliche erfahrungen damit hatte. zu dem zeitpunkt dachte ich noch das es vielleicht zufall wäre, doch später sind die anderen auf klo gegangen und ich war mit einer die auch keine angst davor hatte allein im zimmer wir wollten wissen ob das wirklich der geist war wir fragten also und dann klinfgelte das handy von meiner freundin dann meins und dann wieder ihr wir hatten solche angst das wir uns gegenseitig in die arme sprangen.die anderen hörten das auch und waren schon am durchdrehen sie kamen ins zimmer und dann schaute meine freundin auf ihr handy und da war jemand dran sie ging ran und sagte hallo aber es passierte nichts nach kurzer zeit sagte jemand du hast mich angerufen und dann meinte meine freundin das hab ich gar nich aber er war fest davon überzeugt auf jeden fall war das alles sehr komisch es und an zufall glaub ich da nicht mehr!!!!eure ines

ines_welling@hotmail.com[/url]

----------------------------------------------------------------


Fickende-Teddys.de
Schaut euch mal die Knutschbären an!

----------------------------------------------------------------

Hi ich heiße Patricia und meine Freundinnen und ich hatten das erste mal Gläserrücken gespielt,wir spielten in einem Haus das unbewohnbar war und wir riefen einen Geist zu uns.Sie war eine Prinzessin und hieß Susu von Felden und lebte nähe München geb: 3.mai 1874.. Sie wurde am 9.Mai 1890 von einen schwarzen Mann vergewaltigt und erdrosselt..Sie war 16! Sie ist dann ihn meine Freundin gegangen und sie hat sich gezeichnet,meine freundin hat gar nicht hingeschaut,doch es sah wie ein Porträ aus.Sie hatte schwarze lange hochgestäckte haare und ein schwarzes langes Kleid an und ein Umhang und eine Krone.Susu war wirklich sehr hüpsch! Sie hatte dann geschrieben hat wir am 9.Mai zu einem See fahren werden und wir werden von einem schwarzen Mann vergewaltigt und erdrosselt.Doch das unheimliche war wir hatten den Mann vor ein paar Tagen gesehen.Doch Susu hat gesagt sie hilft uns und das wir freunde sind.Hauptsächlich hat sie englisch geschrieben,die schrift sah sehr alt aus.Wir haben mit ihr sogar garaucht,ich hatte die Kippe so gehalten und sie hat gezogen,es sah aus als würde wirklich eine ziehen.Sie ist sehr nett und hilfsbereit und wir mögen sie alle sehr,kann man mit einem Geist befreundet sein? und wieso sagt sie uns das alles,was will sie damit bewirken?SIe hat uns erzählt das Geister durch Wände gehen können und gedanken lesen können,aber sie können nicht Fliegen.Kann man auch alleine Gläserrücken? Und wieso ist sie ein Geist,will sie sich vielleicht an den Mann rechen,oder will sie uns nur helfen? Das ist wirklich ein Krasses erlebniss gewesen!!!! und ich finde sie ist wie ein normaler Mensch,sie hat einen Charisma,nur wir können sie nicht sehen und nicht sprechen hören,aber wir können sie atmen und schlucken hören.. Sie hat auch von selber ne' Kippe angezündet.wir haben die Kippe 2,5cm oder so über die flamme gehalten und sie hat die flamme nach oben gepustet und hat selber angezogen bis sie dann an war.. Das ist wirklich ne sehr coole fast 200 Jahre alte Freundin!!!!!!!!!!!!!

patricia0007@arcor.de[/url]

----------------------------------------------------------------


Irrgarten
Geisternacht im Irrgarten Kleinwelka!

----------------------------------------------------------------

Hi! Ich habe eine Freundin und bei ihr im Haus spielen sich sehr merkwürdige Dinge ab, seid ich Gr auch mal mit ihr gemacht hab: zB.hat sie auf ihrem Dachboden einen Wecker stehen, den sie schon seid Jahren nicht mehr benutzt und immer erst sone Melodie macht und wenn man dann auf "off" drückt "good morning" sagt. Einmal als sie im Bett lag um zu schlafen hörte sie plötzlich ein Geräusch: Es war der Wecker, der auf dem Dachboden ganz von alleine losging. Am schluss kam sogar das "good morning", wozu man ja eigendlich darauf drücken müsste! Sie is ganz schnell zu ihrer Mutter gerannt, weil das einfach nich aufhörte, immer wieder hintereinander ging das los! Irgendwann is ihre Mutter dann hochgegangen und hat die Batterien rausgenommen, doch das nützte nichts- nach einer Minute ging er wieder los! Erst eine Stunde später hatte der Spuk ein Ende und Cathi (meine freundin) konnte schlafen.

kleine-pototo@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------


Miniaturenpark
Besuchen Sie diesen einzigartigen Miniaturenpark!

----------------------------------------------------------------

Hi! Hier ist ein weiteres Geschehen aus dem Haus meiner Freundin Cathi: Sie hat vor kurzem einen Scanner bekommen- einen ziemlich guten! Damit kann man schon fast Fotos machen! Sie war ganz alleine und es war Vollmond (keine ahnung ob es damit was zu tun hat...?) Cathi machte ein "Scannerfoto" nach dem andren von sich selber, wobei sie ihr Gesicht über den Scanner beugte. Doch als das eine Bild auf dem Pc erschien blieb ihr Herz stehen: Neben ihrem Kopf war plötzlich eine Hand, mit langen, dünnen, sher gepflegten Fingern und sehr langen Fingernägeln zu sehen. Bestimmt denkt ihr jetzt, sie hätte bloß vergessen, dass sie ihre Hand dahin gehalten hat, aber die war in so einer komischen Pose, das is unlogisch! Außerdem sieht ihre Hand ganz anders aus und sie hat darauf auch ganz viele Kratzer von ihren Katzen- die Hand auf dem Pc nicht! Bye eure Sina

kleine-pototo@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------


Versicherungen Vergleich online
Einfach mal unverbindlich Versicherungen online vergleichen

----------------------------------------------------------------

Hallo, ich heiße Stephanie und habe auch eine erfahrung mit Gläserrücken.Meine Freunde und ich sind große Geisterfans, also haben wir uns beschlossen eine Halloweenparty zu machen, wo wir um genau punkt 12Uhr Gläserrücken machen wollten.Als es dann soweit war, setzten wir uns alle in einen Kreis...ich sagte wenn du da bist Geist klopfe einmal an die Wand.Als ich es dann gesagt habe geschah erst mal nichts.Die Jungen sagten, das es eh nicht klappen würde.Doch dann geschah es.Es klopfte.Es klopfte einmal so das wir es alle hören konnten.Wir schalteten in null komma nichts das Licht an und bliesen die Kerze aus.Dann meinte einer von meinen Freunden das es eine Auto tür gewesen sei....doch wer fährt Naachts noch herum?Aber es kam vom Dachboden.Weil mein Freund und ich hatten dann nochmal an die Decke geklopft wo das geräusch herkam.Es war das selbe.Ich frage mich heute noch ob es eine Autotür war...oder doch das klopfen eines Geistes.

stephanie_berthold@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------


free-holiday.de
Nicht wirklich umsonst, allerdings aber eine gute Seite.

----------------------------------------------------------------

Als wir neulich bei einem Kumpel waren, "spielten" wir Gläserrücken. Als wir fragen wollten, ob ein Geist im Raum wäre, klingelte das Telefon. Es war eine Stimme dran, die sagte, dass es passieren wird. Wir hatten so Angst, dass wir alles vom Tisch räumten und uns anschwiegen. Seitdem mache ich nie wieder Gläserrücken.

sexyLady7698@web.com[/url]

----------------------------------------------------------------

[WWW.GLAESERRUECKEN.DE]
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.752
Punkte für Reaktionen
609
Ort
Wien
Erfahrungen






----------------------------------------------------------------

Als wir neulich bei einem Kumpel waren, "spielten" wir Gläserrücken. Als wir fragen wollten, ob ein Geist im Raum wäre, klingelte das Telefon. Es war eine Stimme dran, die sagte, dass es passieren wird. Wir hatten so Angst, dass wir alles vom Tisch räumten und uns anschwiegen. Seitdem mache ich nie wieder Gläserrücken.

sexyLady7698@web.com[/url]

----------------------------------------------------------------


beichte
Online beichten leicht gemacht

----------------------------------------------------------------

Ich wollte mich, am 19. Februar 2004, mit meiner Freundin Michaela treffen. Wir trafen uns mit einem Kumpel (Sebastian) an seinem Anglerhüttchen. Im Laufe des Abends kamen noch ein paar Leute dazu (Sascha, Rico). Nach ca. einer Stunde kam jemand auf die Idee, Gläserrücken zu "spielen". Ich hatte zwar Angst, wei ich schon viele schlimme Gechichten hörte, aber ich wollte trotzdem mitmachen. Wir saßen also in der Hütte und bereiteten alles vor. Dann setzten wir uns um den Tisch und legten alle den Finger auf das Glas. Auf die Frage, ob ein Geist hier wäre, schob sich das Glas auf ja. Schon ab da an bekam irgendwie Angst. Michaela fragte Sascha ob er einen PIN hätte (Vielleicht könnte ihn der Geist wissen). Ohne dass Sascha antwortete, schob sch das Glas auf nein. Und tatsächlich, er sagte, er hätte keinen. Rico war der unerfahrenste von uns. Wir informierten ihn also vorher, dass er nichts über den Tod fragen sollte. Er hörte nicht auf uns. Es kam raus, dass er mit 20 durch einen anderen Menschen sterben würde. Wir fragten den Geist, ob wir aufhören dürften. Wir drehten das Glas um und setzten uns raus. Wir haben uns noch ein bisschen darüber unterhalten und gingen anschließend heim. Seit diesem Tag spiele ich nie wieder Gläaserrücken.

ytgirl@surfer.ch[/url]

Glaeserruecken.de: Wann immer über den Tod gefragt wird, kommt ein Datum in naher Zukunft heraus.

----------------------------------------------------------------


Blumenversand
Blumen zu günstigen Preisen gibt es hier. Denkt an die Osterdekoration.

----------------------------------------------------------------

Yoda: Meine erlebnisse sind ganz frisch. es war genau vor 2 wochen(KW10/04). Ich war bei einer Freundin zur Einweihungsparty Ihrer neuen Wohnung eingeladen. Als der größte teil ihrer Gäste gegangen war, hatte sie die idee GR zu spielen. Ich hatte zu diesem zeitpunkt noch keine erfahrung damit.Ich war erschrocken, als der geist sich in den Körper meiner freundin "gesetzt" hat und "sie" dann durch das Zimmer lief und anfing rumzukokeln. - Es ist nicht passiert. Jetzt etwa vor 2 Tagen, hatte sie wieder diese Idee und haben es wieder gespielt, diesesmal war es ganz anders: dieses mal habe ich den Geist selber gesehen, und meine Kollegin hatte sogar bilder von mir "im geistigen Auge" gesehen und beschrieben, von personen oder erlebnissen, die sie nicht wissen konnte. das hat mir richtig angst gemacht, und habe beschloßen, das nie wieder zu tun!!!!!!!!!

vollstedt-yoda@gmx.net[/url]

----------------------------------------------------------------

Logos-Klingeltoene.com
Hier gibt es ein Logo oder einen Klingelton gratis!

----------------------------------------------------------------

Meine Freundin und ich ,,spielten´´ Gläserrücken. Am anfang war noch alles okay,bis wir dann aufhören wollten weil der geist böse war.Als wir das teelicht ersticken wollten und somit den geist verbrrennen wollten ging das Licht nicht aus wir wollten ein glas darüber tun doch nichts passierte,auch mit der puste aus blasen ging nicht und so mussten wir es mit einer decke ersticken.Am abend hatte ich totale kopfschmerzen und bauchkrämpfe und meiner freundin ging es nicht anders. Seither habe ich manchmal migräne attacken (was ich zuvor nie hatte) MACHT ES NICHT,EMPFEHLE ICH EUCH.

Leider keine e-mail-adresse hinterlassen.

----------------------------------------------------------------


Alaskamal anders
Ein gutes Buch für alle, die mal ein Jahr im Ausland verbringen wollen.

----------------------------------------------------------------

Gestern haben wir zuviert Gläserrücken gespielt.Der Geist war gerademal 10 Jahre alt und kam aus einem Ort der 10 Minuten von mir und den anderen enfernt ist.Wir bekamen angst und haben gefragt ob wir das spiel beenden dürfen.doch er meinte : Nein, will spielen... Wir haben alles zusammengepackt und weggeworfen und nicht weitergespielt.Heute morgen ist meine Freundin mit einem Kratzer an der Hand aufgewacht den sie sich nicht selbst zugefügt hatte ... Ich hatte gestern das Gefühl mein Bett würde wackeln. Die andere hatte eine Vorahnung was dann auch passiert ist. Und bei der letzten ging die Kaffemaschine immer an und aus .. was sollen wir nun tun???

KoRnYvell@worldoftitus.com[/url]

----------------------------------------------------------------


Fickende-Teddys.de
Schaut euch mal die Knutschbären an!

----------------------------------------------------------------

Joa, alles fing damit an, dass ich mich über meine Freundin lustig gemacht hatte. "Die spinnt doch!" sagte ich mir immer wieder, als ich auf dem Weg von der Schule nach Hause unterwegs war. Die Frau hatte mir doch tatsächlich erzählt, dass ihr beim Gläserrücken ein Geist erschienen wäre und alle Schüsseln kaputt gemacht hätte. Is die blöd? Ich war der festen Meinung, niemals so nen [***] zu glauben. Irgendwann, als wir mal allein bei mir zu Hause waren, fing sie an von diesem Hokuspokus zu reden. Wie genervt ich zu diesem Zeitpunkt war merkte sie daran, dass ich vorschlug Gläserrücken zu spielen. Mann, kam ich mir blöd vor. Nach einiger Zeit gaben wir es auf. No Way! Nix, aber wirklich nix is passiert. Irgendwann des nachts musste ich auf die Toilette. Wie ich mich zum Nachttisch drehte um die Lampe darauf anzuschalten, wollte diese verfluchte nicht angehen. "Verdammt" dachte ich mir. Also stand ich auf um das Zimmerlicht anzuschalten. Und wie ich also zum anderen Ende des Zimmers laufe geht die Lampe auf dem Nachttisch an. "Scheißteil" denk ich mir noch und geh benebelt und müde zum Klo. Doch bevor ich zurück im Zimmer bin und ins Bett steigen will und die Nachttischlampe ausschalte, gehen alle Lichter die ich in meinem Zimmer zur Verfügung habe gleichzeitig an und schalten sich so schnell wieder aus, als ob ne Sicherung durchgebrannt wäre. Oi...ich hatte in diesem Moment dermaßen Schiss, dass ich seitdem in meinem Zimmer weiße Kerzen und Weihwasser stehen habe. Aberglaube? Vielleicht. Dennoch glaube ich, dass mich irgendwas auch noch heute in meinem Zimmer umgibt...

AlektoMilu@hotmail.com[/url]

----------------------------------------------------------------


Irrgarten
Geisternacht im Irrgarten Kleinwelka!

----------------------------------------------------------------

Wir haben Halloween Geisterbeschwörung gespielt.wir riefen:,,Satan,satan wir rufen dich gib uns ein Zeichen.ZuERST IST DAS gLAS UMGEFALLEN,dann hat der kleiderschrank gewackelt und ein schrei war draußen.ganz zum schluß war da noch was komisches,man kann das garnicht richtig erklären es sah aus wie ein Feuerwerk.Aber mehr ist nicht passiert kann uns jemand erklären wie das richtig geht damit noch mehr passiert? es war halloween und wir rannten überall rum um bonbons zu sammeln.Jemand kam auf die idee zum friedhof zu gehen.auf dem friedhof war es ziemlich unheimlich.wir haben über gruselige dinge geredet und dann kam jemand darauf dass wir mal gläserrücken spielen sollten.als wir zuhause waren haben wir gleich damit angefangen.wir schrieben auf ein din a 3 blatt das alphabet und alle zahlen und ja und nein und hallo und aufwiedersehen.dann sagten wir:satan,satan,wir rufen dich gib uns ein zeichen."natürlich ist es falsch den satan zu rufen . erst ist zehn minuten lang nichts passiert und wir versuchten es immer wieder.plötzlich riss das blatt ein aber nur ein kleuines bisschen und ganz gerade.wir sagten hallo!´das glas ging auf hallo und dann fragten wir ob der geist böse sei.er ging auf ja wir haben richtig angst bekommen.der geist fordertte ...

mukuh14@aol.de[/url]

----------------------------------------------------------------


Miniaturenpark
Besuchen Sie diesen einzigartigen Miniaturenpark!

----------------------------------------------------------------

Hallo, mittlerweile hab ich schon sehr viele von Euren Berichten lesen können und ich will auch nicht bestreiten, das hin und wieder etwas wahr daran ist..wie bei uns damals. 16 Personen waren anwesend und alle über 22 jahre alt. Und wie es so ist, war natürlich jemand dabei, die schon mal Gr gemacht hat. Sie meinte es würde funktionieren und wenn wir es machen würden, würde sie nicht mitmachen, da mal etwas schlimmes ihrer Freundin passiert war. Es gibt eine Regel, die man unbedingt beachten sollte: Mach dich niemals lustig über das Geister rufen! Sollte sich dennoch doch jemand lustig darüber machen und das Glas dann auf einem zukommt und über die Tischkante vor den Füssen desjenigen zerbricht, passiert etwas Schlimmes im näheren Umfeld dieser Person...Ihre Mutter war im selben Moment verstorben, weil sich ihre Freundin lustig gemacht hatte. Ob es wahr ist oder nicht, ich war mit ein paar anderen mehr als skeptisch das sich überhaupt irgendetwas tut...Nun ja, ein guter Freund saß mir gegenüber, der genauso skeptisch war wie ich. Im Ganzen waren wir 9 Personen am Tisch. Rundherum das Alphabet und die Zahlen 1-0. In der Mitte lagen Ja, Nein und noch zwei andere Zettel, die ich nicht mehr weiss. Wir fragten: Geist bist du da, dann rücke auf ja...Das Glas ging auf ja...Wir haben viele Fragen gestellt aber zuerst nicht so recht logische Antworten bekommen, sodaß sich mein Verdacht bestätigte, daß alles Einbildung ist oder übertriebene Gefühlsausbrüche..Wir saßen in der Küche an einen großen Holztisch in einem uralten Reetgedeckten Haus, was eins der ältesten Häuser weit und breit war und wo zwei Generationen drin verstorben waren..Oben im Zimmer lag ein Baby, was geschlafen hatte. Im der Küche war ein Schäferhund / Kolli-Mischung und wir hatten überall Kerzen angemacht. Als wir schon ne Weile dabei waren und nicht so richtig etwas funktionieren wollte sagte jemand aus der Gruppe, die nicht am Tisch saßen, daß die Kerzen ganz hell würden. Der Hund maschier te plötzlich mitten in die Küche und fing etwas sehr merkwürdiges an..Er drehte sich im Kreis als wenn er einen Platz suchen würde, um zu schlafen (Hunde machen das manchmal wenn sie nicht wissen wie sie liegen sollen), aber nicht unbedingt auf einem Platz, wo sie normal nicht schlafen..auf dem kalten Fliesenfußboden mitten in einem Raum (unter der Treppe war sein Schlafplatz mit Teppich drunter) und das Baby im 1.OG fing laut an zu schreien...Wir fragten nach dem Namen des Geistes und bekamen immer klarere Antworten..(sie sahen zumindest schon wie Wörter aus) aber nicht auf Deutsch, sondern auf Latein oder Französisch. Den Namen weiss ich heute nicht mehr und es kam ein Datum, wo dieser Geist angeblich gelebt hat...Es standen dann immer mehr von diesem Tisch auf, weil sie sich fürchteten..Zum Schluß saßen nur noch mein Freund und ich am Tisch (ich war damals 23 und er 25). Das Glas wurde immer schneller, sodaß wir teilweise nicht mehr mit dem Finger am Glas hinterherkamen u nd es lief trotzdem in gleicher Geschwindigkeit weiter..auch zu uns hin..ich fing an zu lachen und das Glas blieb vor mir stehen...Ich dachte nur an die warnenden Worte (mach dich nicht lustig) und hatte meine Hand vom Glas genommen..Mein Freund tat dasselbe und nun kommt etwas, was ich mir bis heute nicht erklären kann..warum sich das Glas von alleine weiterbewegte?? Und dann auf mich zu...Es waren ca 20 cm und der Zettel der vor mir lag viel zuerst auf den Boden..dann blieb das Glas kurz vor der Kippe auf der Tischkante stehen. Die Frauen schrien vor entsetzen..Einige sind hoch zum Baby gelaufen, um zu sehen, was dort los war..der Hund bellte und der Raum war einfach zu hell für die paar Kerzen. Die Worte die rauskamen, war wie gesagt der Name, das Jahr des daseins und ein Wort was wir nicht kannten..Es hieß "EVOQUER". Ich fragte nach ein Latein oder ein Französisch Lexikon aber es war keins im Haus..Nächsten Tag sind wir (mein Freund und ich) in die Stadtbibliothek gefahr en um nachzusehen..Wir fanden die Antwort in sämtlichen Sprachen (italienisch, französisch, latein). Das Wort heisst übersetzt: Geister beschwören, Geister hervorrufen! Italienisch: Evocare, Französisch: Evoquer und latein ähnlich. Ich sah nur meinen Freund an und sagte zu ihm...NIE WIEDER !!! Was diesen Abend gelaufen war, war mehr als merkwürdig und ich denke heute total anders übers Gr! Ich denke heute, daß es irgendwas gibt, was wir alle nicht kennen oder kennen dürfen (alles hat einen Grund)..FINGER WEG VON SOLCHEN DINGEN; DENN WER WEISS SCHON WAS DAHINTER STECKT..Ich bin heute 38 Jahre alt und ich bitte euch..auch wenn es spannend zu sein scheint..macht es bitte nicht!! Wir haben das Gefühl gehabt, daß eine sehr aggressive Atmosphäre im Raum war..Ich denke heute, es war auch so..Ich habe es als Warnung aufgefasst, daß das Glas fast vor meine Füße viel!! Alle anderen auch..Die Geschichte ist wahr und nicht gelogen und auch nichts dazugedichtet!! Ich denke, daß man den T od respektieren sollte und damit nicht spielen sollte..Also, lieben Gruss und nochmal die Bitte...Finger weg davon!!!

olafroenne@hotmail.com[/url]

----------------------------------------------------------------


Versicherungen Vergleich online
Einfach mal unverbindlich Versicherungen online vergleichen

----------------------------------------------------------------

Hallo!!! Bitte helft mir... Ich glaube ich hab nen Geist im Haus... Hab aber nicht Gläserrücken gemacht. Ich wohn seit 3 Jahren in nem alten Fachwerk-Bauernhof... Es geht seit 1 Jahr so... Urplötzlich wach ich nachts mit dem Gefühl auf, irgendwo runtergefallen zu sein... Kalte Luft streicht über mein Gesicht (Mit Gesicht zur Wand!!). Ein Perlentier, dass in ,meinem Zimmer hängt schaukelt plötzlich... Trau mich nicht mehr nachts in einen meiner 3(!) Spiegel zu schauen, die in meinem Zimmer hängen... Hab solche Angst und seit 1 Jahr nicht mehr richtig geschlafen... manchmal klopft es auch ganz leise oder es sind Schritte... ein Schlurfen in meinem Zimmer zu hören.. Bitte Antwortet (bin13)

Cybot_w@gmx.de[/url]

----------------------------------------------------------------


free-holiday.de
Nicht wirklich umsonst, allerdings aber eine gute Seite.

----------------------------------------------------------------

Hi, Ich hab eine Zeit leang ziemlich oft Gläserrücken gemacht. immer mit meiner Freundin einmal auch mit ihr und ihrem Cousin, an dem TAg waren wir ziemlich gut drauf. Als wir schon ca eine halbe stunde GR machsten nahmen, wir die sache gar nicht mehr ernst. der cousin meiner freundin machte die ganze zeit nur witze und keiner konnte sich das lachen verkneifen. Schließlich waren wir so gut drauf das wir nur noch müll machten und uns gar nicht mehr konzentrieten. wir riefen z.b. SAtan, zum glück hatten wir immer nur scherz geister. Wer weiß was sonst was passiert wär. Eigendlich nehm ich die sache mit dem Gläserrücken sehr ernst aber an dem tag naja. eine freundin und ich haben uns eine zeit auch mal mit Hexerei und so beschäftigt. Aber zum Gr und zur Hexerei hat meine freundin jetzt gar keine lust mehr. Ich denk mal sie hat Angst, dass beim GR etwas ernstes passiert obwohl uns beiden eigendlich noch nie etwas ernstes passiert ist, auch nicht wenn noch 2 freundinen von uns dabei waren. Uns ist nur ein paar mal was passiert, das aber nichts mit gr zutun hatte passiert. Als wir unten bei ihr in der küche saßen, ging die musik oben bei ihr im zimmer aus obwohl die cd noch gar nicht zuende war. Und sie hat 3 treppen stufen zu ihrem zimmer hoch und die stufen knarren immer wenn man sie betritt. als wir mal wieder in der küche saßen, hat die treppe oben geknarrt obwohl kein anderer im haus war. Und als einmal noch eine andere freundin mit bei meiner freundin war, Wollten ich und meine freundin sie verarschen als sie auf dem klo war, das eine tür auf ist obwohl sie vorher verschlossen war. Wir schrien also durchs ganze haus die tür ist auf die tür ist auf. Als wir dann beide zur tür schauten war die tür wirklich auf. Wir drei hatten alle angst. wir verschlossen unten alle türen und gingen dann hoch . als wir nach ca. 20 minuten wieder runter gingen stand eine tür wieder auf. DAs und noch mehr hab ich so erlebt. Ich würde mich freuen wenn mir mal jemand ne email schreibt und sich über geister und esoterik mit mir unterhalen will. Kann ja sonst mit niemanden darüber reden. SCHREIBT MAL. bye.

Luckywitch@web.de[/url]
 

Red Angel

die Superfleißige
Mitglied seit
10. Juli 2003
Beiträge
1.857
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Bonn
also, meiner meinung nach sind viele der geschichten auf den ersten blick erfunden...ich denke, dass gläserrücken eine sache ist, die schon funktionieren kann, aber manche der geschichten klingen für mich schlichtweg erfunden. trotzdem ist es sehr interessant, da es sich bei anderen durchaus um wahre berichte handeln könnte.trotzdem kann ich nicht sagen, dass ich vollkommen davon überzeugt bin, dass soetwas möglich ist, da ich selbst keine erfahrungen mit gläserrücken gemacht habe. zwar sind mir ähnliche sachen bekannt, aber wenn ich mich mit etwas nicht auskenne und es noch nie gemacht habe, kann ich mir auch keine wirkliches urteil darüber bilden. wirklich überzeugt bin ich nur von dingen, die ich auch selbst sehe (und auch dann gibt es fälle, bei denen man sich einfach selbst nicht sicher ist, ob etwas nun realiät ist oder nicht)... :oquestion:
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.752
Punkte für Reaktionen
609
Ort
Wien

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.752
Punkte für Reaktionen
609
Ort
Wien
Hi, Ich hab eine Zeit leang ziemlich oft Gläserrücken gemacht immer mit meiner Freundin einaml auch mit ihr und ihrem Cousin, an dem TAg waren wir ziemlich gut drauf. Als wir schon ca eine halbe stunde GR machsten nahmen wir die sache gar nicht mehr ernst der cousin meiner freundin machte die ganze zeit nur witze und keiner konnte sich das lachen verkneifen. Schließlich waren wir so gut drauf das wir nur noch müll machten und uns gar nicht mehr konzentrieten wir riefen z.b. SAtan zum glück hatten wir immer nur scherz geister. Wer weiß was sonst was passiert wär.Eigendlich nehm ich dier sache mit dem Gläserrücken sehr ernst aber an dem tag naja. eine freundin und ich haben uns eine zeit auch mal mit Hexerei und so beschäftigt. Aber zum Gr und zur Hexerei hat meine freundin jetzt gar keine lust mehr. Ich denk mal sie hat Angst das beim GR etwas ernstes passiert obwohl und beiden eigendlich noch nie etwas ernstes passiert ist auch nicht wenn noch 2 freundinen von uns dabei waren. Uns ist nur ein paar mal was passiert das aber nichts mit gr zutun hatte passiert. Als wir unten bei ihr in der küche sahsen ging die musik oben bei ihr im zimmer aus obwohl die cd noch gar nicht zuende war. Und sie hat 3 treppen stufen zu ihrem zimmer hoch und die stifenm knarren immer wenn man sie betritt als wir mal wieder in der küche sahsen dann hat die treepe oben geknarrt obwohl kein andere im haus war. Und als einmal noch eine andere freundin mit bei meiner freundin war. Wollten ich und meine freundin sie verarschen als sie auf dem klo war, das eine tür auf ist obwohl sie forher verschlossen waren. Wir schrien also durchs ganze haus di e tür ist auf die tür ist auf. Als wir dann beide zur tür schauten war die tür wirklich auf. Wir drei hatten alle angest. wir verschlossen unten alle türen und gingen dan hoch . als wir nach ca.20 minuten wieder runter gingen stand eine tür wieder auf. DAs und noch mehr hab ich so erlebt. Ich würde mich freuen wenn mir mal jemand ne email schreibt und sich über geister und esoterik mit mir unterhalen will. Ka´nn ja sonst mit niemanden darüber reden. SCHREIBT MAL. bye.

Luckywitch@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------


beichte
Online beichten leicht gemacht

----------------------------------------------------------------

Ich wollte schon immer mal Gläserrücken ausprobieren, denn ich glaube schon immer an etwas Übersinnliches. Doch ich hatte nie die Gelegenheit, bis auf einen Tag der letzten Woche. Ein sehr guter Freund von mir, eine Freundin und ich waren alleine in einer Hütte außerhalb der Stadt. Diese Hütte ist sehr abgelegen und irgendwie herrscht dort auch eine sehr "gruselige" Atmosphäre. Ich schlug also vor, Gläser zu rücken. Da meine Freunde schon ein bisschen Erfahrung damit hatten und ich mich auch schon intensiv damit beschäftigt hatte, wussten wir natürlich wie es funktioniert und fertigten ein Brett an. Es war zwar sehr amateurhaft, da wir es spontan entschlossen hatten, aber wir hofften dennoch dass es funktioniert. Es war taghell, also dunkelten wir die komplette Hütte ab, schlossen alle Fenster und stellten Kerzen auf. Erst klappte es nicht und ich fand es auch ziemlich witzig, den Spruch. Wir sagten 5mal hintereinander "Guter Geist, wir rufen dich". Beim ersten Mal konnte ich mich nicht halten vor lachen, obwohl ich Gläserrücken absolut respektiere und ich weiß dass es kein Spiel ist. Beim zweiten Mal war es dann meine Freundin und beim dritten Mal antwortete endlich jemand. Doch es war sehr schleichend langsam und man hatte auch das Gefühl, dass jemand schiebt, aber wir hebten alle nacheinander einmal kurz den Finger leicht an und das Glas bewegte sich trotzdem. Nur wie schon gesagt, es ging sehr langsam und der Geist konnte auch die Testfrage nach der Klassenarbeit meines Kumpels nicht beantworten. Wir hatten keine große Lust mehr, weiterzurücken weil es stunden dauerte bis der Geist es hinbekommen hat. Mein Freund hat es also nicht geglaubt und fragte den Geist deshalb, ob er eine Kerze auspusten könne. Er sagte es würde es versuchen, und plötzlich gab es einen eiskalten Windstoß in dem Raum. Mein Finger fror fast ab, obwohl es draußen sehr warm war.Die Kerze, nach der mein Freund gefragt hatte sie auszupusten, drehte sich die ganze Zeit im Kreis und die anderen in eine Richtung. Ich sagte, dass ich aufhören wollte weil mein Finger total schmerzte. Mein Kumpel sagte, dass seiner auch total kalt war. Meine Freundin aber merkte nichts davon. Als wir fragten, ob wir aufhören durften fing mein Finger auf einmal an total heiß zu werden. Es war das Glas, und wieder nur mein Kumpel und ich spürten es. Er fing an zu schreien, denn das Glas war affenheiß und wir haben es hingekriegt, aufzuhören. Schnell nahmen wir die Finger vom Glas, öffneten die Fenster und Türen und pusteten die Kerzen aus. Mein Kumpel ging ans Tageslicht und es war eine deutliche Brandnarbe zu erkennen, die er noch immer hat und die schmerzt. Dennoch ist Rücken eine tolle Erfahrung und ich werde es mit sicherheit fortsetzen. Man sollte jedoch niemals vergessen, dass es kein Spiel ist sondern bitterer Ernst.

schatzi300@gmx.net[/url]

----------------------------------------------------------------


Blumenversand
Blumen zu günstigen Preisen gibt es hier.

----------------------------------------------------------------

ich 'spiele' sehr oft mit freunden gläserrücken, obwohl man das wirklich nicht als spiel ansehen sollte. Ich glaube, das Ganze funktioniert nur, wenn auch alle an Geister glauben. Einmal haben wir alle Getränke auf den Boden gestellt, damit wir auf dem Tisch genug Platz hatten zum Gläserrücken, und eine Bierflasche stand in der Mitte des Raumes. Wir hatten den Geist gefragt, ob er uns ein Zeichen geben könnte, kurz darauf ist die Bierflasche einfach so geplatzt, obwohl niemand dagegen gekommen ist. Wir sind alle fest der Meinung, dass dies das Zeichen des Geistes war, auch wenn es dafür natürliche Ursachen geben könnte (Wind,..) Einmal haben wir unseren Geist gefragt, wann er gestorben ist, und er hat das Datum von diesem Tag genannt.Unserer Freundin war das zu gruselig, und sie war ein paar Minuten vorher gegangen. Als wir nach dem Namen des Geistes fragten, rückte er auf 'S' und wir erschracken alle, und hörten sofort auf, da unsere Freundin, die vorehr gegangen war, Sandy hieß. Wir gerieten alle total in Panik, doch als wir eine halbe Stunde später bei unserer Freundin zuhause anriefen, war sie da. Ich will damit sagen, dass auch vieles nur Einbildung sein kann, und dass wenn man Gläserrücken macht, man vorsichtig sein muss, was für Fragen man stellt! eure mango =)

schmsueflummi2@t-online.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Jamba-Partnert
Hier gibt es ein Logo oder einen Klingelton gratis!

----------------------------------------------------------------

Hallo. Meine Schwester (13) hat am Wochenende das erste mal Gläser gerückt. Sie war bei einer Freundin auf dem Geburtstag. Ich schreibe das hier so hin, wie es mir meine Schwester erzählt hat. Sie legten ihre Finger auf das Glas und fragten sehr viele Fragen. Z.b. wie der name unseres Kaninchen heißt. es heißt sammy und das glaus gin auch auf das s. ok, das hätten ihre freundinnenauch noch gewusst und hätten das glas da hinschieben können, aber bei der nächsten frage, wie meine schwester eigentlich hätte heißen sollen, nämlich isabell (sie heißt aber in echt jasmin), ging das glas auf das i. das wusste aber keiner ihrer freundinnen. oder eine andere freundin fragte wann ihr opa gestorben sei. und auch das, nämlich februar, stimmte. oder wie die älteste tochter ihres opas heißt. auch dies, kerstin, stimmte. zwei mädchen von der gruppe weinten die ganze nacht und es war ihnen allen unheimlich, so meine schwester. auch wäre es wohl 2 mal ein böser geist gewesen, da ha ben sie dann aber sofort aufgehört. sie haben dieses "spiel" die ganze nacht gespielt. am anderen tag hatte meine schwester auch riesig große pupillen. als ob sie alkohol oder drogen genommen hat (hat sie aber nicht). naja als sie mir das alles erzählte am anderen tag glaubte ich ihr natürlich nicht. ich weiß nicht wie das gehen soll, das sich das glas selber bewegt!!!! ich versteh das nicht, und mache es wohl lieber auch nie. obwohl ich schon neugierig bin. bis dann, CUP

cup@mysc.de[/url]

----------------------------------------------------------------


Alaska mal anders
Ein gutes Buch für alle, die mal ein Jahr im Ausland verbringen wollen.

