winner takes earth - wer oder was steckt dahinter?

Chessaja

Inventar
Mitglied seit
9. Januar 2011
Beiträge
386
Punkte für Reaktionen
2
Ort
St. Georgen / Schwarzwald
Ich weiss gerade nicht, ob ich lachen oder unter den Tisch flüchten will. :?:

Ungeschminkt sieht jedenfalls anders aus, und so für Meiner-Einer finde ich es lediglich grotesk. Ich will nicht wissen, wie viel diese, bzw. eine solche Kampagne an Geldern verschluckt, die anderswo dringend gebraucht werden könnten.
Davon ab fiebern wahrscheinlich viele diesem Event entgegen, weil sie wunder was hoffen/glauben/befürchten, dass passiert und im Endeffekt wird das eine ganz normale WM. Aber wenigstens sieht dann die ganze Welt zu, wofür auch immer die Aufmerksamkeit darauf gelenkt werden soll/kann/könnte. Und was im Hintergrund dann wieder schleichend und unbemerkt von statten geht.

*Verschwör*
 

Alfred Hirsch

neugierig
Mitglied seit
30. Oktober 2013
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Liebe Chessaja

Es ist glaub ich nicht sonderlich wichtig, wie viel diese seltsame Kampagne an Geld verschlungen hat. Wichtig ist die Mitteilung, welche der Ergraute in dem oben angegebenem Thread macht und auch gemacht hat. Wenn nachvollzogen wird, was schon alles wegen dieses "Omen der Wiederkunft" geschehen ist, wirst du zu der Erkenntnis kommen, dass es eben nichts mit einer WM zu tun hat. Ich verfolge diesen angegebenen Thread von Anfang an und alles was dort zu erfahren ist, zeugt von grandiosem Akt. Es ist tatsächlich so, dass es auf eine Art Endspiel hinausläuft, was ich auch als das jüngste Gericht bezeichnen kann. So wie es nach meiner Erkenntnis aussieht und so wie ich den ergrauten auch verstanden habe, und er ist stringent in seiner Mitteilungsart, wird die Erde im Januar nächsten Jahres entweder vollends zerstört werden, oder es wird einen grandiosen Neuanfang geben, welcher dann auch als die "Neue Weltordnung" in die Geschichte der Menschheit eingehen wird.

Der ergraute ist auf jede Fall jener, welcher nicht nur im Christentum, sondern auch in allen anderen Religionen als die Schlüsselfigur angekündigt wurde.

Es geht hier nicht um das Spiel Fussball!!!
 

Chessaja

Inventar
Mitglied seit
9. Januar 2011
Beiträge
386
Punkte für Reaktionen
2
Ort
St. Georgen / Schwarzwald
Und eine solche 'allumfassend wichtige' Mitteilung - geht da ja 'nur' um die Zukunft der Erde - wird in bester Laune, jedenfalls kommt mir da 'der Graue' - ich kenne übrigens keinen anderen, ausser Gandalf, oder Thor, der kleine graue Asgart, (Spaß beiseite) Franzl Kaiser in seiner Offenbarung, deren eigentliche Message jedwege Erkenntnis dahinter verborgenen Antwort, so vor. Ganz zu schweigen von Gothik - Kuttenträgern, die mit ihrer Anwesenheit sämtliche Fussballstadien beehren.
Und der eindeutig sichtbare 'Fussball' im Zentrum des Symbols ist dann wahrscheinlich Zufall. Sowie weitere Zufälle, etwa der 'womögliche' Sponsor - Samsung. Nur eine blind gewagte Vermutung.

Stimmt wohl, dass es den Wiederkunft - Gedanken schon immer und in jeder uns bekannten Kultur gibt/gab. Wer Dänniken kennt, wurde spätestens durch ihn darauf schon des öfteren hingewiesen. Allerdings gab und gibt es immer wieder Prophezeiungen eines Weltunterganges, völlig gleich in welchem Umfang das jeweils geschehen sollte/hätte sollen. Bis heute hat sich - für mich jedenfalls nicht bewusst - etwas in dieser Art bestätigt. Ich bin sogar geneigt zu denken; Gott sei Dank.

Die NWO wird schon lange diskutiert und ich denke, die Wenigstens würden noch leugnen, dass es Anzeichen in so ziemlich jedem Bereich dafür gibt, mitunter aber auch immer noch viele, die dass schlicht für Hahnebüchen halten.

