Spontane Selbstentzündung

radhik

neugierig
Mitglied seit
24. Dezember 2009
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Ort
is nicht so wichtig
Skarapäus

:oeek:Ich glaube schon an selbstentszündung....
Ich hatte mal so einen Traum?
Ich flog durch eine Pyramiede und traf da einen Mann mit Orabger Kaputze der wi ein Schlumpf aussah.
Ich konnte in diesm Momment alle Hyrogliefen lesen und auch verstehen.
Als ich zurückkahm sah ich einen goldenen wie geschmolzenes Gold glänzenden Käfer der meinen Körper bewohnte und immer heiser wurde ,ich hatte das gefühl diese Feuer Skarapäus würde meinen Körper von innen heraus verbrennen da war ich im wachzustand und hatte unheimliche schmerzen ...nach vielleicht 5 Minuten war der Spuck vorbei....
:oeek::oeek::oeek::oeek::oeek::oeek::oeek:

Fullquote entfernt - Bitte halte dich an die Postingrichtlinien! - Zwirni
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Zwirni

Boardleitung Stellvertreter, der Faden, der sich d
Teammitglied
Mitglied seit
15. November 2003
Beiträge
12.573
Punkte für Reaktionen
56
Ort
Stadt der Helden
Du meinst also ein Traum könnte auch eine spontane Selbstentzündung verursachen, wenn man es nur auch so weit kommen "lässt"? Interessante Idee. Psychische Gründen können durchaus ein Grund sein. Wenn Du das nicht meinst richte dich mal an den Forenbereich der Traumdeutung ...
 

radhik

neugierig
Mitglied seit
24. Dezember 2009
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Ort
is nicht so wichtig
Ich glaube auch nicht geschlafen zu haben war real wie bei einem Ayahuasca Tripp.
Was mir eigenartig vorgekommen war ,war das ich diese Hyroglyphen alle lesen hab können und auch ihre Bedeutung verstehen konnte, mich aber hintennach an keinen einzigen dieser Worte erinnern kann.Irgendsolche Goldenen Tafeln so schiebetafel wo die Hyrogl. eingestanzt waren
 

radhik

neugierig
Mitglied seit
24. Dezember 2009
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Ort
is nicht so wichtig
es heist wenn man seinen Geist beherrscht und seine Sinne dann hat man das mächtigste Werkzeug den sehr mächtigen Geist, dann kann man so mächtig werden um z.b Universen zu beherrschen.
Wer seinen Geist vollkommen beherrscht, berscherrscht Universen
(hab ich von einem Maharaja in einem Tempel)
Entmaterialisierungen gehören zu den 8 Siddhis eines Mystikers
ich bin überzeugt davon das mir dieser orangefarbene diesen Käfer mitgegeben hat als Wahrnung oder so
 

|TrixZ|

Inventar
Mitglied seit
18. August 2009
Beiträge
924
Punkte für Reaktionen
4
Ort
Rhein Neckar
Ich verstehe jetzt nicht was das mit spontaner Selbstentzündung zu tun hat, wenn ich meinen eigenen "Geist" - wer auch immer das ist. Beherrsche - bin nich dann leicht entzündlich?

Was die 34 jährige Dame angeht, würd mich wirklich interessieren - wie sie das überleben konnte?

Und noch viel mehr würde mich interessieren was genau gebrannt hat.
 

radhik

neugierig
Mitglied seit
24. Dezember 2009
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Ort
is nicht so wichtig
also

Gemeint war damit wer seinen Geist vollkommen beherrscht beherrscht
auch die Mysische Kraft jemanden auch von der Ferne innerlich zu verbrennen
zumindest was den Materiellen Körper angeht....
....währe das in meinem Fall nicht auszuschliesen das es möglich ist Materie zu manifestieren warum nicht genau so Feuer....
dadurch währe z.b auch eine Selbstentzündung möglich
sowie es z.b auch bei Krebs und anderen Geschwüren oft der Fall ist....
Bei alten Mystikern ist es auch z.b bekannt Feuerwaffen oder auch eiswaffen einzusetzen, zwar auf unserem Planeten sehr schwer möglich aber nicht ausgeschlossen...
 

andytirol

neugierig
Mitglied seit
18. Dezember 2009
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Vomp/Tirol
ist mir gerade eingefallen
was passiert wenn sich ein wesen in einer zone aufhält wo es zu einer überschneidung mit einem paralelluniversum kommt (eventuel durch einen elektromagnetisch/gravitativen effekt?!?

Die vermutlich dadurch auftretenden scherkräfte könnten thermische reaktionen dieser art hervorrufen.



Das Universum ist voller wissen einem nebel gleich
durchschreite ihn
mann kann nichts erkennen
doch seine feien tröpchen bleiben an dir haften
(andytirol)
 

Steven Inferno

gesperrt
Mitglied seit
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte für Reaktionen
35
Ort
Dritter Planet links
G

goodrune

Gast
Hmm, wie steht es dann mit Verfechtern der ketogenen Diät (Atkins und Konsorten), bei denen ja auch die Ketose vorgeht, die rauchen und sich hin und wieder eine Zigarette anzünden - die müßten dann ja auch sofort in Flammen aufgehen.
 

