IBIZAGATE und die Folgen

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
3.985
Punkte für Reaktionen
25
Standort
Wien
na bitte, was da jetzt los ist...

also angeblich ist ein video "geleakt", wo strache, bei sich zu hause bzw. in ibiza zu hause, mit einer nichte eines russischen oligarchen über irgendwelche ominösen deals redet... gudenus war auch dabei.

wer kennt bitte noch den vorfall mit dem "part of the game"... wie hieß er noch schnell? auch ein FPÖler, und der hat auch illegal gelder oder deals versprochen... uwe scheuch... rücktritt, stand dann auch vor gericht.

ich glaub echt das war's für strache. wie das dann mit der koalition ausschaut weiß ich nicht.

hier, die bilder sind ja einfach nur geil, wie der strache da besoffen herumlungertXD köstlich...

Der Spiegel und die Süddeutsche sollen das ja aufgedeckt haben. wer weiß...
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
3.985
Punkte für Reaktionen
25
Standort
Wien
jetzt hab ich erst das video gschaut... (link oben)

bist.du.teppat. is des geil...
 

Yvannus

Administrator, Lucysüchtig
Teammitglied
Mitglied seit
19. Februar 2005
Beiträge
4.044
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Rainscastle
Jop, der Strache und der Gudenus dürften geliefert sein. Egal wie das Video zustande gekommen ist, das darf dir nicht passieren. Geil find ich auch, dass scheinbar noch ne Line Koks am Tisch lag https://www.oe24.at/oesterreich/politik/Internet-raetselt-Liegt-Koks-auf-dem-Tisch/380497070

Interessant dürfte auch sein, wie Böhmermann in die Sache verwickelt ist. Man geht zwar nicht davon aus, dass er die "Falle" gestellt hat, scheint aber schon länger davon gewusst zu haben, macht er doch mehrere Anspielungen bereits deutlich vor der Veröffentlichung. https://www.sueddeutsche.de/politik/strache-video-oesterreich-boehmermann-1.4449557

Nimmt man dann die Vorgänge rund um Sellner und die Hausdurchsuchung mit dazu, kann es eigentlich nur Neuwahlen geben.
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
3.985
Punkte für Reaktionen
25
Standort
Wien
(ich korrigiere: es war nicht strache's villa auf ibiza sondern er und gudenus wurden dorthin eingeladen)


also das ist alles ganz schön hardcore... nicht mal das video selbst sondern der schlag gegen strache... brutal sag ich nur.

und vor allem mysteriös.
weil das (6 stunden lange) gespräch war im september 2017... groß inszeniert mit schauspielern, versteckten kameras. aber, von wem eigentlich?

profil rätselt auch:
Von wem, das bleibt im Dunklen, wie auch die Antwort auf die Frage, warum das – schier unglaubliche – Material erst jetzt, zwei Jahre danach, in Umlauf kam.

... da wollte man dem strache 3 monate vor der NR-wahl eins auswischen, oder was... behält das video aber (keine leaks), und gibt es jetzt, vor einer bedeutenden EU-wahl heraus...

silberstein?
einer von den türkisen?
deutsche?

merkwürdig.

fakt ist: strache ist weg vom fenster. also mission accomplished.

mir gefällt das alles trotzdem überhaupt nicht, aus vielerlei gründen.


ETA:
@yvannus
ja eben... keine leaks, das hätte mich gewundert. nur wie kann der böhmerman sich so lange zurückhalten - das ist doch genialer stoff.

neuwahlen... ja, mit mir sicher nicht. wahrscheinlich gleich nach der EU-wahl... irgendwann ist genug.
 

Yvannus

Administrator, Lucysüchtig
Teammitglied
Mitglied seit
19. Februar 2005
Beiträge
4.044
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Rainscastle
Gibt ja viele die das eingefädelt haben können. Der Zeitpunkt der Veröffentlichung ist komisch. Hätte man es vor euren letzten Wahlen gemacht, hätte es die braune Regierung bei euch vllt gar nicht gegeben.
Andererseits ist natürlich jetzt der Knall deutlich größer. Man hat die FPÖ jetzt mal eine ganze Weile in der Regierung gesehen, inklusive ihrer Verfehlungen und nun kommt der Gnadenschuss.