----------------------------------------------------------------

Hallo! Mein Bericht ist auch noch ziemlich neu! Am 27.3.04 machte ich mit 2 Freunden Gläserrücken! Wir machten es nun zum 3. mal! Als wir den Geist riefen, tata sich eine Zeit lang gar nichts! Doch dann gingen 2 unserer 3 kerzen aus. Als meine Freundin den Finger kurz vom Glas nahm, bewegte es sich plötzlich sehr schnell. Es rückte auf JA, weil wir ja fragten, ob er anwesend sei. Dann fragten wir, ob es ein böser Geist ist. Es rückte zuerst vom JA runter und ich Richtung NEIN. Nun stand es wieder zwischen JA und NEIN und rückte wieder auf JA. Also ein böser Geist! Wir fragten nun, mit wie vielen Jahren er gestorben ist, er schrieb 91. Wir fragten ihn noch, wo er gewohnt hat und er schrieb BUENSEN (das ist nicht so weit weg von uns...) Dann fragte ein Freund von mir, woran er gestorben ist und er antwortete mit KOBRA! Das Glas bewegte sich so unglaublich schnell. Dann fragte er noch, ob er in dem Zimmer (also in meinem) bleiben wird, wenn wir aufgehört haben und er rückte auf JA. Ich fragte warum und er antworete mit TOD! Das fand ich dann schon gar nicht mehr so toll. Plötzlich ging auch die dritte kerze aus. Langsam wurde ich etwas panisch. Schnell zündeten wir alle drei kerzen wieder an. Ich fragte noch, was ich ihm denn getan hab und er schrieb VIEL. Ich fragte noch, was genau und er antworete NICHTS! Nun fragte mein Freund, warum er mich dann umbringen will und er schrieb SPASS! Wir fragten nochmal nach, ob das alles wirklich ernst gemeint war, und er rückte auf JA! Ich sagte dem Geist, das ich ihm nichts tuhen will, das ich in FRieden komme usw.! Dann verabschiedeten wir ihn freundlich und respektvoll. So, meine Frage: Wir der Geist wirklich in meinem Zimmer bleiben? Kann er mir wirklich etwas antun??? Jacqueline

crazyjacqueline@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------


Fickende-Teddys.de
Schaut euch mal die Knutschbären an!

----------------------------------------------------------------

ich hab letztes jahr auch gläserrücken gespielt.Weil ich nie daran glaubte,hatte ich auch nie wirklich angst davor.Meine eltern meinten immer,wenn ich unbedingt gläserrücken spielen möchte,dann bloß nicht bei uns zuhause,da kann ja sonst was passieren.An dem Weekend,im sommer 2003 hab ich mich dann doch von weiteren 4 freunden dazu überreden lassen.Und wir fingen an...Erst hab ich nicht daran geglaubt, aber dann fing es an, wir fragten, wie alt er sei, und woran er gestorben ist, etc. er hat uns alles beantwortet...es war angeblich ein vorfahren einer freundin.Da ich an den "*******" nicht glaubte, hab ich einfach fragen gestellt, die keiner von meinen freunden beantworten konnte...zum beispiel, wie lange ist mein opa schon tod?Oder wie lange mein Bruder schon tod war?!Das wusste keiner, und der geist hat mir tatsächlich gesagt, wie lange die personen tod sind. Und seitdem glaub ich daran, wenn man weiß, wie man den geist wieder weg schickt dann soll man es machen, ich wünsch allen, die mal lust darauf haben und es mal ausprobieren wollen, dass ihr einen guten geist habt...UND IMMER SCHON BEIM GEIST ENTSCHULDIGEN!!! cu Natty;-)

natty_2909@yahoo.de[/url]

----------------------------------------------------------------


Irrgarten
Der GRÖßTE IRRGARTEN DEUTSCHLANDS!

----------------------------------------------------------------

Ich habe gestern, mit meinen beiden Freunden Gläserrücken gemacht. unsere Namen sind Alexander, Christin und Jennifer. Es hat sich heraus gestellt, das der Geist genauso heißt. Er nannte sich Alesxander; Christin Dreßen. Dreßen ist der Nachname von meiner Freundin Jenny. Wir haben uns unterhalten, sie "der geist" hat in richtigen Sätzen mit uns komuniziert. Wir haben auch richtig gestaunt, weil immer als wir Gläserrücken machten, antwortete der Geist immer nur mit ja und nein. Damals habe ich einen Geist gefragt, ob ich mit 18 sterben werde. Er meinte ja, und der geist von gestern meinte, dass das Satan war, der damals mit uns komunizierte. Und dieser Geist von gestern ist im Himmel auch mit meinem Vater zusammen der auch bereits gestorben ist. Er musste uns sogar öfters verlassen, weil nicht mehr genügend Qualm im Glas vorhanden war. Aber unser Geist kam immer wieder. Am Ende as wir ihn verlassen musste; schob sie das Glas noch auf verschiedene Buchstaben die, die Wörter "hab euch lieb" und "tschüss ihr süßen" ergaben. das war echt ein toller geist. Mit dem sprchen wir jetzt immer wenn wir Gläaserrücken machen. Und bevor wir mit diesem Geist, redeten, kam noch ein anderer Geist, der konnte die Rollos bewegen. da wir so viel schiss hatten, fragten wir ih, ob wir ihn verlassen dürfen, was wir dann auch taten. Was sagt ihr dazu?Wenn ihr eure meinung dazu sagen wollt oder noch fragen habt, könnt ihr mir schreiben:

Chrissy_Maus@gmx.net[/url]

----------------------------------------------------------------


Miniaturenpark
Besuchen Sie diesen einzigartigen Miniaturenpark!

----------------------------------------------------------------

Das was ich euch hier erzähle beruht auf Tatsachen.Als ich vor ca.zwei jahren mit einer Freundin gläserrückte passierte was komisches,wir hatten alles vorbereitet Wichboard Kerzen u.s.w,auf jeden Fall wollten wir ein Geist rufen,die nächsten 10Minuten geschah erstmal nichts,aber dann gingen wie aus heiterem Himmel die Fenster auf und die fünf Kerzen die wir um das Board stellten gingen nach einander aus.Natürlich waren wir total erschrocken,und ein paar Sekunden später als wir uns wieder aus dem Schock erholten fragten wir den Geist noch mals,bist du da grosser Geist?und das Glas rückte auf ja.Dann fragten wir ihn erstmal ob er gut oder bösse ist und er rückte auf gut,dann wollten wir ihn noch überreden über die vier Erzengel zu fahren und das tat er auch.Danach fragte meine Freunden wo er sei und als Beweis nochmal ein Zeichen geben kann,er sagte er steht hinter mir und plötzlich fühlte ich eine Eiskalte Hand auf meinem Nacken und stand Blitzschnell auf und schri e wie am Spieß.Als meiner Freundin mich endlich wieder beruhigen konnte fuhren wir weiter fort,meine Freundin fragte dann so aus ''Spass''ob er sich neben uns setzen möchte und das auch tat.Da ich zu Hause auf jedem Stuhlein Sitzpolster hatte sahen wir auf dem Stuhl wo er ''saß''das sich eine Mulde bildete.Das war uns einfach zu unheimlich,und ohne zu fragen (was wohl ein grosser fehler war) brachen wir die Sitzung ab.Als meine Freundi die ein ag bei mir übernachtete)und ich heut Nacht ins Bett gingen hörten die halbe Nachte ein schmerzhaftes Schreien und ein deftiges Poltern in meinem Schrank wir verkrochen uns nur unter die Decke und blieben Stocksteif liegen vor lauter Angst konnten wir nicht Reden und schwiegen uns nur an.Da meine Eltern in dieser Nacht nicht da waren erzählten wir ihnen nichts davon,da sie es uns eh nicht glaubten.Doch da ich ein sehr starker Mensch bin und meiner Freundin eher schwächer befand sie sich in psychologischer Behandlung,und seit diesem Vorfall durften wir uns nicht mehr sehen.

Leider keine e-mail-adresse angegeben.

----------------------------------------------------------------


Versicherungen Vergleich online
Einfach mal unverbindlich Versicherungen online vergleichen

----------------------------------------------------------------

Hallo, ich möchte euch,meine erfahrungen mit dem gläserrücken erzählen... also ich habe früher (vor ein oder zwei jahren) immer mit meinen nachbarn Gläser gerückt... Wir hatten uns ein eigenes brett "gebastelt"... mit zahlen von 0-9, das alphabet, und mit nein,ja! damals war es alles noch recht harmlos, und es war eher lustig weil es "nette" geister waren... Aber diesmal war es nicht mehr so lustig... also wir 4 weiber waren alle bei mir und hatten nix zu tun, da kam jemand aus spaß auf die idee,gläserrücken zu "spielen"... ich fand die idee nicht so schlecht...ging rüber zu meinen Nachbarn und holte das brett... meine eine nachbarnin (es sind zwillinge) kam mit rüber uns "speilte" mit... Wir bauten alles auf, und stellten an jede ecke des brettes kerzen... machten das licht aus,stellten alle handys aus und den TV! dann legten wir alle unsre Finger auf das glas,wo rauch drin war... wir stellten alle gemeinsam die erste frage: geist bist du da? wir bekamen langsam eine antwort mit JA. wir fragten so sachen,die eben Teenager interessieren.. wie zum beispiel wer mag mich und bla... jedenfalls ham wir mit den geist gefragt, wie er hieße und wie alt er sei und sowas... bei fragen wie z.B. wie bist du gestorben,is er total durch gedreht und hat das glas fast umgeworfen... naja,später wollten wir dann aufhören,weil meine muddi arbeitsschluß hatte... wir fragten ob wir aufhören dürften...da meinte er,nein...wir ftagten warum...er meinte nix... wir ´gingen jeden namen von uns mädels einzelnt durch und fragten z.B. darf Denise aufhören...bei jedem meinte er ja,bis auf bei meiner Freundin Britta... wir fragten ihn warum...er meinte,weil ich sie nicht mag... und wenn sie aufhören sollte,werde etwas schlimmes passieren... wir ham ihn denn doch noch überredet bekommen und wir durftenaufhören...bis dann meine andere Freundin Kiwi meinte, danke geist ich liebe dich... danach passierte was komisches... es zieht ihr jemand ganz stark an den haaren und sie schrie auf... aber es sass weden jemand hinter nich vor ihr,noch an der seite... Wir haben uerst gedacht sie wolle uns verarschen...aber es passierten immer mehr solcher komischen sachen... seit dem hab ich nur pech... mit meinem freund, schule, ellis usw. naja, bis dann leutz

timmer1@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------


free-holiday.de
Nicht wirklich umsonst, allerdings aber eine gute Seite.

----------------------------------------------------------------

ihr habt ja alle so eine ahnung davon lol !!!! ich hab glässerrücken GESPIELT,BÖSER GEIST und blbla bla... wenn ihr ahnung von dem hättet was ihr da macht würdet ihr die finger davon lassen. mit glässerrücken ruft ihr seelen die im geistergürtel festhängen oder grad gestorben sind und ihren weiteren weg noch nicht erkannt haben. wenn ihr diese geister ruft, kann es gut möglich sein das ihr sie euch ins haus,zimmer holt und so schnell nichtmehr los werdet! sie necken euch alle so gerne, stellen sich als gut hin, geben euch ein paar richtige antworten auf irgendwelche fragen und erhaschen sich damit euer vertrauen! und wenn ihr glück habt erwischt ihr einen fopp oder poltergeist und dann könnt ihr euch gleich einweisen lassen! LAßT DIE FINGER DAVON!!! auch wenn es faszinierend ist und jeder hats schon gemacht, aber es gibt viele die am ende wirklich in der klapse landen weil sie diese geister nichtmehr in ruhe lassen und dir kein psychater glauben wird das es bei dir spuckt...höchstens im hirn, also einweisung. tja soviel dazu...ist es das wert? nur damit sich diese armen seelen,die sich einen spaß draus machen leute zu erschrecken und zu necken wert? man sollte berücksichtigen das wenn dir im zimmer aufeinmal ein glaß aus dem regal fällt oder türen sich von allein öffnen es für dich sicher kein spaß ist sondern die pure angst. und mit angst öffnest du den geistern die türen :f25:

Leider hat der Verfasser keine e-mail-adresse hinterlassen.

----------------------------------------------------------------
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.752
Punkte für Reaktionen
609
Ort
Wien
MEine 2 Freundinnen und ich haben vor 2 Tagen Gläserrücken gegen 19 Uhr gespielt und dann habe ich gefragt ob jemandem was schlimmes passiert, den wir kennen und das Glas ist auf JA gerückt am Nächsten Tag hat uns unsre Freundin erzählt das eine andere Freundin gegen 19 Uhr 13 hingefallen ist und sich die wirbelsäule angeknackst hat! Wir haben dadran auch nicht geglaubt, spielen es jetzt aber fast täglich!!!

yo_zi00@yahoo.de[/url]

----------------------------------------------------------------

beichte
Online beichten leicht gemacht

----------------------------------------------------------------

Hallo! Meine Erfahrung hat nicht direkt was mit Gläserrücken zu tun. Aber ich erzähls einfach mal: Also ich lang abends im Bett und habe versucht einzuschlafen. Ich habe über meinen Schultag nachgedacht und musste lachen, weil etwas lustiges passiert war. Ich lag also im Bett (und weiß mit sicherheit, dass ich NICHT eingeschalfen bin) und hatte noch die Stimmen im Ohr (das Lachen einer Mitschülerin). Dann habe ich gespürt, dass jemand neben mir auf den Bett saß. Ich habe niemanden gesehen, aber ich habe eine Stimme gehört. Nämlich die von meiner besten Freundin, mit der ich schon über acht Jahre befreundet bin(bin jetzt 15 J.). Und ich habe gespürt, wie sie mich am Arm berührt hat. Es war so ein kribbeln. Sie wollte mich zu irgendetwas überreden. Sie sagte 2 oder 3 mal: "Ach komm mach es doch!" Dann habe ich mich aufgesetzt und habe mich umgeguckt im Zimmer (soweit ich etwas erkennen konnte weil ja relativ dunkel war). Ich habe nichts gesehen. Nachdem ich mich umgeguckt hatte, war dieses Gefühl, dass jemand da war, weg. Es war auch das einzige Mal das mir so etwas passiert ist. Ok, man könnte jetzt sagen, ich hätte nicht gemerkt, dass ich eingeschlafen bin, aber ich hatte die Augen ein Stück auf. UND DAS ALLER SCHÄRFSTE IST: Meine Freundin hat in genau der selben Nacht von mir geträumt! Sie ist Griechin und glaubt auch an Geister. Ich könnte mir vorstellen, dass sie, unbewusst, Astralgewandert ist. ICH WÜRDE MICH SEHR ÜBER E-MAILS FREUEN VON LEUTEN, DIE MIR VIELLEICHT HELFEN KÖNNEN WIE ICH KONTAKT ZU GEISTERN AUFNEHMEN KANN UND WIE ICH MEINE MAGISCHEN FÄHIGKEITEN ENTDECKEN UND FÖRDERN KANN!!! Ein Tip: Ich würde nicht sagen, man soll die Finger vom Gläserrücken lassen, denn gerade dieses "Verbot" macht einen neugierig, aber macht es unbedingt mit 1 oder 2 weiteren Personen, die schon einige Erfahrungen damit gemacht haben und wissen wie man in einer brenzlich Situation am besten vorgeht. Auf keinen Fall darf man das Glas beim Gläserrücken einfach hochheben. Man sollte solange weiter machen bis der Geist einem "erlaubt" aufzuhören und dann das Glas ausräuchern (sprich: über eine Kerze halten). Liebe Grüße Anoli

Anoli1988@yahoo.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Blumenversand
Denkt man an Muttertag!

----------------------------------------------------------------

Hi!! Es war vor ca. 3 Tagen als M. und ich lust hatten Gläserrücken zuspielen! Wir riefen noch N., weil wir 3 die besten Freunde sind und auch alles zusammen machen. M. erzählte uns das sie es schonmal gespielt habe und eine freundin von ihr voll den verwolgungswahn danach hatte! Wir bekamen ein bisschen angst hatten aber den drang es auszuprobieren! Wir gingen zu einer Hütte in einem Wald und bauten alles auf! Wir hatten direkt einen guten Geist -zum Glück- und stellten ihm einige Fragen! Das war gegen 19 Uhr. Wir fragten ihn auch ob jemandem was passiert den wir kennen. Das Glas rückte tatsächlich auf ja. N. erzählte uns am anderen tag das die V. gegen 19 Uhr 30 ins Krankenhaus eingeliefert wurde weil sie sich die wirbelsäule angeknackst hatte. Eigentlich wollten wir es nicht nochmal machen doch gestern war uns langweilig und wir machten es nochmal! n. und ich machten aus, dass wir weiter machen auch wenn es ein Böser geist ist. Das machten wir auch obwohl wir richtig angst hatt en. Der geist sagte uns das n. einen bösen geist in sich hat und den nichtmehr so schnell loswird. Sie bekam angst und brach sofort ab. Kurze zeit später beschworen wir einen guten geist der uns alles nochmal bestätigte. Als n. abends am feuer stand und ihre hände über das feuer hiel wurde die flamme immer größer und wenn sie die hände runternahm wurde die flamme wieder klein. Abends waren wir noch eine freundin abholen und n. sah 3 kinder fahrrad fahren! Aus spaß sagte sie hoffendlich fliegt jemand hin. UND TATSÄCHLICH ein kleines Kind flog direkt hin. Wenn iht Gläserrücken spielt seit euch bitte über die folgen bewusst!!! Es ist nicht so eine kinderkacke!!!!

yo_zi00@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Jamba-Partner
Hier gibt es ein Logo oder einen Klingelton gratis!

----------------------------------------------------------------

Hallo mein Name ist Kati. Das was hier alles erzählt wird ist doch alles erstunken und erlogen,da sind doch irgendwelche verrückten Jugendlichen denen es langweilig ist,und nichts besseres zu tun haben als so ein [***] zu schreiben,nur um andere damit Angst einzujagen zu wollen,also sowas gehört doch echt verboten.Ich spreche nämlich aus Erfahrung,ich hab nämlich selber mal Gläser gerückt (mit meinen Freunden,wir waren zu dritt)wir hatten alles nach Beschreibung vorbereitet,haben die Fingerkuppen leicht aufs Glas gelegt und gerufen,Geist bist du da?,und das mehr mals,wir sind ca.eine Stunde da gesessen,aber nichts rührte sich.Also ich sag nur lasst euch durch so ein [***] nicht verrückt machen lassen,ist doch hier alles nur erfunden,das merkt doch sogar ein Betrunkener.

HRendler@t-online.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Alaska mal anders
Ein gutes Buch für alle, die mal ein Jahr im Ausland verbringen wollen.

----------------------------------------------------------------

Hi erstmal! Wollte jetzt auch mal endlich meine Erfahrungen von Gläserrücken schreiben. Hab es schon öfters praktiziert, es sind auch oft mehr oder weniger schlimme Sachen passiert. Also, bei meinem ersten Mal ist eigentlich nichts Grusliges passiert. Beim zweiten Mal war es dann schon schlimmer. Da hab ich es mit meiner Freundin Steffi probiert und eigentlich haben wir beide gar nicht geglaubt, dass es klappen wird. Ich wollte mit meinem verstorbenen Onkel Herbert reden und versuchte, ihn herzuholen. Sofort, nachdem wir gefragt haben, ob ein Geist anwesend ist, wurde das Glas sehr schnell auf "JA" geschoben. Erst dachte ich, Steffi hätte geschoben, aber sie war genauso verblüfft wie ich. Der Geist sagte, er wäre mein Onkel und er wäre böse, weil ich nicht - wie versprochen - meiner Familie schöne Grüße von ihm ausgerichtet habe. Das Glas bewegte sich immer schneller im Kreis und wir hatten so große Angst, also hörten wir auf. Aber Steffi wollte es noch einmal mit einem anderen Geist versuchen. Sie wollte mit ihrer Oma reden. Also versuchten wir es noch einmal und der Geist meinte auch, er wäre Steffis Oma. Später erfuhren wir, dass er uns angelogen hatte. Steffi fragte, wann sie sterben würde und der Geist ging auf "16.10.03" - das war Steffis Geburtstag! Sie war geschockt und es rutschte ihr "Du *****!" raus. Der Geist ging sofort auf "BÖSE" und ich verlangte von Steffi, sich zu entschuldigen. Sie tat es auch und der Geist ging auf "JA". Etwas später war er dann trotzdem wieder verärgert, aber diesmal grundlos. Ich fragte ihn, ob ich etwas fragen durfte, was nur ich weiß und er schrieb: "NEIN". Ich fragte, was sonst passieren würde und er schrieb: "TOT". Nun hatten wir echt Angst. Plötzlich ging das Glas ganz schnell und wir kamen kaum noch mit dem Lesen mit. Er schrieb Sachen wie: "IHR NUTTEN WERDET STERBEN" usw. Wir fragten, wie wir das ändern könnten und er meinte "******". Wir fragten, ob man es auch irgendwie anders ändern konn ten und das Glas bewegte sich auf "S", "C", "H", "R", "E", "I", "E" und "N". Dann fuhr das Glas so schnell im Kreis herum, bis es umflog. Wir wollten sofort weg und wollten nur noch schnell die Sachen aufräumen, da meine Mom nicht merken sollte, dass wir Gläserrücken gemacht haben. Wir stellten das Glas auf den Tisch, aber es fiel sofort wieder herunter. Wir schrien wie am Spieß und liefen aus dem Haus. Wir wollten ein bisschen mit dem Rad rumfahren, als plötzlich Steffis Handy klingelte. Sie ging ran und die Person am anderen Ende hing wieder auf. Das passierte ungefähr fünf Mal so, bis ich ihr sagte, sie solle es ausschalten. Steffi schaltete es aus und stopfte es wieder zurück in ihre Tasche, aber es klingelte schon wieder. Es hat sich einfach wieder von alleine eingeschalten! Sie ging wieder dran und es hörte sich wie so "Buh"-Rauschen an. Sie legte wieder auf und es klingelte wieder. Wieder ging sie dran und dieses Mal hörte man nur "******, ******, ******, ******!" Jed es Mal, wenn Steffi das Handy ausschaltete, ging es wieder von alleine an, aber bei allen anderen blieb es aus. Plötzlich bekamen wir eine SMS: "verreckt!!!" Und dann war plötzlich die Begrüßung auf dem Handy, obwohl sie ausgeschaltet war. Wir gaben dann "WOLKE" ein und schalteten es aus. Danach erschien "TOD". Dann spürte Steffi einen Stich an ihrem Arm, obwohl sie an nichts angelehnt war. Wir schrieben "WARST DU DAS?" und als Antwort bekamen wir "JA". Wir fragten, wer sterben würde und es kam "NUR STEFFI". Und dann stand plötzlich "V" da. Wir: "WAS BEDEUTET V?" und auf dem Display erschien "TOD". Später erfuhren wir, dass es ein Zeichen aus dem Häbräischen gibt, das aussieht wie ein "V" und das "Tod" bedeutet. Aber sonst ist an diesem Tag nichts mehr passiert. Ein paar Tage später war Steffi dann bei mir und wir überlegten, ob wir nochmal Gläserrücken machen sollten, ließen es dann aber doch lieber bleiben. Irgendwie fühlten wir uns beobachtet. Wir waren gerade in meinem Zimmer, als wir plötzlich irgendwo ein Geräusch gehört haben und runtergelaufen sind. Als wir fünf Minuten später wieder raufgegangen sind, war mein Computer eingeschalten und meine ganzen Klamotten lagen auf dem Boden und auf dem Bett verstreut herum. Wir gingen zu Steffi und dort sah es nicht anders aus - auch sämtliche Klamotten am Boden und Computer an! Ein paar Wochen später wollten wir dann mit einer Freundin (Kerstin) noch einmal Gläserrücken. Doch wir kamen nicht weit, da mein Hund plötzlich zu zittern anfing und meine Katze sich hinter der Mikrowelle verkrochen hatte. Ich ging auf sie zu und wollte sie streicheln und beruhigen. Dann drehte ich mich zu Steffi und Kerstin um und Kerstin fing zu schreien an. Ich fragte, was denn los sei und Steffi meinte, ich hätte total rote Augen. Plötzlich fiel ein Buch mit einem Kreuz drauf aus dem Regal. Wir gingen in mein Zimmer und dort war mein Schaukelstuhl umgeschmissen und die Decke darauf geschmissen. Wir räumten alles wieder auf und wollten wieder runtergehen, als unser Mini-Radio, der im Flur steht, plötzlich einfach so an ging. Das nächste Mal ließ ich mich dann dazu überreden, Gläserrücken in der Kirche zu machen. Dort ging es nur sehr schwer. Wir sagten, der Geist solle uns ein Zeichen geben, wenn er da wäre und da schlugen schon die Kirchenglocken - aber ich glaube, das war nur Zufall - und die Türen flogen auf. Wir brachen ab und wollten bei einer Freundin weitermachen. Dort fragten wir den Geist, ob wir unsere zwei Freundinnen, die beide Julia heißen, anrufen und fragen sollen, ob sie mitmachen wollen. Er schrieb "JA", aber dass nur eine von den zwei Julias kommen würde. Er schrieb auch auf, welche und das stimmte dann auch. Dann schrieb er "KERSTIN ANRUFEN" und wir sagten, das würde nicht gehen, da sie beim Reiten war. Er schrieb "NEIN" und als wir das Kerstin am nächsten Tag erzählten, sagte sie, sie wäre doch nicht beim Reiten gewesen. Dann, wieder ein paar Wochen später, versuchten wir es nochmal - Steffi, Olga, Marina, Tami und ich. Wir wollten unsere Lehrerin verfluchen und fragten den Geist, ob er schon jemals jemanden verflucht hätte. Er schrieb "JA" und als wir fragten, wen denn, antwortete er mit "EUCH". Plötzlich fiel das Glas um und Steffi fing an zu lachen. Aber sie lachte ganz anders als sonst, irgendwie so böse. Sie hörte gar nicht mehr auf. Wir starrten sie alle nur ganz verwundert an, aber sie lachte so sehr, dass sie vom Stuhl flog. Sie kam auf mich zugekrochen und biss mich ins Bein. Dann sprang ich auf und Steffi schmiss das Glas vom Tisch. Dann legte sie sich auf den Tisch und schrie "Aua, mein Bauch, mein Bauch tut so weh!" Wir starrten sie immer noch total geschockt an und sie fragte, was denn überhaupt los sei, doch da fing sie wieder an, so komisch zu lachen. Marina und Tami hatten dann so viel Angst, dass sie aus dem Haus rannten und Olga und mich mit Steffi alleine ließen. Plötzlich sagte Steffi in einer ganz dunklen und bösen Stimme: "Ich werde euch alle töten und eure Gedärme essen!" Da ich es erst noch für einen Scherz hielt, sagte ich: "Bist du Freddy Krüger oder was?" Steffi sah mich ganz böse an und sagte: "Halt's Maul du Schlampe, oder willst du als Erstes verrecken?" Da wusste ich, dass das nicht Steffi sein konnte und sagte zu Olga, ob wir vielleicht in die Kirche mit ihr fahren sollte. Da schrie Steffi: "Nein! Wenn du einen Schritt aus dem Haus machst, brichst du dir jeden Knochen, das schwör ich!" Ich war dann so geschockt, dass ich anfing, zu weinen und Steffi wurde wieder normal und sagte: "Wieso weinst du? Was ist los?" Ich hatte natürlich Angst vor ihr und wollte sie nicht berühren und da fing sie an zu weinen und lief in mein Zimmer. Wir folgten ihr und da spinnte sie wieder und schrie rum wie gestört. Wir spritzen sie mit Wasser an und sie wurde plötzlich total komisch. Steffi sagte: "Er will uns alle töten, er wird uns alle töten. Er d enkt, das ist kirchliches Wasser. Er wird uns in unseren Träumen verfolgen. Schnell, lauft weg, er kommt wieder!" Wir liefen runter ins Wohnzimmer und hörten Steffi oben schreien und lachen. Danach kam sie runter und meinte: "Es tut so weh!" Dann war sie wieder anders und grinste total böse. Sie setzte sich auf Olgas Schoss und fing an, sie zu küssen. Dann war sie wieder normal und Olga bekam eine SMS: "verreckt!!!" Dann war Olga irgendwie so komisch, stand auf und sagte zu mir: "Du wirst die nächste sein, deine Seele bekomme ich auch noch!" Als Olga wieder normal war, sagte Steffi: "Er hat mir gesagt, wir sollen uns alle umarmen und dann wird alles wieder gut!" Wir haben es auch gemacht und es ist auch gottseidank nichts mehr passiert. Das war aber das Schlimmste, was mir je nach oder beim Gläserrücken passiert ist! Dann habe ich es noch einmal mit meiner Freundin Caro und ihrem Freund gemacht. Wir waren alleine daheim und sagten, die Geister sollten mal etwas Grusliges machen. Plötzlich war so ein Klopfen am Fußboden und so Geräusche, wie wenn jemand gegen Blech schlägt. Wir fragten, was das ist und als Antwort bekamen wir "STIMMEN AUS DER HÖLLE". Sonst sind eigentlich nicht so schlimme Sachen passiert, das waren die schlimmsten. Ich hoffe, ihr glaubt mir! Ich schwöre, das ist echt alles war, aber ich würde es auch selber nicht glauben, wenn ich nicht dabei gwesen wäre!

foxy_brown1989@yahoo.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Fickende-Teddys.de
Schaut euch mal die Knutschbären an!

----------------------------------------------------------------

Vorletzte Woche, rückte ich mit meinen Freundinnen Gläser. Wir waren zu 3t. Wir wollten eigentlich den Geist meiner Oma rufen. Doch meine Freundin rief immer aus Spaß Natas dazwischen. Was rückwärts gelesen Satan heißt. Wir machten es um 0.00 Uhr auf den Dachboden. Nach einiger Zeit merkte ich das es nicht meine Oma war. Ich fragte wer das ist, aber es Antwortete nicht. Plötzlich hörten wir was kratzen auf den Dach. Wir dachten zuerst es wäre eine Katze. Wir schauten aus den Fenster und sahen eine weiße Gestalt. Wir erschraken so sehr das einer von uns das Glas umwarf. Wir rannten in das Wohnzimmer, und machten alle Lichter an. Immer wen wir 3 uns bei mir treffen, sehen wir eine weiße Gestalt und hören Schritte. Meine Mutter wollte mich schon zum Physchologen schicken da sie dachte ich wer verückt. Was sollen wir machen? Wie können wir den Geist vertreiben?

mNadineadr@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Irrgarten
Der GRÖßTE IRRGARTEN DEUTSCHLANDS!

----------------------------------------------------------------

Gläserrücken habe ich nicht oft gemacht und das letzte Mal als ich es tat ist schon länger her, aber es wird mir immer beeindruckend in Erinnerung bleiben: wir waren sechs Leute - ich meine Freundin, zwei Bekannte meiner Freundin und die ! Eltern meiner Freundin, also so ziemlich alle Altersklassen und teilw. verschiedene Religionszugehörigkeiten (ich Christin, ein Teil Moslems und ein Teil Atteisten - wir wollten uns alle mal davon überzeugen, ob das Gläserrücken wirklich funktioniert. Und es funktionierte! Nach einiger Zeit begann das Gläschen sich wie von Geisterhand an zu bewegen, teilweise in einem solchen Tempo, dass vollkommen auszuschliessen war, dass die Beteiligten es von sich aus so steuern konnten. Vor allem ist auch eine bewusste Steuerung meiner Meinung nach unmöglich gewesen, weil auf meine Fragen hin sich ein Geist gemeldet hat, der mich aus dem Jahre 1792 aus dem damaligen Paris kannte und einen typisch französischen Namen buchstabierte. Die Elteren meiner Freundin sind Türken und können mit Sicherheit nicht das Mindeste an Französisch sprechen noch schreiben! Somit war für mich der Beweis erbracht, dass nicht nur "irdische" Kräfte am Gläserrücken beteiligt sind!

jasminkawagner@gmx.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Miniaturenpark
Besuchen Sie diesen einzigartigen Miniaturenpark!

----------------------------------------------------------------

ich hatte vor einem viertel jahr mit meinen lkassenkammeraden GR gespielt, es fing ganz normal an so wie immer doch irgenwann hat er geschreiben" das er hanes der recher ist, das wir sünder sind und sowas,....wir hatten alle panische angst gehabt,...es ging aber noch weiter, wir fragten ob wir aufhören dürfen doch er hatte nein gesagt irgendwann habe ich aus angst den besher einfach hochgehoben,.,.dann hatten wir es nochmal gespielt, und ein paar leute hatten nicht mitgespielt, und dann war es nochmal der gleiche geist!->die,die nicht mitgespielt hatten haben gesagt ob es der gleiche geist währe, und er ging auf ja!!!!-der geist war in diesem zimmer!!!-eine kerze sogar ging in die andre windrichtig, doch das fenster war auf der anderen seite!-wir fragten ob er dort sitzen würde,..(neben mir!) er sagte ja!!!!!!!!!->irgendwann nach einer halben stunde betteln das wir gehen könnten hat er uns gelassen,...danach konnte ich so um die 8wochen nicht mehr schlafen, ich hat te warnvorstellungen,.., und einmal sogar saß auf meiner couch eine schwarze gestalt die sich dann langsam in luft auflöste!!!->und diese schwarze gestalt kam nochmal und hat mir über das gesicht gestreichelt!!!!!!!!!!!!-irgendwann hab ich mir gesagt du musst nochmal an den ort wo wir das gespeitl hatten,..und das hatten wir auch gemacht (der geist hat auc gesagt das er mich verfolgen wird, weil ich das gölas hochgehoben hab) seid dem konnte ich auch wieder geruigt schlafen,..und habe es nie wieder gespielt!!!!ich gebe euch einen rat!-fangt erst garnicht an mit dem spiel!!-es wird zur sucht, und irgendwann geratet ihr in einen raum wo ihr nierwieder rauskommt!-das spiel macht einen verrückt, und dann haben es die gesiter geschaft,....ihr werdet verrückt,..im schlimmsten falle machen leute sogar selbstmord dann........bitte lasst die finger davon,....ich habe davon echt ahnung, ich kenn mich damit aus, doch sogar mich haben sie beinahe in den warhnsinn getrieben!!!!!!eure Ric a&und die mitbetroffene Nette..

Black_Flower@gmx.net[/url]

----------------------------------------------------------------

Versicherungen Vergleich online
Einfach mal unverbindlich Versicherungen online vergleichen

----------------------------------------------------------------

Neulich, meine Clique und ich waren bei meiner Oma im haus (dort sind 3 Menschen gestorben darunter 1 böser), Lara meine Freundin und ich mussten nachdem die Jungs gegangen waren nochmal allein hinein um aufzuräume, ein Kumpel von mir ging mit uns rein, weil wir Angst hatten. Bevor wir zu viert das haus verlassen hatten hatten wir alle Lichter ausgemacht, als wir aber wiederkamen lag nichts mehr am rechten Platz und die Lichter waren ALLE an. Doch das Haus war verschlossen, nachdem wir gegeangen waren. Mein Kumpel, Lara und ich gingen nochmal rein und holten unsere Sachen. Lara hatte so ein komisches Gefühl, das ihr sagte wir sollten nicht nochmal reingehen. Beim nach Hause laufen, verfolgte uns ein schwarzer Männerschatten, der meinem verstorbenen bösen Urgroßonkel sehr ähnlich sah. Heute Nacht sah ich ihn vor meinem Zimmerfenster. Meine Katze fauchte wie wild und auch Lara ließ er nicht in Ruhe. Meine Eltern schliefen schon, als das Terassenlicht (welches nur von innen angemacht werden kann) anging. Doch es war keiner im Haus wach außer mir. Bevor ich es ausmachte, sah ich draußen eine schwarze Gestalt davonhuschen. Ich vermute, dass mein Urgroßonkel, den ich früher und heute noch hasse, mich verfolgt, weil wir seine Ruhe gestört haben. Was soll ich tun!?

sarah-kraft@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

free-holiday.de
Nicht wirklich umsonst, allerdings aber eine gute Seite.