Pyromane

Inventar
Mitglied seit
14. Januar 2012
Beiträge
939
Punkte für Reaktionen
2
Ort
Würzburg
Ein Versuch mit einem Schwein hat ergeben das es keine spontane Selbstentzündung gibt sondern eine ganz einfache Erklärung dafür gibt.
Das körperfett in kombination mit Kleidung ergibt ein Kerzenprinziep deswegen bleiben auch nur arme und Beine übrig
 

Pyromane

Inventar
Mitglied seit
14. Januar 2012
Beiträge
939
Punkte für Reaktionen
2
Ort
Würzburg
Quelle nicht direkt hab in Youtube etwas rum gesucht weil mir langweilig war und da bin ich Dan drauf gekommen. Es war aber eine englische duko die auf einem deutschen Sender lief
 

Topsy_Krett

Protected by SCHWA
Mitglied seit
8. Mai 2006
Beiträge
1.455
Punkte für Reaktionen
18
Wenn du den Namen der Doku noch weißt, dann kannst du ihn hier nennen bzw. den YT-Link reinstellen.
 

Pyromane

Inventar
Mitglied seit
14. Januar 2012
Beiträge
939
Punkte für Reaktionen
2
Ort
Würzburg
Das is ja das Problem ich weis den Namen nichtmehr aber in der Doku haben sie auch die Verwesung eines Körpers gezeigt
 

Magellan

gesperrt
Mitglied seit
18. Februar 2013
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
0
Alternative Gedanken gehen aus von
1) Experimente mit Mikrowellenwaffen
2) und sogar HAARP wurde ins gedankliche Geschehen eingebracht
Wer gleicht wieder booooaaaaaaa schreit, sollte sich mit Nicola Tesla vertraut machen, dem "alten Österreicher" ;), mit Resonanzschwingungen, der Eigenresonanz der Moleküle. Auch das Thema elektrischer Schwingkreise führt zum Ziel, Abstimmung der Resonanzkreise bis zur Harmonisierung der Induktivität und der kapazitiven Elemente einer sinusförmigen Wechselspannung. All das erzeugt POWER ohne Ende, quasi aus dem Nichts. Und wer es noch nie gesehen hat, wird es auch nie glauben.

Experimente mit Mikrowellenwaffen
Eine Mikrowelle steht in jeder Küche. Wie sie funktioniert weiß jeder, oder. Wie eine große Mikrowelle, die auf Entfernung gerichtet ist funktioniert, sollte sich (eigentlich) auch jeder vorstellen können.

Und daß Mikrowellenstrahlung a) für Mauerwände kein Hindernis ist und b) wenn sie auf die Resonanzfrequenz von Wasser einjustiert ist, auch die durchdrungenen Körper (Wänder, Möbel) nicht erwärmt, wasserhaltige Stoffe aber explosionsartig zu erhitzen vermag, sollte von daher auch jedem einleuchten. Wo es scheitert ist die Vorstellung, daß man mit diesem Wissen auch Waffen herstellen kann. Merke: Das Militär nutzt alles, was sich an Potential bietet.

Daß es meist Alkoholiker und Alleinlebende trifft -- mein Gott: Verschwörung-hin, Verschwörung-her: Diese Menschen vermisst eben niemand :orolleyes:

3) Wer es weniger spektakulär haben will, der soll an Sauerstoff denken. Wenn nichts im Umfeld des Brandherdes verbrennt, der Brandherd aber vollständig, dann spricht das nicht gerade dafür, daß ein brennbares Medium (Branndbeschleuniger, Gas) im Spiel war. Denn dann würde alles verbrannt sein (auch das Haus). Wie schnell ein feuer um sich greift, wenn es Nahrung findet....hier eine "Weihnachtsvideo" von einem Flash over
<iframe width="420" height="315" src="http://www.youtube.com/embed/t_eHBqVYa8A" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Zielgerichtet
geht aber doch, wenn man den bereits genannten "Stoff" hinzufügt:
SAUERSTOFF

Freilich müßte der eben zugefügt werden....aber Morde gibt es schon so lange es Menschen gibt. Die glühende Zigarette in der Hand des Schlafenden (oder Behinderten). Wenn die Zimmeratmosphäre mit Sauerstoff angereichert würde, würde das zur Wirkung haben, daß die Flamme sich an der Zigarette nach unten, an der Hand lang frisst und überall dort, wo Glut hinfällt, wie feurige Säure alles verbrennt, was organisch ist. Und zwar NUR DORT, wo Glut hinfällt! Stellt man den Sauerstoff ab, geht das Feuer aus.

4) Videomaterial

Im Film This is Spinal Tap von 1984 verbrennt der Schlagzeuger einer Band auf der Bühne. Der Full download ist hier. Ich habe den Film noch nicht gesehen.

Also eins steht fest: So einfach, wie die "unter zuständigen Wissenschaftlern populäre Erklärung" (Quelle: Wiki) den Erklärungsnotstand überdecken will, verbrennt eine in Tücher gewickelte Schweinhälfte nicht.

Die Vorstellung einer Selbstentzündung und extrem schnellen, vollständigen Verbrennung eines Menschen widerspricht physikalischen und chemischen Gesetzmäßigkeiten. Der deutsche Kriminalbiologe Mark Benecke widerlegt in seinen Artikeln die Theorie der spontanen menschlichen Selbstentzündung mit forensischen Fakten. Da der menschliche Körper zum größten Teil aus Wasser besteht und außer Fett und Methan keine brennbaren Bestandteile enthält, ist eine derartige Entzündung nahezu unmöglich. Außerdem müsste der Körper zwei Stunden lang auf eine Temperatur von mindestens 870 °C erhitzt werden.
Quelle: Wikipedia, wie schon gehabt


Und hier noch was grundsätzliches zum Feuer
<iframe width="420" height="315" src="http://www.youtube.com/embed/YSD-qurU9Ak" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
 
Zuletzt bearbeitet:

zak_bagons

suchend
Mitglied seit
20. März 2012
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Schwedt/Oder
neusten berichten zufolge soll ein baby sich 4mal selbstentzündet haben. denn bericht findet man auf n24.de ich würde gerne ein link beifügen aber ich kann mit der x box irgendwie keine adressen kopieren
 
Oben