Ich könnte mir tatsächlich am ehesten vorstellen, dass es von einer Gruppe rechts der FPÖ stammt und nachdem die FPÖ derzeit gar so angestrengt versucht sich jeglicher Verbindung zu entledigen, die Bombe nun platzt. Aber ehrlich gesagt, die einzigen, denen ich nicht zutraue für das Video verantwortlich zu sein, sind die Sozen :D Dafür reichts dann doch nicht.
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
3.985
Punkte für Reaktionen
25
Standort
Wien
Hätte man es vor euren letzten Wahlen gemacht, hätte es die braune Regierung bei euch vllt gar nicht gegeben.
stimmt... wär besser gewesen.

also wer hat jetzt grund dazu?

ich tip mal wild auf silberstein... kern's rache, heheh (der ehemalige rote kanzler, der von kurz abgesägelt worden ist) was aber auch nicht viel sinn machen würde...
das macht alles nicht so viel sinn. eine reine rache-aktion.

dass es von einer Gruppe rechts der FPÖ stammt
könnte auch sein...


ja... wenn man viele vergrault...


ehrlich gesagt trau ich den sozis aber auch nicht so viel hinterfotzigkeit zu.
ich möcht einfach nur wissen wer das überhaupt inszeniert hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Yvannus

Administrator, Lucysüchtig
Teammitglied
Mitglied seit
19. Februar 2005
Beiträge
4.044
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Rainscastle
Vermutlich werden wir es leider nie erfahren.

Bei uns in Deutschland hätte ich so eine Aktion direkt dem Zentrum für politische Schönheit zugeschanzt. Die hatten damals auch das Nachbarhaus von Bernd Höcke gesichert und dem ein Holocaustmahnmal vor die Nase gesetzt

https://politicalbeauty.de/mahnmal.html
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
3.985
Punkte für Reaktionen
25
Standort
Wien
mein mitleid lässt aber gerade nach, merk ich grad.

gut so... ja, die "saubermänner"... "gegen die korruption kämpfen"... ja alter...

diese typen sind eine SCHANDE für das land. ich hoffe mal, die werden ausgebuht bei der nächsten NR-sitzung und der pilz lacht ihnen ins gsicht vom renderpult aus.
im video sieht man ja ganz klar wie sie, eh nur mit halber macht, auf mächtige superkapitalisten machen. was dann noch mit den damen passiert ist möcht ich gar nicht wissen. womöglich kommt da noch ein porno-video, würd mich nicht mehr wundern.

und ja, gekokst wurde auch, schaut euch mal gudenus' mundbewegungen an. bin kein koks-experte aber das ist sicher wegen dem koks.
 

Yvannus

Administrator, Lucysüchtig
Teammitglied
Mitglied seit
19. Februar 2005
Beiträge
4.044
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Rainscastle
Also das Pornovideo brauchts dann wegen mir nicht. Und ich hab mir natürlich gleich Strache nackt vorgestellt wie er ... und der Gudenus... und dann... omg ich kotz gleich.

Das Problem ist, ich traue so ein Verhalten fast allen Politikern zu, da gibt es wenige wo cih sage, der ist immun. Letztlich muss man darauf vertrauen, dass die politischen und staatlichen Institutionen und Prozesse verhindern, dass mehr daraus wird, als ein alkohol- und koksschwangerer Abend wo zwei abgehalfterte Rechtsaußen sich wie die Kindergartenkinder gerieren und einen auf dicke Hose machen.

Schlimm find ich auch das Russisch von Gudenus. Wundert mich, dass die Frau da überhaupt was verstanden hat.
 

infosammler

Welcome Guide
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
10.629
Punkte für Reaktionen
40
also wer hat jetzt grund dazu?
Es sind eh gerade die Europawahlen. Ergibt ja Sinn.
Oder man wollte ihn in Sicherheit wiegen, bevor man es freilegt.


Heute um 11 Uhr gibts eh ein öffentliches Statement.

