area51 Stürmen, mal so als idee

Funkyking

Inventar
Mitglied seit
26. September 2004
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Oestrich-Winkel
ich hab mir mal überlegt, wie man an die geheimnisse von area51 rankommen könnte, meine idee wäre folgende!


durchnen rießen aufruf über inet und fernseh und rundfunksender welteweit leute ansammeln und dann mit kamerateams etc einfach dahin maschieren und stürmen, ich meine: es gibts sicher lich genug leute die da mitmachen würden das wären sicher ein paar tausende, allein schon die ganzen kamera teams die auch dabei wären bei so einem ereigniss! und was wollen die schon machen? paar tausend menschen vor laufender kamera abknallen? sichernicht!!!


und wenn stürmen übertrieben ist, wäre auch ne möglichkeit da zu demnonstrieren bis mit der wahrheit rausgerückt wird und alles gezeigt wird was dort vorhanden ist!


was sagt ihr dazu?
 
C

Claxan

Gast
<blockquote>

ach denkst du das?
ausserdem ist die sicher so gut geschützt, dass da kein eindringen möglich ist. denk mal wenn 1000 protestanten vor eine 30 cm dicken stahltür stehen. dann haben sogar 1000 leute in problem da reinzukommen.

am schluss würde es wieder nur in gewalt, mord etc. enden.

ganz blöde idee IMO
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
44.917
Punkte für Reaktionen
96
Standort
Wien
lol also wir waren im sommer dort bei area 51 und du wirst schon von so weit her beobachtet und überwacht, dass die die halbe army aufgefahren hätten bevor ihr nur aus dem bus steigen würdet.
mal ganz abgesehen von der luftabwehr... na viel spass.

die haben nicht mal einen zaun dort und trotzdem hat es noch keiner geschafft da rein zu kommen bzw da lebend wieder rauszukommen...

ich leg mich nicht gerne mit ehemaligen navy seals und delta force leuten an ...
 

Ich_Weiss_alles

Inventar
Mitglied seit
30. Juli 2003
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Buxtehude
lol nee da geb ich Claxan und Trinity recht ,..

halt ich auch für ne Blöde Idee und abknallen würden sie jeden na und die camera Läuft aber wer war´s ??

Also wenn überhaupt muss man den Terminator rein schicken , und selbst der hätte glaub ich Probleme
mfg I_W_A
 

Bdsd

innerer Zirkel
Mitglied seit
13. August 2004
Beiträge
569
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Drumstadt
also ich hätte auch keine lust einfach mal so schnell in area 51 reinzu stürmen!!!
ich meine die knallen leute bestimmt ab, da bin ich mir sogar irgendwie sicher, und ausserdem wie schon gesagt, haben sie so eine riesen abwähr, da schaffst du es bestimmt nicht mal 500m vor der eingangs tür zu stehen!!!

bis später,
Bdsd
 

Bdsd

innerer Zirkel
Mitglied seit
13. August 2004
Beiträge
569
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Drumstadt
sorry das ich 2 mal hintereinander gepostet habe, habe noch was vergessen einzutragen!!!
sorry....

also, ich meine ausserdem noch, wenn man einen aufruf im internet und weltweit im TV machen wird, dann werden die sich da schon drauf vorbereiten, das ein sturm auf area51 vorghenommen wird!!!

also da ist glaube ich kein eindringen ausser für das personal!!!

tschau,
Bdsd
 

The Killer

eingeweiht
Mitglied seit
17. April 2003
Beiträge
213
Punkte für Reaktionen
0
Standort
drecksloch aachen
ausserdem ist das ja militärgelände, und da hängen ja immer schilder rum von wegen "Warnung:schusswaffengebrauch!" oder so ,also hätten die ja theoretisch auch das recht, ihr gelände zu verteidigen oder nich?
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
44.917
Punkte für Reaktionen
96
Standort
Wien
das recht nehmen sie sich.
ja es steht dort: use of deadly forces authorized...

es gibt zwar keine zäune aber zwei wachen im auto mit laufendem motor, die bereit sind jederzeit einzugreifen.
 

Crash86

Inventar
Mitglied seit
7. Januar 2004
Beiträge
287
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Bochum, NRW
dann müsste man sich n ferrari oder so holen, n rally piloten und ab geht's richtung area an den wachen vorbei mit 340 Kmh.... :)
oder direkt n jet... aber die haben ja leider och die luftwaffe
 

Bdsd

innerer Zirkel
Mitglied seit
13. August 2004
Beiträge
569
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Drumstadt
ja klar man nimmt asten ein überschallflugzeug und dann donnert man da rein und die luftabwehr raketen können die auch nix mehr und so, genau finde ich auch LoL, nein spass....

man schaft es da einfach nicht rein!!!

aber man könnte trotzdem mal überlegen, wie man da am besten reinkommen könnte hRhRhR....

tschau,
Bdsd
 

Pvt.Jur3k

eingeweiht
Mitglied seit
21. September 2004
Beiträge
114
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Zu Hause
Überlegt doch mal...vielleicht werden in Moment die Sicherheitsmaßnahmen in Area51 verbessert,weil eben jemand mit sonem Thema angefnagen hat. Vielleicht wird jetzt jeder der hier was postet überwacht....
Aber das gehört eher zu Verscwörungstherorien...