Eine ganz einfache Frage, die man sich dann doch irgendwann stellt; Warum muss ein Event der Güteklasse 'Weltuntergang' in Rätseln verpackt werden?
Wenn sowieso alles vorbei sein wird, ist es doch vollkommen egal, ob Panik ausbricht. Und eine NWO würde wohl genauso wenig angekündigt werden, denn da könnte sich das Kleinvolk ordentlich wehren.
Eine Ankunft der Aliens wäre noch mal ein ganz anderes Kaliber, aber auch die würden sicher keine geschminkten Lakaien und Beckenbauers brauchen, um ihre Ankunft zu verkünden.

Versteh' mich bitte nicht falsch, ich möchte nichts in lächerliche ziehen oder abwerten oder für unmöglich halten, deine Meinung ist deine Meinung, nur ich kann sie aus oben genannten Gründen nicht teilen.
 

Morow

„archaic obsidian”
Mitglied seit
7. August 2013
Beiträge
2.191
Punkte für Reaktionen
0
Mich wunderts gerade, dass Däniken noch keinen Senf dazu gegeben hat.


Und eben warum für Fußball so viel Geld verschwenden? Kann und will nicht glauben, das es für einen solch minderen Zweck verpulvert wird.

Ich bald ne Fußballfilmografie geplant oder wozu der ganze Trubel? Für Samsung oder Addidas? Aber die ganzen Fußbälle, lassen ja naherzu keinen anderen Schluß offen, als Zusammenhang mit Fußball.
 

Enit

erleuchtet
Mitglied seit
15. März 2013
Beiträge
455
Punkte für Reaktionen
0
Möglicher Weise war/ ist das Ganze gar nicht so teuer.
In einem englischsprachigem Forum schrieb ein Brasilianer, das dort Gar nichts vorgefallen ist 21.11. , also schon mal keine Hollogramme.
Mein Mann hat am Bildschirm beim Spiel in der Allianz-Arena auch keine Kuttenmänner gesehen, auch unsere Bekannten nicht, obwohl es heißt, millionen Menschen konnten es an den Bildschirmen sehen.
Und die Bälle auf dem Amateurplatz sehen auch ziemlich falsch am Platze aus und was soll das winner takes the earth-Absperrband? Sollte da nicht besser eins der Polizei sein, wenn es denn so wäre?
Ich denke, das ist alles am PC gemacht.
Naja, morgen sollten wir ja ein wenig mehr erfahren.
Jetzt denk ich im Übrigen auch, Samsung ist dafür verantwortlich.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
11.023
Punkte für Reaktionen
71
Is ja sinnlos, putz ja nicht mein haus, wenn es am nächsten tag abgerissen wird :oeek:
 

!Xabbu

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
7. Januar 2011
Beiträge
5.396
Punkte für Reaktionen
68
Ort
Aldenhoven
Wenn heute um 11:11 Uhr die angekündigte Botschaft erfolgt wissen wir ja endlich, worum es geht. Dann kann dieser Ergraute vielleicht auch aufhören, sein sinnfreies "Wissen" zu verbreiten.

Es ist eine Marketingkampagne für ein belangloses Produkt oder einfach nur ein Joke einer kleinen Gruppe von Studenten.

Wäre es mehr (Fußball-WM, neues Samsung-Handy oder ähnliches) dann hätten die Macher dieser Kampagne auch teure Fernsehwerbung geschaltet, um ein breites Publikum zu erreichen. So aber ist die Zielgruppe auf das Internet beschränkt. Ein paar Hinweise in speziellen Foren oder auch bei Facebook sind zu wenig für ein erfolgreiches Marketing.

Ich tippe mittlerweile auf ein Game.

... Tapatalk HD ...
 

Morow

„archaic obsidian”
Mitglied seit
7. August 2013
Beiträge
2.191
Punkte für Reaktionen
0
Ja eben. Wenig Resonanz für so ein teures Projekt. Aber stimmt, Holygramm (Brasilien) und Fubaplatz (England) kann leicht am PC nachbearbeitet werden. Und die NYC Szene mit etwas arbeit auch.

Gut also keine Kuttenmänner, Photoshop lässt grüßen.

Und deren Site ist auch ganz ordentlich, hätte mir auch da schon auffallen können/sollen das es sich um techn. Begabte handelt. (Wobei ich noch am Rätseln bin, ob am Erdrand irgendetwas steht :oredface: )

Alles Manipulation? und Franzl, war mit Sicherheit der teuerste Teil dieser Marketingkampagne.

Vorallem das Video, aber dann auch das manipulierte Bild. Vor lauter Bäumen sieht man ja bekanntlich auch den Wald nicht.

oh stimmt auf dem Absperrband, wieder, dieses Symbol (mir gar nicht so aufgefallen bisher). Geht es wirklich "nur" um Fußball oder schon um eine Straftat :olol: Gut Samsung, Adidas, WM/EM-Merchandise. Ich frage mich echt was es nu geben wird.

