Die Pyramiden von Gizeh 2

A

Anonymer User

Gast
unsere "karten" von der pyramide zeigen auch nur, was wir erst von ihr entdeckt haben, aber nicht das was noch verborgen liegt..

so wie vor hunderten von jahren als wir begannen, unsere erde zu erkunden... wir konnten natürlich nur das aufzeichnen, was wir schon kannten
 
S

Sperber

Gast
Nur mit dem Unterschied, dass unsere Karten diese Details nicht zeigen, aber einige andere Personenkreise sehr wohl über besseres Kartenmaterial verfügen müssen, dies aber nicht der Allgemeinheit zur Verfügung stellen möchte.
 

Lunex

neugierig
Mitglied seit
3. März 2003
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
HI

ist 2012 nicht zufällig auch das ende des Mayakalenders?!
Soweit ich das noch weiss soll dann das Ende dieser Welt
erreicht sein und eine neue entstehen...
Seltsamer Zufall...

Falls wer von euch zufällig Shadowrun kennt wisst ihr ja
was uns bevorsteht


greetz

Lunex
 

Tito Ortiz

the Honorable
Mitglied seit
2. Februar 2003
Beiträge
473
Punkte für Reaktionen
1
Ort
[VERBORGEN]
Ja 2012 werden die Mayas von dieser Welt geholt und auf einen anderen Planeten gebracht... Tja mal sehen was ihre Außerirdischen freunde (Vorfahren) sagen werden wenn sie feststellen das die Mayas nicht mehr existieren...
 
A

Anonymer User

Gast
vielleicht sind sie ja schon weg und die ausserirdischen wissen das und kommen 2012 gar nicht mehr, oder

die mayas wussten genau bescheid über ihre zukunft als sie ihren abschied für 2012 vorhergesagt haben und es gibt sie noch irgendwo.. bzw ihre nachfahren leben ja heute noch, vielleicht wird dieses volk auf eine andere welt gebracht
 
A

Anonymer User

Gast
<span style="color:eek:range"> irgendeine quellenangabe notwendig? oder entspringt alles: paul brunton schreibt in >geheimnisvolles ägypten? </span>
 

smoke

Inventar
Mitglied seit
23. April 2003
Beiträge
785
Punkte für Reaktionen
32
Ort
[VERBORGEN]
das is ja echt uebel was da in egypt abgeht

hats irgendwer n link euber infos was die aerikos da treib0rn?
 
S

Sperber

Gast
Quote:

In der Cheopspyramide gehts weiter!
Zahi Hawass plant Ende 2004 mit Hilfe eines Roboters die nächste Blockierung öffnen. Leider lässt der Artikel nicht klar werden, ob die Blockierung im nördlichen oder südlichen Luftschacht gemeint ist. Die Vermutung von Hawass, dass sich dort das Grab des Pharao finden lässt, muss stark bezweifelt werden.

Quellen:
Kemet 4/2003
http://plato.alien.de/news/
 

Merlin

Boardleitung, Root
Teammitglied
Mitglied seit
30. Oktober 2002
Beiträge
6.399
Punkte für Reaktionen
61
Ort
Wien
Jemand behauptet tatsächlich, die große Pyramide wäre nur eine Wasserpumpe gewesen. Klingt für mich ein bißchen :erolleyes: , aber vielleicht findet ja jemand diese Theorie schlüssig...

Link: http://www.thepump.org/
 

Yvannus

Administrator, Lucysüchtig
Teammitglied
Mitglied seit
19. Februar 2005
Beiträge
4.102
Punkte für Reaktionen
52
Ort
Rainscastle
Genau das ist der Grund warum ich mir fest vorgenommen habe Archäologie zu studieren. Ich finde solche Sachen ungemein faszinierend. Vielleicht kann man so an Informationen kommen.

Gruß,
Yvannus
 

_THX_

innerer Zirkel
Mitglied seit
27. Oktober 2004
Beiträge
1.397
Punkte für Reaktionen
1
Ort
Im Lande des Mitternachtsberges
Ach, so sehen neuerdings Beweise aus? Sry, aber überzeugt hat mich das jetzt nicht gerade: Vermutlich können sie nun einen Teil der Bauarbeiten rekonstruieren - Ahaa...
 
Oben