----------------------------------------------------------------

Das erste Mal probierte ich Gläserrücken mit drei Freundinnen aus. Nur eine von uns hatte schon Erfahrungen damit!Sie bereitete alles vor und wir fingen an... wir fragten "ist jemand da" und das Glas bewegte sich sofort auf "ja". Jeder stellte eine Frage die keiner der Anwesenden hätte beantworten können und alle Antworten trafen zu. Ich glaube es war nach ca. einer Stunde, als das Glas plötzlich durch drehte und die Kerze umwarf. Wir schoben schnell alles unters Bett, denn im gleichen Augenblick kam der Vater meiner Freundin ins Zimmer! Zufall?

ChaosGenie@web.de[/url]
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.752
Punkte für Reaktionen
609
Ort
Wien
Ich persönlich hab noch keine erfahrung damit aber meine mutter schon und was die mir so erzählt hat ist echt net so toll! also so ca.1-2 tage nachdem sie mit einigen freunden gläserrücken gespielt hat, hatten wir einen hausgeist der aber nichts böses wollte sondern meine Eltern immer nur erschrecken wollt(vielleicht hatte er spass dran). einmal saß mein Vater im wohnzimmer und sah gerade fern als er ein schatten aus der küche richtung terasse laufen sah, er dachte sich zwar nichts dabei und streitet es auch heute noch ab das er etwas gesehen hat aber meiner mutter gesteht er es war da. einmal war mein vater bei der Nachtschicht und meine mutter war allein mit mir(damals 3 monate alt) und meinen 2 brüdern(auch net viel älter) allein zuhause ich und meine brüder waren schon schlafen, als meine mutter so gegen 8.00 mit backen anfing als die plätzchen im ofen waren setzte sie sich in´s wohnzimmer und sah etwas fern, plötzlich hörte sie aus der küche eine spieluhr sie dachte sich nur einer von uns kindern hat das spielzeug nicht richtig aus gemacht also schaltete sie es ab und legte es in die ecke, plötzlich fing es wieder an zu spielen, jetzt nahm sie die batterien raus.Dann war eine halbe stunde ruhe und es ging wieder los, jetzt bekam sie langsam angst da sie die batterien ja entfernt hatte und das teil trozdem spielt, also rief sie ihre schwester an und bat sie zu kommen, die sagt aber schon am telefon" zu dir komm ich nicht bei dir spuckts das sag ich schon lang" aber sie kam doch vorbei wärendessen nahm meine mutter die spieluhr komplett auseinander und di e lief aber trozdem weiter als ob das nicht schon genug wäre hörte sie noch jemand die treppen hochlaufen aber als sie nachsah war keiner da! ALSO LASST DIE FINGER VOM GR

nemesisweber@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

beichte
Online beichten leicht gemacht

----------------------------------------------------------------

Hallo Leute. Ich habe letztens gläserrücken gemacht, aber ohne die erzengel und blaue schrift und sowas. Das hab ich zusammen mit meinem freund und meiner Freundin gemacht. Der Geist hieß Michael. Seit dem hat meine Freundin Verfolgungswahn, weil sie total angst hat. ich fühle mich zwar auch oft beobachtet, höre stimmen die sagen "bring dich um!!" (das hab ich aber schon vorher gehabt) höre ein klopfen und schritte. Das ist aber noch harmlos im gegensatz zu meiner freundin. Letztens saß sie im bus , hat sie erzählt, da hat sich ein alter man neben sie gesetzt, mit einer total unnatürlichen bräune. als wenn er angebrannt wäre oder so.. Der hat dann auch komische atemgeräusche gemacht. Bei der nächsten haltestelle kam dann so eine frau (30-40) in den bus, und fragt "ist da noch frei?" und zeigt genau dahin wo der mann saß/sitzt oder wie auch immer. Nach der schule, geht sie dann so eine ganz lange straße lang. Ne strasse halt, mit mauer an beiden seiten (rückwand von häusern) und nem gehweg halt. da geht sie so lang, kommt genau dieser opa aus der wand (!!!!). mit einem krückstock. auf einmal hört sie stimmen hinter sich, und dreht sich um. nur für 3-4 sekunden. dreht sie sich wieder um, und plötzlich ist der opa weg!! mail mir oder bessergesagt uns!! was soll ich/wir tun???

pisi1@gmx.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Blumenversand
Denkt man an Muttertag!

----------------------------------------------------------------

also leute, hört mal zu! ich hab mir jetzt einige geschichten hier durchgelesen und manche sachen kommen mir echt spanisch vor! ich selbst habe auch schon gläserrücken gemacht und hatte verdammt viel angst, als ich aber dann mit meiner mutter darüber gesprochen habe (bei uns ist nichts schlimmes passiert) und ihr erzählt habe dass wir das schon mal ausprobiert haben, hat sie mir erklärt, dass das keine geister sind, sondern das unterbewusstsein von einem selbst und dass jeder energien in sich hat und sich deshalb das glas bewegt!ich habe in einem buch ("die macht deines unterbewusstseins") geblättert und da ist das noch mal erklärt! gläserrücken kann natürlich auch gefährlich werden, wenn man daran glaubt!!! wenn jemand überzeugt davon ist mit einem geist gesprochen zu haben wird er solange von ihm verfolgt wie er an ihn glaubt! und stellt niemals solche fragen wie: "wann sterbe ich" weil wenn man das fragt und dazu noch daran glaubt passiert es... ich kann kein gläserrücken mehr machen, weil ich nicht mehr daran glaube! das glas bewegt sich nicht mehr, wenn ich meinen finger daran halte ...

chica2402@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Jamba-Partner
Hier gibt es ein Logo oder einen Klingelton gratis!

----------------------------------------------------------------

ich hatte mal eine sehr schwere Zeit und musste in die Psychiatrie. Dort traf ich auch auf einige "übersinnlich aufgeschlossene Menschen" und irgendwie kamen wir auf die Idee das Gläserrücken auszuprobieren( da es dort sehr langweilig und monoton war). Wir schnitten das ABC und "ja" und "nein" aus und legten es auf einem Tisch im Kreis aus. Dazu hatten wir ein Glas aus dem Esszimmer stibizt. Wir legten wie gesagt die schnipsel in einem großen Kreis aus, das "ja" und "nein" ungefähr in der Mitte des Kreises und dann legten wir los. Alle zusammen sagten einen Spruch auf und das Glas bewegte sich, auf die Frage hin ob ein Geist dasei auf "ja". Wir alle wurden tierisch nervös und fragten, ob der Geist gut oder böse sei. Das Glas bewegte sich langsam auf das "b", dann aufs "ö", usw. Es sah zuerst so aus, als ob meine Freundin mit absicht das Glas bewegen würde und dachten sie verkohlt uns. Doch als wir ihr es sagten hielt sie das Glas besonders locker und wir merkten da s es doch ernst war. Uns wurde auf einnmal ganz anders zumute und fingen an zu bereuen das Gläserrücken auszuprobiert haben. Wir waren trotzdem immernoch etwas skeptisch (zumal wir im I-net gelesen hatten das Gläserrücken nur auf die Konzentration der Menschen auf das verrücken der Gläser beruht)und fragten den Geist wer er sei. Er antwortete, dass er es uns am folgenden Abend erzählen würde und dann war er weg. Da wir (leider) trotzdem noch neugierig waren machten wir am darauffolgenden Abend gleiche "spielchen". Der Geist kam wieder und sagte uns er wäre Satan. Wir spotteten ihn aus, da einige von uns erfahren mit GR waren und sagten das man damit ein spezielles Board brauchte. Der Geist war sehr wütend und wir spotteten weiter. Ich glaube das war unser Fehler. Der Geist wurde verdammt wütend (das merkten wir dadurch,dass das Glas sich immer schneller un heftiger bewegte) und sagte das wir dies noch büßen werden. Meine Freundin drehte darauf das Glas um (ich hörte, wenn ma n dies macht ohne vorher die Augen zu schließen wird man bessesen). Seitdem leide ich unter extremen Panikattacken und sehe öfters des Nachts eine halbverweste Leiche überall wo ich hingehe. Ich werde auch seitdem extrem vom Pech verfolgt und den anderen Teilnehmern sind seltsame "Unfälle" geschehen. Ich kann euch nur sagen, lasst den [***] von solch gefährlichen Sachen wie Gläserrücken usw. es ist echt der absolute Horror!!!

core_toffel@gmx.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Alaska mal anders
Ein gutes Buch für alle, die mal ein Jahr im Ausland verbringen wollen.

----------------------------------------------------------------

Ich habe vor einem jahr das erste mal gläserrücken gespielt. ich habe auch daran geglaubt und hatte total angst. als wir jemanden in der "leitung" hatten, habe ich gleich gefragt ob gut oder böse. der geist behauptete er sei gut. auch wenn man sich nicht darauf verlassen kann, viel mir ein stein vom herz. ich fragte nicht wann ich sterben werde, oder ähnliches. lasst solche fragen am besten. es führt zu nichts gutem!! ich habe es jetzt schon öfter gespielt und manchmal macht es sehr viel spaß, denn manche sagen dir die wahrheit und sind sehr freundlich, du aknnst sogar mit ihnen münzenwerfen oder sowas spielen...*g* aber es gibt dann leider auch noch die bösen geister, mit denen ich bis jetzt schon 2-3mal erfahrungen gemacht habe. man kann mit allen ganz normal reden, aber wenn man fragt ob man aufhören darf, sagen sie meistens nein...das is nicht so lustig...! nach minutenlangem fragen, geben sie dann meistens doch auf und lassen dich gehen. ganz wichtig ist es, das ihr den geist fragt ob ihr z.b. auf klo gehen könnt, denn finger wechseln darf, usw. bewahrt ruhe, wenn etwas mal nicht so gut läuft und ganz wichtig: fragt nie nach dem tod...!!! ein weiter tipp, fragt nicht nach eurer ganzen zuknft. ihr werdet enttäuscht sein, wenn ihr nicht das zu hören bekommt, was ihr wollt!!!

sex.c@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Fickende-Teddys.de
Schaut euch mal die Knutschbären an!

----------------------------------------------------------------

Eigentlich war es ein ganz harmloser Tag.Meine Eltern waren das ganze wochenede nach italien zu meiner oma gefahren.Also übernachtete meine freundin bei mir.Uns war ziemlich langweilig,bis wir im fernsehen eine reportage über "gläserrücken sahen.Wir wollten es auch unbedingt ausprobieren.Am anfang war es ziemlich witzig.Als wir keine lust mehr hatten,nahmen wir das glas weg und gingen schlafen.Um kurz vor zwölf mitternachts hörten wir laute schallende Geräusche.Wir gingen in den keller wo die geraüsche herkamen.Plötzlich knallte die tür und das licht ging aus.Meine freundin fing an zu weinen.Ich lies vor schreck die kerze fallen die ich zuvor angezündet hatte.Es ging eine grosse flamme auf.Wir warfen uns gegen die tür und rannten in den flur um den feuerlöscher zuholen.er war nicht zu finden.Wir rannten voller panik in mien zimmer.ich schaute auf unsren "kreis"auf dem tisch auf dem wir gläserrücken gemacht hatten.Mir blieb der atem stehen.Auf dem tisch lag ein zett el mit der aufschrift:"zu spät.selber schuld ich bring euch um."Meine freundin und ich rannten wieder in den flur.dort lag der feuermelder.LEER.Derkeller war gelöscht!!!war das ein spiel zwischen bösen und guten geistern zugleich?am nächsten tag lasen wir immer och mit zittrigen fingern zeitung.auf der zweiten seite stand:HAUS UM MITTERNACHT VON UNBEKANNT GELÖSCHT!"wer war das?!gestern war freitag der 13. Wir sagen euch,wenn ihr an Geister glaubt.unterschätz nie ihre Macht.....

jainina.stoehr@gmx.net[/url]

----------------------------------------------------------------

Irrgarten
Der GRÖßTE IRRGARTEN DEUTSCHLANDS!

----------------------------------------------------------------

Meine Freundin Sabrina und Ich (Lana)haben vor ein paar wochen Gläserrucken gemacht.Und dass nicht zum ersten mal.seit dieser nacht ist hinter meinen vorhängen immer ein unheimlicher schatten der nicht weggeht. Außerdem haben die meisten Geister mit denen ich kontakt aufnehme etwas gegen mich sie beschimpfen mich und schreiben dass sie mich umbringen wollen aber ich glaube nicht daran

Schokomaus5@uboot.com[/url]

----------------------------------------------------------------

Miniaturenpark
Besuchen Sie diesen einzigartigen Miniaturenpark!

----------------------------------------------------------------

Hallo! Also ich muss sagen, dass hier ziemlich viel blödsinn geschrieben wird. Ich habe mich selbst schon beim Gläserrücken probiert und muss sagen, dass es sehr erstaunlich ist wenn das Glas sich bewegt und scheinbar alle unsere Fragen beantwortet. Aber es sind weder irgendwelche gruseligen Dinge passiert noch wurden unsere Fragen wahrheitsgemäß benatwortet. Also wenn es Euch reizt probiert es aus. Aber achtet auch ein bisschen auf Regeln die man beachten sollte. Egal was das Glas sagt klammert Euch nicht daran und lasst Euch davon nicht einschüchtern. Ciao

Leider keine Email-adresse hinterlassen

----------------------------------------------------------------

Lebensversicherung
Einfach mal unverbindlich Versicherungen online vergleichen

----------------------------------------------------------------

Ich habe es zum ersten mal gemacht und habe am nafang gemeint das das glas von jemand geschoben wird aber letztendlich stellte sich heraus das es ein geist war er gab sich auch zu erkennen es war Raphael der erzengel aber wir merkten ein heftiges ziehen im arm und wir fragten in was er mit uns macht und er antwortete "nix" dann fragten wir wer uns hier am arm reißt und er anwortete "es ist der teufel" dann haben wir aufgehört und haben unter dem tisch in der nacht zwei rote augen gesehen und machten das licht an dann war es weg und konnten ohne bescheren halt einmal nicht schlafen.

patrickkessler@aon.at[/url]

----------------------------------------------------------------

free-holiday.de
Nicht wirklich umsonst, allerdings aber eine gute Seite.

----------------------------------------------------------------

hi!ich hab vor einem halben jahr gr.gemacht,zuerst hatte ich sehr grosse angst,daher ich es noch nie zuvor gemacht hatte!ich hatte auch schon sehr viel darüber gehört,also versuchte ich es einfach mit ein paar freunden!ich fragte,ob ich mit meinem verstorbenen opa reden kann,der geist meine"ja"er sagte auch noch,das er links neben mir sitzt!ich fühlte,links von mir war es sehr kalt,aber der rest des raumes war sehr warm!ein paar tage später haben wir nochmal gr.gemacht,ich fragte wann ich meinen nächsten freund kriegen würde,und wie er heisst,gabriell antwortete:"26.12.2003 pierre"ich feute mich,wenn es wirklich stimmt war es keine lange zeit mehr!und wie er es gesagt hatte,am 26.12.2003 bin ich mit einem jungen namens pierre zusammen gekommen!!!

groll_sarah@freenet.de[/url]
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.752
Punkte für Reaktionen
609
Ort
Wien
Erfahrungen






----------------------------------------------------------------

BEGEGNUNG MIT EINEM GEIST ! ICH UND MEINE FREUNDINNEN HABEN GESPIELT , MIT EINEM GEIST NAMENS FELIX ! ER MEINTE , DASS WIR AUS DEM HAUS GEHEN SOLLTEN UM IHN ZU SEHEN UND DAS HABEN WIR AUCH GETAHEN ! ERST IST ER WEG GERANNT UND DANN BLIEB ER STEHEN UND ICH WAR DIE EINZIGSTE DIE IHN GESEHN HAT ! ER WAR GANZ BLASS UND ER SAH ZIEMLICH GRUSELIG AUS ! ICH MUSS IMMER AN DIESEN ANBLICK DENKEN ! ABER FELIX IST IMMERNOCH UNSER FREUND ! VON DENISE SCHWEDTHELM AUS HANNOVER !

Leider keine email-adresse hinterlassen

----------------------------------------------------------------

beichte
Online beichten leicht gemacht

----------------------------------------------------------------

Ich habe auf einem Geburtstag mit Freunden Gläserrücken gespielt!Wir riefen den Geist anfangs ging alles perkekt doch plötzlich fiel das Glas vom Tisch, dass aber eine Freundin noch aufangen konnte. Dann haben wir weitergespielt doch keine 5 Minuten später plazte das Glas plötzlich.Wir hatte alle voll Angst und jetzt spielen wir das Spiel nur noch mit ganz ganz vielen Leuten, trptzdem bleibt der shock!!!

CraGir@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Blumenversand
Denkt man an Muttertag!

----------------------------------------------------------------

vor ca 8 monaten sass ich mit meinen freunden niklas und stefan zusammen, wir sind 14 jahre alt.da bei ir keiner daheim war setzten wir uns um den küchentisch worauf wir vorher karten ausgelegt hatten.wir fragten den geist wann die nächste tragödie passieren würde, das glas rückte auf die 11,wir fragten nach der art der tragödie , der geist antwortete turm-flug ,wir hielten das anfangs nur für irgendeinen schwachsinnigen mist den wir selber gerrückt hatten, doch nach 7 tagen passierte es, der anschlag auf das world trade center am 11 septemper. als stefan es im fernsehn sah bekam er einen herzinfakt, ihm passierte glücklicherweise nichts weiter. ich kann jedem nur vom gläserrückenb abraten!!!

sketh37@web.de[/url]

Glaeserruecken.de: Ein Bericht aus dem Archiv.

----------------------------------------------------------------

Jamba-Partner
Hier gibt es ein Logo oder einen Klingelton gratis!

----------------------------------------------------------------

hallo,ich heiße julia und ich wollte einen kleinen beitrag zu dieser seite geben.meine erfahrungen mit dieser tätigkeit istnicht gut.früher dachte ich es sei ein witziges spiel und ich war unvorsichtig.das ist mir heute zum verhängnis geworden.ich werde buchsteblich von den bösen geistern in meinen träumen und manchmal auch in der realität gejagt und gequält.sie lassen mir keine ruheiich bereuhe es so das ich die magie niht ernst genommen habe.tip an alle dort draußen: informiert euch GENAU bevor ihr es "spielt",denn jeder kleine fehler kann euch zum verhängnis werden.viel glück!!!!!!!!

JannesSchwester@gmx.at[/url]

----------------------------------------------------------------

Alaska mal anders
Ein gutes Buch für alle, die mal ein Jahr im Ausland verbringen wollen.

----------------------------------------------------------------

Vor paar tagen waren meine Klasse und ich im Landschulheim.Wir dachten das wir diese Sache Gläserrücken mal ausprobierne sollen.Wir Mädchen probierten es als erstes.Das Glas bewegte sich wie von Geisterhand.Das Zimmer war dunkel.Nur ein Licht Strahl schien auf die Tür.Mit eine mal sahen wir eine gestallt die mit erhobennen Arme auf unser Hochbettkletterte.Meine Freundin bekam wie mit einem Messer im Bauch stiche ,die so schlimm wurden das sie ins Krankenhaus musste.Die Jungs brobierten es auch.Mein freund sah neben ihm den Sensemann als sie aus dem Raum raus kamen, kam uns ein schwarzer schatten entgegen.Ein paar Tage später starb dieser Junge auf unerklärlicherweise im Bett.Der Arzt stellte fest der Junge war Gesund! Bitte probiert das nie aus ich habe seit diesem tag Verfolgungsängste!

schmusetigerchen87@freenet.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Fickende-Teddys.de
Schaut euch mal die Knutschbären an!

----------------------------------------------------------------

ich hab vor ein paar tagen das erste mal gläserrücken gespielt weil ich mich sehr dafür interessiere, habe auch immer das gefühl das mein verstorbener freund bei mir ist.aber das glas hat sich nur einmal auf JA bewegt.da war ich noch total locker.dann hat mein körper angefangen zu zittern und mir kamen tränen....dann klappte nichts mehr....

jennib1986@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Irrgarten
Der GRÖßTE IRRGARTEN DEUTSCHLANDS!

----------------------------------------------------------------

servus,wir haben heute nacht auch wieder gläserrücken auf dem von mir gestern extra angefertigten tisch gespielt und es war irgendwie super wir haben uns gut mit dem jenseitigen verstanden und sie hat auch gut geantwortet sie hat uns auch große geheimnisse veraten allerdings dürfen wir niemand davon erzählen.aber iens muss ich loswerden sie meintte der geist kann einem nichts tun nur die eigenen nerven haben die karft die einen verrückt zu machen also lasst die finger davon solange ihr nicht wisst ob ihr einen satrken willen habt und nicht verfallen könnt ich weiß es ja von mir selbst nicht einmal!euer Da Roof (offizieller JAC-Urmember)

daroof4ever@gmx.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Miniaturenpark
Besuchen Sie diesen einzigartigen Miniaturenpark!

----------------------------------------------------------------

Als ich letztes jahr mit meinen freundinen gläserrücken spielte war es unheimlich! eine freundin von uns wollte nicht mit spielen darum ging sie nach hause als wir alles vorbereitet hatten riefen wir einen toten (den Onkel meiner cousine). Er konnte keine Fragen beantworten meine freundin erzählte mir das er weder lesen noch schreiben konnte! also stellten wir ihn nur noch ja oder nein fragen! es war sehr spannend doch als wir aufhörten vergassen wir das glas zu reinigen und mir war eiskalt ich wurde total blas und bekam blaue lippen ich weiss auch nicht aber irgendwie war es schon unheimlich und dann hatte meine freundin wahn vorstellung das, dass Glas dich bewege und sie hatte recht ich sah es auch nur die einzige die es nicht sah war meine freundin dessen Onkel wir gerufen haben.

Leider keine Email-adresse hinterlassen

----------------------------------------------------------------

Lebensversicherung
Einfach mal unverbindlich Versicherungen online vergleichen

----------------------------------------------------------------

Also, meine Freundin erzählte mir mal, dass ihre große Schwester in einer Jugendherberge war. Dort hätten sie Gläserrücken gespielt. Plötzlich wehten die Vorhänge, ohne dass das Fenster offen war und das Licht ging aus. Da war aber eine, die war nur dabei gessesen,hatte nicht mitgemacht, weil sie nicht daran glaubte. Sie saß neben einem Regal. Plötzlich fielen alle Bücher aus dem Regal und wären auf sie gefallen,wenn sie nicht sofort zur Seite gegangen wäre

blitzerie_blitz@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

free-holiday.de
Nicht wirklich umsonst, allerdings aber eine gute Seite.

----------------------------------------------------------------

das erste mal gläserrücken war bei uns schon ziemlich krass!!! wir hatten kontakt zu dem geist eines jungen aufgenommen der immerwieder "hilfe" und "helft mir" erscheinen lies...wir fanden raus dass er an einem unnatürlichen tod gestorben war... er teilte uns seinen namen seinen wonhnort..usw mit.. aber so richtig mit der angst zu tun bekamen wir es als wir rausfanden dass dass alles wahr war was er uns erzählt hatte.....

lil_sista@gmx.net[/url]

----------------------------------------------------------------
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.752
Punkte für Reaktionen
609
Ort
Wien
----------------------------------------------------------------

Es war schlimm. Meine Katze griff mich an und ich musste ins Krankenhaus, während sich das Glas bewegte. Ich rate euch es nicht zu machen wenn ihr nicht unter Schmerzen leiden wollt wie ich. XXX

Leider keine email-adresse hinterlassen

----------------------------------------------------------------

beichte
Online beichten leicht gemacht

----------------------------------------------------------------

Hey!! Mein erste erfahrung mit gläserrücken war so vor 2 Jahren da war ich mit meiner freundin bei ihr....wir kuckten fern und da war ein bericht über gläserrücken...da sagte ich zu mei freundin ob ma dis a moi ausprobiren... und wir taten es...wor fragten ob es ein böser oder ein guter Geist ist...sagte er böse.. da bekam meine freundin mit der angst zu tun....ich versuchte sie zu beruigen...es klingelte an der tür...sie machte di tür auf aber es war keiner da...so nach ca. 5 Minuten klingelte es wider aber es war keiner da so ging es eine stunde lang...ich übernachtete bei mei freundin und am nachsten tag hatte sie einen schwarzen punkt in ihren auge das war ganz schön unheimlich aber so nach drei wochen verschwand er wider seit dem habe ich nie wider gläserrücken to....

xxdivaxx@sms.at[/url]

----------------------------------------------------------------

Blumenversand
Super Blumen zu guten Preisen

----------------------------------------------------------------

Hallo liebe Gläserrückenfans! Ich habe das Gläserrücken vor etwa einem Jahr mit meiner besten Freundin Marie entdeckt. Seit dem machen wir es öfter und glauben mittlerweile sehr fest daran. Seit wir wissen, dass in Marie's Zimmer der Geist "Uzu" wohnt, schickt Uzu uns sogar manchmal Zeichen. Wenn Marie ihr z.B. gute Nacht sagt, geht öfter mal das Radio an oder aus. Einmal ist als wir ein "Spiel" beendet haben, sogar das Licht kurz aus gegangen. Mir persönlich hat der Geist der in dem Zimmer meiner Schwester wohnt schon mal sozusagen geholfen eine Wasserflasche zu finden, als ich wahnsinnigen Durst hatte. plötzlich knackte etwas total laut hinter dem Bett und dort lag die Wasserflasche, die ich bereits gesucht hatte. Irre, oder?! Ich kann nur sagen dass Gläserrücken echt toll ist, solange man auf der richtigen Seite bleibt. Tschüss und viel fun, Judy P.S. An dieser Stelle einen ganz dicken Knutscha an Mary, my best friend. mit ihr hab ich die tollsten Erfahrungen be im Gläserrücken gemacht! Law ju!

SweetyJudi@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Hier
gibt es ein Logo oder einen Klingelton gratis!

----------------------------------------------------------------

Ich war mit meiner klasse auf klassenfahrt.in der ersten nacht hat eine gruppe gläserrücken gespielt und bei uns im zimmer haben sich lichter ohne ursprung an den wänden gezeigt.am nächsten morgen haben wir mit einem fotohandy das zimmer fotografiert und einen totenkopf auf dem bett meiner freundin fotografiert. am abend haben wir dann gläserrücken gespielt wir konnten dem geist nur eine frage stellen(ob er gut wäre da hat er nein geantwortet) dann ist die tür krachend auf gegangen und eine klassenkameradin istins zimmer gekommen wir haben uns so erschreckt das wirdie finger von dem glas genommen haben und unsere klassenkameradin das glas um gedreht hat. wir haben uns entschuldigt und er hat uns danach zwar in ruhe gelassen aber eine aus unserem zimmer wird immer noch von ihm heimgesucht wie können wir ihr helfen?

nc@palmwi2netcolonge.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Alaska mal anders
Ein gutes Buch für alle, die mal ein Jahr im Ausland verbringen wollen.

----------------------------------------------------------------

Hallo! Ich kann es mir nicht wirklich erklähren, was letze Nacht vorgefallen war... Ich war bei einem guten Freund, und seine Freundin war auch da. Ich wusste, das seine Freundin viel mit Okkulten und ähnlichen zu tun hatte, und irgendwann kamen wir auf die Idee Gläserrücken zu spielen. Und im Nachhinein kann ich wohl froh sein, eine gute Unterweisung durch sie gehabt zu haben... Zuerst ging es ganz normal los, wir riefen einen Geist eines alten Freundes der beiden. Es kam nur mist raus, und wir stellten fest, es handelt sich wohl um einen bösen Geist, den wir darauf hin vertrieben haben. Bis hier war mir alles noch sehr suspekt, doch ich wollte es selbst probieren, und ich durfte das Glas führen. Wir blödelten ein wenig rum und kamen auf die Idee Gott zu rufen. Wir fanden es in dem Moment Urkomisch. Wir versuchten also Gottes Geist zu rufen, und da führte ich zum ersten mal das Glas. Ein komisches Gefühl... Wir fragten ihn ob er wirklich Gott sei, ob es einen Sinn im Leben gäbe und was er währe. Die Antwort war, es gibt einen Sinn, doch wir müssen ihn selbst herausfinden. Wir fragten, ob in diesem Raum sünder währen. Die antwort war nein. Doch wir spührten dass er auf jemanden zornig war. Wir fragten ob er es währe. Er sagte Ja. Wir fragten wer es währe. Er sagte es währen zwei personen. Er nannte uns die Anfangsbuchstaben von Mir und der Freundin meines Kumpels. Wir fragten warum er es währe, und ab hier wurds abartig... Ich führte das Glas... Wir sassen am Boden und die Kerze stand neben uns. Das Glas hielt nicht an, ging immer weiter, bis ich sehr schnell unterbrechen Musste als ich bemerkte dass mein Arm genau über der Kerze war und mich etwas verbrannte. Wir dachten wieder an einen bösen Geist, versuchten ihn zu vertreiben, gingen raus um eine zu rauchen. Dann wollten wir wieder in den Raum... Die Freundin ging hinen, doch sie schrie auf, drehte sich um rannte wieder raus und starrte uns an. "Er ist noch da" sagte sie. Ich war i mmer noch skeptisch und wollte einfach reingehen. Ich ging ganz normal auf die Tür zu, doch als ich hindurchgehen wollte drehte sich mir total der magen um, ich verkrampfte innerlich und es war einfach nicht möglich da hinein zu gehen. Ich hatte keine Angst, es war etwas anderes... Ich ging ein paar schritte zurück, und plötzlich wurde das ganze Zimmer von der Kerze erleuchtet, sie begann wie wahnsinnig zu flackern, ein Licht wie es eine Kerze normal nie erzeugen konnte. Mein Kumpel reagierte und riss die Balkontür auf um den Geist zu vertreiben. das schien zu Funktionieren... Wir gingen wieder in den Raum, und es geschahen weitere Dinge, von denen ich mir gerade nicht Sicher bin, ob ich sie erzählen darf also lasse ich es. Nur später, als wir weiterspielten, es kamen nur noch böse Geister, und egal wer führte, das Glas durchbrach immer den Kreis den wir gebiltet hatten aus Buchstaben und hielt kurz vor mir an. Und das alles war sicher nicht der Höhepunkt des Abends. Ich kan n nur sagen, egal wie skeptisch ich vorher war, jetzt werde ich an diese Dinge etwas ernsthafter rangehen...

Maniacmaddin@yahoo.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Fickende-Teddys.de
Schaut euch mal die Knutschbären an!

----------------------------------------------------------------

hallo meine freunde und ich haben vor 2 monaten gläserrücken gespielt und wir waren oben im zimmer bei meiner freundin wir waren zu 4 und ihre mutter hatte das haus verlassen. wir fingen also an zu spielen wir hatten schon oft gläserrücken gespielt doch dieses mal war es schrecklich . also wir soielen und fragen ob ein böser geist da ist und er atwortete ja . ich wollte ihn verabschieden aber die anderen wollten weiterspielen. so spielten wir weiter . auf einmal sagte ein freund von uns seit leise ich höre unten etwas!!! wir brachen das spiel ab u8nd gingen nach unten alle nacheinander. die normalerweise zugeschlossene stubentür war einen kleinen spalt auf! ich hatte große angst , ein freund wollte reingehen als oben eine tür zu knallte hatte er aber solche angst das er hinausgerannt ist . die mutter von meiner freundin sammelte hexen aus porzellan und als wir reingingen in das wohnzimmer war eine von ihnen in der mitte zertrennt. meeine freundin wollte das glas kaputtwerfen also gegen die wand werfen doch ein kleines stück vor der wand fiel das glas zu boden und rollte zu ihren füssen . wir sind alle herausgerannt und haben panische angst in dem haus das soetwas wieder passiert seidem spielen wir nie wieder gläserrücken. mit freundlichen grüßen CooL CyRaxX

cool.cyrax@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Irrgarten
Der GRÖßTE IRRGARTEN DEUTSCHLANDS!

----------------------------------------------------------------

wir haben gläserrücken gespielt und meine freundin hat gefragt wann sie sterben wird und das darf man ja nicht dann ist das glas auf 7 also in einer woche und auf die buchstaben: a u t o gegangen.dann haben wir halt aufgehört und sie hatte voll angst und hat dabei das glas mit dem rauch des geistes umgeschmissen sie hat den rauch eigeatmet und für ein kurzen momoent nichts mehr gesehen. dann nach einer woche wurde ich angerufen und mir wurde gesagt das sie von einem auto angefahren wurde und dabei ums leben gekommen ist ich hatte gedacht das wär ein scherz aber es war wirklichkeit

vivien@scottireim.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Miniaturenpark
Besuchen Sie diesen einzigartigen Miniaturenpark!

----------------------------------------------------------------

Meine Freundinnen und ich spielten vor einem Jahr noch sehr oft, sogar fast jeden Tag Abends Gläserrücken. Ich fand es recht langweilig, bis entlich aufregende Dinge geschahen, zb. als wir zusammen in einem Raum saßen und und die Tür und daneben der Schrank geräusche machte, ohne das etwas wackelte. Wir fragten wer mit uns "Spielt"(GR ist ja kein Spiel) und es antwortete angeblich "Satan" wir wollten es nicht glauben und verlangten nach einem sichtbaren Zeichen, da sah ich gleich darauf hin eine Schattenhand mit einem Durchmesser von ca einem Meter über uns schweben. Die anderen glaubten mir nicht und ich wäre fast in Panik ausgebrochen, doch dann sah eine meiner Freundinnen die selbe Hand über uns schweben und wir zeigten gleichzeitig in die Richtung wo Sie war. Die anderen Beiden bekam dann auch noch mehr Angst als zuvor und als die Mutter von einer an die Zimmertür Klopfte,wir das Brett unter das Bett hastig schoben und die Tür öffneten war Alles vorbei und die Schattenhand war auch verschwunden. (Sarah A-A, Sevgi G., Ela Y., Kristina G.)

waterangel_sara@hotmail.com[/url]

----------------------------------------------------------------

Lebensversicherung
Einfach mal unverbindlich Versicherungen online vergleichen

----------------------------------------------------------------

hallo.ich habe vor ca 2j. ein bösen geist raus gefordert und zeit dem geht mein leben bergab.er hat zu mir gesprochen und ein datum gesetzt um ihn wieder zurufen und mich von den fluch zu erlösen aber der tag rückt immer näher er ist am 06.06 2004 also kommenden sonntag,habe angst davor aber ich weis das ich das erledigen muss und überhaupt ieder positiv ins leben schauen zukönnen,ich wollte mich heute hier noch mal bischen mit den daten anfreunden den ich ziehe es das bis freitag durch.mein freund hat angst um mich er sagt immer unsere liebe zu einander kann ihn vertreiben aber ich glaube nicht daran..frage stimmt es oder muss ich es noch mal durch ziehen??bitte tut mir ein gefallen und beantwortet wenigsten die eine frage sonst weis ich nicht weiter den ich bin mutter von 5kinder.möchte für meine kinder und für meine neue liebe leben....danke in vorraus..silke

Lisa_34@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

free-holiday.de
Nicht wirklich umsonst, allerdings aber eine gute Seite.