Wurscht, so jemand hat nichts in der Regierung zu suchen.
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
Beiträge
12.327
Punkte für Reaktionen
72
Standort
wien
Was da erzählt wurde überrascht mich gar nicht,nur sollte man sich halt dabei nicht filmen lassen. ;-)
Strache,Gudenus kommen in den Ausschnitten tatsächlich rüber wie zwei enthemmte Steuerberater auf "weißer" Talfahrt.

also wer hat jetzt grund dazu?
Fällt mir spontan ein ganzer Sack voll Gruppen ein.

Was ich aber mit Sicherheit ausschließe,dass das Vid "von wegen der Moral" veröffentlicht wurde.
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
3.985
Punkte für Reaktionen
25
Standort
Wien
Heute um 11 Uhr gibts eh ein öffentliches Statement.
ich möchte straches gesichstausdruck sehen wenn er neben kurz steht, während kurz davon redet wie wiederlich er das alles findet etc.
hoffentlich kommt der nicht allein.

XD tag gerettet.

also wenn es nur darum geht, die rechten aus der EU-wahl kicken zu wollen (was eh nicht ganz gelingen wird)... wer war's dann? die "links-linken"?



auch arg wer da alles von wem geld bzw. spenden bekommt... benko, glock... strache wird ja wohl die wahrheit gesagt haben, unterstell ich ihm mal.
 

infosammler

Welcome Guide
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
10.629
Punkte für Reaktionen
40
Ja die verrät die FPÖ entweder immer oder bei der erst besten Gelegenheit das ganze Land und ihre Wähler.
Raus aus der Regierung, klare Linie.

Und die beiden Gauner Politikverbot.

Edit
Mal grad die FB Seite vom Strache angeschaut.
Erstmal wenn man ihn sucht, steht da bei seiner Seite "HC Strache - mein Herz schlägt Rot-Weiß-Rot"
Schlägt wohl eher korrupt.....

Aber dort gehts auch zu, auf seiner Seite.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
3.985
Punkte für Reaktionen
25
Standort
Wien
eins weiß ich: die werden es nicht schaffen uns zur nächsten wahl zu bewegen...
ich geh nächsten sonntag wählen und ende. die können mich mal. wie kommen wir dazu, für solche entartungen die konsequenzen ziehen zu müssen, und zwar das wir inflationär unsere wertvolle stimme hergeben.

mobilisierst du die jungen wähler, überhaupt nicht zu gehen, wird's trotzdem immer die ÖVP machen, weil die ganzen konservativen auf den zug nicht aufspringen und wählen gehen...

hast ihn eh gehört:
"benko zahlt uns und die övp..."

also warum sollte die ÖVP im stillen kämmerlein nicht genau so drauf sein.
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
3.985
Punkte für Reaktionen
25
Standort
Wien
"Falle, Falle, eine eingefädelte Falle", soll er Gudenus zugeflüstert haben.

Dieser habe indes gesagt: "Des is ka Falle." Ein Irrtum, wie man mittlerweile weiß. Die Villa sei "verwanzt und mit mehreren Kameras ausstaffiert" gewesen, berichten der "Spiegel" und die SZ.
XD

Kleine Zeitung.

wahnsinn, wie schnell das heute geht... überall steht's. kein entkommen.
 

infosammler

Welcome Guide
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
10.629
Punkte für Reaktionen
40
Böhmermann ist aber auch genial mit der Rede im April, in der er genau das sagt was passiert ist. Genial. :obiggrin:
 

infosammler

Welcome Guide
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
10.629
Punkte für Reaktionen
40
Ja Hofer. Aber da muss man die ganze FPÖ durchleuchten. Die Partei wird mit HC fallen, anders gehts ja nicht.
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
3.985
Punkte für Reaktionen
25
Standort
Wien
sollen's dann bei der neuwahl versuchen, mehr als 50% zu schaffen... weil mit wem wolln's denn koalieren?

das sieht nach chaos aus.

nein nein... der FPÖ passiert als partei sicher nix. kickl bleibt weiterhin "bester IM aller zeiten", hartinger-klein sitzt weiterhin in ihrem rosaroten plüsch-kostüm in der ersten reihe...

ich finde aber ganz ernsthaft dass die beiden nicht mehr im NR sitzen sollten. das ist immerhin nicht irgendein job, sondern ein repräsentativer. und strache und gudenus haben ihr recht darauf verwirkt.
 
Oben