Mal so ne Frage.... Was wollt ihr machen wenn ihr drinn seit? Wenn ihr es an den Wachen vorbei schaffen würdet? ich glaub net das da drinnen an jeder Ecke nen Plan von dem Gebäude hängt^^. Und maßig Sicherheitstüren gibbet ja da drinnen auch noch.

MfG, Mercenary
 

Crash86

Inventar
Mitglied seit
7. Januar 2004
Beiträge
287
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Bochum, NRW
Kennt hier noch jem. das alte N64 Spiel "Perfect Drak" ? Da konnte man auch ganz einfach die Area 51 stürmen ! Und da waren auch wachen aber man hat sich im gebäude als Professor verkleidet.... achja....

Naja...n bisschen off-topic

MfG
Crash
 

fraZer

erleuchtet
Mitglied seit
18. April 2003
Beiträge
322
Punkte für Reaktionen
0
Standort
life for rent
mal kurz in Kostümladen gehen, Arztmantel kaufen und mitm Ferrari vorfahren und schon ist man drin oder was?

Wenn dort wirklich brisantes Material vorhanden/gelagert/entwickelt/erforscht ist/wird, dann wird man

1. Vor der Tür stehen und sowieso nicht reinkommen
2. Von Waffen gebrauch machen. Und dann wird die ganze Meute schnellstens freiwillig wieder die "Heimreise" antreten.
 

Gnom

innerer Zirkel
Mitglied seit
23. August 2004
Beiträge
660
Punkte für Reaktionen
0
ich hab den todsicheren plan, wie wir es schaffen können.

wir brauchen dafür:

1 fernseher
1 Bratpfanne
1 Notebook
1 Feuerzeuge
1 Propangasflasche (die fürn Camping Kocher)
20 Eier
Prise Pfeffer
Prise Salz


Naja... und dann bleiben wir zuhause, zünden den Kocher an, machen uns dort Spiegeleier in der Pfanne und sitzen essend vor dem Notebook und gucken glechzeitig Fern.


Nein es tut mir leid, dass ich jetzt sehr böse war, aber dein Vorschlag forderte grade zu meine unverschämte Reaktion.

Wie schon gesagt, das Gelände ist so sicher, da kommt keiner rein. Was wie da wohl so beschützen? Ach richtig... den Wetterballon, der damals abgestürzt ist.
mfg the gnome
 

Bergkristall

Inventar
Mitglied seit
14. März 2004
Beiträge
575
Punkte für Reaktionen
0
Standort
[VERBORGEN]
Habt ihr zuwenig Agentenfilme gesehen?Ist doch ganz einfach:Man besorgt sich einen plastischen Chirugen,findet heraus,wer dort was zu sagen hat,läßt sich vom Chirugen dessen Gesicht verpassen und trainiert seine Eigenarten an.Dann schnappt man sich diesen Menschen,klaut seine Papiere,sperrt ihn in irgendeinen Keller und maschiert erst mal an den Wachen vorbei.
Wie es nun dann drin aussieht,ob man nun für irgendwas einen Fingerabdruck oder ähnliches braucht,weiß ich ja nun nicht.
Na ja dieses Problem läßt sich auch lösen,irgendwie!
 

LuZi2oo2

neugierig
Mitglied seit
18. August 2004
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Darmstadt
Ich hatte mal die Idee das man sich nen Modellflieger nimmt... in sicheren Entfernung bleibt... ne kleine Kamera an das Ding macht und dann schön von seinem Fahrzeug aus da ein paar Runden kreist und filmt bevor sie den Flieger runter holen... Aber ich glaube die haben einen dann sehr schnell an den Funkwellen aufgespürt...
 

akasha

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2004
Beiträge
1.945
Punkte für Reaktionen
7
Standort
München
Kann man nicht auch eine Gruppe von Spezialisten anheuern (wenn man mal paar Mios übrig hat) und die beseitigen dann die Wachen und alle hohen Tiere dort?So ein Spaziergang über die Area 51 wär schon interessant
 
U

User gelöscht!

Gast
kein geheimnis auf dieser welt ist es wert, dass wegen ihm ein mensch sterben soll.
wobei noch nicht einmal bewiesen ist, dass dieses gebiet ein geheimnis in sich birgt. ich für mein teil halte die >area 51< für ein geschicktes ablenkungsmanöver.

--
 
Oben