----------------------------------------------------------------

also als ich mal mit ein paar freunden bei meinem kumpel gläser rücken gespielt habe da ist was schreckliches passiert. mein kumpel hat seine verstorbene oma gerufen. es war ja erst alles ok bis das glas geschrieben hat es sei was schreckliches passiert. dann bekam einer meiner kumpels einen anruf von seinem onkel der hat gesagt das seine tante einen schweren flugzeugabsturz durchgemacht hat. ( sie war pilotin bei der bundeswehr in america) sie wissen nicht ob sie durch kommt. dann hat er das glas gefragt ob sie es schafft. das glas hat nein geschrieben. Dann 10 minuten säter kam wieder ein anruf von seinem onkel wo er ihm gesassgt hat das seine tante gerade gestorben sei! ich weiß nciht ob es zufall ist oder ob seine verstorbene oma es wirklich voraussagen konnte aber das war ein erlebnis das ich nie vergessen werde.

leonhardt.sandra@lycos.de[/url]

----------------------------------------------------------------

[WWW.GLAESERRUECKEN.DE]
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.752
Punkte für Reaktionen
609
Ort
Wien
Erfahrungen





----------------------------------------------------------------

Hallo, von meiner schwester deren freundin hat mal mit ein paar anderen freundinnen gläserrücken gespielt.es geschah auch vieles. auf einmal war sie nicht mehr sie selbst und rannte nach drausen ohne was zu sagen. wo die anderen ihr nachrannten sahen wir, dass sie einen baum umarmte und immer den namen ihres verstorbenen freundes sagte. nach einer zeit wurde sie wieder normal und hat erzählt, dass sich das angefühlt hat, als wenn einer in sie reinginge und ihr befehle gibt. alle glauben, dass das ihr verstorbener freund war und seit dem ist nicht mehr passiert. eure nina

Leider keine email-adresse hinterlassen

----------------------------------------------------------------

beichte
Online beichten leicht gemacht

----------------------------------------------------------------

Es war am 20. Juni 2004. Es war genau um 11.37 Uhr Nachts. Wir gingen in eine verlassen villa Ganz tief im Wald. Ausserdem Hat es geregnet und gewittert. Nagut zur Geschichte die ist auch wahr. Also wir gingen in die Villa um Glässerrücken zu machen. Wir wahren 9 Leute. Als es dann losging machte es noch voll Spaß. Aber dann um punkt 00.00 Uhr Wollten wir heimgehen. Nagut wir haben dann unsere Finger vom Glas genommen. Als wir dann gehen wollten wahren alle Türen verschlossen. Wir haben uns so mehr oder weniger nichts gedacht also wollten wir duchrs fenster klettern. Martin und Artur sind dann vorgegangen und wir haben auf die gewartet weil wir sehen wollten ob die einen weg gefunden haben. Plötzlich hörten wir schreie. Wir sind dann den Weg gegangen wo Martin und Artur gegangen sind, aber die wahren nicht da. Wir sind schreiend aus der Villa irgendwie abgehauen. Als wir dann draußen wahren sahen wir Martin und Artur am Boden liegen. Als wir dann näher kamen sahen wir blut am boden. Und das schlimmste war auch noch: zwischen Martin und Artur stand blutverschmirrt "ICH KRIEG EUCH AUCH NOCH ". Wir haben sofort die Polizei gerufen. Am nächsten Tag wurden wir dann verhört. Jetzt ermittelt die Polizei noch. Ich habe 2 Monate lang Hausarest gekriegt. Und wir wissen immernoch net was das wahr...

Ghost15@freenet.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Blumenversand
Super Blumen zu guten Preisen

----------------------------------------------------------------

Hallo! Erstmal wollte ich sagen, es ist jeden selber überlassen, ob er diese ganzen Geschichten glauben will, oder nicht! Also.... vor 2 Jahren oder so haben ich und meine Freundin auch Gläserrücken gemacht! Kurz davor hatten wir erfahren, wenn man Marilyn Monrow erwischt, dann soll man so schnell wie möglich die Vorhänge aufziehen! Auf jeden Fall hatten wir super mit einem Geist geredet oder geschrieben! Nach einer Weile jedoch wurde mir der Geist zu aufdringlich und ich wollte ihn verabschieden! Aber der Geist wollte einfach nicht weg! Das Glas bewegte sich hin und her und es wurde immer schneller! Irgendwann stellte ich die Frage wie er heißt, und er antwortete mit MM! Mir war das dann zu blöd, riß die Vorhänge auf und schmieß das Glas raus! Weil ich Durst hatte, ging ich in die Küche und trank etwas! Als ich ausgetrunken hatte, wollte ich die Tür aufmachen, aber sie war verschloßen, von innen wenn man das nebenbei so bemerken darf! Ich versuchte die Tür aufzusperren aber es ging nicht! Nach 10 Minuten kam meine Freundin und machte die Tür auf, obwohl sie ja eigentlich von innen verschloßen war! Als wir wieder in ihrem Zimmer waren und Fernseh schauten, hörten wir plötzlich ein leises Lachen in der Küche! Wir haben uns nichts dabei gedacht und es nicht weiter beachtet! Aber kurz darauf hörten wir dieses Lachen schon wieder! Wir bekamen Angst, vor allem da es schon dunkel war, und wir alleine zu Hause waren! Wir überlegten was wir tun sollten, als plötzlich das Licht verrückt spielte! Wir bekamen beide Panik, blieben aber im Bett sitzen! Nach 5 Minuten war endlich Ruhe, dachten wir! Auf einmal hörten wir ein lautes Krachen, hörte sich an als ob Besteck zu Boden fiel! Wir waren beide kurz vor einem Nervenzusammenbruch, als plötzlich in der Zimmertür meiner Freundin ein Messer steckte! Für 20 Sekunden hörten wir beide auf zu atmen! Als wir durch ein lautes klingeln der Kirchturm Glocken aus unserem Schock gerissen wurden! Ich warf einen Blick auf die Uhr und es war genau 01.01 Uhr! Es hört sich unwahrscheinlich an, aber vielleicht gibt es einige unter euch die sowas ähnliches erlebt haben, oder dieses Erlebnis Ernst nehmen!

hasi1514@uboot.com[/url]

----------------------------------------------------------------

Hier
gibt es ein Logo oder einen Klingelton gratis!

----------------------------------------------------------------

hallo ihr,ich und mein bester kumpel spielen öfter gläserrücken.vorriges wochenende(19.06.2004)hatten wir eine ältere dame an der leitung.wir ruften eigentlich einen anderen geist:den 28 jährigen "emil",der auf der titanic war,mit dem wir schon einmal sprachen.als wir sie auf ihn ansprachen wurde sie sauer und antwortete mehrmals mit"nein".als wir daraufhin noch mehrere male fragten,flog plötzlich die kleinste der 5 holzpuppen herrunter die auf dem schrank stehen.Wir fragten ob sie dass war, sie sagte:"ja".als wir das spiel nach einer weile beendeten suchten wir nach der Puppe.doch wir fanden sie nicht,aber wir sahen dass die gr.Holzpuppe umgedreht war.wir gingen darauf hinnunter und ich fuhr nach hause.mein kumpel rief mich auf meinem nach hause weg an(handy),als ich zu hause ankam tele.wir immer noch.ich ging in mein zimmer und er erzählte mir dass aus seinem zimmer(wo wir gläserrücken spielten)gerräusche kommen.Am nächsten tag suchte er erneut nach der kleienen Puppe.Er fand sie auch,aber an einer stelle hinterm schrank,wo sie gar nicht hinfallen konnte.

lillithelittlefoot@freenet.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Alaska mal anders
Ein gutes Buch für alle, die mal ein Jahr im Ausland verbringen wollen.

----------------------------------------------------------------

Hallo ich war mit meiner bestenfreundin nachts auf dem Friedhof, wir haben schon öfters gläserrücken gespielt aber es hat irgentwie nie so wirklich geklappt. Wir spielten ungefähr 10 minuten und dieses mal klappte es wirklich irgentjemand schrieb uns mit dem glas "PASS AUF" dann sahen wir von weiten einen Gärtner mit ner Harke auf uns zu rennen ich und meine Freundin sind so schnell vom Friedhof gerannt wie wir nur konnten. Am nächsten Tag sind wir (aber dieses mal im hellen) wieder zum friedhof. Dann haben wir und Spielbrett in der Ecke gefunden und dort standte gross reingebrannt PASS AUF drauf seit diesen beiden Tagen kann ich keine nacht mehr ruhig schlafen. NINA

niemhh13@aol.com[/url]

----------------------------------------------------------------

Fickende-Teddys.de
Schaut euch mal die Knutschbären an!

----------------------------------------------------------------

Neulich war der 3te Todestag eines sehr guten Freundes von mir (2.6.). Ich bekam genau an dem tag eine SMS von einer Freundin; Wollen wir heute Abend Gläserrücken spielen? Ich Antwortetet mit; Ja! Gesagt, getan! Abend´s fanden wir uns bei ihr in der Wohnung ein... Meine Freundin, ein Kumpel und ich... So gegen 23:00 Uhr bgannen wir mit der ersten Sitzung. Wir stellten Kerzen auf und malten mit einem Kajal Stift die üblichen Zeichen auf einen Esstisch... Wir stellten ein, zwei mal die Frage; Ist ein Geist in diesem Raum? Schon nach ein paar Sekunden fing es an extrem Dunkel zu werden in dem Raum, obwohl die Flamme ruhig war... Endlich bekamen wir Antwort von dem Glas, dieser Geist hatte keine Lust und wollte seine Ruhe, die er auch bekam, nachdem wir ihn baten uns einen anderen Geist zu schicken... Wir fragten wann der andere Geist dann da wäre... das Glas schrieb; ST 0 Also, Stunde 0, schlußfolgerten wir daraus... Ich wollte erst gar nicht, da ich sowie son Schiss hatte und ließ mich dann aber dennoch Überreden von den 2. Um 23.45 Uhr setzen wir uns ein 2tes mal an den Tisch... Erst war der Geist sehr schwach, aber als ich ihn fragte ob ich was für Ihn tun könnte, wurde er stärker... Das Glas bat uns "Liebe" auszurichten, an dem Opa des Geistes der vor 3 Jahren in der Wohnung mit 78 Jahren verstorben war... Gesagt, getan! Ich richtete dem Opa des Geistes aus das der Geist im Glas ihn liebte... Später erfuhren wir auch einen Namen; Claudia. Sie war 36 Jahre und sie bedankte sich dafür und zeigte sich erkänntlich in dem wir ihr Fragen stellen durften... Einige beantwortete Sie nur ungenau einige mit einer schnellichkeit das wir kaum mit dem Finger hinterher kamen... Das ganze Dauerte ungefair 1 1/2 Stunden, was mir allerdings wie 15 Minuten vor kamen... Irgendwann wurde Claudia zu Schwach und auch ich began mich auf einmal völlig "Ausgelaugt" zu fühlen... also verabschiedeten wir Claudia und hoffen nun das Sie und ihr Opa in Frieden Ruhen können...

Zynoraw@gmx.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Irrgarten
Der GRÖßTE IRRGARTEN DEUTSCHLANDS!

----------------------------------------------------------------

Hallo, zuerst möchte ich mal sagen wer keine Ahnung von Gläserrücken hat soll das lassen. Also immer einen dabei haben der das schon mal ausprobiert hat!!!! Ich hatte persönlich gute Erfahrungen damit. Wir hatten Geister gebeten z.B. mal bei uns anzurufen, oder mal irgendwas runterzuschmeisen, oder eine Kerze auszublasen.., und solche Dinge haben auch immer geklappt. Wir haben sehr viel über sehr verschiedene Themen diskutiert. Uns auch sehr viel erzählen lassen. Am Anfang war es auch immer spannend, aber nach einiger Zeit war das zur Routine geworden, und uns sind fast keine Fragen mehr eingefallen. Deswegen machen wir das schon seit ca. 2 monaten nicht mehr. Was ganz wichtig ist, ihr sollt euch nicht so viel von Geistern sagen lassen, also euer Leben nicht danach richten was sie euch sagen. Wen ein böser Geist mal da ist, keine Panik kriegen, einfach ganz normal bitten dass er wieder geht. Wen ihr Angst kriegt dann merkt das der Geist, und solche Dinge machen ihnen Spaß. Also wer Fragen hat, (oder mir selber was darüber erzählen will) ich bin über meine Email-Adrese immer erreichbar.

deringa@aol.com[/url]

----------------------------------------------------------------

Miniaturenpark
Besuchen Sie diesen einzigartigen Miniaturenpark!

----------------------------------------------------------------

Wir haben es mal probiert, mit ner Kerze, die Kerze flackerte während des Spiels auf, ohne Wind und ohne Einwirkung. Macht es nur wenn ihr euch wirklich sicher seit. Good Luck

SupporterFCH@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Lebensversicherung
Einfach mal unverbindlich Versicherungen online vergleichen

----------------------------------------------------------------

Ich (Lukas) bin mit zwei freunden auf einer Klassenfahrt(auf eine Burg) um 23:55 Uhr in den Wald gegangen um mit unsere selbergemachten, ich nenne es einfach mal, Beschwörungspape Geister im Wald anzurufen! Dies hat auch gleich funtioniert doch das ergebnis war zugleich erschreckent als auch überwälltigent! kurz nach der Kontaktaufnahme waren wir eingehüllt von Glühwürmchen! Wir baten um ein Zeichen, sofort hörten wir ein lautes geräusch das wie ein dumpfer schlag auf den Boden anhörte! Wir bekamen es mit der angst! wir fragten ob er die Namen der vier Ertzengel abfahren könnte ohne zu wackeln oder zu zögern doch dies konnte er nicht dies (wie wir wussten) bedeute das er ein böser geist ist! wir verabschieden uns schnell und liesen das Glas zu auf dem BODEN Stehen

cool_luke@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

free-holiday.de
Nicht wirklich umsonst, allerdings aber eine gute Seite.

----------------------------------------------------------------

was ich dazu zusagen habe das ich so etwas schwachsin finde und das das was für leute ist die mit ihrem leben nicht klar kommen was hat man davon ??? ich meine nichts oder ??? also daher versucht so ein [***] nicht aus es bringt eh nichts ich weiß nicht ob es klappt aber was mit dem teufel zu tuen hat ist schlecht nur gott ist almächtig und sonst nicht lasst euch nicht auf den teufel ein es kann nicht gut für euer leben sein das sollt ihr euch sagen lassen floh 18j, aus gelsenkirchen (NRW)

dreamboyge@arcor.de[/url]
 

Merlin

Boardleitung, Root
Teammitglied
Mitglied seit
30. Oktober 2002
Beiträge
6.455
Punkte für Reaktionen
88
Ort
Wien
Erfahrungen





----------------------------------------------------------------

Hi erstmal! Wollte jetzt auch mal endlich meine Erfahrungen von Gläserrücken schreiben. Hab es schon öfters praktiziert, es sind auch oft mehr oder weniger schlimme Sachen passiert. Also, bei meinem ersten Mal ist eigentlich nichts Grusliges passiert. Beim zweiten Mal war es dann schon schlimmer. Da hab ich es mit meiner Freundin Steffi probiert und eigentlich haben wir beide gar nicht geglaubt, dass es klappen wird. Ich wollte mit meinem verstorbenen Onkel Herbert reden und versuchte, ihn herzuholen. Sofort, nachdem wir gefragt haben, ob ein Geist anwesend ist, wurde das Glas sehr schnell auf "JA" geschoben. Erst dachte ich, Steffi hätte geschoben, aber sie war genauso verblüfft wie ich. Der Geist sagte, er wäre mein Onkel und er wäre böse, weil ich nicht - wie versprochen - meiner Familie schöne Grüße von ihm ausgerichtet habe. Das Glas bewegte sich immer schneller im Kreis und wir hatten so große Angst, also hörten wir auf. Aber Steffi wollte es noch einmal mit einem anderen Geist versuchen. Sie wollte mit ihrer Oma reden. Also versuchten wir es noch einmal und der Geist meinte auch, er wäre Steffis Oma. Später erfuhren wir, dass er uns angelogen hatte. Steffi fragte, wann sie sterben würde und der Geist ging auf "16.10.03" - das war Steffis Geburtstag! Sie war geschockt und es rutschte ihr "Du *****!" raus. Der Geist ging sofort auf "BÖSE" und ich verlangte von Steffi, sich zu entschuldigen. Sie tat es auch und der Geist ging auf "JA". Etwas später war er dann trotzdem wieder verärgert, aber diesmal grundlos. Ich fragte ihn, ob ich etwas fragen durfte, was nur ich weiß und er schrieb: "NEIN". Ich fragte, was sonst passieren würde und er schrieb: "TOT". Nun hatten wir echt Angst. Plötzlich ging das Glas ganz schnell und wir kamen kaum noch mit dem Lesen mit. Er schrieb Sachen wie: "IHR NUTTEN WERDET STERBEN" usw. Wir fragten, wie wir das ändern könnten und er meinte "******". Wir fragten, ob man es auch irgendwie anders ändern konn ten und das Glas bewegte sich auf "S", "C", "H", "R", "E", "I", "E" und "N". Dann fuhr das Glas so schnell im Kreis herum, bis es umflog. Wir wollten sofort weg und wollten nur noch schnell die Sachen aufräumen, da meine Mom nicht merken sollte, dass wir Gläserrücken gemacht haben. Wir stellten das Glas auf den Tisch, aber es fiel sofort wieder herunter. Wir schrien wie am Spieß und liefen aus dem Haus. Wir wollten ein bisschen mit dem Rad rumfahren, als plötzlich Steffis Handy klingelte. Sie ging ran und die Person am anderen Ende hing wieder auf. Das passierte ungefähr fünf Mal so, bis ich ihr sagte, sie solle es ausschalten. Steffi schaltete es aus und stopfte es wieder zurück in ihre Tasche, aber es klingelte schon wieder. Es hat sich einfach wieder von alleine eingeschalten! Sie ging wieder dran und es hörte sich wie so "Buh"-Rauschen an. Sie legte wieder auf und es klingelte wieder. Wieder ging sie dran und dieses Mal hörte man nur "******, ******, ******, ******!" Jed es Mal, wenn Steffi das Handy ausschaltete, ging es wieder von alleine an, aber bei allen anderen blieb es aus. Plötzlich bekamen wir eine SMS: "verreckt!!!" Und dann war plötzlich die Begrüßung auf dem Handy, obwohl sie ausgeschaltet war. Wir gaben dann "WOLKE" ein und schalteten es aus. Danach erschien "TOD". Dann spürte Steffi einen Stich an ihrem Arm, obwohl sie an nichts angelehnt war. Wir schrieben "WARST DU DAS?" und als Antwort bekamen wir "JA". Wir fragten, wer sterben würde und es kam "NUR STEFFI". Und dann stand plötzlich "V" da. Wir: "WAS BEDEUTET V?" und auf dem Display erschien "TOD". Später erfuhren wir, dass es ein Zeichen aus dem Häbräischen gibt, das aussieht wie ein "V" und das "Tod" bedeutet. Aber sonst ist an diesem Tag nichts mehr passiert. Ein paar Tage später war Steffi dann bei mir und wir überlegten, ob wir nochmal Gläserrücken machen sollten, ließen es dann aber doch lieber bleiben. Irgendwie fühlten wir uns beobachtet. Wir waren gerade in meinem Zimmer, als wir plötzlich irgendwo ein Geräusch gehört haben und runtergelaufen sind. Als wir fünf Minuten später wieder raufgegangen sind, war mein Computer eingeschalten und meine ganzen Klamotten lagen auf dem Boden und auf dem Bett verstreut herum. Wir gingen zu Steffi und dort sah es nicht anders aus - auch sämtliche Klamotten am Boden und Computer an! Ein paar Wochen später wollten wir dann mit einer Freundin (Kerstin) noch einmal Gläserrücken. Doch wir kamen nicht weit, da mein Hund plötzlich zu zittern anfing und meine Katze sich hinter der Mikrowelle verkrochen hatte. Ich ging auf sie zu und wollte sie streicheln und beruhigen. Dann drehte ich mich zu Steffi und Kerstin um und Kerstin fing zu schreien an. Ich fragte, was denn los sei und Steffi meinte, ich hätte total rote Augen. Plötzlich fiel ein Buch mit einem Kreuz drauf aus dem Regal. Wir gingen in mein Zimmer und dort war mein Schaukelstuhl umgeschmissen und die Decke darauf geschmissen. Wir räumten alles wieder auf und wollten wieder runtergehen, als unser Mini-Radio, der im Flur steht, plötzlich einfach so an ging. Das nächste Mal ließ ich mich dann dazu überreden, Gläserrücken in der Kirche zu machen. Dort ging es nur sehr schwer. Wir sagten, der Geist solle uns ein Zeichen geben, wenn er da wäre und da schlugen schon die Kirchenglocken - aber ich glaube, das war nur Zufall - und die Türen flogen auf. Wir brachen ab und wollten bei einer Freundin weitermachen. Dort fragten wir den Geist, ob wir unsere zwei Freundinnen, die beide Julia heißen, anrufen und fragen sollen, ob sie mitmachen wollen. Er schrieb "JA", aber dass nur eine von den zwei Julias kommen würde. Er schrieb auch auf, welche und das stimmte dann auch. Dann schrieb er "KERSTIN ANRUFEN" und wir sagten, das würde nicht gehen, da sie beim Reiten war. Er schrieb "NEIN" und als wir das Kerstin am nächsten Tag erzählten, sagte sie, sie wäre doch nicht beim Reiten gewesen. Dann, wieder ein paar Wochen später, versuchten wir es nochmal - Steffi, Olga, Marina, Tami und ich. Wir wollten unsere Lehrerin verfluchen und fragten den Geist, ob er schon jemals jemanden verflucht hätte. Er schrieb "JA" und als wir fragten, wen denn, antwortete er mit "EUCH". Plötzlich fiel das Glas um und Steffi fing an zu lachen. Aber sie lachte ganz anders als sonst, irgendwie so böse. Sie hörte gar nicht mehr auf. Wir starrten sie alle nur ganz verwundert an, aber sie lachte so sehr, dass sie vom Stuhl flog. Sie kam auf mich zugekrochen und biss mich ins Bein. Dann sprang ich auf und Steffi schmiss das Glas vom Tisch. Dann legte sie sich auf den Tisch und schrie "Aua, mein Bauch, mein Bauch tut so weh!" Wir starrten sie immer noch total geschockt an und sie fragte, was denn überhaupt los sei, doch da fing sie wieder an, so komisch zu lachen. Marina und Tami hatten dann so viel Angst, dass sie aus dem Haus rannten und Olga und mich mit Steffi alleine ließen. Plötzlich sagte Steffi in einer ganz dunklen und bösen Stimme: "Ich werde euch alle töten und eure Gedärme essen!" Da ich es erst noch für einen Scherz hielt, sagte ich: "Bist du Freddy Krüger oder was?" Steffi sah mich ganz böse an und sagte: "Halt's Maul du Schlampe, oder willst du als Erstes verrecken?" Da wusste ich, dass das nicht Steffi sein konnte und sagte zu Olga, ob wir vielleicht in die Kirche mit ihr fahren sollte. Da schrie Steffi: "Nein! Wenn du einen Schritt aus dem Haus machst, brichst du dir jeden Knochen, das schwör ich!" Ich war dann so geschockt, dass ich anfing, zu weinen und Steffi wurde wieder normal und sagte: "Wieso weinst du? Was ist los?" Ich hatte natürlich Angst vor ihr und wollte sie nicht berühren und da fing sie an zu weinen und lief in mein Zimmer. Wir folgten ihr und da spinnte sie wieder und schrie rum wie gestört. Wir spritzen sie mit Wasser an und sie wurde plötzlich total komisch. Steffi sagte: "Er will uns alle töten, er wird uns alle töten. Er d enkt, das ist kirchliches Wasser. Er wird uns in unseren Träumen verfolgen. Schnell, lauft weg, er kommt wieder!" Wir liefen runter ins Wohnzimmer und hörten Steffi oben schreien und lachen. Danach kam sie runter und meinte: "Es tut so weh!" Dann war sie wieder anders und grinste total böse. Sie setzte sich auf Olgas Schoss und fing an, sie zu küssen. Dann war sie wieder normal und Olga bekam eine SMS: "verreckt!!!" Dann war Olga irgendwie so komisch, stand auf und sagte zu mir: "Du wirst die nächste sein, deine Seele bekomme ich auch noch!" Als Olga wieder normal war, sagte Steffi: "Er hat mir gesagt, wir sollen uns alle umarmen und dann wird alles wieder gut!" Wir haben es auch gemacht und es ist auch gottseidank nichts mehr passiert. Das war aber das Schlimmste, was mir je nach oder beim Gläserrücken passiert ist! Dann habe ich es noch einmal mit meiner Freundin Caro und ihrem Freund gemacht. Wir waren alleine daheim und sagten, die Geister sollten mal etwas Grusliges machen. Plötzlich war so ein Klopfen am Fußboden und so Geräusche, wie wenn jemand gegen Blech schlägt. Wir fragten, was das ist und als Antwort bekamen wir "STIMMEN AUS DER HÖLLE". Sonst sind eigentlich nicht so schlimme Sachen passiert, das waren die schlimmsten. Ich hoffe, ihr glaubt mir! Ich schwöre, das ist echt alles war, aber ich würde es auch selber nicht glauben, wenn ich nicht dabei gwesen wäre!

foxy_brown1989@yahoo.de[/url]

----------------------------------------------------------------

beichte
Online beichten leicht gemacht

----------------------------------------------------------------

Heute Nacht waren meine freundin und ich auf einem Friedhof beide sind wir Gott und dem Satanismus auch nicht abgeneigt ich zu mindestens. Wir wollten aus Spaß und Neugier mal Gläserrücken. Wir stellten Kerzen auf einen glatten Grabstein. Dann schneideten wir uns in den Daumen und schrieben unsere Namen auf ein Blatt Papier mit dem Blut.Wir verbrannten es und nahem die Asche als Opfer für die Geister. Noch gut gelaunt haben wir ein paar Späße über die Frau die unter uns vergraben war gemacht. Als wir dann angefangen haben, bekamen wir auch eine Antwort. 3 Fragen haben wir gestellt ohne einen Bannkreis zu errichten. 1. Frage: bist du da? Antwort: ja; 2. Frage: schaffen wir unsere prüfung? Antwort: nein! Und dann noch: willst du uns umbringen..? Das Glas bewegte sich auf nein zu und dann drehte es auf ja. Wir waren etwas entsetzt. Standen auf ohne den Geist in seine Welt zurück zu begleiten. Als wir nach hause kamen hatte der geist mein Zimmer auf den Kopf gestellt. Vorher am Friedhof hatten wir beide einen Mann gesehen. Ich musste vor Schreck laut kreischen aber er zeigte keine reaktion. Er ist einfach an uns vorbei gerannt und später als ich fragte "Hallo????" war er weg. Wir haben wahrscheinlich sein Grab entweiht und deshalb will er sich rechen. Ich dachte es ist alles nicht so Ernst. Also malte ich mit Wachs satanskreutze auf sein Grab und lies mein blut hinauftropfen... Nun überlegen wir uns gerade wie wir ihn wieder loswerden. Ich bin kein poser denkt das bitte nicht auch wenn sich mein Beitrag lustig angehört hat.

Hoplessnight04@yahoo.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Blumenversand
Super Blumen zu guten Preisen

----------------------------------------------------------------

Ich habe mal mit meinen 2 Freundinnen Glässerrücken gemacht. Immer wenn wir sagten der Geist soll uns ein Zeichen geben dann hat es gedonnert. Wir fragten dann auch noch wo er wohnte. Er sagte er wohne im Kifferland das liegt am [***] der Welt. Dann ging er auf die Bustaben W und C (WC). Wir gingen dann also ins WC. Da war ein Handabdruck mit Blut im Waschbecken. Das war gruselich.

martina_hubrich@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Hier
gibt es ein Logo oder einen Klingelton gratis!

----------------------------------------------------------------

Wir waren bei einem kumpel im Keller, haben das Licht ausgemacht, Kerzen angezündet, das Spielbrett aufgestellt, ein Glas hingestellt und die Finger auf das Glas gelegt! Plötzlich ging das Glas los und verriet uns ob es ein böser oder ein guter Geist ist. Es war ein Guter zum Glück! Er hieß Quattro und ist 1875 gestorben. Er war 13 jahre alt und schlank,160cm groß und wog 45 Kilo! Das hatte er uns verraten. Aber auf einmal kam sein Vater als Geist und schmiss unser glas herunter. Alles stürmte, man merkte dass der Geist noch da war. Wir zitterten vor Angst. Er verriet uns außerdem noch, dass mein Kumpel bald sterben wird. 2006 wird er sterben. Erschossen wird er, hat der geist gesagt. Ich werde das nie wieder machen!

User hat leider keine email-adresse hinterlassen.

----------------------------------------------------------------

Alaska mal anders
Ein gutes Buch für alle, die mal ein Jahr im Ausland verbringen wollen.

----------------------------------------------------------------

kommentar: Ich habe es mit einer freundin gemacht. Beim ersten mal machten wir es nachts und machten alles dunkel, weil wir dachten, dass sonst keine kommen würden. Am Anfang bewegte sich das Glas noch langsam, doch dann wurde es immer schneller. Es war ein böser geist. Wir hatten große Angst, da wir da noch nicht wussten, dass er uns ja nichts tun kann. Der Geist drohte uns. Er meinte, wenn wir jetzt aufhören würden, dann würde er uns umbringen. Er meinte, mich würde er zuerst umbringen und dann meine Freundin. Außerdem sprach er Englisch, das meißte was er schrieb war in englisch. Er wollte das wir bis 1:00 Uhr nachts mit ihm reden. Doch dann erlaubte er uns kurz auf die Toilette zu gehen und danach hörten wir damit auf. Am nächsten Tag wollten wir es im Licht nochmal versuchen, aber wir wollten nur mit guten Geistern reden. Es kam Engel michael. Er warnte uns. Er meinte, dass der Typ von gestern Satans Brut war, denn dieser wollte uns auf seiner Seite haben. Doch der Engel meinte auch, dass diese Toten uns nichts tun können, wir dürfen nur nicht den glauben an gott verlieren und so etwas... doch alles wurde schlimmer. Wir machten es öfter und einmal kam eine frau, der wir sagten, sie solle uns bescheid sagen, wenn meine Mutter wieder da ist (denn diese war einkaufen) doch die frau meinte dass sie es nicht könne. Doch dann sagte sie plötzlich wir sollen aufhören, denn meine Mutter kommt. Also machten wir alles weg, und wirklich, sie kam. Wir redeten auch mit einem Jungen... und anderen Leuten... Als ich dann mal alleine war, ging ich an einem spiegel vorbei. Da sah ich aufeinmal einen jungen, der grinste. Einen tag später sah meine Freundin den selben jungen in dem selben Spiegel als sie bei mir war. Wir fragten beim gläserrücken nach und es war wirklich der junge mit dem wir manchmal redeten. Als wir dann draußen im park waren, sah ich einen alten Mann im Anzug. Er stand bei kleinen Kindern. Dann fiel mir auf, das die Kinder durch in durch liefen. Es war eine schlimme zeit, sachen fielen einfach runter... Doch irgendwann hörten wir auf, und das alles hörte auch auf.

bluemchen1557777@aol.com[/url]

----------------------------------------------------------------

Fickende-Teddys.de
Schaut euch mal die Knutschbären an!

----------------------------------------------------------------

Hy Leute ich habe öfter Gläser gerückt doch beim letzten mal, als ich es gemacht habe, habe ich ziemlich gezittert. Also es war ein schöner Nachmittag und ich und meine fünf anderen Freunde beschlossen, Gläser zu rücken. Wir gingen zu meiner Freundin und bereiteten alles vor. Als wir endlich bereit waren, fingen wir an. Zuerst machten wir es alle zu sechst, doch dann wollte es meine Freundin alleine machen und wir fünf schauten ihr alle zu. Ich habe sie gewarnt und habe ihr gesagt das man nie fragen soll: wann werde ich sterben! Doch als sie es alleine gemacht hat, hat sie alle durchgefragt. Der Geist hat bei allen geschrieben dass sie lange leben werden doch bei mir hat er geschrieben das ich mit 16 einen Motorradunfall haben werde. Dann fragte meine Freundin: Welcher Geist bist du? und er ist zu den Buchstaben gefahren: Hitler. Alle fünf Freunde sagten zu unserer Freundin Bitte hör auf doch sie fragte weiter und zwar dürfen wir dich sehen???Plötzlich schrie meine Freundin auf und sie nahm die Finger vom Glas und ohne irgendwas zu machen fuhr es zu einer anderen Freundin. Sie nahm das Glas und drehte es um.Wir gingen alle zitternd raus. Ich konnte kaum noch die Zigarette halten. Es sind an diesem Tag noch sieben weitere Zufälle passiert.(Wenn ihr die wissen wollt dann schreibt mir)Ich mache es seit dem nicht mehr weil ich zu viel Angst davor habe. Ich gebe euch einen Tipp: Macht es nur wenn ihr euch ganz sicher seit, dass ihr bei einem bösen Geist keine Angst bekommt. Ich halte jedem von dem ab, wer es dennoch macht, macht es auf eigene Gefahr.

Eure Bettina

bettimaus_13@sms.at[/url]

----------------------------------------------------------------

Irrgarten
Der GRÖßTE IRRGARTEN DEUTSCHLANDS!

----------------------------------------------------------------

Hallo an alle Erfahrenen und Unerfahrenen Gläserrücker, ich möchte euch bitten damit nicht zu spielen. Gläserrücken kann dein ganzes Leben zum Negativen verändern. Ich spreche aus eigener Erfahrung. Ich habe vor Jahren auch Gläserrücken gemacht und es war eine Erfahrung fürs Leben, die mich nie mehr loslassen wird. Ich wurde verfolgt-Gegenstände wurden durchs halbe Haus versetzt, ich wurde von denen beobachtet, uvm........ Ich war deshalb psychisch sehr labil über lange Zeit, meine Psyche hat deswegen viel Schmerz Trauer und Kummer erlitten. Ich habe Lichtarbeiter gesucht (GOTT SEI DANK) konnten sie mir helfen, sie haben mir beigebracht, wie man diese Wesen aus dem Jenseits wegschickt und zum Glück klappte das. Aber trotz alldem statten mir die Wesen aus dem Jenseits ab und zu noch Besuche ab, ich sehe sie nicht aber ich weiss und fühle dass sie da sind. Aber sie tun mir nichts. Glaubt mir bitte eins: spielt niemals mit diesen Wesen und fragt nie Sachen die etwas mit Tod zu tun haben. Falls ihr mehr wissen wollt, sendet mir eine email. Danke viel Licht, Liebe und Frieden. PS:TRETET LIEBER MIT DEN ENGELN IN KONTAKT;SIE TUN EUCH NIEMALS ETWAS AN.

indigokind@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Miniaturenpark
Besuchen Sie diesen einzigartigen Miniaturenpark!