@Xabbu:wieso heute um 11:11? Hab ich ne Ankündigung verpasst?

Es ist eine Marketingkampagne für ein belangloses Produkt oder einfach nur ein Joke einer kleinen Gruppe von Studenten.
Oder ein ausgefeilter Protest gegen/für Kießling!

Hmm ein Game. Dann wäre ein solches Marketing doch auch eher suboptimal. Zudem komme ich mir langsam blöd vor wegen nichts son Aufrist zu machen :oredface:
Oder es ist einfach ein LowBudget-Game und soll son kleiner Geheimtipp für die Internetgemeinde werden.

Allerdings wird evtl. auch nur die Resonanz für eine so geringe Werbung getestet. Denn für Fifa14 oder WM14 dürften die Games schon fertig sein, und erst jetzt mit Werbung zu beginnen eher spät. Herrje könnt ich herrlich ins Spekulieren verfallen xD

Jedoch umsomehr ich über deine Studententhese nachdenke. War Mitte Oktober nicht Abgabefrist für sämtliche Bachelor/Masterarbeiten? SOllte das echt die Lösung sein?

In dem Video Mysterious Guys appear at Stamford Bridge laufen einige Gestalten an der Polizei vorbei, vermummt, diese Beachten die wte-Kutten gar nicht. Spannend find ich, dass die Kutte Franzl anstarrt. Also gehts vorrangig nicht um Fußball, oder wie?

In der Allianz Arena bekommen die Kutten, sogar die Chance ihr Dasein per Monitor zu zeigen. und bei Juve sogar unten eine Werbetafel.

Da muss jemandem echt langeweilig sein.


Fakt ist: More to come Nov 1st. Also bin ich mal gespannt was folgt.
 

!Xabbu

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
7. Januar 2011
Beiträge
5.396
Punkte für Reaktionen
68
Ort
Aldenhoven
Football will save the planet!

Dies ist die Aussage Beckenbauers in einem Video, welches nun auf dieser ominösen Webseite zur Verfügung steht. Wie er schon vorher ankündigte, muss die Erde in einem Fussballspiel gegen Aliens antreten - verlieren wir, gehört die Erde den Aliens.

Am 11. November wird der erste Spieler dieses Earth-Teams bekanntgegeben.

Da kann man nur hoffen, dass die Aliens nicht 4 Beine haben oder doppelt so schnell laufen können wie wir Erdlinge, sonst wird das ein ungleicher Wettkampf. :orolleyes:
 

Morow

„archaic obsidian”
Mitglied seit
7. August 2013
Beiträge
2.191
Punkte für Reaktionen
0
'Only football can save the planet!' aber das ist ja Korintenkacker und dass bin ich nicht :oredface:

Am 11ten im 11ten? Finde das als Kölner irgendwie ne Frechheit xD Wo genau steht das denn. Einzige Verweise finde ichauf heute 'More to come on 1 Nov. 2013. '


Wie dem auch sei, micht hat was auch immer es ist in seinen Bann gezogen, ich kauf mir morgen auch so ne Kutte. Und am Ende sind es alles Alientalentscouts um ein Team für intra- bzw. interdimensionale Cups zusammen zu stellen :olol:
 

!Xabbu

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
7. Januar 2011
Beiträge
5.396
Punkte für Reaktionen
68
Ort
Aldenhoven
'Only football can save the planet!' aber das ist ja Korintenkacker und dass bin ich nicht :oredface:
Das wäre auch ein Schuss in's eigene Knie. Beckenbauer sagt wörtlich: "Football will save the planet" und dieser Spruch wird anschliessend auch in Schriftform dargestellt.

Am 11ten im 11ten? Wo genau steht das denn.
Wenn man das letzte Video von Beckenbauer wegklickt sieht man einen Counter. Dieser endet am 11.11.2013 um 24:00 Uhr
 

Morow

„archaic obsidian”
Mitglied seit
7. August 2013
Beiträge
2.191
Punkte für Reaktionen
0
Dann hätte ich gerne dein Video + den Schriftsatz. Hab nochmal nachgehört und da sagt Franzl 'can'

Den Counter finde ich auch nicht :(

Ah jetzt aber. Auf dieses Video beziehst du dich. Und Tatsache jetzt heißt es sogar schon 'will'. Und Am Ende steht der erse Spieler wird am 11.11 ernannt.

