Gottesanbeterin jagt auch Fische

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.451
Punkte für Reaktionen
198
Ganz geheuer sind mit diese Insekten nicht. Sie sind schön, aber sie sind echte Biester.
Die fressen auch ihre Männchen nach dem Geschlechtsakt, aber die töten sie nicht gleich, sondern fressen zuerst die Beine und Scheren der Männchen und dann den Bauch. Und das ganz langsam. :oeek: Das Männchen sieht die ganze Zeit zu, weil zerst den Kopf abbeißen, kann man ja nicht.
Die Fressen sogar Vögel! Bei Gott ich hoffe, die fangen keine Vögel.
Interessanterweise gibt es aber einen einzigen giftigen Vogel auf der Welt, den sollen sie mal fressen. Lol
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
Beiträge
13.739
Punkte für Reaktionen
383
Ort
wien
einen einzigen giftigen Vogel auf der Welt
:nono: Nicht nur der Pitohui,auch Blaukappenflöter und Sporngans sind giftig (letzere frisst Ölkäfer anm.)
 
Zuletzt bearbeitet:

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.451
Punkte für Reaktionen
198
Hin und wieder hab ich schon welche gesehen, aber echt selten.
 

Sun❂Gazer

erleuchtet
Mitglied seit
7. Mai 2014
Beiträge
365
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Zu Hause ❤
Ich habe noch nie eine bei uns hier gesehen und weiss auch gar nicht, ob ich im echtem Leben so faszniert wäre, oder nicht einfach die Röcke raffe und kreischend davon renne, wie ich es sonst immer tue, wenn ich einen Käfer sehe
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.451
Punkte für Reaktionen
198
Ganz so große gibts bei uns eh nicht, zumindest hab ich noch keine wirklich große gesehen.
Die sieht man aber auch schwer. 1 bewegen sie sich ja kaum und zweitens, wenn die im Gras sitzen sowieso nicht.
Die letzte die ich gesehen habe, war leider halb tot, die hat die Katze mir gebracht. Ich hab sie dann zwar fitografiert, aber da hat schon eibe Schere gefehlt und das waren mit dann zu makabere Fotos irgendwie.
Obwohl, wenn ich jetzt darüber nachdenke, vielleicht wars ein Männchen und die Katze hat Herrn Mantis gerettet?:olol:

Die Augen sind aber sehr interessant von den Gottesanbeterinnen.
 
Oben