Der große Klimaschwindel

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
5.173
Punkte für Reaktionen
203
Ort
Wien
also ganz ernsthaft, es ist zwar gut gemeint aber wie das alles abläuft da kann man ja nur die augen verdrehen.

und die rechten soll'n die gosch'n halten wenn's um veränderung geht... bolsonaro.. pfah... der reibt mich auf.
 

Helios

Inventar
Mitglied seit
5. Mai 2003
Beiträge
1.742
Punkte für Reaktionen
171
Nur falls das niemand mitbekommen hat, nachdem die offizielle Seite ja vor den empörten Wutbürgern zu Kreuze gekrochen ist nimmt sich die Anstalt heraus, die Geschichte mit dem Oma-Lied weiter zu treiben. Nun allerdings mit indoktrinierten Alten:


Im Gleichschritt hat die AfD übrigens klar gestellt, was Satire ist und was nicht: wenn Kinder respektlos über eine deutsche Oma zu singen sollen ist das keine Satire, wenn Kinder fremdenfeindliche Malbücher ausmalen sollen schon. Nachdem das geklärt ist haben sie genauso zurückgerudert. Es sind ja immer wieder diese Missverständnisse.


Hat nichts mit dem Klimawandel zu tun? Stimmt, hat aber sehr viel mit dem Thema "Klimaschwindel" zu tun. Man darf halt nur nicht auf dem rechten Auge blind sein.
 

Yvannus

Administrator, Lucysüchtig
Teammitglied
Mitglied seit
19. Februar 2005
Beiträge
4.484
Punkte für Reaktionen
200
Ort
Rainscastle
Ist halt die alte Masche: Dinge, die den Rahmen sprengen, zurückrudern, beschwichtigen und als Ergebnis ist die Grenze ein bisschen weiter gedrückt worden. Das ist halt die Last mit der Sprache. Alles was wir sagen und tun beeinflusst und wirkt mehr oder weniger stark auf das Denken, die Umwelt und alle Akteure ein. Ist ja das gleiche mit der Rolle des Geschlechts in der Sprache.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.306
Punkte für Reaktionen
187
Deutschland stellt die Anti Greta.


Gut sir will nicht so genannt werden, aber sie ist gleich alt, steht gegen die Erderwärmung, findet die Pandemie übertrieben, usw.


Jetzt hat jede Schachbrettseite ihre Königin. 😅
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.306
Punkte für Reaktionen
187

Schön zu sehen, das erstens weil aktuell, alle schön die Maske tragen und zweitens, wie wichtig der Jugend unsere, vorallem ihre, Zukunft ist.

Laut einer Studie, sind 78 % der 11 bis 18 jährigen besorgt über die Umwelt. Das ist sehr gut zu hören.
 
Oben