----------------------------------------------------------------

Meine 3 besten Freunde und ich haben uns schon immer für die Magie interessiert und gucken auch oft horrorfilme, dennoch wissen wir damit umzugehen, zumindest denken wir das. Da wir vier sind, representiert jede von uns ein element, ich zB. representiere die \'Luft\' obwhol ich Erde oder Feuer sein wollte; wir haben beim Gläserrücken den Geist gefragt wer für weches element bestimmt ist und deshalb habe ich mich damit abgefunden. Ausserdem glauben wir, dass es nur funktioniert wenn wir 4 es zusammen machen, da wir so eine tiefe freundschaft haben und weil wir einfach zusammen passen (ich habe braune haare, meine Freundinnen haben jeweils rot/orange, blond und dunkel bond) leider nicht schwarz, dennoch glauben wir das wir zusammen gehören. Jedenfalls, als ich mich eines morgens mit meinen Freudninnen gestritten habe, da bin ich traurig und wütend nach hause gagangen und sie haben den \'Geist\' gefagt was ish täte und warum ich sauer wäre usw. Am Abend ruft mich eine dann an, total beängstigt und fragte mich was ich so gemacht hätte- sie hat angefangen zu weinen. Ich wusste gar nciht was los war, aber as sie erzählt hat, dass sie den Geist über mich gefragt haben, da fing ich langsam an ängstlich herum zu gucken (ich fühlte mich beobachtet). Sie hat mir dann erkährt, dass der Geist \'gesagt\' hätte, ich wäre im Bett am Weinen, aber sie sollten sich keine sorgen machen, denn er wäre bei mir. ich fing sofort an hysterisch zu weinen, denn das stimmte, ich meine, \'ja\' das kann man sich ja denken nachdem ich traurig nach hause gegangen bin, aber trotzdem, war es sehr merkwürdig. Ich hatte mein lieblingsstofftier im Arm, den ganzen tag und gerade deshalb bin ich ausgeflipt, denn ich denke auch heute, nach 3 Jahren noch das der geist, diese seele, in meinem Stofftier war. Es sind noch mehr komische sachen passiert, aber wenn ich mich da zu sehr reinsteiger, dann bekomme ich schreckliche Angst. 0Ich habe gelesen, dass man das \'Brett\' respektieren soll und nicht verspotten usw, die wenigen Momente in den wir gelacht haben, da haben wir gleich uns gegenseitig angemeckert, wir sollten doch damit aufhören, sonst funktioniert das nicht. Ohne Glaube geht es nicht! Ich kann mir vorstelen, dass noch viel schlimmere Dinge geschehen sind zB. der Geist hat befohlen man solle sich von einer Brücke stürzen oder so und es wurde auch durchgeführt.

nadinemg@hotmail.com[/url]

----------------------------------------------------------------

Lebensversicherung
Einfach mal unverbindlich Versicherungen online vergleichen

----------------------------------------------------------------

Ich und ein paar freunde haben das Gläserrücken zu mitternachtszeit mal ausprobiert weil einige nicht an diesen spuk geglaubt hatten! Naja problem war nur keiner hatte eine Ahnung wie das überhaupt ging, wir machten alles falsch! Aber das haben wir auch erst später erfahren, als wir uns im Internet darüber informiert haben aber da war es schon zu spät! Wir haben das Gläserrücken ja um mitternachtszeit ausprobiert und danach haben wir alle versucht zuschlafen!(in einem Zimmer) Doch alle Jungs die an dem Abend dabei waren konnten nicht schlafen, ich und eine Freundin auch nich wir beiden haben auf unsere Freunde aufgepasst! Denn an dem Abend war alles anders als an den anderen abenden! Die Jungs beschrieben immer wenn wir sie aufweckten das sie ein lautes trommeln genau neben dem ohr hören würden, wie als wenn 30 elefanten genau neben uns her laufen wüden! Außerdem schwitzen sie und das sehr! Wenn die Jungs dann wieder am schlafen waren erzählten die Jungs im schlaf alle das gleiche! Sie erzählen von 3gestalten, einer sah aus wie ein ,,mafiaboss,, mit ledermantel, sonnenbrille und einer Waffe in der Hand. Einer war ein Engel der hinter uns auf dem Bett stand! Und die dritte gestallt was irgentein verbranter Mann der Zähne wie ein Vampir hatte. Der Engel sahs nun also hinterb uns auf dem Bett, der Mafiaboss stand hinten mit dem verbrannten Mann am schreibtisch! Alle mädchen konnten diese gestalten nicht sehen nur die jungs! Aber alle beschrieben sie genau und gleich!>>Der verbrannte Mann kam langsam auf uns zu, er setzte sich auf meinen Freund! Mein Freund fing an zu schreien er sagte immer wieder das er noch nicht sterben möchte und als ein anderer Freund auf einmal schrie:,,Aufpassen!´´ hatte ich auch Angst bekommen und fing an zu schreien! Der Mafiaboss erschoss den verbrannten Mann grade als er meinen Freund mit seinen Zähnen töten wollte! Zuerst dachten wir dann der Mafiaboss wäre ,,gut´´ gewesen aber dann kam er auf das bett wo ich und mein Freund lagen und ich war ja die einzigste die noch wach auf dem bett lag! Ein anderer Freund sprang im halb schlaff auf und boxte in der Luft herum und ungefähr beim 3. schlag gab es ein leutes Knallen und alle Jungs fangen an zu schreien:,, du hast es geschafft!´´ Doch als dieser Freund erschöpft wieder auf sein Bett ging fang mein Freund an zu schreien das er wieder aufstehen würde! Da ich ja nichts sah, immer nur was hörte wusste ich nich ob ich ihm glauben sollte ich hatte die decke fast ganz über mich gezogen nur meine Anugen guckten noch hervor! Der Mafiaboss kam auf mich zu! Hinter uns am Bett wackelte auf einmal etwas es war der engel! Er setzte sich auf mich und ich merkte auf einmal wie etwas auf mir sahs doch ich konnte immernoch niemanden sehen! Mein Bruder fing an zu erzählen das der Mafiaboss den engel verbrannt hätte womit weiß ich heute noch nich, aber immernoch spürte ich ein gewicht auf mir! Alle Jungs sind dann gleichzeitig aufgestanden und haben etwas weggetragen ich konnte niemanden sehen aber ich konnte sehen wie die Jungs irgentwas trugen! Der Mafiaboss war auf einmal nich mehr da! Wo weiß ich auch nicht!<< Der ganze Spuk ging die ganze Nacht! Ich und meine Freundin haben keine Minute geschlafen! Am nächsten Morgen als wir die Jungs aufweckten konnten sie sich an nichts mehr erinnern! Das komische ist nur es war ein verbranter Fleck in einer Form eines Menschens auf dem Teppich keiner wusste woher er kam nur ich und meine Freundin! Doch heute noch können die Jungs jede Nacht eine von den 2 ,,bösen´´ Gestalten sehen, sie fangen an zu zittern in der nacht und das jede nacht seid dieser nacht! Die information haben wir von den eltern die sich langsam auch sorgen machen! Die Jungs machen in der Nacht komische Sachen die gehen nur in boxershorts mitten auf die straße, wollen aus dem Fenster ,,fliegen´´ oder laufen mit messern durch das Haus! Von all den sachen konnten zum Glück die eltern ihre Kinder aufhalten! Dies ist eine wahre geschichte! Ich rate keinem von diesem Gläser rücken!

Janine92@hotmail.de[/url]

----------------------------------------------------------------

free-holiday.de
Nicht wirklich umsonst, allerdings aber eine gute Seite.

----------------------------------------------------------------

Ich war 13 jahre alt und habe bei einem Freund übernachtet! Der hatte die dumme Idee, Gläserrücken zu spielen! Er bereitete alles vor! Wir waren zu fünft, 3 Jungs und 2 Mädchen!! Wir beschwörten den Geist und fragten, ob er da sei. Das Glas rückte von alleine auf ja, ich bekam tierische Angst, doch meine Freunde erzählte mir, dass wir nicht einfach aufhören konnten! Wir fragten ihn: Bist du gut oder böse? Das Glas schrieb B Ö S E!!!Auf einamal gingen alle kerzen aus und wir fingen an zu schreien, plötzlich wurde es eiskalt im zimmer!!!!!!!!!! Eine meiner Freundinnen bekam die totale Panik und wir wollten aufhören, aber er lies uns nicht!!!! Wir fragten, was ist wenn wir aufhören ohne die erlaubnis des Geistes!! er schrieb nur T O D!!!! Doch dann wurde es wieder wärmer und die Kerzen gingen wieder an!!! Es war vorbei, diesen Tag werde ich nie vergessen!! Also lasst die Finger davon, es ist einfach zu gefährlich, wir hatten Glück, nicht einen schlimmeren Geist beschwört zu haben!!!!! MFG Paddy und Steven

g-star13@hotmail.de[/url]

----------------------------------------------------------------

[WWW.GLAESERRUECKEN.DE]
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.752
Punkte für Reaktionen
609
Ort
Wien
Erfahrungen





----------------------------------------------------------------

Hey Leute, ich und meine besten Kumpels haben gestern gläserrücken gespielt. Wir haben nach einem Zeichen gefragt. Als plötzlich der Tisch hochschwebte und in die Richtung meines Kumpels flog. Nach ein paar Fragen haben wir noch mal nach einem Zeichen gefragt und da hörten wir einen stumpfen Schlag in der Küche. Wir rannten alle in die Küche und dort im Boden steckte ein Messer! Wir hatten solche Angst und wollten nicht mehr weiter spielen, aber wir mussten so lange weiter machen, bis der Geist uns gehen lies. Als wir dann gehen durften, gingen wir noch einmal in die Küche und da war das Messer wieder weg! Also ich sag nur eins: ich spiel das nie wieder!!! grüßle

playboyhasy_91@mykwick.de[/url]

----------------------------------------------------------------

beichte
Online beichten leicht gemacht

----------------------------------------------------------------

Mitteilung: Hallo,ich habe vor einiger zeit mit zwei freundin gläserrücken gespielt,nach ca.15 min. ging eine der türen auf,dachten uns aber nichts dabei weil wir dachten es wäre vielleicht die katze gewesen und machten uns nichts weiter draus!meiner freundin wurde es nach ein paar min. etwas blöd war,und rief \"satan wir rufen dich\" kurz darauf fing unser hund an zu jaulen und die fing wie wild an zu rattern..und wir konnten uns nicht rühren vor angst und der hund bellte und jaulte,das geräusch war so laut das meine eltern dazu kamen und als sie den raum betraten hörte es plötzlich auf,meine freundin zerstörte dann das glas und sagte das jetzt nichts mehr passieren kann weil das glas kaputt ist! als wir uns dann wieder beruhigt haben,haben wir uns geschworen das nie wieder zu spielen und das haben wir auch nicht...seit sonntag bin ich für zwei wochen allein zuhause,vorgestern als ich abends vorm fernseher saß hörte ich etwas und ließ meinen hund bei mir rein..ca. nach 20 min. sprang er auf und bellte wie wild die wand an und fing an zu knurren etc. er bellte immer weiter und fing an seinen kopf zu mir zu drehen,und bellte plötzlich mich an...ich hatte eine todes angst,und ich trau mich kaum noch nach hause,die erste zeit hörte ich zwar geräusche,was nach einiger zeit aber nicht mehr der fall war,und ich dachte der \"geist\" (oder was auch immer) wäre verschwunden,aber jetzt glaube ich das nich mehr,das ist ca.1 jahr her als ich das zuletzt gespielt habe,bitte ihr müsst mir sagen wie ich dieses vieh wegbekomme! Jasmin, 17

Jersey17@gmx.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Blumenversand
Super Blumen zu guten Preisen

----------------------------------------------------------------

hi ich heiße Lucie und bin 21 jahre alt. Es ist schon ziemlich lange her, als ich das letzte mal gr machte. Ich war 14 und auf dem Geburtstag meiner freundin es war ne coole party wir tranken zum ersten mal alkohol. so gegen 4 uhr morgens hatten wir beide, da wir jetzt alleine warn bock auf gr wir hatten es erst einmal gemacht wo aber nicht wirklich viel bei raus kam. naja , aufjedenfall gingen wir in keller, da es in ihrm zimmer zu schwül war. wir legten alles sorgfältig hin und beschwörten den geist... zuerst geschah nichts, wir alberten auch die ganze zeit rum, doch aufeinmal bewegte sich das glas wir waren still und folgten mit unseren fingern dem glas. sie stellte ihre frage, da mir keine einfiel. sie fragte ob er gut oder böse ist er ging natürlich auf gut, deswegen gewannen wir schnell vertrauen. wir brauchten garnicht fragen er beantwortete unsere fragen- er konnte gedanken lesen. er erzahlte uns von seiner verlobten die er heiraten wollte die aber auf tragische weise kurz vor ihrer hochzeit gestorben ist. sie liebten sich über alles und es war so , als wenn sein zweiter teil weg wär. wir sagtten die ganze zeit kein wort es war so eine gespannte stimmung, doch im meinem kopf ging alles durcheinader ich weiß auch nicht so recht aber irgendwie kam mir das bekannt vor als hätte ich das schon mal erlebt. er meinte sie hatte ein unfall und wäre am 6.4.1984 gestorben geneu an Meinem geburtstag!!! sein leben hatte kein sinn meh ohne sie, deswegen bechloss er sich umzubingen er sprang am 6.4.1985 die klippen herunter. da er nun tod war dachte er, er könnte seine Liebe wiedersehen doch das jahrelange suchen brachte keinen erfolg- bis heute! es war eine weile still, nichts bewegte sich, bis die frage in meinem kopf umherschwirrte warum er UNS das ausgerechnet erzählte und warum er noch kein wort über den namen seiner verlobten gesagt hat, bis mir aufeinmal ein licht auf ging. natürlich, ich wusste jetzt warum!!! das glas bewegte sich und es schrieb - LUCIE

Kiri kiri@ t- online.de

----------------------------------------------------------------

Hier
gibt es ein Logo oder einen Klingelton gratis!

----------------------------------------------------------------

wir waren 5 Personen.Es war genau an Halloween.Wir sasen auf dem Boden hatten Kerzen angezündet. Nervös legten wir unsere Finger aufs glas, doch es geschah erst nichts.Wir haben uns dan an den Händen genommen und ein Vater unser gebetet.Danach blieben wir still sitztn und warteten bis jede \"Geist bist du da\" gesprochen hatten.Dan legten wir erneut unsere Finger aufs Glas und es bewegte sich auf \"ja\".Wir fragten ob wir im helfen könnten doch er antwortete nein.Wir fragten ob er gut schreiben könne, und wirklich es ging.Wir fragten ob mänlich oder weiblich er war mänlich.wir fragten ob wir ihn kennen würden er schrieb ja.nach längerem fragen wer ihn kannte fand ich heraus das es mein Uropa war.wir waren alle sehr überrascht und stellten einige Fragen zur kontrolle die er richtig beantwortete. danach stellten wir unsere fragen, manche Antworten haben uns gefreut und über manche waren traurig.Der Onkel meiner Freundin starb bei einem tragischen autounfall den niemand aufklären zu vermochte da das Auto einfach von der Fahrbahn abkam und starb.Als wir meinen Uropa auf dieses thema ansprachen fanden wir heraus das ein Tier auf die fahrbahn gelaufen war und er auswich.wir fragten in mindestens hundert mal ob es ihm gut ginge und ob er vereint mir seiner Frau sei. er beantwortete jedesmal mit ja!wir fanden auch heraus das er noch öfters in unserem Haus bei uns sei...wir verabschiedeten uns nach über 2Std.voller Überraschungen und unbeschreiblichem. Ich kann es jedem der an solchen dingen interssiert ist nur weiterempfehlen. Wir würeden und werden es wieder tun!! liebe Grüße, und traut euch aber auch wir sind mit Vorsicht vorgegangen!! Simone, Sarah, Nicole, Fräni und Nicole

User hat leider keine email-adresse hinterlassen.

Glaeserruecken.de: Leider können wir die Empfehlung, Gläser zu rücken, nicht unterschreiben, da es eine Reihe von Gefahren birgt.

----------------------------------------------------------------

Alaska mal anders
Ein gutes Buch für alle, die mal ein Jahr im Ausland verbringen wollen.

----------------------------------------------------------------

hallo leute also ich beschwöre die geister ziemlich oft. also erstmal muss ich dazu sagen das ich einige erfahrung habe um dies auch durchzuführen. ich finde auch bevor ihr vorhabt gläserrücken auszuprobieren..solltet ihr euch erstmal genaustens erkundigen. ich beschwöre nur geister wenn noch 2meiner besten freundinnen dabei sind..(denn man weiß ja nie). wir beschwören immer alle geister die im raum sind (meistens sind dies verwanndte von uns) doch es ist auch schonmal vorgekommen das wir böse geister, witzgeister O.ä in unserer nähe waren. wir fangen immer mit einem spruch an.(\"wir beschwören die geister die hinter uns stehn sagt uns wie viele ihr seid\"). meistens also zu 60% sind es genauso viele geister im raum wie menschen. ich bin schon so vertieft in diesem thema das ich schon ahnen kann wie viele geister sich im raum befinden. also mir ist es einmal in einer \"sitzung\" passiert das dass glas auf dem brett das hexenzeichen nachmalte..also ein pentagramm ich weiß bis heute nicht wieso. und mir passiert es jedes dritte mal das sich der geist selbst verabschiedet. und wenn ich einmal in einer sitzung bin dann geht das im durchschnitt so eine stunde lang. wenn man längere zeit mit einem geist geredet hat dann kann man den geist fragen ob er ein zeichen geben kann. =)also ich bin felsenfest davon überzeugt das es geister gibt. bei meinen sitzungen ist noch NIE irgendwas schief gelaufen,wofür ich auch unheimlich froh bin.=) jeder kann sich denken wieso.

anki@preuk.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Fickende-Teddys.de
Schaut euch mal die Knutschbären an!

----------------------------------------------------------------

Ich habe mal mit meinen Freundinnen Gläserrücken gemacht. Unser Geist hieß Hahnah und war ein guter Geit,dachten wir zumindest. Als wir uns dann näher unterhielten erzählte sie uns, dass sie die Nachbarin von meiner freundinn umbringen wollte. Darauf bekamen wir furchtbare Angst. Einige Tage später wiederholten wir die ganze Sache und wir hatten einen bösen Geist im raum namens balduin der erzählte uns, dass uns ein Mensch umbringen wollte. Daraufhin schrieben wir unser Testament und hatten Wahnvorstellungen. Wir hörten bei Nacht Ntimmen und beschlossen kurze Zeit danach, dass wir es nicht mehr machen würden!!! Als uns dann ein Bekannter eine story erzählte, öffnete er uns die Augen. Er erzählte, dass er mit ein paar Freunden Tischrücken im haus gemacht hat und dann kleine Fußabdrücke auf dem Teppich zu sehen waren. Dann holten sie den Pfarrer der dann alles weihte.

alecasandra@toggo.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Irrgarten
Der GRÖßTE IRRGARTEN DEUTSCHLANDS!

----------------------------------------------------------------

Hallo! Ich habe im meinem Leben noch nie Gläserrücken oder sonsterwas gemacht. >Aber trotzdem habe ich irgendwie erfahrung mit einem Geist gemacht.Und ich glaubte auch vorher nicht daran bis an diesem einem Abend. Ich sass mit meiner Freundin in meiner Wohnstube und schaute Ferhnseh auf einmal bewegte sich das Glas auf dem Tisch wir dachten erst es ist so irgendwie los geruscht aber nach dem es dann noch ein zwei mal passierte bekammen wir schon angst. Es bewegten sich blumen an der Wand ohne das ein Windzug war. Ich habe höllische angst das ich ein Geist in meiner Wohnung habe. Bitte Hilft mir wenn ihr was wisst. Bin euch sehr dankbar.

Maggi0607@aol.com[/url]

----------------------------------------------------------------

Miniaturenpark
Besuchen Sie diesen einzigartigen Miniaturenpark!

----------------------------------------------------------------

Ich habe zum Geburtstag von meinem ehemals besten freund ein ouija Board geschenkt bekommen. und wir haben es auch gleich ausprobiert. wir fragten: ob jemand da wäre?-nichts! wir fragten noch mal-ist jemand da!-nichts! wir machten das ungefähr noch 10 Minuten bis auf einmal eine Uhr angefangen hat zu ticken und mein kumpel und ich uns fragten woher das kam? Oben auf seinem schrank fanden wir schliesslich diese Uhr die er vor jahren mal gekauft hatte aber nie funktionierte! und dass jagte mir schon angst ein. irgendwann war es dann so dass mir dieses ticken irgendwie aufn kecks ging undich die batterien rausnehmen wollte.Doch als ich den batteriedeckel hinten öffnete stellte ich fest dass keine batterien vorhanden waren. schnell beendeten wir dieses spiel und genau dem im moment wo wir uns verabschiedeten hörte es auf zu ticken. benny

benjamin84@hotmail.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Blumen zum Valentinstag

----------------------------------------------------------------

Also, ich und ein paar andere haben Gläserrüken gespielt und letztentlich wollten wir nur Sachen über Liebe schreiben aber dann fing es an, komisch zu werden. Am Anfang ging alles klar, aber als einer von uns fragte, wie lang seine Mutter noch leben würde, hatte er Angst weil die Antwort war: noch 3 Jahre. Und dann fingen alle mit solchen Fragen an, wir wollten aufhören und fragten ob wir aufhören dürfen. Der Geist antwortete mit "nein" und ich wurf dann absichtlich das Glas um. Seit diesem Tag läuft alles schief zum Beispiel geht jede Nacht mein Fenster auf obwohl es abgeschlossen ist. Ich höre auch Stimmen die mir sagen, wenn was passiert und es stimmt auch. Es geht mir nur noch [***] seit diesem Tag. Wir haben den Geißt gefragt, wie er heißt und er sagte uns seinen Namen und wann und wo er geboren und gestorben ist. Ich habe alles nachgeschaut um zu sehen ob es stimmt letztentlich hat alles gestimmt. Es ist sehr unheimlich, ich kann nur jedem raten es zu lassen. Zwei dieser Leute mit denen ich gespielt habe, sitzen mitlerweile in der Psychatrie. Weil mit denen das selbe war wie mit mir. Und der nächste werde wahrscheinlich ich sein weil ich auch nicht mehr die kraft habe um dagegen anzukämpfen. Wer mir das nicht glaubt soll es ausprobieren aber ich rate allen, es zu lassen. MFG Bene

Bene1989@gmx.de[/url]

----------------------------------------------------------------

free-holiday.de
Urlaubstipp

----------------------------------------------------------------

Wir haben alle zusammen Gläserrücken auf einem Friedhof gespielt und waren der Meinung, dass es sowiso nicht funktioniert. Aber es hat geklappt. Es ist einfach der Horror. Alles fing an sich zu bewegen und wir hatten alle Angst und der Geist erlaubte uns nicht zu gehen und dannn auf einmal hörten wir Stimmen die uns sagten wir würden die Nacht nicht überleben. Alle hatten Angst. Wir sind dann einfach gegangen bzw. gerannt und wir merkten nicht, dass jemand fehlt. Und als wir bei mir waren, merkten wir es erst, aber alle hatten Angst, zurück zu gehen. Dann bin ich mit einem Freund zurück gegangen und wir fanden die Person die wir verloren hatten, aber so wie wir sie fanden, wollten wir sie nicht finden. Sie beugte sich vor ein Grab und hatte ein Pentagramm aus Blumen gelegt dabei war sie immer der Meinung, sie würde niemals alleine auf einen Friedhof gehen. Als wir sie riefen, schaute sie uns an, aber wir konnten ihr Gesicht nicht erkennen. Sie sagte zu uns, geht schnell bitte geht. Wir wollten nicht ohne sie gehen doch dann sahen wir ihre Augen sie waren Rot erleuchtet. Wir sind weggerannt und dann am nächsten Tag fand man sie bewusstlos auf dem Friedhof und sie kann sich bis heute nicht erinnern was war, nicht mal mehr ans Gläserrücken. Ich rate ALLEN: LASST ES SPIELT ES NICHT. Benedikt

Nettyschmidt@aol.com[/url]

----------------------------------------------------------------

[WWW.GLAESERRUECKEN.DE]
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.752
Punkte für Reaktionen
609
Ort
Wien
Erfahrungen





----------------------------------------------------------------

Meine Freundinnen und ich haben Gläserrücken gemacht. Es lief zuerst gut. Das Glas bewegte sich, ein guter Geist war da. Doch dann nahm eine von uns den Finger vom Glas und kurze Zeit darauf bekam sie eine sms... "träum süß, du bist tod"! Es war so gruselig, wir wussten nicht, was wir machen sollten. Wir begannen deshalb von neuem mit dem Gläserrücken, um zu fragen, wer das geschrieben hatte, denn bei dieser sms stand keine Nummer und keine Uhrzeit drin. Wir beschwörten erneut den Geist, doch als wir fragten, ob er uns Böses antun wollte, bekamen wir ein "ja " als Antwort! Nun wussten wir endgültig nicht, was wir tun sollten. Wir wurden panisch... fragten nichts mehr aber behielten die Finger auf dem Glas. Dann fing das Glas an, sich heftig zu verschieben, schnell, dann schneller... immer wieder die selben Buchstaben! Erst T, dann O, dann D! immer und immer wieder. nun hatten wir entgültig soviel Panik, dass wir zitterten und Gefahr liefen, den Finger vom Glas zu nehmen. Das geschah dann auch. Wir liefen aus dem Zimmer raus, nach draußen. Aber schlossen vorher das Zimmer ab. Erst nach einer Woche betrat meine Freundin ihr Zimmer wieder. Die Zeit schlief sie bei ihrer Schwester. Doch als sie dann in ihr Zimmer ging, lag das Plakat zwar wo es vorher gelgen hatte, doch auf dem Plakat stand in rot (ob es farbe gewesen ist, wissen wir noch nich) überall "tod". Das war so gruselig, die hat uns anderen beiden dann Bescheid gesagt und uns haben echt die Knie geschlottert. Meine Freundin hat jetzt voll die Paraneuja, in ihr Zimmer zu gehen. Ich mein... das hätte ich auch, aber die sieht echt Halluzinationen, voll schlimm ist das bei ihr. Das ist jetzt schon knapp 4 Tage her, aber Angst hab ich leider immer noch alleine zuhause. Ich habe bisher auch noch nicht mit den andern beiden gesprochen... das muss ich unbedingt noch mal machen, wir müssen den ganzen Kram echt beenden, sonst stirbt die eine noch vor angst... naja, das würde ich wohl auch... wer nich?

narti@gmx.net[/url]

----------------------------------------------------------------

beichte
Beichte

----------------------------------------------------------------

Also, im Sommer 2003 waren wir mit ein paar Freunden campen. Uns war langweilig und wir wussten nichts anderes zu tun. Wir kamen darauf, dieses spiel zu spieln. Es war dunkel und die Fenster waren zu. Da es keiner sehen sollte, machten wir noch dazu Handtücher und Decken vor die Fenster.die anderen waren weg, wir spielten zu dritt. Mir gings in diesen Moment garnicht mehr so gut. Es ging los...! Die Kerzen die drum herum standen, fingen an zu flackern, dann waren sie aus. Ich bekam Angst und das Gefühl im Bauch wurde immer kommischer. Wir wollten wieder anfangen bis auf einmal alles ganz kommisch wurde. Eine einzige Kerze ging vor jeden an. Es wurde richtig gruselig, aus dem Wohnwagen kamen so Geräusche und es fing an zu wackeln, als ob jemand da drinn rumgelaufen sei. Ich habe keine Ahnung aber es wurde immer schlimmer mit den Geräuschen, wir bekamen solche Angst, dass wir fluchtartig das Vorzelt verlassen haben. Das Problem ist einfach nur das: Ich sehe Menschen in meinen Zimmer stehen nachts. Ich kann mich dann nicht bewegen und die Stimme ist dann auch nicht mehr da, ich kann dann nicht schreien. Ich habe Angst, nachts schlafen zu gehen und weiß heute dass ich aber unbedingt noch mal spielen MUSS, weil ich glaube das mir jemand was sagen möchte oder was zeigen will. Gruss Nadine

Nadine_Schrer@yahoo.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Blumenversand
Super Blumen zu guten Preisen

----------------------------------------------------------------

Also meine Freunde und ich wollten es einmal unbeding spielen. Da wir es bei meiner Freundin daheim schon x mal gespielt hatten, war es nicht mehr kruselig. Also hatten wir uns beschlossen, es im Friedhof zu spielen.. ein paar Freunde und ich machten uns dann auf dem Weg zum Friedhof. Als wir ankamen hatten wir alle panische Angst. Naja, wir wollten es aber durchziehen, wir machten die Kerzen an und alle haben den Finger auf das glaß getan. Wir hörten nur Geräusche und das Glas bewegte sich wie wild und immer auf das Wort "Tod" und "Satan"... wir rannten alle weg!!! Wir rannten zurück zu meiner Freundin.. und brachten das Spiel zu ende. Auf einmal wurde meine Freundin ganz komisch und hatte schwarze Augen bekommen und wollte mit einem Hammer auf uns los gehen. Wir rannten alle aus dem Zimmer raus.. also Leute, das ist keine Einbildung das ist alles wahr.. also bitte, fangt nie das Spiel an. Lasst die finger davon!!! TSCHÜSS JESSY

jessySyma14@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Logos
Hier gibt es ein Logo oder einen Klingelton gratis!

----------------------------------------------------------------

Hallo ich bin Markus und ich hab eine Geschichte zu erzählen die nicht sehr toll ist und zwar war es am 13.7.2002! Es war ein Freitag um es ganz genau zu sagen, Freitag der 13. Meine Freunde und ich waren auf einer Party und haben dort richtig gefeiert, bis einer auf die dumme Idee kam Gläserrücken zu spielen. Wir sind mit 12 Leuten tief in den Wald gegangen Martin hatte sich zwei Wochen vorher das originale Spielbrett gekauft. Wir setzten uns auf den Waldboden und Stefan hat natürlich mit seiner Kamera gefilmt. Wir fingen an zu spielen nach ein paar Stunden hatten wir keine lust mehr, weil es nicht funktionirte. Auf eimal wurde der dunkle Nachthimmel feuerrot, im Wald konnte man laute Schreie hören. Martin und Stefan waren weg und Stefans Kamera lag auf dem Boden. Überall lag zerrissenes Papier herum und Federn und die Bäume waren fast alle Blut verschmiert. Das Spielbrett war zerbrochen und die vollen Filme von Stefan waren auch weg. Nach einiger Zeit kamen Martin u. Stefan aus dem Wald wieder mit blutverschmierten Händen und feuerroten Augen. Dann hatte ich ein Blackout. Ich wurde wieder klar als es hell war. Alle hatten tierische Kopfschmerzen und keiner konnte sich erinnern was passiert war. Aber wir hatten ja noch unser Filme. Als wir uns das ansahen hat Martin einen Herzinfarkt bekommen und ist gestorben. Auf eimal war das Bild auf der Kamera schwarz und es stand mit roter Farbe drauf. ICH WERDE EUCH ALLE TÖTEN !!!. Seit dem Tag gehe ich jeden Tag in die Kirche zum Beten um diese bösen Geister los zu werden. Ich kann allen nur einen Tip geben. LASST DIE FINGER VOM GLÄSERRÜCKEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ES IST KEIN SPASS UND ES KANN EUCH DAS LEBEN KOSTEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! GRUSS MARKUS

ironmaiden19865@yahoo.de[/url]

Glaeserruecken.de: Komisch, nach unserem Kalender war der 13.07.2002 ein Samstag. Sicher war der 13.07.2001 gemeint.

----------------------------------------------------------------

Alaska mal anders
Ein gutes Buch für alle, die mal ein Jahr im Ausland verbringen wollen.

----------------------------------------------------------------

Ich weiß nicht so sehr, ob das mit Geistern zu tun hat, aber eines Nachts habe ich und mein Bruder einmal über geister und so gesprochen. Ich habe mich sehr dafür intressiert. Und ich habe das mit pendeln ausprobiert und habe geister gerufen und das Satansgebet laut aufgesagt. Und danach war ich eines nachts alleine mit meinem Bruder und meiner Mutter zu hause und da waren die beiden in die Küche gegangen und ich traute meinen Augen nicht. Als ich alleine im Raum war, hörte ich Schritte und sah seltsame Schatten die sich bewegten. Ich hörte lauter komische Geräuche und ich bekam es mit der Angst zu tun und als ich dann schlafen ging und im bett lang, spürte ich so kalte Schauer die mich berürten und so... und lauter vielere komischen Sachen und ich schwör euch: das was ich jetzt sage stimmt 100%. Als ich gependelt habe, habe ich schon ein paar mal dasselbe gefragt: wie alt ich werde und wann ich sterbe und es war immer die selbe Antwort. Es war einfach nur schockierend und meine Freundin hat es auch mal mit mir zusammen gemacht und da kam auch dasselbe heraus, obwohl sie nichts wusste davon, dass ich es schon oft hatte. Die selbe Zahl. Das hier alles stimmt alles 100 %, darauf besteh ich ciao Michelle...

User hat leider keine Emailadresse hinterlassen.

----------------------------------------------------------------

Fickende Teddys
Schaut euch mal die Knutschbären an!

----------------------------------------------------------------

Als ich 13 Jahre alt war, spielte ich zum erten mal Gläserrücken mit Freundinnen. Wir kannten dieses "Spiel" damals noch nicht und ließen es uns von einer weiteren Freundin erklären. Nachdem wir mit der Zeremonie fertig waren, war jeder auf seine Art begeistert davon. Ich selbst hatte Angst, weil wir drei uns sicher waren, dass es funktioniert hatte. Andere versuchten uns lediglich einzureden, dass wir uns alles nur eingebildet hätten. Aber wir waren uns vollkommen sicher: Es hatte funktioniert. Ab diesem Tag an, brannten wir alle geradezu darauf, noch einmal Gläserrücken zu spielen. Das haben wir auch eine Zeit lang fast jedes Wochenende getan. Mit unserem selbst bemalten Spielbrett, den vielen Kerzen und dem Glas, das wir nach jedem mal zerstörten, machte uns das immer mehr Spass. Ich habe es seit einem Jahr nicht mehr gemacht, hätte aber Lust dazu! Ich kann es nicht unbedingt weiter empfehlen, da ich selbst nicht nur gute Erfahrungen daraus gezogen habe, aber ausprobieren kann man es immer! Viel Spass

slipknothasi@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Freizeittip
Der GRÖßTE IRRGARTEN DEUTSCHLANDS!

----------------------------------------------------------------

Wir haben einen Geburtstag gefeiert, es ist ca. 5 Jahre her. Wir haben im Keller gefeiert. Dann haben wir Gläserrücken gespielt, wir haben nur Geister von unseren Verwandten gerufen, also keinen Fremden! Wir waren ca. 6 Leute. Eine von uns hat das alles wohl auch nicht so ernst genommen, auf jedenfall haben wir dann aufgehört zu spielen(es hat aber alles geklappt) und nach ca. einer Stunde saßen wir wieder alle am Tisch im Keller. Es war keine Kerze da und wir haben da unten auch nicht geraucht. Auf jedenfall saß die mit den schönsten Haaren links neben mir und eine andere Freundin saß gegenüber. Die mir gegenüber saß meinte auf einmal zu der neben mir: "Ey ich glaub deine Haare brennen." Ich dreh mich um und ihre Haare fingen tatsächlich von unten an zu brennen. Es waren richtige Flammen, obwohl Haare ja so nicht richtig brennen. Es war kein Feuer in der Nähe, aber sie hat das nicht so ernst genommen und sie hat die schönsten Haare überhaupt. Wir konnten noch ein bisschen was retten, aber es musste einiges abgeschnitten werden.

r-b-e@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Miniaturpark
Besuchen Sie diesen einzigartigen Miniaturenpark!

