Kryptowährung - Das Geld der Zukunft?

Morow

„archaic obsidian”
Registriert
7. August 2013
Beiträge
2.254
Punkte Reaktionen
9
Je nachdem wie geduldig du bist. Die Volaität liegt mMn bei ETN höher, wobei es dort riskanter ist, je nachdem wie viel dort nun abgesprungen sind. Ich werd mir pauschal für ~50€ ETN holen, und nebst versuchen ~50€ zu schürfen...

LTC hat sich ja gut gefangen und steigt "rasant", nur hab ich aktuell nicht soviel Geld um mir ein ganzes LTC zu gönnen.

Wenn du also etwas Zeit hast, lautet mein Fazit: Warte auf ETN. Zudem liegäugle ich auch noch mit XRP, dir bei ca. 30ct liegen. Nur muss ich armer Azubi erst noch auf nen Job hoffen, bevor ich mein imaginäres Geld anlegen kann/will/mag/werde.
 

Materix

Dreamer
Registriert
17. November 2012
Beiträge
1.404
Punkte Reaktionen
7
Ort
Thüringer Wald
Ich bin definitiv kein Finanzberater und möchte auch niemandem etwas verkaufen.
Das Topic habe ich erstellt um auf diese neuen Zahlungsmittel aufmerksam zu machen und andere Meinungen bzw. Erfahrungen zu sammeln.

Und bei wem?
Litecoins oder Electroneum?
@Info Der Markt ist mittlerweile riesig und wächst eigentlich täglich. Es gibt mittlerweile über 1000 Kryptowährungen und viele sind auch einfach nur Schrott oder sogar Betrug.
100% sicher sein kann man sich da nie und man sollte auch nur Geld investieren, dass man auch bereit ist zu verlieren.

Ich bin relativ risikofreudig und beschäftige mich auch schon lange mit dem Thema. Electroneum hat ein sehr gutes Potenzial aber die ganze Company ist noch sehr neu und die Wallets bzw Website ist im Moment noch nicht live, da noch Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.
Voraussichtlich starten sie in der zweiten Dezemberwoche richtig. Vermutlich wird der Kurs dann ziemlich fallen, da viele vom Vorverkauf ihre Coins verkaufen werden. Das könnte dann ein guter Einstiegspunkt sein! Derweil sind sie nur auf Cryptopia erhältlich.

Auch Litecoins haben natürlich noch ein riesen Potenzial (Ich hatte Mitte des Jahres noch 200 Einheiten, leider bei 40€ verkauft... :D)... Aber so ist das Spiel. Man bekommt kalte Füße, wird gierig und verkauft bevor es erst richtig startet.

Das selbe wird mir bei Electroneum nicht nochmal passieren... HOLD :)
 

Materix

Dreamer
Registriert
17. November 2012
Beiträge
1.404
Punkte Reaktionen
7
Ort
Thüringer Wald
@Info
Am besten beließt du dich da mal ein bisschen. Prinzipiell braucht man keinen PC, aber nur mit dem Handy ist es schon komplizierter.
--> Nur zu Info an Info (lol) Du kannst Electroneum nicht mit Geld kaufen sondern nur mit Bitcoin. Das ist das Prinzip von Exchanges. Kaufe Kryptos mit Kryptos.
 

Materix

Dreamer
Registriert
17. November 2012
Beiträge
1.404
Punkte Reaktionen
7
Ort
Thüringer Wald
Wieder ist eine Woche vergangen am Kryptomarkt und wieder haben sich viele Altcoins unglaublich entwickelt. Iota zum Beispiel, hat alle Rekorde gebrochen. Von 30 Cent auf gestern über 5$ gestiegen. Ich hatte sogar einige Iota Einheiten, die ich leider vor einem Monat verkauft habe...
Das war wahrscheinlich die schlechteste Entscheidung des gesamten Jahres. Aber ok, es ist ein Lernprozess.

Der gute, alte Bitcoin steht gerade kurz vor der 13.000€ Marke und bricht weiterhin alle Rekorde.
Ich mache jetzt mal ein Experiment: Meine Kursvorhersage für Weihnachten 2017 vom Bitcoin --> 20.000€

Mal sehen ob ich Recht behalte :)

Auch meine (derzeit) Lieblingscoin "Electroneum" hat sich toll entwickelt, obwohl sie noch nicht mal live ist und erst auf einer Exchange gehandelt wird. Kurs steht derzeit bei ca. 10 Cent (was eine Verzehnfachung des Vorverkaufpreises ist).

Derzeit kann man auch kaum noch die Zeitung öffnen bzw. auf Websiten scrollen, ohne Werbung für den Handel mit Kryptowährungen zu sehen. Einerseits natürlich gut um mehr Leute ins Boot zu holen, andererseits ein wenig verdächtig.
Es gibt ein Sprichwort, das lautet "Sobald dir der Schuhputzer Investment-Tipps gibt, solltest du die Wertanlage wechseln..."
Andererseits verhalten sich Kryptos am Markt sehr konträr zu allen bisher dagewesenen Vermögenswerten. Es bleibt also weiterhin spannend ;)

--> https://coinmarketcap.com/ für die Übersicht zu allen nennenswerten Coins
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.143
Punkte Reaktionen
246
Wie wärs den, ich geb dir paar Geld und du Bitcoinst damit?:obiggrin:
Je mehr man rein legt, desto mehr kommt raus oder?
 