Nur witzig, das Franzl nun fürchtet, dass es dazu kommt. Und endlich gibts den Verursacher Samsung.


Auftakt-Spot verspricht bereits einen hohen Unterhaltungswert: Samsung startet...eine umfassende Online-Kampagne anlässlich der Fußball-WM 2014. Das beworbene Produkt dagegen ist noch ein Geheimnis - mutmaßlich...Gerüchte über ein Fitness-Handy namens Samsung S-Circle
 

Chessaja

Inventar
Mitglied seit
9. Januar 2011
Beiträge
386
Punkte für Reaktionen
2
Ort
St. Georgen / Schwarzwald
Der ergraute ist auf jede Fall jener, welcher nicht nur im Christentum, sondern auch in allen anderen Religionen als die Schlüsselfigur angekündigt wurde.
Ich muss hier eben noch mal aufgreifen und entschuldige mich für augenscheinliches OffTopic.

Ähm, Botschafter, ne? Schlüsselfigur klingt so fremd.

Übrigens... hallo 'ergrauter'. :o(
 

Smylinchen

Inventar
Mitglied seit
2. Januar 2013
Beiträge
647
Punkte für Reaktionen
4
Ich verstehe den Zusammenhang nicht. Was hat Fußball mit einem Handy zu tun und warum rettet Fußball den Planenten?
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
11.023
Punkte für Reaktionen
71
Beim s4 gibs ja auch schon so ein installiertes sport hilfe programm mit sensoren und apps und was weiß der kuckuck noch. Soll wahrscheinlich so ein fitnesscoach handy werden, denk ich mal
 

Morow

„archaic obsidian”
Mitglied seit
7. August 2013
Beiträge
2.191
Punkte für Reaktionen
0
Fußballfans sind ja meist verschiedener Rassen, Kulturen, bla bla bla

Darum ist Fußball ein wichtiges Gut,, da dadurch auch in schwächeren Ländern Fans zusammengebracht werden. Und um jedem (gekränkten) Land Bezug zu einem finalen Game zu geben. Denn es können mehr als 11 Spieler sein (Bank etc.).

So nun der Schock. Schock für den FC Barcelona
Nur Pech oder hat jemand oder etwas nachgeholfen?

Gibt es schon weitere Termine?


(Ggf. sollte man dieses und 231134421 in ein Thema packen?)

Kommt am Tag X die Antwort auf XBOXone und die neue Playsi? Eine Samsung/Suny/Schißmichtot-Fifa-Edition Kosole zum Anlass xy.
 

Morow

„archaic obsidian”
Mitglied seit
7. August 2013
Beiträge
2.191
Punkte für Reaktionen
0
Und die Mysterious Circles nennen sich mittlerweile auch schon 'Professionelle Sportmannschaft'.

Wird das ganze nun ne Art Hall of Fame für Fußballer?

Nö, einfach nur Samsung Gear für die Elite.
 

Chessaja

Inventar
Mitglied seit
9. Januar 2011
Beiträge
386
Punkte für Reaktionen
2
Ort
St. Georgen / Schwarzwald
Die Mysterious Seite schon wieder; leider nicht verfügbar.

Hach, Samsung Gear...Technik, die begeistert. Besonders interessant an Messi ist das outfit und der schicke Ball.
 

Enit

erleuchtet
Mitglied seit
15. März 2013
Beiträge
455
Punkte für Reaktionen
0
Hallo Amaranth,

Der erste Link funktioniert nicht (mehr).
Ich denke nicht, dass das Fußballereignis etwas mit dem Lip Balm-Zeugs zu tun hat. Ich glaube, es sind 2 verschiedene Themen ( obwohl? Siehe ergrauter).

Möglicherweise hat auch die Facebook 231134421-Sache gar nichts mit dem original be ready video zu tun.
In diesem godlikeproductions Forum ist einer, der gibt zwischenzeitlich immer kleine Tipps und meint, das org. Video wäre immer noch zum download und streaming vorhanden, man solle sich nicht ablenken lassen.
Weiter sagt er eigentlich nichts zur Sache, nur, dass die schon 2 mal recht nahe an der Lösung gewesen wären, bzw gute Ansätze dazu hätten und er meint, jeder müsste selbst darauf kommen.
Vielleicht bekommen wir da wirklich unser Spiegelbild vorgesetzt und sollen umdenken (um die Welt zu retten?).
Es sieht wirklich fast so aus, wie der Kampf zwischen Gut und Böse und ich glaube, wir sollen mit uns selbst kämpfen um das Böse auszuschalten oder umzukehren, ein jeder mit sich selbst!
 
Oben