Die Deutschlandverschwörung

Marrok

innerer Zirkel
Registriert
27. Mai 2011
Beiträge
659
Punkte Reaktionen
10
Ich sage dazu nur mehr "No hope for mankind", bei solchen Idioten ist der Untergang der Menschheit unausweichlich...
 

Wissender

Besserwisser
Registriert
13. März 2012
Beiträge
2.163
Punkte Reaktionen
1
Ort
Arrakis

Astun

Jäger verlorenen Wissens
Registriert
22. Oktober 2014
Beiträge
2.204
Punkte Reaktionen
118
Ort
Rohrbach bei Mattersburg
Hab im Fernsehen bei einer deutschen Sendung mal folgenden Satz gehört:
"Hey Mann, wenn wir dürften, wie wir wollten, hätte Deutschland die beste Armee der Welt!"

Bei solchen Sätzen frag ich mich schon, welche Regularien gemeint sind, die Deutschland daran hindern?
 

Astun

Jäger verlorenen Wissens
Registriert
22. Oktober 2014
Beiträge
2.204
Punkte Reaktionen
118
Ort
Rohrbach bei Mattersburg
@Mango

Ist nicht eine europäische Eingreiftruppe geplant?
Im Zuge einer solchen Eingreiftruppe könnte doch die Bundeswehr Altbestände reaktivieren, um für die Ausstattung des bundesdeutschen Anteils an dieser genug Waffen zur Verfügung zu haben, und um die Waffenstärke des sonstigen Heeresteils nicht herabzusetzen.
Praktisch eine eigene Euro-Eingreifabteilung der deutschen Bundeswehr.
Ich denke nicht, dass das im Widerspruch zu den Verträgen stünde.
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
Im Gegenforum zur "Deutschlandverschwörung" gibt es einen interessanten Fragen-Katalog, mit Fragen die man Anhängern der Deutschland-Verschwörungs-These stellen kann und sollte. Ich finde die Fragen recht intelligent und deshalb erwähnenswert.

Außerdem gibt es von der GWUP einen Beitrag zum derzeitigen "Top-Beweis" der Deutschland-Verneiner.

Falls von mir noch nicht verlinkt, gibt es auch auf Mimikama einen Artikel zur "BRD-Lüge".
 

Skaman

Inventar
Registriert
14. April 2014
Beiträge
771
Punkte Reaktionen
22
Ort
Dessau-Roßlau
Mimikama.at ist echt ne geile Seite- auch für diverse andere unsinnige Sachen, die auf FB gepostet werden.
Schon krass, wie manche an ihren fixen Ideen fest halten.
 

Pyromane

Inventar
Registriert
14. Januar 2012
Beiträge
943
Punkte Reaktionen
3
Ort
Würzburg
Ich glaub ich werd das gleich mal in nem feldversuch testen. Und ich hab glaub ich genau den richtigen dafür. XD

Gesendet von meinem SM-T335 mit Tapatalk
 

Noir

eingeweiht
Registriert
31. Dezember 2014
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
0
Ort
Westerwald Kreis AK
Owei ja die sind echt komisch^^"
Anfang Mai kam dazu ein Bericht auf WDR5 da wurde auch über "Mit Waffenschein des “Freistaates Preußen”: Mann wollte AK-47 kaufen" berichtet.
Ich kenne 2 Leute die das für richtig und wahr halten was die da sich ausdenken.
Was ich nicht verstehen kann...
 

Zwirni

Boardleitung Stellvertreter, der Faden, der sich d
Teammitglied
Registriert
15. November 2003
Beiträge
13.303
Punkte Reaktionen
363
Ort
Stadt der Helden
Eine achtköpfige Familie ist Ende letzten Jahres mit dem Auto über Polen und Lettland nach Moskau gereist und hat dort Asyl beantragt. Grund: die BRD-Diktatur setze auf "Frühsexualisierung", den Zwang zur Impfung mit unbekannten, aber potenziell tödlichen Stoffen und einem angeblich in Arbeit befindlichen "Toleranzgesetz", das allen verbiete, sich negativ über Flüchtlinge zu äußern. Zudem wäre die deutsche Geschichte seit dem 15. Jahrhundert ohnehin verfälscht und alle Bürger sollen demnächst einen Chip erhalten.