----------------------------------------------------------------

Wir haben einmal Gläserrücken "gespielt" und haben einen Geist beschworen. Wir waren in einem Treppenhaus und wir haben gefragt, ob er gut oder böse ist und er hat mit gut geantwortet. Wir haben dann noch gefragt ob er uns ein Zeichen geben kann und dann kam was die treppen runtergerollt. Das war eine Klopapierrolle. Wir haben uns nichts gedacht und dann hat meine Freundin die Klopapierrolle genommen und sie hat sie ausgerollt. Das Schlimmste kam noch: da stand drauf "Ich werde euch immer verfolgen!". Dann haben wir noch gefragt, wo er ist er antwortete mit "OBEN BIN ICH AUF DER ERSTEN TREPPE" wir rannten raus und wir haben das "Spiel" bis jetzt nie wieder "gespielt"!!! Uns ist bis jetzt nichts passiert!!!!!!!!!!!!!!! ICH RATE EUCH DAVON AB, DAS SPIEL ZU SPIELEN!!!!!!!!!!!!! die 4 freunde

spagetti.b@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Blumen zu Ostern

----------------------------------------------------------------

Hallo, ich heiße Lisa bin 16 Jahre alt und wohne in Duisburg. Mir ist letztens etwas ganz merkwürdiges passiert, eines abends saß ich alleine zu Hause und machte mich an meine Hausaufgaben ran. Dabei guckte ich auch fernsehen, plötzlich schalteten die Programme um,wobei die Fernbedienung bei mir lag. Ich wunderte mich sehr über das Geschehen, doch ich dachte mir nichts dabei und schaltete wieder auf das vorige Programm um. Nach etwa 5 Minuten geschah das gleiche nochmal ... langsam bekam ich Angst. Ich war mir ziemlich sicher, dass es ein Defekt des Fernsehens war, doch wieder nach 5 Minuten ging der Fernseher aus. Ich dachte mir, dass es besser wäre, wenn ich den Fernseher lieber auslassen würde, doch nach einigen Minuten geschah etwas noch merkwürdigeres, die Spieluhr die ich vor jahren von meinem besten Freund geschenkt bekommen hatte, ging aufeinmal an und began zu spielen. Danach sprang ich auf, lief in mein zimmer und schloss die spieluhr. Ich fühlte mich hilflos. Nach einigen Sekunden stand ich immer noch da guckte auf die Spieluhr und dachte nach. Auf einmal spürte ich einen Windzug mit warmer luft, sie umgang mich und das merkwürdigste war, dass die Luft nach dem Parfüm meines besten Freundes roch. Dieses gefühl war wundervoll. Am nächsten Tag erführ ich, dass mein bester Freund kurz vor den Geschehnissen bei einem Autounfall verunglückte.

http:// [email]www.desperate91@web.de[/email]"> www.desperate91@web.de[/url]</a>

----------------------------------------------------------------

Flugreisen
Urlaubstipp

----------------------------------------------------------------

Meine Freunde hatten die doofe Idee, Gläserrücken zu machen. Wir besorgten uns einen Zettel und nen Stift. Wir schrieben alle Buchstaben und "nein", "ja" und "ich gehe" auf. Wir entschieden uns, es um Mitternacht zu machen, die Lehrkraft (Lehrer) war schon durchs Internat gegangen. Wir holten es heraus und begannen mit der Beschwörung. Zuerst passierte nichts aber dann sagte eine Freundinn (die wollte nicht mehr und saß auf nem Stuhl), dass ein Schatten zuviel ist und dass wir uns alle mal bewegen sollten. Wir bewegten uns, aber der Schatten blieb still. Ich fragte, wo denn der Schatten ist und sie antwortete, dass er neben mir saß. Mir lief es eiskalt den Rücken runter. Ich sagte wir sollten ihn sofort verabschieden. Wir taten es und legten uns hin. Ab diesen Tag habe ich immer so komische Träume, dass der Schatten immer neben meinem Bett steht und mich anschaut. Könnt ihr mir vielleicht helfen und sagen was ich machen könnte. mfg alu

Alucard14@sms.at[/url]

----------------------------------------------------------------

[Glaeserruecken.de]
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.752
Punkte für Reaktionen
609
Ort
Wien
Erfahrungen





----------------------------------------------------------------

Am Abschlussabend der 7.Klasse, wollte ein Kollege mit mir Geister rufen. Ich warnte ihn! Doch er hörte nicht... ich dachte, da ich schon geübt bin (ich spreche viel mit miener verstorbener Grossmutter auf diese Art) mache ich es... weitere male warnte ich ihn. Ich sate, dass die Geiter unberechenbar seinen und keine Gnade kennen... Ihm war das egal.. Also tat ich es mit ihm. Mitten drinn weinte er plötzlich und schrie: Hör auf, hör auf!!! Er sagte er sieht seinen Grosspapa, wie er gestorben ist. (er hat ihm sehr nahe gestanden).. der Film lief immer wieder ab vor seinen Augen. Ich probierte ihn wieder auf die Beine zu bekommen und ich vertrieb die Geister mit ihm wieder. Als ich zuhause war, im Bett, merkte ich wie es plötzlich kalt wurde. Ich drehte mich auf eine andere Seite und schrie auf. Der Geist meines Kollegen lag neben mir.. Sofort griff ich zum Handy und wollte ihn anrufen. Da sah der Geist mich an und sagte: Mein Handy ist kaputt. Es ist bei meinem Struz von der brücke kaputt gegangen.. Erneut schrie ich auf. Er kam näher und sagte: Im Leben hatte ich mich nicht getraut es dir zu sagen, aber ich liebe dich. Auch jetzt im Tot noch... Ich merkte, wie Tränen über meine Wangen liefen. Dann war es mir klar. Mein Kumpel hat sich umgebracht... (...=\'(...) Der Geist kam her, gab mir einen Kuss und dann war er weg. Meine Schwester stürmte ins Zimmer. Ich erzählte ihr alles. Sie sagte es meinen Eltern und sie gingen mit mir zum Psychater. Dieser meinte ich habe eine schraube locker und schickte mich in die irrenanstalt. Da saß ich 5 Tage. Dann wurde die Leiche meines kumpels gefunden und sie ließen mich heraus weil es sehr schmerzhaft ist. Heute rede ich mit ihm noch über das Pendel. Er sagt der Tot seie viel schöner-- Ich kann da nur sagen, lieber ...... das Leben hat ohne dich keinen Sinn mehr, wir sehen uns bald!

m_fledermaus@hotmail.com[/url]
Glaerruecken.de: Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er solchen Berichten Glauben schenkt.

----------------------------------------------------------------

-Weihrauch bei Ebay-

----------------------------------------------------------------

Wir haben bei meiner Freundin im Zimmer gehockt und kamen auf die Idee, Gläserrücken zu machen. Wir sahen es als Spaß an und ruften irgendeinen Geist von einer Person die wir kannten. Der war uns aber viel zu langweilig. Wir kamen auf die Idee, Satan zu rufen. Anfangs war er noch normal, wir fragten ihn wo er sei, er sagte hinter dir! Ich fragte wie er ausschauen würde und er meinte wie ein Schatten. Dann fragten wir ihn was wäre, wenn wir ihn beleidigen würden. Er meinte "TOD"! Wir dachten uns nicht viel dabei und fingen an mit Schimpfwörtern. Anfangs fand er es ganz witzig, doch dann wurde das Glas immer schneller und er schrieb Wörter in einer anderen Sprache. Wir hielten das Glas fest und wollten aufhören, aber dann dachten wir, dass wir ihn beruhigen und uns bei ihm entschuldigen. Meine Freundin sagte noch schnell aus Spaß ein Schimpfwort und das Glas rutschte so schnell, dass unsere Finger wegzuckten. Am anderen Ende des Tisches explodierte das Glas. Die Kerzen gingen aus und die Bustaben und Zahlen wehte es vom Tisch runter. Wir hatten solche Angst, wir sprangen alle vier auf und rannten aus dem Zimmer.Bye lisa und co.

User hat leider keine Emailadresse hinterlassen.

----------------------------------------------------------------

Grafikdesign Engel
Ein Webmaster sondergleichen

----------------------------------------------------------------

Meine freundin feierte Geburtstag, und wir spielten schon öfters mit dem Gedanken, Gläserrücken zu machen!! Als wir nur noch zu 6 waren fingen wir an!! Anfangs klappte es nicht, aber dann ging es los wir stellten fragen wie z.B. wie alt bin ich!! Und es stimmte alles!! Als wir nachdachten, welche Frage wir als nächstes stellen, fing das glas ohne dass wir etwas fragten an sich zu bewegen!! Es ging auf die Buchstaben und zeigte "Ich bin egal", danach auf "ich bin 57" als wir alle Angst hatten, fingen zwei Leute an zu weinen und wir baten den Geist, uns zu verlassen!! Und werden es aber bald noch einmal versuchen!!

playa_bunny_1@hotmail.de[/url]

----------------------------------------------------------------



----------------------------------------------------------------

Als wir Gläserrücken gespielt haben, war alles noch ganz harmlos. Wir fragten, ob es ein guter oder ein schlechter Geist ist und er meinte er sei ein böser Geist und dann sagte er: "Heute passiert euch was Schlimmes". Wir fragten was, aber er sagte es nicht. Wir fragten, ob wir sterben, aber er meinte "Nein" und wir fragten ob wir uns etwas brechen, aber er meinte auch "Nein". Wir fragten dann ob wir das Spiel aufhören konnten und er sagte "Nö" danach sagte er wieder: "Es passiert heute was sehr Schlimmes". Ein paar hatten schon Angst aber ich und L sagten ihm, dass wir zum Tanzen müssten und er sagte : "In einer halben Stunde", dann schrieb er "TOD" und wir schrien, hauten ab und haben das Glas umgehauen danach hatten wir Angst, denn im wohnzimmer haben wir gehört, dass etwas runtergefallen ist: keiner traute sich mehr ins Zimmer und der Vater meiner Freundin hat alles weggeräumt. Danach haben wir uns gesagt, wir spielen nie wieder gläserrücken, weil es zu unheimlich ist.

steffi_rosero@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Meckertassen bei Jamba

----------------------------------------------------------------

Ich habe mit einer Freundin schon mal eine Geisterbeschwörung gemacht und da ist aufeinmal das Fenster aufgegangen, eine Vase ist vom Tisch gefallen, meine Freundin hat plötzlich keine Luft mehr gekriegt, als würde sie jemand erwürgen und ich habe hinter mir rote Augen gesehen. Dann kam die Mutter meiner Freundin zur Tür rein und der Geist war weg. Einige Tage später erzählte mir meine Freundin, als sie schlief merkte sie, wie ihr Nacken ganz kalt wurde und sie jemand am Kopf berührte. Und ich hatte auch etwas komisches erlebt. Ich schaute mir meine Poster an der Wand an und aufeinmal fielen sie alle ab, das war echt unheimlich!!!

melina.we@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Fickende Teddys

----------------------------------------------------------------

In den Reiterferien habe ich mit vier Freundinnen nach 12 uhr (nachts) gläserrücken gemacht! Wir hatten auf dem Tisch die Buchstaben vom ganzen Alphabet und die Zahlen von 0-9 aufgetischt! In der Mitte stand ein leichtes kleines Glas. An den Tischrändern standen jeweils 4 kleine weiße Kerzen die angezündet waren. Den Raum haben wir verdunkelt. Jeder saß an einer ecke des Tisches und musste seinen Finger auf das Glas legen. Dann haben wir fünf mal den spruch "Geist der Vergangenheit ich rufe dich" aufgerufen. Dann haben wir fünf mal den spruch "Geist der Vergangenheit gib uns ein Zeichen" aufgesagt. Daraufhin fiel ein Bild von der Wand! Dann hat eine Freundin die Frage gestellt, wie der Geist wohl heißt?! Den Namen weiß ich leider nicht mehr, sorry! Dann haben wir gefragt wie der Geist gestorben ist und er "antwortete" : Streit!! Dann frageten wir wodurch er gestorben ist und darauf antwortete er: Axt! Da wir wussten, dass wir nicht soviel fragen "durften" , da der geist sonst verärgert wird, haben wir mehrere Fragen über ihn gestellt, wo ich die antwort leider nicht mehr weiß (Schon zwei Jahre her). Dann fragte eine Freundin etwas über sich, nämlich WANN und WIE sie sterben würde, daraufhin antwortete er: Autounfall!! Auf die Frage wann, antwortete er: fünf Jahre!! Einmal hatten wir das Gefühl, dass eine Freundin das Glas schob. Daraufhin haben wir sie rausgeschickt! Wir versuchten es nocheinmal, aber es bestätigte dass sie es nicht war. Meine Vermutung ist also, dass soetwas wirklich funktioniert. Wir haben am nächsten Tag das gleiche mit einer Erwachsenen ausprobiert aber es funktionierte nicht. Meine Vermutung ist also, dass es nur klappt, wenn man dran glaubt! Insgesamt hat es zweimal funktioniert, beim dritten mal hat es nicht geklappt. Aus Erzählung, habe ich gehört dass man gläserrücken nicht in seinem eigenen Zimmer machen darf, da der Geist sonst zurückkommt! Ich glaube daran!!!! Grüße..eure Michi


Hi Leute.. Mir ist nochwas eingefallen Einmal haben wir nachts einer Freundin eine weiße Kerze in die Hand gedrückt und sie auf die Toilette gebracht & sie vor einen großen Spiegel gestellt, weil sie musste. Wir machten die Tür zu und verdunkelten das Licht, dann war sie ganz alleine vor dem Spiegel. Nach wenigen Minuten hörten wir einen Schrei und wir rannten raus. Wenig später erzählte sie uns: Als sie vor dem Spiegel gestanden hat und Angst bekommen, die kerze ausgepustet hat, sah sie hinter sich im Spiegel eine alte weiße Frau mit einer Axt in der Hand.
Michi

tieffie@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Kleinwelka

----------------------------------------------------------------

Ich weiß nicht genau, ob das nun verrückt klingt aber, ein paar Freunde und ich haben ohne gläserrücken (hatten wir erst noch vor) einen Geist gesehen. wir waren gegen 24.00 Uhr draußen und saßen auf ein Spielplatz, da sahen wir auf einer Bank eine Gestalt. Groß, steif, lange dünne, anliegende Haare und irgendwie ohne Beine! Wir dachten, es wäre nur so´n irrer Typ oder so. Ich sagte auch was über die Gestalt, da drehte die ihren Kopf zu mir und ich hatte das Gefühl, ich müsse sterben. Obwohl ich nur ihre Umrisse sah, wurde ich ganz schwach und begann Stimmen in meinen Kopf zu hören! Als wir die Gestalt das erste mal sahen, hatten wir alle das Gefühl, sie sei traurig. Naja, nachdem ich mich wieder gefangen hatte, drehte ich mich nur mal für eine Sekunde zu meinen Freunden, die mich ungläubig anschauten und fragten ob alles in Ordnung sei um, sah wieder nach vorn und weg war die Gestalt... also, haben wir uns das nur eingebildet und hatte ich einen Schwächeanfall oder dergleichen oder, was um Himmels Willen könnte das gewesen sein?

ruffey@arcor.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Miniaturpark
Besuchen Sie diesen einzigartigen Miniaturenpark!

----------------------------------------------------------------

Auf einer Party meiner Freundin hatten wir einmal "Weiße Dame" gespielt. Das Unheimliche: Wir begannen, um ungefähr viertel nach 11.00 Uhr nachts zu spielen. Die Regeln kannten wir aus dem Internet. Nach gut einer viertel Stunde haben wir gesagt, dass es langsam langweilig wird und wir fragten die weiße Dame, ob wir aufhören dürfen. Sie sagte nein. Wir haben eine halbe Ewigkeit alle zwei Runden gefragt, ob wir aufhören dürfen - wie es in den Regeln steht. Nun traf es sich so, dass ich auf den achten Glockenschlag fragte. Auf dem zwölften sagte sie ja! Seitdem verschwinden bei meiner Freundin Sachen, tauchen plötzlich ganz wo anders auf - wenn überhaupt! Dieses Wochenende feierte ich meinen Geburtstag und wir wollten unbedingt wieder "Weiße Dame" spielen. Eine meiner Freundinnen meinte, dass das zwar ganz lustig wäre, aber sie mehr Lust auf Gläserrücken hätte. Da wir das alle noch nie gemacht hatten, waren wir sehr neugierig und suchten im Internet nach Regeln, die wir dann auch fanden. Wir haben alles nach Anleitung befolgt. Und es funktionierte!!! Ich verstehe das überhaupt nicht, da wir uns geschworen haben, dass wir auf keinen Fall schieben. Und das hätte auch sowieso keiner gemacht, weil wir alle wissen wollten, ob das ganze wahr ist. Ansonsten wäre es ja langweilig. Wir riefen Geister von verstorbenen Leuten, zum Beispiel Rudolf Mooshammer, Queen Elizabeth, usw. Jetzt kommt auch meine Frage: Was ist an dem ganzen Wahres dran?

LG, 13-Jährige

PS: Ist es falsch, sich mit solchen Dingen zu beschäftigen?

little-luna_92@web.de[/url]

Glaeserruecken.de: Aber Queen Elizabeth lebt doch noch...

----------------------------------------------------------------

Blumenversand

----------------------------------------------------------------

Hallo ich bin noch nicht so alt (14) und ich habe mal so aus Spaß Gläserrücken gemacht. Es war allerdings nicht so, dass ich es auf die leichte Schulter genommen hätte, aber naja... Ich beschäftige mich mit Paranormalem, Mystischem und Kryptozoologie. Auf jeden Fall waren wir zu viert und wollten ausprobieren, ob Gläserrücken funktioniert... dreien von uns hat der Geist immer geantwortet. Dem vierten, einem sehr guten Freund von uns, jedoch nicht. Also haben wir uns gefragt, wieso das bei ihm nicht funktioniert. Wir haben unsere Geister befragt, ob er einen schlechten Geist habe. Als unsere Geister dies (jeder hat einzeln einen Geist befragt) bejaten, dass er einen Schlechten Geist hat, wurde uns doch ziemlich mulmig in der Magengegend. Wir haben das Gläserrücken aber ordnungsgemäß beendet. Aber das Merkwürdige kommt jetzt erst: am nächsten Abend haben wir uns schlafen legen wollen und ratet mal was dann passiert ist. Unser Freund mit dem schlechten Geist hat sich das Auge an einer heißen Holzofentür verbrannt, die rein zufällig aufstand, obwohl jeder gesagt hatte, sie als er das letzte mal nachschürte, geschlossen hatte.... Was meint ihr dazu?

Nico@qsbay.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Surf- und Telefonflatrate bei Base für 40,- Euro (Studententarif)

----------------------------------------------------------------

Also ich habe mit gläserrücken eigentlich nur eine schlechte Erfahrung gemacht und die hatte es in sich. Meine Freundin und ich haben es gespielt und der Geist sagte uns (wir haben nicht danach gefragt), dass meine Freundin am nächsten Tag genau um Mitternacht sterben würde. Sie hatte höllische Angst und ich beschloss, bei ihr zu schlafen. Leider schlief ich ein und als ich gegen 9.00 Uhr aufwachte, lag meine Freundin mit offenen Augen und Mund da. Ihre Mutter hörte mich schrein und stürzte herein. Sie erzählte mir nachdem sie den ersten schock überwunden hatte, dass sie ihre Tochter die ganze Nacht hat schreien hören. Ich verstehe nicht, warum ich sie nicht gehört habe????? Ich saß genau neben ihr und wenn ihre mom sie sogar gehört hat, wieso ich dann nicht???????????

User hat leider keine Emailadresse hinterlassen.

----------------------------------------------------------------

[Glaeserruecken.de]
 

Merlin

Boardleitung, Root
Teammitglied
Mitglied seit
30. Oktober 2002
Beiträge
6.455
Punkte für Reaktionen
88
Ort
Wien
Erfahrungen





----------------------------------------------------------------

Ich habe mit meiner Freundin mal eine Geisterbeschwörung gemacht und da ist plötzlich eine Vase vom Tisch gefallen, das Fenster ist aufgegangen und meine Freundin hat plötzlich keine Luft mehr gekriegt. Als würde sie jemand erwürgen und ich habe hinter mir rote Augen gesehen, dann kam die Mutter meiner Freundin rein und der Geist war weg!! Einige Tage später erzählte mir meine Freundin, dass sie als sie schlief, merkte wie es an ihrem Nacken so kalt war und sie eine Hand am Kopf berührte, sie schaute sich um doch da war niemand!!! Und ich hatte auch ein komisches Erlebnis, als ich in mein Zimmer war und auf dem Bett lag schaute ich mir meine Poster an der Wand ganz lange an und da fielen alle aufeinmal runter!!! Also das war schon sehr gruselig!!

melina.we@web.de[/url]


----------------------------------------------------------------

-Weihrauch bei Ebay-

----------------------------------------------------------------

Wer war schon mal so krass drauf und hat den Geist nach seinem eigenen Sterbedatum gefragt? Ich hab`s getan und habe erfahren, dass ich am 23.09.2011 an Lungenkrebs sterben werde. Da ich begeisteter Kiffer bin, kann ich mir das sogar gut vorstellen. Das krasseste daran war, als meine Freundin ihn das gleiche fragte. Sie stirbt nächstes Jahr am 2. Februar an einen Autounfall. Jetzt habe an euch eine Frage. Wenn man jetzt die Zukunft kennt, kann man sie auch verändern? Der Geist meinte, es sei nicht möglich. Ich will meine Freundin noch nicht so früh verlieren. Wenn sie an diesen Tag zu Hause bleibt, dürfte ihr doch dann normalerweise nichts passieren, oder? Was meint ihr? Bis jetzt ist alles zugetroffen was ich ihn gefragt hatte. Ich habe echte Angst um sie. Deshalb ein Tip von mir: Fragt niemals den Geist wann oder woran ihr sterben werdet, ihr werdet es sonst bereuen. PS: An die Leute die nicht an Gläserrücken glauben: Es funktioniert wirklich wenn man fest daran glaubt und das Hexenbrett richtig gezeichnet wurde. Tip: Benutzt blaue Farbe und schreibt die vier Erzengel auf(Dann kriegt ihr meist gute Geister oder Joker(Fungeister)) Schreibt mir bitte!!!

gritcher-x@gmx.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Grafikdesign Engel
Ein Grafiker sondergleichen

----------------------------------------------------------------

Hallo Leute, heute den 16.12.05 ist meinem Kollegen und mir vieles klar geworden. Gläserrücken ist Kein SPIEL das will ich euch sagen, versucht es gar nicht erst einmal auszuprobieren, es ist echt nichts für schwache Nerven. Mich, die schon starke Nerven hat, hat es fast umgehauen! Also wir waren heute im Schuppen von einer Freundin. Den Tag davor haben wir schon einmal gläserrücken gespiel, aber es hat nicht geklappt. Heut haben wir es wieder versucht! Und es hat geklappt wir hatten einen guten Geist. Wir haben es erkannt, weil wir gesagt haben, er soll über alle vier Erzengel gehen ohne zu zögern und das Wort gut schreiben, weil ein böser Geist so etwas nicht kann!!! Ich habe ihn fragen gestellt, wie er heißt und wie alt er wurde und so weiter. Er meinte, er heißt Andreas und war 85, wo er starb. Alles schön und gut, später kam ein anderer Kollege rein, plötzlich fing das Glas an durch zu drehen, wir fragten was los sei, er meinte die ganze Zeit nur Angst zu schreiben und als wir fragten, wofor er Angst hatte, da hat er den Namen unseres Kollegen gesagt. Wir meinten warum hast du davor Angst, er meinte weil er eine böse Seele hat. Ich bat Tobi, rauszugehen weil der Geist nur noch durchdrehte. Später haben wir ihn gefragt, wo er jetzt seie er meinte er ist vorne an der straße und wir sollten nicht dort hin gehen. Nach einger Zeit haben wir uns verabschiedet und sind gegangen, plötzlich gehen wir vorne zur Straßenseite und er standt dort und hat uns nur böse angeguck. Wir hatten echt Angst vor ihm. Er hatte nur schwarze Sachen an und das machte uns Angst. Ich wollte über die straße mit den anderen und Tobi, der mit der angeblich bösen Seele, fing auf der Straße an zu lachen. Auf einmal kam wie aus dem Nichts ein schwarzes Auto es hätte mich beinahe umgefahren. Er war nur laut am Lachen und fuhr mit seinen Rad weg. Seitdem wissen wir nichts mehr von ihm, er hat uns nicht angerufen gar nichts. Wir sind jetzt alle bei meiner Kollegin und denken über ihn nach. BITTE PROBIERT ES NIEEEEEMALS aus! Eure Nathalie Gladbeck 16.12.2005

User hat leider keine Emailadresse hinterlassen.

----------------------------------------------------------------



----------------------------------------------------------------

Hallo, ich habe vor ca vier Jahren Gläserrücken gemacht. Es hat auch funktioniert. Wir wollten erst nicht glauben, dass das wirklich klappt, also forderten wir den Geist auf, uns seine Existenz zu beweisen. Wir baten ihn, ein Feuerzeug umzuwerfen, er antwortete er bräuchte Zeit. Wir fragten wieviel, er antwortete ca 20 min... tja und was soll ich sagen, wir saßen eine ganze Zeit wie angewurzelt da und auf einmal fiel das dumme Feuerzeug um! Dazu muss ich noch sagen, es stand auf einem massiven Holztisch. Um das Feuerzeug umzuwerfen, muss man (wirklich merklich!!!) an den Tisch stoßen, also für alle hörbar -aber niemand hatte sich bewegt, außerdem hatten wir ja auch unsere Finger auf dem Glas. Das ganze schockte uns so, dass zwei meiner Freundinnen aufsprangen -das Spiel wurde also nicht ordnungsgemäß beendet. Seitdem meine ich sporadisch Pechstränen zu haben, viele meiner Freunde wunderts nicht mehr, wenn mir bis zu 10 absolut merkwürdige sachen, die einfach nicht sein können in so kurzer Zeit passieren. Außerdem habe ich das Gefühl, dass ständig sachen weg sind -und dann wieder auftauchen. Bei Fotos sind manchmal so komische Licht/Staubbälle um Leute herum. Und in meinem Haus fühle ich mich auch nicht wirklich wohl. Kann es sein, dass der (die) Geist(er) noch da ist (sind)? Wenn ja, was kann ich tun? Ich zeige auch keine Angst und spreche auch ab und zu "na wo hast du es nun wieder versteckt" oder "ja, jetzt werf das bild doch gleich runter" - als letztes mal sich ein bilderrahmen verschoben hat, der auf dem tisch stand. Danach hat er sich nie wieder bewegt... also, kann mir jemand sagen, was er davon hält? Manchmal habe ich das Gefühl, jemand sitzt über mir und spielt mit mir und lenkt mein leben in eine schiefe Bahn, ganz komisch zu erklären. ich habe mich früher auch schon mit weißer magie beschäftigt -habe auch gehört, dass solche Leute leichtere "Ziele" für Geister sind, da sie schonmal diese Bereitschaft zu glauben mitbringen.

Alexandrahb@aol.com[/url]

----------------------------------------------------------------

Meckertassen bei Jamba

----------------------------------------------------------------

Ich habe vor kurzem bei einer Freundin übernachtet und wir kamen auf die Idee, wieder einmal Gläserrücken zu versuchen. Also bereiteten wir alles vor und schafften es auch, einen starken Geist anzurufen. Wir stellten ihm Fragen, deren Antworten ich gar nicht recht glauben mag. Allerdings hatte er mit den Angaben über unsere Vergangenheit recht. Wir merkten gar nicht, wie es immer mehr auf Mitternacht zuging, doch plötzlich sagte meine Freundin, dass es schon kurz nach zwölf wäre. Schon vorher hatte der Geist angefangen, komisch zu reden, von wegen, wir würden mit vier Geistern gleichzeitig reden. Allerdings antwortete er mit Nein, als ich ihn fragte, ob es die Geisterstunde wirklich gäbe. Er bejate aber die Frage, ob wir Angst haben müssten. Dann haben wir schnell aufgehört und sind uns beide ganz sicher, dass wir nie wieder so spät Gläserrücken machen werden, dass wir in die Stunde zwischen um zwölf und eins reingeraten könnten.

franzi-2000@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Fickende Teddys

----------------------------------------------------------------

Also ich habe mal mit ein paar anderen Leuten Geisterbeschwörung, gemacht weil wir davon schon viel gehört haben und es einmal selbst testen wollten. Als wir es dann gemacht hatten, kamen unsere Eltern nach hause und wir haben ohne Abschied einfach aufgehört und das Hexenbrett einfach schnell zerstört. Aber als wir später noch mal kurz zurück mussten um die Lichter auszumachen, lag das Brett noch mal wie neu gemacht in der Mitte des Bodens. Seitdem habe ich das nie mehr gemacht und habe Angst, weil wir den Geist nicht verabschiedet haben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

http:// [email]www.ciara2005-w-@web.de[/email]"> www.ciara2005-w-@web.de[/url]</a>

----------------------------------------------------------------

Kleinwelka

----------------------------------------------------------------

Zuerst ist nichts passiert, doch dann bewegte sich das Glas als wir fragten, ob ein guter Geist anwesend ist, eindeutig auf ja... als mein Freund meinte, wir sollten die Finger hoch nehmen, und nochmals die Frage wiederholte, sprang meine Katze auf den Schoß meiner Freundin und sie bekam einen leichten elektrischen Schlag im Finger als sie den Finger vom Glas nahm... als die Katze dann auf einer Decke saß und nach unten schaute wanderten ihre Augen immer in das Gesicht meines Freundes... am Ende hatten wir dann aus Versehen das Glas umgekippt, was man eigentlich unterlassen sollte, aber wir haben es erfolgreich geschafft, den Geist ob gut oder böse zu verabschieden... Also wir wissen nicht, ob wirklich ein Geist im Raum oder vielleicht in der Katze war, aber unheimlich war es für uns alle schon ein wenig...

User hat leider keine Emailadresse hinterlassen.

----------------------------------------------------------------

trisexuell

----------------------------------------------------------------

Ich habe vor einigen Wochen mit ein paar Freundinnen Gläserrücken gemacht, ich habe dabei noch keine schlechten Erfahrungen gesammelt, denn alles was der Geist uns gesagt hat, entsprach auch der Wahrheit. Ich fragte den Geist ob ich bald krank werde, und der Geist antwortete mit JA! Einen Tag später lag ich krank zu Hause und wusste, dass dies kein Zufall gewesen sein kann. Ich war fest davon überzeugt, dass der Geist meine gesamte Zukunft überblicken kann. Allerdings denke ich das mit diesem mysteriösen "Spiel" auch nicht so tolle Dinge ans Licht kommen können. Und deshalb bevorzuge ich es, dass man dies nur tut wenn man starke Nerven und keine Angst davor hat.

Janine92@gmx.net[/url]

----------------------------------------------------------------

Blumenversand

----------------------------------------------------------------

Das Unheimlichst in meinen Leben war das erste und letzte mal Gläserrücken. Nach einer Party wurde mir und drei anderen langweilig, und deshalb beschlossen wir, Gläserrücken zu spielen. Wir schnitten die Zettel aus und schrieben die Zahlen und Buchstaben drauf und begonnen. Als erstes fragten wir: Wie ist dein Name bitte? Dann geschah eine Zeit lang nichts. Doch dann bewegte sich das Glas auf M,A,R,T,I,N. Nachdem wir das erfuhren, sprangen wir auf und waren star vor Angst. Nach einigen Minuten beruhigten wir uns wieder und fragten wieder: Wo bist du? Dann geschah wieder nichts. Doch dann bewegte sich das Glas nochmal D,A,C,H,B,O,D,E,N Wir ließen das Glas los und horchten. Doch plötzlich kam vom Dachboden ein Geräusch als wäre eine Kiste umgeflogen. Voller Angst gingen wir auf den Dachboden doch da war nichts. Wahrscheinlich glaubt ihr mir nicht, doch ich will euch sagen, dass es Dinge auf der Welt gibt, die man nicht erklären kann. Paul

girkinger2003@yahoo.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Surf- und Telefonflatrate bei Base für 50€ / Monat

----------------------------------------------------------------

Ich hatte zwar noch nicht viel Erfahrung mit Geistern und so, aber als ich die beiden Bilder gesehen habe, die der Webmaster geschossen hat, habe ich doch schon ein mulmiges Gefühl bekommen. Da wir zur Zeit in der Schule das Thema "Okkultismus und Satanismus" durchnehmen, gucke ich im Internet nach ein paar Sachen und hoffe, dass ich etwas finde. Dabei bin ich auf die Seite http://www.deecee.de gestoßen! Links in der Anzeige steht unter anderen vielen Begriffen "X-Akten" oder so ähnlich. Klickt dort drauf, lest euch den Text zu jedem einzelnden Bild an und guckt euch dann nun das Bild GENAU an! Ich weiß nicht, ob ich dass glauben soll, was ich da gesehen habe, da es aus dem Internet ist und man es ganz einfach manipulieren kann, aber wenn es wahr ist, sollte man über diese Sachen nachdenken! Also...geht auf die Seite: http://www.deecee.de und links in der Tabelle auf X-Akten und guckt euch die Sachen an! Ihr könnt mich ruhig über meine E-mailadresse informieren, was ihr davon haltet! Gez.: Sophia B.

PhiaMaus@gmx.net[/url]

----------------------------------------------------------------

[Glaeserruecken.de]
 
I

Imandra

Gast
Erfahrungen





----------------------------------------------------------------

Wir waren auf Klassenfahrt, beschlossen zu pendeln. Da ich die einzige war die wusste wie es geht, tat ich es. Eine Freundin von mir sagte mir dann später, dass ich total rote Augen hatte. Später "spielten" wir Gläserrücken. Wir fragten den geist, ob wir ihn fotografieren durften. Er sagte "ja", also fotografierten wir mit dem Handy die Tür. Ich konnte es nicht glauben, es war wirklich ein Geist auf dem Bild. Wir brachen den Kontakt ab und schossen noch mehr Fotos. Es waren sehr eigenartige Gestalten auf den Bildern zu sehen. Das machte uns schon ziehmliche Angst. Das war ein Teil von dem, was ich schon alles erlebt habe. Das Foto hab ich natürlich auf meinem Handy gespeichert. Wenn ihr mehr wissen wollt über meine Geschichte, oder sonst Fragen dazu habt, schreibt mir..... es ist wirklich passiert!

todes_fee@web.de[/url]


----------------------------------------------------------------

-Weihrauch bei Ebay-

----------------------------------------------------------------

Hallo Leute!!! Bevor ihr Gläserrücken "spielt", rate ich seit gewarnt!! Es ist nicht einfach nur ein Spiel, es ist gefährlich! Ich habe es ausprobiert, und es war anfangs lustig bis ein Geist den wir riefen, das Glas vom Brett schob, das war Horror pur! Meine Freundin fand es lustig aber ich nicht! Ich hatte Angst weil meine Freundin meinte jetzt ist der Geist frei (Und das war bei mir zuhause)! Ich habe es nicht geschafft, diese Nacht in meinem Zimmer zu schlafen weil der Ort wo wir es probierten (das Bad) gegenüber von meinem Zimmer liegt. Es war ein Kick, so etwas zu erleben, denn es geht wirklich. Aber lasst es auf keinen Fall zur Gewohnheit werden, denn es zieht euch langsam aber sicher auf eine Seite der Zwischenebene und das Schlimmste ist, ihr bekommt die Realität nicht mehr mit und verschwindet in einer anderen Ebene.... Mein Tipp: LASST ES AM BESTEN GLEICH SEIN!!!

