Die Deutschlandverschwörung

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.590
Punkte Reaktionen
291
@nussecke

Arm ist kein Land dran, weder das eine noch das andere.
Glauben? Ist ja Tatsachen, das es diese Reichsbürger gibt. Und diese Heike Werding tritt auch öffentlich auf. Für gutes Geld (Euro lol) darf man sie auch live in einem Seminar hören.
 

nussecke

eingeweiht
Registriert
14. März 2013
Beiträge
162
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich habe im Nachgang gesehen das ich mich zu grob ausgedrückt habe.
Ich habe mir die staatliche Souveränität eures Landes erklären lassen und die ist noch komplizierter als bei uns Deutschland.

Zu dem Thema "Reichsbürger" kann ich nur sagen, das über den Zeitraum beginnend mit der sogenannter Wiedervereinigung Deutschlands ( die im übrigen nie abgeschlossen wurde) ,mehreren Leuten aufgefallen ist das was nicht Stimmt und haben sich damit auseinander gesetzt, nun ist es soweit das über die letzten Jahre so viele Leute aufgewacht sind und das lässt sich nicht mehr rückgängig machen, daher versucht der Mainstream vor allem in Deutschland Schadensbegrenzung zu betreiben und diese Leute als "Verschwörungstheoretiker" abzustempeln und auch hier wieder ein Tabuthema zu platzieren damit die Leute die es noch nicht wissen davon abzuwenden.

Kein "Reichsbürger" wird mit der Presse reden, weil diese Menschen meist so weit aufgeklärt sind und Strukturen durchschaut haben das sie wissen das es nur zu ihren Schaden ist.

Es gab bei uns vor Tagen einen Artikel in der Zeitung, was mich selbst verwunderte, der einen Bundesverfassungsgerichtsurteil zitierte in dem Zusammenhang mit "Reichsbürgern" der klar aussagte das Deutschland aufgrund von nicht vorhandener Organisation stillliegt. (Sinngemäß)

mfg
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.590
Punkte Reaktionen
291
letzten Jahre so viele Leute aufgewacht sind und das lässt sich nicht mehr rückgängig machen, daher versucht der Mainstream vor allem in Deutschland Schadensbegrenzung zu betreiben und diese Leute als "Verschwörungstheoretiker" abzustempeln und auch hier wieder ein Tabuthema zu platzieren damit die Leute die es noch nicht wissen davon abzuwenden.

Na sag ich doch, egal wie man darauf reagiert, es wird sich immer zurecht gelegt.


Kein "Reichsbürger" wird mit der Presse reden, weil diese Menschen meist so weit aufgeklärt sind und Strukturen durchschaut haben das sie wissen das es nur zu ihren Schaden ist.
Naja, dann würden wir hier nichts davon wissen.

@nussecke

Glaubst du das Deutschland eine Firma ist?
 

nussecke

eingeweiht
Registriert
14. März 2013
Beiträge
162
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

@ Infosammler

Man muss aufpassen wie man es sagt und um so klarer man sich mit den Begrifflichkeiten auseinandersetzt um so klarer werden auch aussagen.

Also Grundlegend ist Deutschland und die Bundesrepublik Deutschland nicht das selbe, laut Bundesverfassungsgerichtsurteil ist Deutschland in einer Art Ruhezustand.
Unsere BRD kann nur solange existieren wie sie Ihre Aufgabe erfüllt die Deutschen zu verwalten und diese das auch wollen, die Souveränität Deutschlands hätte 1990 hergestellt werden können, da die BRD und die DDR fusioniert wären, dann hätten wir auch die Ostgebiete zurückbekommen auf die Kohl und Genscher verzichteten.

Nun ist die Kernaussage, das aufgrund der fehlenden Souveränität die BRD nicht Staatlich sein kann, sondern eine Art Verwaltung.

Fehlender Friedensvertrag etc. pp

Dieser Umstand ermöglicht natürlich über uns zu herrschen und uns zu bevormunden, der Vorteil des ganzen ist natürlich auch das wenn wir jedes mal bei der BRD unseren Personalausweis/Reisepass beantragen, bestätigen wir den Willen Teil des ganzen zu sein.


Ich muss hier an dieser Stelle sagen das ich auf dieses Thema in einer Kaffeerunde gestoßen bin, wo ich noch kühl gesagt habe:

,,Erzählt nicht son Mist!"


Danach habe ich etwas rum recherchiert und habe mir dann ein Rechtswörterbuch gekauft und viele Gesetztes Bücher und war Tagtäglich auf BGBGL.de und muss sagen das ich schon beizeiten feststellen musste das ich das ganze nicht endkräftigen konnte.

Ich muss nach wie vor sagen das ich fasziniert bin wie es funktioniert und wie es gemacht wird, von unserer Regierungsseite.

Natürlich gebe ich das als Behauptung wieder, jeder soll sich selber ein Bild machen und das alles hinterfragen.


mfg
 

nussecke

eingeweiht
Registriert
14. März 2013
Beiträge
162
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

Mein Fehler darauf hätte ich achten sollen, in der Reihenfolge,

Das Deutsche Reich ist in einer Art Ruhezustand laut,

BVerfGe 2 BvF 1/73 vom 31.07.1973

Deutschland wird fortlaufend in der heutigen Zeit als das Land bezeichnet,
im 2+4 Vertrag wird davon gesprochen in Artikel 7 und 8, aber es heißt nach wie vor Bundesrepublik Deutschland.

mfg
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.590
Punkte Reaktionen
291
Dieser Umstand ermöglicht natürlich über uns zu herrschen und uns zu bevormunden
Ja das ist wahrscheinlich auch das größte Problem der Reichsbürger.
Das ist mir auch schon aufgefallen.
 
Oben