Das alles sieht sie als Grund an in Russland Asyl zu beantragen. Aber Russland lehnte ab. Jetzt sitzt die Familie in einem Auto vor einem russischen Hotel und bettelt mit Hilfe einer in Deutschland verbliebenen Schwester (die sich stark am rechten Rand der Gesellschaft emanzipiert) per Facebook um Geld.

Das schlimmste ist aber, dass die 4 Kinder, darunter ein nur wenige Monate altes Baby, diesen Mist mitmachen müssen ..
http://www.focus.de/panorama/welt/k...er-das-geht-gruendlich-schief_id_5661357.html
 

Galaxia82

erleuchtet
Registriert
27. August 2015
Beiträge
397
Punkte Reaktionen
0
Ort
Zwischen Helgen und Ostagar
Oh mann....die armen Kinder :osad: Und warum wollen die grad nach Russland? Ich glaub, sie wollen nur provozieren, um zu zeigen, dass man Deutschen im Ausland keine Asyl gestatte aber jeden anderen ihr schon......

Und natürlich wieder Ossis, das habe ich gedacht, schon bevor ich den Artikel in Fokus gelesen hab.

Habe in einen anderen Forum auch so einen AFD-interessierten Typen, der das Wort Frühsexualisierung verwendet hat, in Bezug auf unsere Medien, was die so tagsgsüber in der Glotze senden. Er kaufe auch nicht bei Amazon ein....weil die in Deutschland nicht die Steuern bezahlen......
 

Wissender

Besserwisser
Registriert
13. März 2012
Beiträge
2.163
Punkte Reaktionen
1
Ort
Arrakis
Nein Galaxia - die provozieren nicht...Russland gilt in Teilen der Reichsbürgerszene als gelobtes Land (nicht zuletzt wegen gezielter russischer Propaganda in Teilen der Truther- und Reichsbürgerszene) und Putin als so eine Art Messias der Demokratie - das ist schon ein recht schräges Weltbild

Diskordische Grüße!!!
 

Zwirni

Boardleitung Stellvertreter, der Faden, der sich d
Teammitglied
Registriert
15. November 2003
Beiträge
13.303
Punkte Reaktionen
363
Ort
Stadt der Helden
Im August wurde ein Ex-Mister-Germany, der sich inzwischen selbst als Reichsbürger bezeichnet, bei einer Polizeiaktion angeschossen. Seither liegt er im Justizvollzugskrankenhaus in Leipzig.
http://www.mz-web.de/burgenlandkrei...ache-liegt-weiter-im-haftkrankenhaus-24941400

Das war jedoch offenbar erst der Beginn einer Aktion gegen die Szene der BRD-Leugner. Heute kam es zu einem wahren Gewaltexzess beim Versuch einem Reichsbürger dessen legal erworbenen und angemeldeten Waffen aus Sicherheitsgründen abzunehmen. Der Beschuldigte eröffnete offenbar sofort das Feuer - es wurden 4 Polizisten verletzt, einer davon so schwer, dass die Polizei sich heute Abend genötigt sah bekannt zu geben, dass dieser doch nicht verstorben sein.
http://www.faz.net/aktuell/reichsbu...chuessen-weiter-in-lebensgefahr-14489068.html
http://www.heute.de/polizist-stirbt-nach-schuessen-von-reichsbuerger-45698640.html

Ist das gerade eine Art Großreinemachen in der Szene? Die BRD versucht offenbar die Reichsbürger zu entwaffnen. Vlt. aus Angst vor Terror aus der Ecke? Oder einem zweiten NSU? :oconfused:
 

Wissender

Besserwisser
Registriert
13. März 2012
Beiträge
2.163
Punkte Reaktionen
1
Ort
Arrakis
Und wieder ein Beweis dafür, dass man gerade die rechten Verschwörungstheoretiker doch als Bedrohung wahrnehmen muss...Traurige Sache

Diskordische Grüße!!!
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.960
Punkte Reaktionen
330
Ich seh nur das diese Reichsbürger alles schon beanspruchen, aber nichts dafür tun oder bezahlen wollen.
Den Leuten gehts einfach zu gut....:orolleyes:

Schlimm das der Polizist sterben musste. Aber das jemand, der so leichtfällig mit Schusswaffen umgeht, noch 30 Stück hat ist der Wahnsinn.
Eigentlich brauchen wir gar keine Schusswaffen. Für was denn?:oeek:
 
Oben