Noriteichert@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Grafikdesign
Ein Grafikdesigner sondergleichen

----------------------------------------------------------------

Ich habe mit einem Kumpel GR "gespielt". Wir fragten ob er eine Botschaft für uns hätte. Dann schrieb der Geist: "ihr seid des Todes" und zwar immer wieder. Dann hab ich gefragt: "wer bist du?" Er schrieb "djinn". Das Glas war total warm. Dann habe ich aus Versehen den Finger runter genommen und das bedeutet ja, dass man dem Geist die Tür zur seiner Welt zuschlägt. Das Glas war wieder kalt. Wir schauten im net was ein "djinn" ist. Ein "djinn" ist ein Dämon aus Feuer!!!!!!!!!!!!!!! Wir haben ihn dann noch einmal gerufen und ihn dann vertrieben. Es ist zum Glück noch mal alles gut ausgegangen.

paddy@ewetel.net[/url]

----------------------------------------------------------------



----------------------------------------------------------------

Hey...! Ich hab auch schon einiges in diesem Bereich erlebt, was aber für Außenstehende sehr wahrscheinlich nicht glaubwürdig klingt, was ich aber irgendwie auch verstehe, weil ich das auch nie geglaubt hätte, wenn ichs nicht selbst erlebt hätte. Hmm... mit was soll ich anfangen? Ich denke mal mit den Erlebnissen aus meiner Kindheit: Alles begann, als ich noch in der Grundschule war. Meine Schwester, zwei Freundinnen und ich haben immer in MEINEM Zimmer eine Höhle aus Decken gebaut. Wir haben das Zimmer dann ganz abgedunkelt und eine Taschenlampe angemacht. Wir haben immer Mutter-Vater-Kind gespielt und ich sollte in einer kleinen Ecke schlafen. Aber ich wollte da nicht schlafen, weil ich irgendwie Angst hatte in diese Ecke zu gehen. In dieser Ecke zeichnete sich nach einer Weile auf unserer braunen Decke ein weißer Skellet-Kuhschädel mit Hörnern auf, der sich leicht bewegte.Wir sind dann sofort aus dieser Höhle gerannt, haben unsere Turnbeutel und Stofftiere geholt und haben die Höhle kaputt geschlagen. Vor ca. acht Jahren, als ich ungefähr zehn war, habe ich dann immer Schritte in meinem Zimmer gehört. Es hat sich so angehört, als ob jemand die ganze Zeit mit Socken durch den Raum schleicht oder kriecht. Dann hat mich immer etwas gekitzelt, an den Füßen und an der Seite. Das Schlimmste war aber, dass ich mich damals nie auf die Seite legen durfte bzw. konnte, weil mich drei Mal eine Hand in die Seite gepackt hat und ich mich deswegen nicht mehr getraut hab mich anders, als auf den Rücken, zu legen. Irgendwann, es war kurz nachdem ich zu Bett gegangen bin, lag ich wiedermal auf dem Rücken und hatte schon vor dem Schlafengehen so ein komischen Gefühl, als ob wieder etwas passiert. Als ich dann kurz zur Seite schaute war links von mir eine Hand, die unter meinem Bett hervor kam. Sie machte nicht viel, außer sich kurz zu schwenken oder leicht zu winken. Ich hatte solche Angst und machte die Augen zu um nichts mehr zu sehen. Immer wenn ich Angst hatte hab ich meine Hände und Arme dicht an meinen Körper gepresst und verfiel in eine Starre, weil ich dann immer gedacht hab, dass mich dann niemand bemerkt, wenn ich mich nicht bewege. Seit dem Tag hab ich immer 1 m Abstand von meinem Bett gehalten und bin immer von weiterweg hineingesprungen. Ich hab mich eine ganze Zeit lang nicht mehr sicher gefühlt und hatte immer schlimme Alpträume. Irgendwann eine ganze Weile danach wurde es dann an manchen Tagen immer laut, aber ich fühlte es immer schon bevor ich zu Bett ging, dass jetzt wieder etwas passiert oder jemand da ist. Entweder raschelte jemand mit Zeitungen oder Tüten oder lief wiedermal durch den Raum oder warf etwas um. Ich hab dann immer in den Raum gesagt, dass er doch bitte endlich ruhig sein soll, weil ich jetzt schlafen will, weil ich am nächsten Tag Schule hab. Es hat dann wirklich aufgehört. Einmal ist sogar mal etwas von der Decke gefallen. Zuerst hat es sich so angehört, als würde mein Poster abgelöst werden, aber als ich das Licht anmachte war da nichts Ungewöhnliches oder eine Veränderung. Dann hab ich es wieder aus gemacht und es ging weiter, bis etwas auf mich gefallen ist. Aber als ich wieder das Licht anmachte lag nichts auf mir! Keine Ahnung was das war. Ein anderes Mal wollte ich ins Schlafzimmer meiner Eltern gehn, aber genau da wo ich durch musste stand ein großer schwarzer Schatten in Form eines Menschen. Ich denke mal es war ein Mann. Ich bin dann einfach durch ihn gelaufen und ich kann nur sagen es war ein ganz eigenartiges Gefühl. Als ich wieder zurück ging war er weg. Ach ja und mein weißes Meerschweinchen namens Weißfellchen ist vor vielen Jahren gestorben und dann hatten wir nur noch eins, was ganz allein und einsam war und deswegen keinen Ton mehr quiekte. Aber als ich zu ihm ging um es zu füttern, hab ich in einem der beiden Häuschen, es war das linke, ein schwarzes Schnäuzchen mit einem weißen Köpfchen gesehen. Das andere Wutz(Streifi) hat dann total angefangen rumzuquieken und rumzurennen. Es war ein wunderschönes erfülltes und geborgenes Gefühl. Ich fühlte einfach, dass es ihm gut ging. Jetzt habe ich nicht mehr so eine Angst, denn es hat sich viel geändert. Seitdem ich neue Möbel und ein neues Bett habe ist es in meinem Zimmer ruhig, d.h. aber nicht, dass niemand mehr da ist...! Ich habe angefangen meine Angst zu erforschen und sie zu provuzieren. Ich habe seit einigen Jahren mit der Macht des Wollens angefangen und sie gibt mir ein Gefühl von Sicherheit und Kraft. In letzter Zeit hab ich öffters meine Eltern im Keller gehört, wie sie geredet haben, aber als ich dort hin ging waren sie nicht im Keller, sondern im Wohnzimmer und soweit kann man die Stimmen nicht hören. Dann hab ich meine Katze gefüttert und die Tür zum Garten einen Spalt weit offen gelassen. Meine Katze hat drinnen gefressen, aber draußen hat es miaut und geraschelt. Ich hab mir nichts dabei gedacht, vielleicht dass da noch eine Katze oder ein Igel ist, aber als ich zur Tür raus gegangen bin, ist vor mir eine Katzengestalt - besser gesagt, eher eine Art Umriss einer Katze vorbeigesprungen. Ich hab mich total erschreckt...! Ich sehe immer mal Menschen die im Wohnzimmer oder irgendwo anders stehen oder sitzen oder Tiere, aber das is jetzt langsam schon normal. Seit ca. 4 Jahren bin ich nicht mehr allein, d.h. es ist immer jemand bei mir, das war anfangs gruselig, aber jetzt ist es nur noch schön und das Vertrauen zu ihm besteht zu 100%. Er hilft mir oft, aber sagt mir auch, wenn er etwas nicht so gut findet. Ich höre ihn nicht, aber wir "fühlen" miteinander, wie ich das immer nenne. Man kann nicht alles in Worte fassen, aber wenn wir "fühlen", dann fühlen wir das, was der andere sagen und ausdrücken will. Ich würde ihn gerne mal sehen aber das geht leider nicht, was ich akzeptiere. Ich bin sehr froh, dass er da ist, weil ich so gelernt habe, mein Leben eher zu akzeptieren, ich weiß nicht was passiert wäre, wenn ich ihn nicht kennengelernt hätte. Ich weiß nicht ob ich dann noch leben würde. Im Moment bin ich aber sehr glücklich...! Mir würden sicher noch mehr Dinge einfallen, aber das würde zu lang werden... Vielleicht habt ihr auch schon ähnliches erlebt, würde mich freun, wenn ihr mir etwas darüber erzählen würdet. Übrigens es ist kein Gerücht, dass man bei Gläserrücken lieber nicht fragt wann und wie man sterben wird, ein Kumpel von mir hat dies getan und gesagt bekommen, dass er im Wasser sterben wird, was er nicht ernst genommen hat, weil er ja gut schwimmen konnte. Er hat sich das Genick gebrochen, als er in den See geprungen ist!!! Bitte fragt das nie! Nur wenn ihr die Kraft habt und überlegen seit MFG Chrissi (18 Jahre)

ChristinaLerch@gmx.de[/url]

----------------------------------------------------------------

-die neuen Meckertassen bei Jamba-

----------------------------------------------------------------

Ich habe mal mit zwei Freundinnen "gespielt"! So wie es halt so üblich war! Wir fragten, ob es ein guter oder ein böser Geist war! Es war ein böser Geist. "Toll" haben wir uns gedacht. Wir hatten uns vorher ein paar Geschichten über Geister erzählt, also hatten wir ziemlich schiss! Wir fragten, ob wir aufhören dürften aber er ging mit dem Glas auf "nein"! Wir haben weiter gespielt und halt mehrere Dinge gefragt! Dann hob sich auf einmal das Glas. Wir haben gefragt, ob er noch da ist aber es kam keine Antwort! "Toll" haben wir uns gedacht und haben dann alle Fenster aufgemacht und die ganzen Räume mit kalten Wasser besprüht, wie man es halt danach machen sollte! Wir wollten all die Sachen vernichten mit denen wir "gespielt" haben, aber man sollte es nie in der eignen Wohnung tun sonst passiert irgendwas! Also wollten wir runter, wir haben mittlerweile schon alle Fenster wieder geschlossen! Meine Schlüssel steckten noch von innen an der Tür und ich war gerade dabei den schlüssel von innen ab zu ziehen. Auf einmal knallt die Stubentür zu, obwohl wir keinen Durchzug hatten und wir zu dritt alleine waren und die anderen beiden schon draußen standen und sich die Schuhe anzogen! Ich hatte mich natürlich wahnsinnig erschrocken und rannte raus! Dann ging noch die Haustür zu und wir hatten noch immer kein Durchzug und ich hatte noch meinen Schlüssel im Schloss drinnen stecken! Aber zum Glück ging alles noch gut und wir kamen am Ende auch wieder rein. Seitdem will ich das nie wieder "spielen"! Ich rate auch euch davon ab! Also Finger weg! Bye claudia

claudia_lady15@yahoo.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Fickende Teddys

----------------------------------------------------------------

Hi, ich wollte euch von meiner allerersten Geisterbeschwörung erzählen. Damals war ich mit meinen Freunden und meiner Klasse auf Klassenfahrt in Hinsbeck. Wir konnten nicht einschlafen und dann kam eine meiner Freundinnen die Idee, dass wir Gläserrücken machen sollen. Naja davor wusste ich noch nicht was es war und dachte "OK". Weil es ja was mit Geistern zu tun hatte, hatten wir sehr viel Angst, und stellten (da wir keine Tür hatten nur eine Haustür) einen Reisekoffer an die Tür. Dann fingen wir an. Am Anfang bewegte sich gar nichts und wir dachten "was ist das denn für ein Mist". Doch danach, als wir alles abgeräumt hatten, saßen wir dort gemülich. Alle waren in ihren betten und wir erzählten uns ein paar Gruselgeschichten. Obwohl alle in ihren betten waren (und kein bett so nah an der treppe war) viel ganz plötzlich der reisekoffer hinunter. Wir alle erschraken. Diesen Augenblick werden wir wohl nicht vergessen. Nur was hat das alles zu bedeuten. Naja das wusste keiner von uns aber eine ahnung hatten wir schon.

Also ich hätte da noch eine Frage die zum Gläserrücken gehört. Ich und meine Freundinnen wollen das nochmal machen. Nur: ich habe gehört, dass wenn man Gläserrücken macht der Geist immer dann in dem Haus bleibt und deijenigen folgt, die ihn herbeibeschworen haben. Stimmt das denn??

Wie soll man denn ohne Emailadresse antworten?

----------------------------------------------------------------

Kleinwelka

----------------------------------------------------------------

Hallo,

meine Clique und ich, wir machen ziemlich oft Gläserrücken! Ich hatte noch nie wirklich schlechte Erfahrungen damit, aber einige mehr oder weniger tolle werde ich hier aufschreiben!



21.10.2005 (HALLOWEEN!) (Glaerruecken.de: das ist doch aber am 31.10. ...)

Das erste mal Gläserrücken in der Clique. Es war meine Idee. Wir haben uns bei einer Freundin im Keller die Buchstaben im Kreis hingelegt und natürlich "ja" und "nein". Dann haben wir das Vaterunser gesprochen (das ist bei uns so üblich geworden *g*) und wollten anfangen mit der Frage "Bist du da?" Wir alle haben einen Druck gespürt, der sich auf das glas ausgeübt hat aber es kam keine Antwort. Einer der Anwesenden glaubte nicht wirklich an Gläserrücken, deshalb haben wir ihn gebeten sich zur Seite zu setzen und dann haben wir nochmal neu angefangen und sofort hat es geklappt! Wir haben mit vielen verschiedenen Geistern geredet, die allerdings alle böse waren...! sie haben uns berichtet, dass man an Halloween nur mit bösen Geistern komunizieren kann! Wir haben anfangs einfach nur lustige Fragen gestellt und dann wurden wir ernster und haben Fragen gestellt die uns schon lang interessierten!

1. gibt es drachen (JA)
2. gibt es elfen (JA)
3. gibt es aliens (JA)
4. werden sie auf die erde kommen (JA)
5. kommen sie in guter absicht? (NEIN)
und so weiter und so fort... einer der Geister wollte uns dann nicht aufhören lassen, aber wir mussten, da drei Leute abgeholt wurden. Das sagten wir dem Geist und er lies uns aufhören!

1.11.2005

Wieder in der clique. Wir haben uns bei einem aus der Clique daheim getroffen und wollten wieder Gläserrücken machen, haben das nötige Zeug auf dem Boden aufgebaut, Kerzen angezündet, Vaterunser gesprochen, und gefragt "bist du da?" (JA)
"bist du gut" (NEIN)
wir haben uns nix großes dabei gedacht, weil wir an Halloween ja auch schon mit bösen Geistern gesprochen hatten und redeten munter drauf los! Irgendwann machte der Geist dann immer so seltsame Andeutungen... langsam haben wir es mit der Angst zu tun bekommen und haben den Geist deshalb gefragt ob wir aufhören dürfen und des kam ständig "nein"! Dann haben wir ihn gefragt, ob er uns was wichtiges mitzuteilen hat und dann kam

"euer schicksal"

"euer" war auf meine freundin und mich bezogen
- der Geist teilte uns mit, dass wir innerhalb von 20 Jahren verbrennen, ertrinken oder an einem Autounfall sterben würden (das wusste er nicht genau) danach durften wir aufhören! (der geist hat uns erzählt dass er ein HOHER böser Geist ist)

02.02.2006

Übernachtung von mir und zwei Freundinnen bei einer Freundin (alle in der Clique) normaler Girls-Abend eben^^ aber am nächsten Tag haben wir uns hingesetzt und Gläserrücken gemacht! Wir bekamen den "obenstehenden" Geist wieder!!! Aber er ist zu einem guten Geist geworden! dann haben wir den Geist gefragt, ob er einen anderen Geist kennt, den wir auch schon mal beim Gläserrücken hatten und der uns sehr ans Herz gewachsen ist! Er kannte ihn! Am Schluss haben wir uns dann mit drei Geistern gleichzeitig unterhalten *g* alle waren gut und wir hatten total viel Spaß! Als einer der drei Geister eine Antwort nicht wusste, haben wir gesagt "wenn du`s nich weist, dann kreisel". Dann hat das Glas angefangen einen Kreis zu malen der immer größer wurde und immer schneller!!! Uns ist dann sogar das Glas aus der hand gerutscht und hat dann irgendwo in der Ecke gelegen *ggg* dann haben wir das Glas wieder geholt und weiter gings^^. Wir konnten uns am Schluss (als wir abgeholt wurden) gar nicht mehr von ihnen trennen^^. Zum Abschied haben sie uns (mit dem Glas) sogar ein Herz auf die Holzplatte gemalt! (süß, nichwahr? *g*)

Infos zu obenstehendem daten:

02.02.2006:
Wir hatten das Rollo offen (es war hell!!! komplett hell!!! (von wegen: "beim gläserrücken muss es komplett dunkel sein"! Stimmt nicht!))

Das Glas war umgedreht (Öffnung oben)... der Geist hat also nichts mit dem Glas direkt zu tun! Er ist nicht drinnen oder so... kann deshalb auch nicht "befreit" sein, wenn man das Glas hochhebt!

Das Gerücht, dass man die Finger nie vom Glas tun soll - auch Schwachsinn!!! Meine Freundinnnen und ich sind während der ganzen Sitzung immer fröhlich quitschend zwischen dem Gläserrückenzeug und dem PC hin-und-her-gehüpft =)

OK... das waren jetzt einige meiner Erlebnisse...! Ich mache immernoch Gläserrücken und es macht mir total Spaß und bei mir is auch noch nie ernsthaft was passiert...^^ Außer, dass manchmal Poster runterfallen und mir letztens mein Hase mit seinen Krallen ein "lol" in den arm geritzt hat *g*

viel spaß beim gläserrücken wünsch ich euch!!!

Tesse

tesse@haefft.de[/url]

----------------------------------------------------------------

trisexuell

----------------------------------------------------------------

Meine Erfahrung mit Brett und Gläserrücken ist eigentlich eine sehr gute, hilft immer wieder bei Entscheidungen und dergleichen.

Das erste Mal hab ich vor fast 14 Jahren gerückt, hatte als einzige zumindest theoretisches Wissen. Es war eine aufregende Sache, es passierten auch einige eigenartige Dinge u.a. waren die Zeiger der Uhr zurückgestellt, wir hatten Kratzer an Händen und Armen... Jedoch war das grad für mich ein Ansporn wieder damit zu arbeiten.

Die Geister zu rufen ist kein Problem - das liest man überall - was ich kritisiere ist, daß kaum wo zu finden ist, wie man sie dann wieder loswird. Zum einen immer verabschieden - damit meine ich "wirklich immer" ... zum anderen, ich habe fünf Katzen, wir bitten immer Anubis und Bast um Schutz und Geleit.

Wenn ihr etwas vorhabt in der Richtung, sichert euch ab ... Neugier muß befriedigt werden, aber schützt euch...

Regina.noss@hotmail.com[/url]

----------------------------------------------------------------

Blumenversand

----------------------------------------------------------------

Ich habe mit meiner Freundin das erste mal Gläserrücken gemacht, als wir 13 wahren. Wir haben uns ein Tonband daneben gestellt um alles aufzunehmen. Dann haben wir, vor dem eigentlichen Prozess noch das Wort "Satan" in allen Sprachen aufgesagt. Dann haben wir unsere Fingerspitzen auf das Glas gelegt. Aufeinmal ist die Kerze ausgegange, ohne Grund... Zuerst fing sie an zu flakkern, dann ging sie aus. Und das obwohl wir in einem Raum saßen, wo kein Windzug durchwehen konnte. Dann haben wir gefragt, ob dort Satan ist. Das Glas verschob sich langsam, doch dann immer schneller auf ja. Meine Freundin und ich bekamen Angst. Doch meine Freundin sagte mir immer wieder, dass es schlecht sei Angst zu haben, also habe ich versucht, sie zu verbergen. Da haben wir weitergemacht. Das Glas verschob sich ein paar mal. Wir baten Satan darum,dass er uns ein zeichen geben solle,wenn wir den Raum verließen. Als wir das Licht wieder anhatten, ging auch die kerze wieder an. Meine Freundin hatte mich verarscht, sie hatte das Glas verschoben. Ich hätt sie köpfen können. Doch als wir raus gingen, blitzte es... am hellen himmel... einfach so... Das Zeichen?! Abends hörten wir uns das Tonband an, und ich fiel vom Stuhl. Dort war eine Stimme zuhören,eine unmenschliche-unbeschreiblich... Mir lief ein Schauer über den Rücken. Der Geist redete etwas auf latein, was meine freundin und ich teilweise übersetzen konnten. Immer wieder kam der Satz: "Ihr habt einen Fehler gemacht. Ihr kennt euch nicht aus... Ihr werdet es büßen...". Und am Ende kam noch: "Mach dich nicht über uns lustig..." Seit diesem Tag sehe ich jeden Abend ein weisses Licht an meinem Zimmerfenster vorbeikommen... Und seit dem habe ich nie mehr Gläserrücken gemacht. Das Band wollte ich verbrennen - doch es klappte nicht...

BuNnYhOnEy@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Surf- und Telefonflatrate bei Base für 50€ / Monat

----------------------------------------------------------------

Ich hatte ein ganz schlimmes Erlebnis. Wir waren in unserem Jugendheim zu fünft allein und wollten das Glässerrücken probieren. Dabi passierte folgendes: Nach einiger Zeit, wurden wir albern und machten, wie wir später bemerkten, den Geist oder Sonstiges wütend, so dass er das Glas gegen die Wand schmetterte. Das war der Schock unseres Lebens. Wir versuchten rauszurennen, aber die Tür war abgeschlossen und der Schlüßel war nicht zu finden. Wir versuchten aus dem Fenster zu steigen aber wir bekamen es nicht auf. Nach einiger Zeit hörten wir ein Klicken und die Tür öffnete sich. Wir rannten nur noch raus. Seitdem haben wir nie wieder gläsergerückt.

alex213niggaz@yahoo.de[/url]

----------------------------------------------------------------

[Glaeserruecken.de]
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.752
Punkte für Reaktionen
609
Ort
Wien
Erfahrungen





----------------------------------------------------------------

Hallo, ich heiße Katrin und möchte gerne von meinen Erfahrungen beim Gläserrücken berichten. Das erste mal habe ich vor zwei Wochen Gläserrücken mit drei Freundinnen gemacht. Das Glas hat sich auch bewegt und uns ein bisschen Angst eingejagt. Es hat solche Sachen geschrieben wie "13" und "Horror". Wir haben das etwa eine Std. gemacht. Das faszinierende war einfach, dass der "Geist" Sachen geschrieben hat die tatsächlich stimmen und die wir untereinander gar nicht wussten. Der "Geist" hat uns echt Angst eingejagt. Eine der Teilnehmerinnen hat dann auch angefangen zu weinen, worauf wir das Gläserrücken beendet haben. Am gleichen Abend bin ich dann auf diese Seite gestoßen und habe mich ein bisschen erkundigt. Ich muß ganz ehrlich sagen, dass mir diese Seite meine Angst ein wenig genommen hat. Heute haben wir dann wieder versucht, Gläser zu rücken, allerdings wurde die vierte (die geweint hat) durch eine andere ersetzt. Das hat aber nicht geklappt. Das Glas bewegte sich kein Stück. Als die vierte dann doch noch kam, haben wir uns (die vier vom vorigen mal) zusammen gesetzt und es versucht. Es klappte sofort. Das Glas bwegte sich im gleichen (schnellen) Tempo wie das erste mal. Es war auch wieder der gleiche "Geist" wie das letzte mal, obwohl wir keinen konkreten "Geist" gerufen haben. Diesmal jagte "er" uns aber keine Angst ein. Im Gegenteil, mir hat er sogar die Angst vom ersten mal genommen. "Er" hat uns geschrieben, dass wir ein Zirkel sind und aus den vier Mitgliedern, die das erste mal mitgemacht haben, bestehen und das wir vier zusammen eine Macht haben. "Er" hat uns das erste mal schreckliche Sachen geschrieben, damit aus unserem Angstkarma unsere Macht erwacht. Das war auch "seine" Erklärung dazu, warum sich das Glas am Anfang, ohne die vierte aus unserem Zirkel, nicht bewegt hat. "Er" hat uns die Auserwählten genannt und uns geschrieben, dass es außer unserem Zirkel noch 99 andere Zirkel gibt. Der Schlüssel zu unserer Macht soll in uns stecken. Was wir "angeblich" für eine Macht haben, hat "er" nicht geschrieben. Auf die Frage, ob wir Angst davor haben müssen, schrieb "er" nein, ja, nein. Außerdem schrieb "er" noch, "ich bin du". Wir haben das so interpretiert, dass wir eins sind. Die Macht sei nur möglich, wenn wir vier zusammen sind. Wir können zu unserer Macht kommen, wenn wir uns bei Vollmond treffen. Erstens ist dies ein bisschen Klischeemäßig und daher schwer glaubhaft und zweitens wollen wir das auf keinen Fall machen, weil unsere Angst dann doch größer als die Neugier ist. Das ist bis jetzt auf jeden Fall mein intesivstes Erlebnis beim Gläserrücken. Drei von uns, mitunter auch ich, fanden das sehr interessant, aber die Teilnehmerin, die das erstemal geweint hat, fand es wieder beängstigend. Ich kann keine konkreten Fragen zu diesem Erlebnis stellen,weil es einfach zu viele sind. ich möchte aber trotzdem gerne deine Meinung dazu hören. Vielen Dank! Gruß Katrin

ulrich.vonelstermann@gmx.de[/url]


----------------------------------------------------------------



----------------------------------------------------------------

Vor drei jahren habe ich Gläserrücken ausprobiert. Das hätte ich lieber lassen sollen, denn was ich damals erlebte, verfolgt mich bis heute. Damals war ich mit meiner Clique auf einem Bauernhof zelten. Wir probierten dort das Gläserrücken zum ersten mal aus. Nach einigen Sitzungen kamen wir nicht mehr davon los. Um unsere Angst zu unterdrücken, tranken wir jede menge Alkohol. Es passierten schreckliche Dinge: Das Glas übermittelte uns, dass wir alle umgebracht werden mit einer Schere, die fünf Meter von uns entfernt auf einem Tisch lag. Wir warfen die Schere deshalb im hohen Bogen ins Heu. Vor lauter Angst schliefen wir alle in einem Zelt. Am nächsten morgen erlebten wir einen Schock: Die Schere lag vor unserem Zelt. Sie schien uns zu verfolgen. Noch am selben Tag fuhren wir wieder nach hause. Wenn ich über meine Ängste rede, glaubt mir niemand. Noch heute schlafe ich schlecht. Auch dass ich diesen Brief schrieb, hat mich jetzt erleichtert. Ich trage jetzt auch ein Kreuz, dass mich beschützt.

stefanie_niemand@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Grafikdesign
Ein Grafikdesigner sondergleichen

----------------------------------------------------------------

Wir haben mit einigen Freunden Gläserrücken gespielt. Wir hatten einen bösen Geist erwischt!!!! Er sprach: "In einem Jahr, einem Monat, einer Woche, einem Tag, einer Stunde, einer Minute und einer Sekunde wirst du sterben!" zu einem sehr sehr sehr guten Freund von mir. Wir hatten alles nicht so ernst genommen. Dann haben wir uns halt in einem Jahr, einem Monat, einer Woche ... usw ... (haben die Stunden gezählt) im Wald versteckt damit uns der Geist nicht findet. Wir haben das natürlich nur so als Scherz gennomen aber tatsächlich ist mein Freund auf einmal erstickt. Ich habe laut um Hilfe geschrien und den Notartzt angerufen aber es war zu spät!!!!! Dieses Spiel spiele ich nie nie wieder mehr im Leben!!!!!!!!!!!!!! PS: NEHME DAS ERNST !!!!!!!!!!!!!!!

jessica@yahoo.de[/url]

----------------------------------------------------------------



----------------------------------------------------------------

Als meine Freundin und ich allein bei ihr im Keller waren, wollten wir unbedingt mal Gläserrücken ausprobieren... Damals dachten wir, es würde sowieso nicht klappen. wir stellten uns Kerzen auf und riefen einen Geist. Er hat uns ein paar Fragen beantwortet die nicht weiter von Bedeutung waren, doch plötzlich hat es an der Tür geklopft. Die Mutter von der Freundin war wieder da! Wir wussten nicht, was wir machen sollten und hatten den Geist gefragt, ob wir gehen durften. Doch er sagte nein. Wir sind trotzdem aufgestanden und haben versucht, das Licht anzumachen aber es hat geflackert und ging immer wieder aus! Wir setzten uns wieder hin, zitterten am ganzen Leib. Die Mutter klopfte immer noch, wir waren mit den Nerven am Ende. Wir fragten den Geist, ob in den nächsten Tagen was passieren wird und er sagte ja! Dann hat er uns gehen gelassen, das Licht ging an. Wir hatten wahnsinnige Angst, dass etwas passieren könnte und am nächsten Tag sollte meine Freundin etwas zu trinken aus dem Keller holen! Sie hatte solche Angst, ich weiß es noch! Plötzlich hörten wir nur ein Klirren und ein Schreien! Ich bin sofort hochgesprungen und schaute nach ihr. Sie lag da, mitten in Scherben und Blut! Ich hatte solche Angst und hab den Krankenwagen gerufen. Der Arzt meinte, wir hätten ziemlich viel Glück gehabt, denn wenn die Scherbe in ihrem Arm noch einen Millimeter nach rechts eingestochen hätte, wär sie womöglich gestorben da es ihre Hauptschlagader zerschnitten hätte. Die Wunde wurde mit drei Stichen genäht. Heute geht es ihr gut, aber wir haben uns geschworen, dass wir nie wieder Gläserrücken machen...

kleene_nichte@yahoo.de[/url]

----------------------------------------------------------------

-die neuen Meckertassen bei Jamba-

----------------------------------------------------------------

Meine zwei Freundeninen und ich haben schon viel über Gläserrücken gehört, mal was Gutes aber auch Böses, nun wusstesn wir nicht genau was wir tuen sollten, aber wir beschlossen, es einmal zu probieren... also haben wir alle Materialien zusammen gesucht und bauten es auf... Bevor wir anfingen zu spielen versprachen wir uns alle, nicht zu schieben und niemandem was von der Sache zu erzählen. Als es dann losging fragten wir zuerst eine leichte Frage, damit wir uns erstmal sicher stellen können, ob es klappt oder nicht ... Dann fragte eine meiner Freundinnen, wann ihr Bruder Geburtstag hätte, es wusste ja keiner außer ihre Familie ... und es kam das richtige Datum raus. Langsam bekamen wir Angst und schauten uns die ganze Zeit an ... eine meiner Freundin hatte zu sehr Angst und hat gesagt, dass sie nicht mehr will. Also haben wir nur noch zu zweit gespielt. Wir fragten immer wieder neue Sachen. Dann haben wir gefragt, wann meine Freundin den nächsten festen Freund bekommt und wie er heißt und wie alt er ist. Es kam aber nur jedes mal "Tod" raus. Das machte uns ein wenig Angst ... jedenfalls haben wir dann nach einer ganzen Weile aufgehört, nachdem er doch noch einen Namen und ein alter genannt hat. In der kommenden Woche lernte meine Freundin einen Jungen kennen, der genauso hieß genauso alt war und auch genauso beschriben war, wie beim Gläserrücken, wir konnten es erst nichl glauben, aber es war wirklich so. Wir hatten alle ein mulmiges Gefühl im Bauch ... aber trotzdem freuten wir uns alle natürlich für unsere Freundin, dass sie jetzt einen Freund hat und sie ist bis heute noch mit ihm zusammen ...

winklerpatrick@arcor.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Fickende Teddys

----------------------------------------------------------------

Also ich habe bestimmt schon über 10 mal gläserrücken gemacht, ich hatte teils gute Erfahrungen teils schlechte. Ich denke aber, da ich von meinen Freunden als einzige ohne Angst an diese Geschichte gegangen bin, sehe ich es von verschiedenen Seiten. Ich finde es toll, meine Freundinnen redeten mit ihren Opas. Aber was ich gemerkt habe, ist dass viele Geister gerne lügen erzählen und so unerfahrene Rücker sehr verwirren!! Wenn man sich nicht auskennt, dann sollte man es auch nicht machen!! Ich habe mich Monate lang informiert und einen Spruch geschrieben, damit uns dann auch nichts passiert. Es ist sehr beeindruckend, was man alles herausfinden kann und dass die Geister auch Zeichen geben können ohne dass es Zufälle sind. Ich glaube, dass ich persönlich merke, wenn etwas nicht stimmt. Ich habe es immer gemerkt wenn uns ein Geist verarschte. Viele meiner Kumpels haben es uns nicht gelaubt, dass es funktioniert aber als sie es gemacht haben, konnte man ihre Angst in den Gesichtern sehen!! Ich sage nur, es sollte jemand machen der keine Angst hat, so wie ich, und auf alles gefasst ist, auf das Gute und Schlechte!!!!!!!!!!!! Es gibt noch viel mehr zu erzählen!!!

golden_diamant666@hotmail.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Kleinwelka

----------------------------------------------------------------

Hallo! Also ersteinmal möchte ich euch allen, die ihr hier geschrieben habt sagen, Gläserrücken, oder auch da QuiJa-Board ist kein Spiel und es ist um ehrlich zu sein wahnsinnig gruselig, zu lesen, wie alt die meisten erst sind, die es benutzen. Ich selbst habe auch sehr viele Erfahrungen gemacht, mit dem Board und ich muss euch sagen, wenn ihr es falsch gebraucht, ohne auch nur eine Ahnung davon zu haben, dann seid ihr selbst schuld, wenn ihr deshalb noch im wahrsten Sinne des Wortes verrückt werdet! Klar, es ist gefährlich, streitet niemand ab, aber habt ihr auch mal daran gedacht, dass diese seltsamen Vorkommnisse damit zusammen hängen könnten, weil ihr geziehlt die Totenruhe gestört habt, mit voller Absicht und euch im Innersten darüber lustig gemacht habt? Ich meine, ich habe auch einmal angefangen, ja, auch früh und auch total unerfahren, wie wahrscheinlich die meisten von euch. Aber ich habe mir auch immer notiert, wann und mit wem ich da "gesprochen" habe und mich dann, soweit es mir möglich war, am nächsten Tag auf dem Grab des Verstorbenen dafür entschuldigt und für ihn gebetet. Konnte ich es nicht, habe ich recherchiert, wo er/sie gebettet ist und habe mich, sobald ich konnte, entschuldigt. Man sollte Toten immer Respekt erweisen und sie nicht erbosen lassen, denn sie können weitaus mehr anrichten als wir es können!!! Glaubt mir, ich rede aus Erfahrung! Ich habe meinen besten Freund durch so etwas verloren, weil wir fragten, wer von uns als erstes stirbt und es war wirklich so, wie es gesagt wurde. Das Leben ist zu kurz um es zu vergeuden! Wenn es klappt, dass ihr das QuiJaBoard beschwören könnt, dann habt ihr eine Gabe! Mit dieser Gabe kann man Menschen HELFEN! Man sollte sie nicht in´s Unglück stürzen lassen, deshalb meine Bitte: LASST EURE FINGER DAVON!!! Das ist gesünder für euer Leben! MetalSouls

MetalSouls@t-online.de[/url]

----------------------------------------------------------------

trisexuell

----------------------------------------------------------------

Hallo! Ein paar Freunde und ich haben Gläserrücken gespielt um einen langweiligen Abend zu retten! Aber das war wohl das Dümmste, was wir machen konnten!!! Wir haben gefragt und Antwort bekommen, das war auch alles O.K und es war richtig, was er antwortete !!! Aber wir haben es bei mir zu Hause gemacht, das war nicht so toll, denn als wir fertig waren und der Geist uns gehen liess, sagte er "ich werde noch einige Zeit hier bleiben"! Naja ich habe mir nichts dabei gedacht, aber dann ging es LOS!!! Mal waren nachts einfach die Herdplatten an, oder die Haustür von unserem Haus, Dreckspuren auf der hellen Holztreppe, die elektrischen Rolladen fuhren runter und hoch und dann sprach meine Mutter mich an!!! Ich habe ihr alles gesagt und meine Mutter sagte "als ich in deinem Alter war, tat ich das gleiche und ich hatte dann einen POLTERGEIST über ein Jahr lang zu hause!"!!! Tja und das hatten wir dann auch! Meine Mutter meinte, ich soll mich nur nicht verrückt machen lassen dann passiert auch nichts !!! Das habe ich getan und er ist nach genau 377 Tagen gegangen! Und jetzt ist wieder alles beim alten und Ruhe eingekehrt! Macht es nicht, es kann auch mal alles ins Auge gehen!! Gruss CG

User hat leider keine Emailadresse hinterlassen.

----------------------------------------------------------------

Blumenversand

----------------------------------------------------------------

Hallo Leute! Im Sommer 2005 habe ich zusammen mit meinen besten Freundinnen zum erstm mal Gläserrücken gespielt. Wir waren davon so begeistert und besessen, dass wir uns sogar ein eigenes Brett gemacht haben und damit jeden Tag gespielt haben! Von Zeit zu Zeit fingen wir an, damit Experimente zu machen. Am einem Wochenende war ich dann mit zwei sehr guten Freundinnen (Corina und Anzi) wieder bei unseren Ponys, denn da war auch unser Brett. Wir setzten uns (jeder mit einer flasche cola) an unser Brett und riefen einen Giest, mit dem wir schon sehr oft "geredet" hatten. Weil es uns nach einer halben Stunde zu langweiig wurde verabschiedeten wir den Geist. Anzi kam auf die Idee, dass Corina und ich mal "Ihre Seele" oder wie auch immer man das nennen soll rufen sollen. Zuerst dachte ich, dass es nie im Leben klappt, aber wir probierten es aus. Wir stellten total dumme Fragen, wie zum Beispiel "In wen bist du verliebt" oder "wen magst du von Corina oder mir am liebsten". Wir mussten dann abbrechen, weil Anzi total Bauchschmerzen bekam. Als wir das Brett wegräumen wollten fing Anzi auf einmal an ganz Schrill zu lachen und sich wie wild auf den Boden zu wälzen. Ich habe mich sowas von erschrocken, dass ich hingefallen bin und das Brett fallen ließ. Corina stand dicht hinter mir und hat gedacht, dass Anzi uns verarschen möchte, aber dann ging es erst so richitg los. Anzi nahm sich die drei leeren Coloa Flaschen und warf sie voll auf mich. Den ersten beiden konnte ich noch geschickt ausweichen (ich lag ja immer noch am Boden), aber die dritte Flasche traf mich voll am Arm, den ich schützend vor mein Geschicht gelegt hatte. Nach einer Minute hatte sie sich dann wieder beruhigt. Corina und ich mussten sie die ganze Zeit festhalten. Corina ist danach in den Stall gegangen weil sie was zu trinken holen wollte, da ist Anzi plötzlich auf mich losgelaufen. Da konnte ich das nicht mehr ertragen und hab total angefangen zu weinen. Anzi blieb stehen und fing plötzlich auch an. Wir standen fünf Minuten so da und haben uns umarmt. Sie erzählte mir, dass ihre innere Stimme ihr gesagt haben soll, was sie machen soll und dass sie gar keine Kontolle mehr über sich hatte. Leider schreckte dieser Vorfall uns nicht ab mit den Gläserrücken weiter zu machen. Ich habe nachdem noch viele andere Experimente gemacht die ich bis heut nicht vergessen hab! Das ist eine wahre geschichte!!! Wer mehr hören will kann sich per e-mail bei mir melden!! Lutzi

the_rasmus_girl13@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Surf- und Telefonflatrate bei Base für 50€ / Monat

----------------------------------------------------------------

Naja, also bei mir geht es nicht direkt ums Gläserrücken sondern ich will euch nur einen allgemeinen Tipp geben, auch ich selbst hab schon Erfahrungen mit Geistern gemacht, diese zwar nicht beim Gläserrücken doch sie waren ziemlich lehrreich! Eine dieser Erfahrungen werde ich hier jetzt schildern. In meinem Dorf gibt es einen Ort den wir nur "das Kreuz" nennen, weil dort als erinnerungen an gefallene Soldaten ein Kreuz errichtet wurde. Es kursieren viele Gerüchte über diesen Ort, aber ein paar Kumpels und ich glaubten nichts davon, bis wir uns entschlossen hatten, das selbst zu erforschen. Wir saßen also da oben und warteten, plötzlich hörten wir Schritte von überall auf uns zukommen. Es hörte sich an, als ob diese schritte in Kies wären doch da oben gibt es weit und breit keinen Kies, nur Gras! Jedenfalls fragte ich meinen Kumpel wieviel Uhr es ist und er antwortete, dass es 5 vor 12 sei. Plötzlich hörte ich einen Schrei, der mir durch Mark und Bein ging. Ich hatte sofort Gänsehaut. Ich hab mir beim ersten mal nichts dabei gedacht und hab es für eine Einbildung gehalten, doch als er wieder zu vernehmen war (und diesmal näher!) sah ich die anderen an und fragte ob sie das auch gehört hatten, sie sagten "ja". Wir bekamen es mit der Panik zu tun, als er nochmal ertönte und wieder näher an uns dran war. Wir rannten los und stolperten über alle möglichen sachen und haben uns dabei auch einiges an Schürfwunden und sonstigem zugezogen! Zum Glück ist keinem etwas ernsthaftes passiert, aber ich würde dort oben nicht mehr freiwillig hingehen. Und jetzt zu meinem rat: Geister haben keine körper mit denen sie euch verletzen könnten, aber sie sind sehr wohl in der Lage, euch in den Wahnsinn zu treiben oder euch dazu zu bringen wegzurennen und über irgendetwas zu stolpern! Also bewahrt in solchen Situationen, in denen ein geist euch bedroht, immer die Ruhe und handelt nicht nach Instinkt, denn rationales Denken ist immer erforderlich und sollte euch auch in solchen Situationen nicht verlorengehen. Denn das Denken ist die wahre Stärke die uns die Überlegenheit verschafft und wenn wir dieses aufgeben, sind wir den Geistern schutzlos ausgeliefert! Ich hoffe ihr beherzigt diesen Rat bei all euren Unternehmungen in punkto Geister! MFG Daniel

D.Schambortski@gmx.de[/url]

----------------------------------------------------------------

[Glaeserruecken.de]
 

Merlin

Boardleitung, Root
Teammitglied
Mitglied seit
30. Oktober 2002
Beiträge
6.455
Punkte für Reaktionen
88
Ort
Wien
Erfahrungen





----------------------------------------------------------------

Liebes Mitglied,

bei unseren letzten Newsletter ist uns ein Fehler passiert, für den wir uns bei dir/euch entschuldigen müssen. Als erste Werbung zwischen den Erfahrungsberichten haben wir eine Firma beworben, welche gegen Eingabe von Daten eine "L*b*ns*rogn*se" erstellt. Erst vor kurzem mussten wir feststellen, dass diesem scheinbar kostenlosen Service eine Rechnung in Höhe von 59,- Euro (!) folgt. Wir versprechen darauf aufzupassen, dass wir solche Seiten nicht wieder bewerben und entschuldigen uns nochmals.


