Die Bronnikov Methode

Sumsum

suchend
Registriert
26. Mai 2011
Beiträge
80
Punkte Reaktionen
0
andere frage: da gibt es einen typen, der herr bronnikov, der hat eine methode erfunden mit welcher man krankheiten heilen kann. im internet gibts nur nichtssagende texte zum thema, warum? ah herr bronnikov will bestimmt reich werden. wenn ich eine solche methode zum heilen aller krankheiten erfunden hätte würde ich diese frei zugänglich für alle veröffentlichen und noch reicher werden. ich wär der retter der menschheit, der held der kranken...

Da gibbet aber noch die Pharmaindustrie - Mächtig, einflussreich und sicherlich wenig erfreut über den Retter der Menschheit. Gleich welche Methode zur Selbstheilung angewandt/erfunden und veröffentlicht wird, die würden solche Ansätze mit Genuss im Keim ersticken, vermute ich mal so.:orolleyes:
 

neikung

neugierig
Registriert
15. Juli 2011
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
0
Ort
zürich
lieber kady. wen nes nicht um das geld geht, dann bring es uns bei .. biiiiiiittte wir wollen das alle könen..

am besten lädst du ein traiingsvideo hoch, denn wir stellen hier auch alles GRATIS ins netz.

liebe grüsse
 

Kady

suchend
Registriert
23. Februar 2010
Beiträge
68
Punkte Reaktionen
0
Und was stellst du hier GRATIS rein, ausser deiner eigenen Meinung?
Wenn du es lernen willst, nur zu. Ich habe es gelernt, es hat funktioniert. Ich kann es nur weiterempfehlen...aber es ist freiwillig und euch selbst ueberlassen.

Ja er verkauft etwas, dass er entdeckt und in die wirklichkeit umgesetzt hat. Etwas das funktioniert. Denn von irgendetwas muss er ja schliesslich auch leben...:orolleyes:
 

Hammers

suchend
Registriert
18. April 2014
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
0

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.570
Punkte Reaktionen
291
@hanmers

U zu welchem entschluss kamst du? Hast es auch selbst probiert? Hör das zum ersten mal heute....
 

Hammers

suchend
Registriert
18. April 2014
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
0
Für mich war das eine sehr interessante Erfahrung. Zuaml ich gesehen habe, wozu das wirklich gut sein kann. Ich habe auch alle 3 Stufen der Bronnikov Methode geschafft. Der Sinn ist nicht wirklich darin einfach ohne Augen zu sehen, obwohl das für Blinde auch eine alternative ist. Der Sinn besteht eher darin, zumindest für mich, alternativen zu finden meinen Körper wieder in Ordnung zu bringen, wieder gesund zu werden. Unter anderem habe ich dabei für mich die Möglichkeit des Fotographischen Gedächtnises entdeckt und trainiert. Die Möglichkeit Menschen, auf eine etwas andere Art und Weise wahrzunehmen, die Gefühlsregungen der Menschen, ihre Einstellungen, Gedanken, den Gesundheitlichen Zusatnd.
Zumindest hat es mir geholfen meine Einstellung zum Körper, meinen Gedanken allgemein und meiner Gesundheit zu überdenken und zu Korregieren, und damit wurde einiges was Ärzte 8 Jahre lang nicht korregieren konnten, korregiert. Ich bin auch froh meinen Kindern die Möglichkeit zu geben gleich von anfang an das Fotographische Gedächtnis zu nutzen. :) Sie haben auch gleich von Anfang an eine ganz andere Einstellung dazu :)
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.570
Punkte Reaktionen
291
@hammers
Fotograrische gedächnis? Was ist dad genau? Oder wie meint man das?
Würde das alles (obwohl ich nicht genau weiß was u wie) probieren.
Und gefühsregungen usw... wie meinst du das?
 

!Xabbu

Administrator
Teammitglied
Registriert
7. Januar 2011
Beiträge
5.773
Punkte Reaktionen
307
Ort
Drei-Länder-Eck
Ein fotografisches - oder besser: eidetisches - Gedächtnis ist eine besondere Gedächtnisleistung und beschreibt die Fähigkeit einer Person, visuelle Wahrnehmungen zu speichern. Mir ist jetzt allerdings völlig unklar, was das mit der Art und Weise zu tun hat, wie man andere Menschen, deren Gefühlsregungen oder gar Gedanken wahrnimmt.

Was ich mich bei dieser Fähigkeit auch immer gefragt habe ist: gilt dieses fotografische Gedächtnis eigentlich auch für einzelne Wörter? Falls ja, bräuchte man sich die richtige Rechtschreibung ja nur ein einziges mal einzuprägen.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.570
Punkte Reaktionen
291
Steh ich da jetzt auf der leiter...aber erinnerungen sind doch immer visuelle oder? Und gefühsregungen nimmt man doch auch wahr? Das gesicht eines menschen ist ja wie ein buch, sogar die tonlage lässt einem erkennen wies dem anderen geht.
Ja xabbu das hab ich mir auch gedacht, weil wir damals mal geschrieben haben, mit dem wörter einprägen. Aber vielleicht ists so, das man es dann willentlich sehen muss!?
 
Zuletzt bearbeitet:

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.570
Punkte Reaktionen
291
Ja aber zb vanillegeruch sieht man ja auch vanilleschoten oder zumindest etwas schwarzes oder durfkerzen öle... was man halt so kennt und bei geräuschen doch den ursprung oder?
Wenn ich zum beispiel ein geräusch höre, sehe ich auch was es auslöst. (Muss dann natürlich nicht stimmen).
Also sitze ich im wz, höre ich das klacken der kaffeemaschine sehe ich zum hören auch die kaffemaschine.
 

Hammers

suchend
Registriert
18. April 2014
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
0
Egal was du dir einprägen möchtest, einen langen Text zum Beispiel, sobald du ihn drinne hast, mit einer bestimmten Technik, siehst du diesen Text genau in deinem Kopf, das ganze Blatt mit Rechtschreibung, Kommas und allem drum und dran.

Die Menschen sind wie offene Bücher, aber nichts garantiert dir, das du die Zeilen dieser Bücher richtig deutest, wenn du sie dir durchliest.
Hier ist es mehr Gefühle die man deutlich wahrnehmen kann. Die Logik erfasst nicht alles :) Personen mit denen man eine gewisse Bindung hat, nimmt man auch auf größerer Entfernung wahr.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.570
Punkte Reaktionen
291
@hammers

ok, ich hab nämlich einen thread erstellt, dass ich wörte die ich spreche, höre und sehe auch im kopf sehe.
Aber übung macht den meister.
Erzähl mal erfahrungsberichte, wenn du magst.
 
Oben