Materix

Dreamer
Registriert
17. November 2012
Beiträge
1.404
Punkte Reaktionen
7
Ort
Thüringer Wald
Sorry, dafür bin ich nicht der richtige Ansprechpartner. Ich will nur für meine Finanzen sorgen müssen und hier ein paar Denkanstöße geben ;)
 

Morow

„archaic obsidian”
Registriert
7. August 2013
Beiträge
2.254
Punkte Reaktionen
9
rein legt oder reinlegt. Finde es schon stark, und wünschte mir, mich endlich zu trauen. Spiele grad mit einer App die fiktiv investiert, leider resettet die täglich...nur muss ich sagen, mal auf ein Bier verzichten wären damals, hätte ich heut schon n Pittermännchen
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.143
Punkte Reaktionen
246
@materix

Hab ich schon öfter gehört. :obiggrin:
Aber wäre das dann nicht so ein Bankerjob oder gibts das bei Bitcoins noch gar nicht so wirklich?
Da hast recht, man wirbt stark damit und ich hab mor genau das selbe gedacht. Wenn die jetzt so stark werben ist bald vorbei?:oeek:

@morrow

Finds auch interessant, nur bin ich zu faul für das Know How und es zu tun.
Ich hab aber auch mal so eine offizielle AktienApp gehabt und sogar ein paar Euro Gewinn gemacht, aber irgendwann (nach 2 Wochen) war die Interesse futsch.
 

Astun

Jäger verlorenen Wissens
Registriert
22. Oktober 2014
Beiträge
2.167
Punkte Reaktionen
104
Ort
Rohrbach bei Mattersburg
Derzeitiger Stand des Bitcoin:

1 BTC = 12.500,00 EUR auf Bitcoin DE
1 BTC = 13.367,63 EUR auf Weighted 24h

:evil: Warum bin ich nicht früher eingestiegen? :evil:
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.143
Punkte Reaktionen
246
Und wo kann man Bitcoin kaufen?
 

Jasus

neugierig
Registriert
1. Januar 2012
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
0
Ort
Münster
Ich hab am Wochenende wohl viel zu voreilig meine Litecoins abgestoßen. Die sind von Freitag auf Samstag so durch die Decke gegangen. Standen bei 120 Euro pro 1 Einheit, dann musste ich einfach verkaufen. Nichtsahnend, dass die heute die 200 Euro-Marke durchbrechen. Hoffe die fallen nochmal, da ich diese Währung als sehr nachhaltig empfinde...
 

Materix

Dreamer
Registriert
17. November 2012
Beiträge
1.404
Punkte Reaktionen
7
Ort
Thüringer Wald
@Jasus So ging es mit mit Ethereum und Iota dieses Jahr :D
Hatte auch mal 200 Litecoins aber die habe ich schon Mitte des Jahres mit 100% Profit verkauft. Jetzt wären es knapp 1000% Profit.
Da darf man immer gar nicht dran denken, sondern sollte eher froh sein, dass man schon im Cryptospace eingestiegen ist.

Heute gehen endlich meine Hoffungsträger Electroneum live und ich bin bereit im Falle eines Drops mehr zu kaufen. Das wird auf jeden Fall ein interessanter Tag.
 

Mango

bioengineered
Registriert
2. April 2004
Beiträge
3.470
Punkte Reaktionen
21
Ich habe mir mit Nicehash ein paar Cent er-mined, die ja vor ein paar Tagen gehackt wurden, jetzt ist mein "Vermögen" auch weg. Wer weiß..vielleicht wären das in ein paar Jahren schon Millionen geworden.:obiggrin:

@Infosammler

Einfach danach googeln. Gibt genug Tauschbörsen, wo du Bitcoins bekommst.
 

Galaxia82

erleuchtet
Registriert
27. August 2015
Beiträge
397
Punkte Reaktionen
0
Ort
Zwischen Helgen und Ostagar
Info, mir geht es genauso. Ich habs versucht herauszufinden, gefragt, kann das mal einer für Dummies erklären. Irwo weiter oben im Post hatte es jemand versucht. Aber ich verstehe immer noch Bahnhof, Koffer klauen: Ich glaube, da klaue ich lieber Koffer. Wenn ich Glück hab ist Kohle drin. Okay, es ist verboten. Ich habe eventuell was richtiges in der Hand, lach
 

Morow

„archaic obsidian”
Registriert
7. August 2013
Beiträge
2.254
Punkte Reaktionen
9
Bei google haben wir doch zig Tauschbörsen zB etoro, muss man halt Geld einzahlen und kauft sich dann zB BTC-Anteile, quasi wie Aktien (mMn) nur eben mit direkter Marktvolitalität und nicht Absatz/Umsatz basierenden.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.143
Punkte Reaktionen
246
Ja Galaxia :eek:biggrin. Ok mirs im Grunde egal wies geht, will nur das wer für mich macht.
Das mit dem Koffer wäre auch eine Option.:obiggrin:
Aber irgendwie fehlt mir der Ehrgeiz. Wäre schon toll, was einzuzahlen und das 10fache raus zu bekommen.
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Registriert
24. Februar 2006
Beiträge
14.018
Punkte Reaktionen
439
Ort
wien
Oben