Weitere Infos gibt's hier:

link1 link2 link3

Glaeserruecken.de

----------------------------------------------------------------

Internet-Millionär verrät, wie Sie im Web Geld verdienen können. KOSTENLOSER Report!

!diesmal garantiert kostenlos!

----------------------------------------------------------------

Wir haben im Moment Aberglaube im Religionsunterricht. Gestern haben wir uns überlegt, dass wir heute in der Politikstunde mal Gläserrücken ausprobieren. Natürlich nur ein paar Freunde und ich. In der Politikstunde zeichnete ich einen Kreis mit den Buchstaben A-Z und ein Kreuz in der Mitte neben dem Kreuz habe ich Ja und Nein geschrieben. Nachdem ich die Zeichnung fertig hatte, legten wir los. Wir hatten leider kein Glas dabei, deshalb nahmen wir ein Geodreieck. Wir haben den Namen des toten Opa´s einer Freundin geflüstert und das Fenster aufgemacht. Wir haben den Geist einiges gefragt und, ich glaube zu wissen, dass jemand das Geodreieck bewegt hat um Angst zu verbreiten, wir bekamen "Antworten". Plötzlich stand unser Politiklehrer vor uns und hat gesagt, dass wir leise sein sollten, da wir die Lautstärke vergaßen. Ich nahm das Blatt unter den Tisch. Ohne uns zu verabschieden machten wir den Unterricht mit. Dann als der Lehrer gerade nicht hinsah, legten wir das Blatt auf den Tisch, unsere Finger auf das Geodreieck und flüsterten "Geht!!" Ein Fehler!!!!!! Plötzlich roch es nach Gas !! Wir bekamen Angst und Flüsterten "tschuldigung". Danach war der Gasgeruch weg. In der nächsten Stunde erzählte mir eine Freundin, sie habe in einem Klassenraum ein Plakat gesehen, wo drauf stand, dass Leute wie wir früher verbrannt wurden. Und Gas ist bekanntlich leicht entzündlich!!!!

flo_handball@gmx.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Grafikdesign
Ein Grafikdesigner sondergleichen

----------------------------------------------------------------

Ich habe das mal mit vier freunden "gespielt". Es hat auch funktioniert, bloß es war ein böser Geist. Wir wollten aber trotzdem nicht aufhören. Dann sind auf einmal die Gardinen samt der Gardinenstange runtergefallen und die Tür ist zugeknallt. Die Kerzen sind schwarz geworden und die Flammen immer größer. Die Augen von den Postern im Schuppen sind schwarz geworden und in den Flammen hat sich immer ein Gesicht gespiegelt! Das Glas hat sich bewegt auf "gleich wirst du sterben". Dann kam mir Geschirr aus dem Regal entgegen wovon ich auch Verletzungen erhalten habe, die jetzt aber wieder weg sind. Zum Glück! Der Geist hieß Luzifer, hat er gesagt! Es war schrecklich und ich fasse das "Spiel" nie mehr in meinem leben an!

User hat leider keine Emailadresse hinterlassen.

----------------------------------------------------------------



----------------------------------------------------------------

Hallo, ich bin Silvio, bin 22. Ich habe mal vor knapp acht Jahren gläserrücken im Hochhauskeller "gespielt"! Wir waren zu viert, es kamen Geister, aber es waren böse. Die haben nur schlechtes über uns vorausgesagt. Z.B.ein Kumpel sollte am folgenden Tag im Fahrstuhl stecken bleiben, am nächsten Morgen blieb er stecken. Ein anderer, so sagte er, solle einen schweren Unfall haben, zwei Wochen später hatte er einen Autounfall. Und der Dritte, so hatte der Geist gesagt, würde sterben, er ist vor drei Jahren mysteriös gestorben. Ja und ich, ich sollte auch bei einen Unfall verletzt werden, aber da warte ich heute noch drauf. Und wo wir gesehen haben, dass es klappt mit den gläserrücken, haben wir das glas an die Kellerwand geschmissen und es ging kaputt, dann sind wir alle (wirklich alle) raus, haben eine geraucht und wo wir in den Keller rein kamen war alles wie vorher, das Glas war ganz, die Kerzen waren alle wieder an. Es gibt da nur einen Eingang zum Keller, da standen wir davor und hatten geraucht. Also es gibt Geister und man muss aufpassen, was man fragt. Seid vorsichtig, S. aus Schwerin.

User hat leider keine Emailadresse hinterlassen.

----------------------------------------------------------------

-die neuen Meckertassen bei Jamba-

----------------------------------------------------------------

Hi,

erst habe ich Gläserrücken aus purer Neugier gemacht. Zunächst habe ich auch nicht dran geglaubt... doch nachdem mir klar wurde, dass das Glas von niemanden geschoben wird und die Antworten teils eingetroffen sind und Testfragen, die nur ich hätte wissen können, auch korrekt beantwortet wurden, habe ich der Sache Glauben geschenkt... Leider wurde es dann zur Sucht und ich habe mit einigen Leuten täglich Gläserrücken gemacht und das obwohl wir uns nie wirklich damit intensiver beschäftigt hatten... Naja irgendwann wurde ich total abhängig und habe es trotzdem von heute auf morgen geschafft aufzuhören, da mir die ganze Sache Angst bereitete. Ich fühlte mich nach jeder Sitzung schwach, meine Hand war eiskalt und ich bekam Schlafprobleme. Jetzt nach einigen Jahren habe ich wieder Gläserrücken gemacht. Ich habe jemanden kenngelernt, der sich mehr damit auskennt und sich damit beschäftigt. Wir haben ganz besondere Personen aus meinem Bekanntenkreis gerufen und als ich merkte sie sind tatsächlich da, musste ich erstmal vor Freude weinen. Von den zwei Personen konnte ich mich nie richtig verabschieden und sie waren mir sehr wichtig... Das tat echt gut zu hören, dass sie bei mir sind und stolz auf mich sind. Ich habe aber beschlossen, Gläserrücken nie wieder zu missbrauchen. Leider gibt es so viele Leute die sich damit nicht auskennen und sich einen Jucks draus machen...

Lillyfee19@yahoo.de[/url]

----------------------------------------------------------------

Fickende Teddys

----------------------------------------------------------------

Ich "spielte" mit ein paar Freundinnen auf einem Geburtstag Gläserücken. Wir befragten erst den Geist der kam, aber ich war noch nicht ganz der Überzeugnung, dass es funktionierte. Ich fragte den Geist, ob er meinen Onkel kennt, der sehr früh gestorben ist und er antwortete mit "ja!". Die gleiche Antwort gab er, als ich fragte ob ich mit ihm sprechen kann. Fünf Minuten später war mein Onkel da. Ich fragte Dinge, die meine Freundinnen nicht wissen konnten. Sie wurden mir aber alle richtig beantwortet. Am Schluss kam raus, dass er nicht freiwillig Alkohol getrunken hatte, sondern dazu gezwungen wurde und ich diesen Kerl kannte. Der Alkohol wirkte sich mit seinen Medikamenten tödlich aus. Mir wurde ein Name genannt und dass derjenige in der Mafia ist. Zu der Zeit, als wir das Spiel spielten, wohnte ich noch in Bayern, zog dann aber wieder nach Thüringen in die Nähe wo auch mein Onkel wohnte. As stellte sich dann heraus, dass dieser Mann wirklich existierte und hier in der Mafia vertreten war. Er wurde mir beschrieben und ich erinnerte mich, ihn bei meinem Onkel damals in der Wohnung einmal gesehen zu haben, aber nicht nur dort, sondern auch in meinen Träumen kurz nach dem Tod meines Onkels...

User hat leider keine Emailadresse hinterlassen.

----------------------------------------------------------------

Kleinwelka

----------------------------------------------------------------

Hallo mein Name ist Michaela, ich bin 16 Jahre alt und komme aus Frankfurt! Ich will hier nur einigen Leuten mitteilen, die noch nie Geister beschwört haben, es auch nicht machen sollten. Es ist sehr gefährlich, auch wenn man nicht daran glaubt. Ich war vor ca 2 Jahren besessen davon . Meine Freunde und ich haben uns jeden Tag getroffen und Gläserrücken "gespielt". Am Anfang glaubten wir, dass es nur gute Geister sind und keine böses. Aber da hatten wir falsch gedacht . Ich will jezt nicht sagen was alles passiert ist, es ist schon schlimm genug daran zu denken. Auf jeden Fall haben wir nach Hilfe gesucht. Diese hatten wir in Frankfurt in einem kleinen versteckten Hexenladen gefunden. Die Frau die dort wohnte und arbeitete, hörte uns zu und gab uns ein Mittel in dem wir baden sollten. Unsere Albträume waren seit dem Tag weg . Ausser bei meinem Kumpel der nicht darin gebadet hatte. Er war besessen von Satan und den dunklen Mächten. Er schrieb auf Papier Dinge, von denen er selbt keine Ahnung hatte, die aber stimmten. Er kannte den Aberglaube von Satan obwohl er noch nie was davon gelesen hatte. Im Europapark, starb ein kleiner Junge der neben uns in der Achterbahn saß. Mein Kumpel guckte ihn an und machte mit den Fingern das Satanszeichen und sprach Satan wird dich holen. Man sah auf dem Achterbahnfoto nur noch das Bild wie ich den Kopf des kleinen Jungens stütze, da er wahrscheinlich einen Genickbruch hatte und mein Kumpel schwarze Augen hatte. Seit dem Jahr, ist mein Kumpel in Marburg in einer Kinder-Jugend Psychatrie. Er hat das alles jetzt verkraftet und fängt jetzt an, wieder ein normales Leben zu führen. Doch vergessen können wir all diese schlimmen Dinge nicht, die uns damals passiert sind. Ich geb es euch nur als Tipp mit. Lasst lieber die Finger davon. LG Michaela

mzscherp@web.de[/url]

----------------------------------------------------------------

trisexuell

----------------------------------------------------------------

Im April 2006 kam meine Freundin und ich auf die Idee Gläserrücken zu machen. Wir haben ein richtiges Hexenboard zu hause. Wir zündeten eine Kerze an und Weihrauch. Legten unseren Finger auf die Platte und warteten ab. Es war hell draußen so gegen 13.00 Uhr. Wir machten es in meiner Wohnung. Nach ca. 5 Minuten bewegte sich die Platte kurz wo wir unsere Finger daruf hatten. Wir schauten uns vor starr an, weil wir nicht wirklich dachten, dass es funktioniert. Dann bewegte es sich nocheinmal ganz kurz. So wie ein Magnet. Meine Freundin bekam Angst und ließ los. Somit war ja dann die verbindung unterbrochen und ich ließ auch los. Nach einer ganzen Weile kam meine Schwiegermutter zu uns. Und ging kurz ins Badezimmer. Dort war ein komisches blobberndes Geräusch aus den Leitungen gekomen. Wir bekamen etwas Angst. Wir drehten den Wasserhahn auf und es kam etwas Wasser raus. Dann war das Geräusch auf einmal weg. Wir drehten noch mal das Wasser auf uns es kam kein Wasser mehr raus.... Naja wir dachten uns nichts bei, da es ja vielleicht ein Klempner gewesen sein könnte. Doch als meine Schwiegermutter wieder nach ca. drei Minuten ging sagte sie, dass kein Klempner auch nur in der nähe war...

silversilvanak@aol.com[/url]

----------------------------------------------------------------

Blumenversand

----------------------------------------------------------------

Hallo! Ich habe meine Erfahrungen in Sachen Gläserrücken schon in sehr jungen Jahren gemacht. Ich habe auch ein paar Freundinnen mit in die Sache reingezogen, was mir im Nachhinein leid tut. Jedenfalls, es war an einem ganz normalen Nachmittag auf dem Dachboden eines Wohnblocks. Wir mussten den Boden mit ein wenig Öl beschmieren, damit das Glas "sich besser bewegen kann". Und so spielten wir und es war alles wie immer. Damals wussten wir aber noch nicht, dass man sich von dem Geist verabschieden muss. Und so hörten wir einfach auf und gingen nach Hause. Am nächsten Tag rief mich meine Freundin (die in dem Wohnblock wohnte) an und sagte mir, dass sie das ganze Haus wischen musste, da überall Fußspuren aus Öl waren. Wir konnten uns das nicht erklären, da wir das Öl weggewischt haben und unsere Schuhe auch sauber gemacht haben. Ein neuer Tag verging. Am nächsten Tag geh ich in die Schule und sehe meine total verstörte Freundin. Sie erzählte mir, dass ihr in der Nacht etwas schreckliches passiert sei. Ihre Anbauwand (ziemlich groß und schwer und mit Glastüren) fing an zu wackeln. Erst die Glastüren, dann der ganze Schrank, später kippte er fasst um. Danach sah sie ein Gesicht einer Frau an der Wand, dass mit grünen Linien gezeichnet war. Sie hat einfach die Augen zugemacht und gewartet bis es aufhörte. Ich habe großen Respekt vor ihr, denn ich hätte das nicht ausgehalten. Und das erstaunliche ist, sie will trotzdem immer noch Gläserrücken "spielen"...

Claudischnecke@gmx.net[/url]

----------------------------------------------------------------

Surf- und Telefonflatrate bei Base für 50€ / Monat

----------------------------------------------------------------

[Glaeserruecken.de]
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.752
Punkte für Reaktionen
609
Ort
Wien
Erfahrungen





----------------------------------------------------------------

Hallo, also mein Cousins waren bei mir und wir wollten irgendetwas machen, nur wir wussten nicht was. Dann fiel uns ein, wir könnten GLÄSERRÜCKEN „spielen“. Am Anfang ging es nicht dann versuchten wir es erneut. Auf einmal ging die Lampe an und aus, wir hatten uns sooo erschrocken, dass wir fast unsere Finger von dem Glas weg taten nach einer Weile beruhigten wir uns und stellten eine schlimme Frage, die wir nie fragen sollten „wann stirbt Sophie meine Freundin“ dann kam es auf „9 Tage“. Wir waren weiß und gelähmt und dann sagte mein Cousin „Warum hast du das gefragt? Das darfst du nicht, sonst stirbt derjenige früher.“ Ich konnte kein Wort aus meinem Mund rauslassen, ich war star und kalt, ich musste heulen. Aber wir fragten, ob das stimmt mit den früher sterben. Er sagte „JA“ wir waren alle unter Schock. Nach vier Tage, stellte sich heraus, dass meine Freundin Sophie Krebs hat und ich konnte nicht aus dem Haus weil ich Angst hatte. Ich weinte den ganzen Tag und aß nichts. Ich spielte es noch einmal und fragte den Geist ob er ihr eine Chance gibt, aber das Glas ging auf „nein nein nein“ und nochmals „nein“. Ich hatte nichts im Kopf außer Sophie, denn sie musste wegen mir sterben. So jetzt sind es 9 Tage und Sophie wird heute beerdigt. Ich beschuldigte immer nur mich, ich erzählte meiner Mutter alles und sie brachte mich zum Psychologen. Der half mir und jetzt geht es mir ein bissel besser.

sweet0cat01@knuddels.de[/url]

Glaeserruecken.de: Glaeserruecken.de: und das alles in nur 9 Tagen...

----------------------------------------------------------------

Internet-Millionär verrät, wie Sie im Web Geld verdienen können. KOSTENLOSER Report!

!garantiert kostenlos!

----------------------------------------------------------------

be sehr darunter gelitten. Er stand mir sehr nahe und somit wollte ich mit einigen Freunden durch Gläserrücken mit ihm Kontakt aufnehmen und wollte, dass er vorbei kommt wenigstens noch einmal. Ich habe es mir sehr gewünscht... doch nichts geschah. Dann hörte ich auf, an diesen Schwachsinn zu glauben und fuhr mit meiner Ma zu meiner Oma und schlief dort wegen der Beerdigung meines Opas. Wir schliefen in seinem Zimmer und in der Nacht ging es los: Ich habe geschlafen und wachte durch das Bellen meines Hundes auf. Meine Ma wurde auch wach und sah zu Tür wo mein Hund hin rannte. Wir hörten wie der Wecker im Flur umfiel und dachten es wäre mein Onkel. Dennoch kam eine Kälte in den Raum, obwohl das Fenster zu war. Es war alles so merkwürdig und dann noch mein Hund der sich schützend gegen meine Ma drückte und gefährlich bellte. Und da meine Ma direkt an der Orgel lag, die mein Opa sehr geliebt hatte, bekam sie eher die Kälte ab und sie hörte auch so ein leises Kratzen an der Orgel und sah, wie etwas ganz leicht runter gedrückt wurde. Ich dachte nur: Mein Opa hat meinen Wunsch gehört und ist nochmal gekommen... Ich hatte auch keine Angst, ich war so froh, dass er nochmal da war. So schnell wie die Kälte in den Raum kam, so schnell verschwand sie auch wieder. Ich schlief auch schnell wieder ein. Natürlich haben meine Oma, mein Onkel und auch sonst niemand uns das je geglaubt aber meine Ma und ich wissen das am besten, denn wir haben es erlebt. Naja, das ist nicht das einzige was meine Ma schon erlebt hat, die Arme xD. Aber diesmal habe ich es miterlebt. Und das Komische ist auch noch: Es war nicht windig draußen und alle Fenster waren zu und mein Onkel und meine Oma sind in der Nacht nicht im Flur gewesen und wenn das alles nur Zufall war und mein Opa gar nicht da war, wer hat dann den Wecker umgeschmissen?

caitgreen13@aol.com[/url]

----------------------------------------------------------------



----------------------------------------------------------------

Hallo, ich bin Sabine und habe vor circa 12 Jahren versucht, mit meiner damals verstorbene Oma Kontakt aufzunehmen. Ich setzte mich also mit einer Kerze vorm Spiegel und rief sie. Nach einiger Zeit klopfte es bei mir und ich rannte raus zu meinen Eltern, die fragten nur, ob ich einen Geist sah. Nachdem vielleicht einige Monate vergingen, sah ich vom Film „Tanz der Teufel“ das Mädchen immer auf meinem Bett sitzen und in der Wohnung waren komische Geräusche zu hören. Es passierten darauf noch einige merkwürdige Dinge über die ich nicht zu sprechen vermag. Nun ist meine Mutter verstorben und ich würde mich gerne mit ihr versöhnen traue mich aber nicht auf Grund der Dinge die noch passierten. Wie wird man ein Medium? Woran erkennt man es? Auf eure Antwort freu ich mich, Sabine

popowskih@aol.com[/url]

----------------------------------------------------------------



----------------------------------------------------------------

Hallo! An Silvester war ich bei einer Freundin! Dort hatten wir am Abend Langeweile und haben uns gedacht, dass wir Gläserrücken ma ausporobiren könnten. Dann hatten wir als Toten meinen verstorbenen Onkel (er war Alkoholiker und ist an seiner kranken Leber gestorben) gerufen. Wir fragten ihn, wenn er wirklich da ist, sollte er uns ein Zeichen geben, weil wir dachten, dass jeweils der andere das Glas bewegt. Plötzlich war es richtig still, bestimmt 30 Sekunden lang!! Aber dann Krähten plötzlich wie wild ein paar krähen!! Wir haben es sofort abgebrochen, weil wir voll Angst bekommen haben!! War das wohl nur Zufall? Sina 14



----------------------------------------------------------------

-die neuen Meckertassen bei Jamba-

----------------------------------------------------------------

Ich war an der Hexennacht bei meiner Freundin..... da haben wir Gläserrücken "gespielt" und dabei Blacklady gerufen... sie solle uns ein Zeichen geben, wenn sie da ist... Es hat plötzlich drei mal an der Tür geklopft, doch es war keiner da. Später sind wir rausgegangen und noch ein paar andere Kids aus dem dorf kamen grad zu uns und haben gesagt: "Wie geht das denn, du warst doch eben noch oben in deinem Zimmer" ...und wir haben gesagt "Nein wir sind schon seid einer Stunde draußen!" Darauf haben die gesagt "Nein wir haben eben mit dir geredet, du warst in deinem Zimmer, sahst aber aus wie ein Teddysbär, weil du dich nicht bewegt hast und man nur den Schatten gesehn hat!" Aber wir waren nicht im Zimmer, sondern schon lange draußen und die Eltern waren verreist!!!

http:// [email]www.christinakaulitz@hotmail.de[/email]"> www.christinakaulitz@hotmail.de[/url]</a>

----------------------------------------------------------------

Geisternacht im Irrgarten

----------------------------------------------------------------

Hi (oder sowas in der Art), ich hatte schon einmal meine Erfahrung hinein geschrieben und nun habe ich etwas neues (betrifft jedoch nicht meinen letzten eintrag mit dieser komischen Gestalt)... Es könnten natürlich nur eine reihe dummer Zufälle sein, ich will euch aber trotzdem mal erzählen was mir letztens unterlaufen ist... Ich "spielte" zum ersten mal Gläserrücken (entgegen der üblichen "Sicherheitsvorkehrungen" allein!). Ich beschwor einen Geist und da sich nach einiger Zeit nichts regte, bat ich ihn um ein Zeichen, ich bekam gleich drei! Das erste Zeichen bestand darin, dass die Küchentür plötzlich zukrachte (könnte Wind gewesen sein?! -> dachte ich zumindest). Darauf folgte gleich ein zweites im Bad, die Klospülung ging an! Ich lief also ins Bad um nach einem Grund zu sehen, fand jedoch keinen. Das dritte Zeichen war der Abfluss, der anfing irgendwelche Geräusche von sich zu geben. Alle Zeichen passierten fast gleichzeitig. Ich will es nicht leugnen, ich rede mir ein dass unser Wohnblock schon etwas älter ist und die Spülung und der Abfluss mal ne Macke kriegen und die Tür halt durch den Wind zugeschlagen wurde. Ungeachtet ob es nun ein Zeichen von einem Geist oder nur merkwürdige Zufälle waren, unterbrach ich das ritual einfach und stellte alles wieder an seinen rechtmäßigen Platz. Bei all dem was passiert ist, stört mich nur eine Sache: in der Nacht schrecke ich ohne jeglichen Grund hoch, kann hören wie mein Blut in den Adern pocht und versuche dann immer mein rasendes Herz zu beruhigen. an Albträumen kann es nicht liegen, denn seit zwei Jahren kann ich mich am Morgen (oder halt in der Nacht) erinnern. und wieder tut sich mir die gleiche Frage auf: Einbildung??? Danke schon mal im Voraus!

ruffey@arcor.de[/url]

----------------------------------------------------------------



----------------------------------------------------------------

Hey na Leute wenn ihr mal einen Nervenkitzel braucht, dann spielt Gläserrücken aber Vorsicht das Spiel ist hammerheftig. Also das war so: ich habe mich mit meinem Onkel, meiner tante und einem Freund zum Gläserrücken getroffen, auch alles richtig gemacht, dann aber nach ca. 15 Minuten fing das Glas auf dem Brett an zu tanzen. Ja es bewegte sich von selbst auf die Frage. Ob ein guter Geist im Raum ist, antwortete sie oder er "ja", dann kam aber keine weitere Antwort. So, jetzt kommts: dann noch mal die frage "guter geißt bist du da wenn ja gehe bite auf ja" aber was dann geschah, war unbegreiflich. Er bzw sie ging auf "nein" wir hatten es mit einem bösen Geist zu tun und gingen sofort auf Schluß, dann spielte die Katze total verrückt und guckte dauernd hinter mich. Ich fragte die anderen, ob ihnen auch kalt sei, aber nur mir war kalt. Dann gingen die Kerzen aus und wir hörten auf. Wir gingen aus dem Zimmer und bemerkten, dass die Uhr umgedreht war, obwohl keiner von uns die Gelegenheit hatte, sie um zu drehen das alles ist 100% wahr! Danke!

XXL_boy@hotmail.de[/url]

----------------------------------------------------------------



----------------------------------------------------------------

Ich möchte euch gerne etwas von meinen Erfahrungen mit GR erzählen. Ich mach das jetzt schon ein Jahr lang. Bis jetzt habe ich schon schon einige Sachen erlebt. Am Anfang wusste ich nicht,dass man SIE verabschieden muss. Ich habe einfach ins Glas gepustet. Doch die Sache mit dem Reinpusten bringt überhaupt nichts. Nach zwei Tagen wurde ich nachts wach und das Zimmer war kochendheiß. So, als wenn es direkt neben mir brennen würde. Es war unerträglich. Als ich irgendwann wieder ins Bett gegangen bin und es auch geschafft habe einzuschlafen, kam der nächste Schreck. Ich wurde wach, weil mich irgendjemand schüttelte, doch als ich die Augen öffnete war niemand zu sehen. Ich war fast wie gelähmt vor Angst. Tagelang gingen bei mir Fenster und Türen auf und zu. Ich wusste nicht, was ich falsch gemacht haben könnte. Irgendwann wusste ich mir keinen Rat mehr und bin zu einer Bekannten gefahren, die sich damit auskennt. Ich musste mit ihr die ganze Wohnung "reinigen" und in eine Kirche gehen. Danach war alles wieder in Ordnung. Doch ich ließ mich vorher noch aufklären was ich beachten muss. Vor allen Dingen gibt es ja schließlich nicht nur gute Geister. Wer merkt, dass er einen Bösen am Glas hat, sollte er ihn sofort verabschieden. Wenn man sich länger mit ihm unterhält und ihm Lügen abkauft, wird du man nicht so schnell wieder los und er hat großen Einfluss auf einen. Je größer der Einfluss ist, umso mehr wirst du dich verändern und das werden auch Freunde, Familienmitglieder und Bekannte bemerken. Dann sollte man sich eine erfahrene Person suchen, die einem hilft. Wie dem auch sei... Ich weiß mittlerweile, wie´s geht und was richtig oder falsch ist. Und wer das weiß dem kann eher weniger etwas schlimmes passieren. Beachtet einfach die "Regeln" und ihr könnt es so oft ihr wollt machen, ohne Angst haben zu müssen. Dann machts auch mehr Spaß =) Und noch ein paar Tipps: 1. Wer nicht daran glaubt,kann es auch direkt sein lassen.
2. Verabschiedet euch IMMER! Das dürft ihr NIE vergessen.
3. Fragt als erstes, ob GUT oder BÖSE!? Zugeben wird er/sie es nicht so schnell, aber man merkt wie er/sie rumdruckst.
4. Geht NIEMALS im betrunkenen Zustand ans Glas. Die BÖSEN haben sonst leichtes Spiel bei euch.
5. Geht auch Niemals traurig oder müde ans Glas. Genau dasselbe wie bei 4.

Wenn ihr diese Regeln einhaltet, kann euch eigentlich nicht viel passieren. Wichtig ist noch, dass ihr nie den Glauben an Gott verliert. Und kauft euch einen Rosenkranz. Der kostet nicht viel. Wenn überhaupt 2-3€. Das dient auch nur zu eurem eigenen Schutz. Naja jetzt ist aber gut. Ich hab schon viel zu viel geschrieben. Passt auf euch auf und ich wünsche euch viel Spaß dabei. Bye

romancegirl89@hotmail.de[/url]

----------------------------------------------------------------


Rosenkränze bei Ebay gibt`s hier!

----------------------------------------------------------------

Ich finde es gut, dass es nun eine Warnseite gibt. Durch das Gläserrücken habe ich eine schreckliche traumatische Zeit erlebt. Meine Geschichte ist zu lang um alles im Einzelnen zu erzählen. Zuerst habe ich mit guten Geistern geredet, die mich auch gewarnt haben und gesagt haben, dass ich aufhören soll, weil ein böser Geist in meiner Nähe ist. Ich wollte aber mehr wissen (meine Hände fangen an zu zittern wenn ich darüber rede). Ich habe weiter gemacht, alleine. Der oder die bösen Geister haben sich dann als die Guten ausgegeben und mich in die Irre geführt. Sie sind sehr intelligent und verstehen, sich einzuschmeicheln. Ich habe gedacht, dass ich Kontakt mit Gott habe (ziemlich irre). Bin sogar in die Kirche gegangen, die Geister waren immer dabei. Die Bösen hatten keinen Respekt. Es war ihnen egal was aus mir wird. Hauptsache sie können mit jamanden irdischen kontakt knöpfen. Irgendwann war ich ganz gut in Übung. Ich brauchte kein Glas mehr. Ich bin von der Arbeit gekommen und aus dem Auto ausgestiegen und jemand sagte (in meinem Kopf, eine Stimme): "Da sind wir, du wolltest doch immer direkten Kontakt, jetzt hast du ihn und pass mal auf, was jetzt passiert, jetzt machen wir dich fertig." Ja tolle Sache das Gläserrücken. Nun ging es nämlich richtig rund. Sie kannten nun nämlich mein Bewußtsein und meine Ängste und meine Probleme und hörten nicht mehr auf zu labern. Ich habe versucht vor ihnen zu flüchten. Bin aufs Fahrad gesprungen und kilometerweit gefahren. Aber das hat ihnen richtig Spass gemacht. "So weit bist du ja noch nie mit dem Fahrad gefahren, ha,ha,ha." Sie haben sich über meine Frau ausgelassen und mir erzählt, welche Probleme meine Frau angeblich hätte. Ich habe ihr das erzählt und meine Frau hat mit dem Kopf geschüttelt und die Geister ausgelacht und gesagt, dass das alles nicht stimmt. Sie haben weiter gelabert und gelabert. Irgendwann war ich total erschöpft und müde. Beim Einschlafen haben sie dann gesagt: "Du glaubst ja wohl nicht, dass wir Dich schlafen lassen. Jetzt bist Du dran. Wir werden Dich jetzt ganz klein machen, bis Du ganz fertig bist." Das ging ungefähr eine Woche (ohne Schlaf, beim Einschlafen immer das selbe). Folter. Irgendwann torkelte ich nur noch durch die Gegend, konnte mich auf nichts mehr konzentrieren. Noch nicht einmal einkaufen gehen. Im Supermarkt habe ich den Einkaufswagen einfach in die Mitte des Marktes gestellt und bin zwischen den Regalen rumgeirrt und habe die Ware ohne bestimmte Reihenfolge kreuz und quer aus den Regalen genommen und in den Wagen geschmissen. Dann wollte ich ja auch mal schlafen, aber sie ließen mich nicht. Eines Nachts, als ich im Bett lag, bekam ich dann wegen dem Schlafentzug Halluzinationen. Was ist egal aber auf jeden Fall war das nichts schönes. Ich war wie auf einem LSD-Horror-Tripp, Schweißausbrüche, Frieren, Halluzinationen und die Geister freuten sich. Meine Frau kam mit meiner Situation nicht mehr zurecht. Ich erzählte ihr immer alles. Durch das Miterleben wusste sie, dass wirklich irgendwas ganz böse im Argen ist und sie bekam langsam schon selber richtig Angst. Sie holte meine Mutter zu Hilfe. Die konnte sie unterstützen und es gab mir doch ein Gefühl von Geborgenheit. Ich bin zum Psychater gegangen und habe dem alles erzählt. Die Geister haben über ihn gelacht und gesagt. "Oh gucke mal wie interessiert der guckt, der will wohl auch mal mit uns sprechen." Der hat mir dann Pillen verschrieben und gesagt. Einfach nicht mehr daran denken. Von den Pillen wurde mir komisch und alles andere ging einfach weiter. Die Geister machten sich einen Spass daraus und sagten, "so jetzt wirst du auch noch Tablettenabhängig, ha, ha, ha." Die habe ich natürlich schnell abgesetzt. Meine Tochter hat auf einer Zaubertafel ein Schaf gemalt und sie sagten gucke mal was deine kleine Tochter gemalt hat. Als ich hinsah sah ich den Teufel mit Hörnern und Mistforke. Ich wusste mir nicht mehr zu helfen und habe meinen Bruder angerufen der sich schon immer mit Esoterik befasst hat. "Ach son Mist" sagte er. Er war Krankenpfleger. "Solche Leute haben wir auch auf der Irrenstation. Die sind nicht irre aber werden ihre bösen Geister nicht los. Das kann soweit kommen, dass diese Geister sogar Mordbefehle geben und versuchen diese durch Folter zu erzwingen." Er sagte "los wir nehmen all deine esoterischen Sachen, Symbole, Gläser, Brett und alle anderen Utensilien und verbrennen sie." Das haben wir gemacht und ich habe mich überhaupt nicht mehr damit befasst und versucht, mich abzulenken und meine Umwelt wieder bewusst wahrzunehmen. Die Stimmen versuchte ich zu verbannen. Es war ein Kampf. Sie entfernten sich langsam. Aber nicht ohne Schwierigkeiten, ich beleidigte sie immer, weil ich sauer auf sie bin. Aber eigentlich bin ich ja selber Schuld und sie nur irgendwelche armen Würmer, denen nichts besseres einfällt als dummes Zeug zu machen. Heute beschäftige ich mich lieber mit schönen Dingen die man anfassen kann. Wenn ich will kann ich sie noch hören, aber ich will nicht. Lasst die Finger von den Gläsern, es gibt wichtigere Dinge. Jetzt könnt Ihr sagen, dass der Typ bestimmt labil ist, der das geschrieben hat. Es ist immer schlecht wenn man etwas macht von dem man keine Ahnung hat und selbst wenn jemand versucht es zu ergründen, er wird keine Lösung finden. Nehmt das als Warnung. Bitte keine mails schicken, ich habe da kein Bock drauf!

Emailadresse wird von uns nicht angefügt.

----------------------------------------------------------------

Surf- und Telefonflatrate bei Base für 50€ / Monat

----------------------------------------------------------------

[Geisterbeschwoerung.de]
 
Oben