IBIZAGATE und die Folgen

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
Beiträge
13.993
Punkte für Reaktionen
431
Ort
wien
-Die Novomatic zahlt alle- ist übrigens keineswegs auf Österreich begrenzt.....ist ja ein Internationaler Konzern

Im Zuge einer Debatte um Spenden in Deutschland schrieb Neumann an mehrere Führungskräfte der Novomatic folgendes eMail.....
"Liebe Alle, die Konzernrichtlinie hatte die Absicht, dass keine verdeckten Zahlungen an Parteien in all unseren Ländern vorgenommen werden dürfen!
Ich halte nichts davon gesetzlich erlaubte und transparente Zahlungen an Parteien gänzlich zu unterbinden!
Wir werden dies in einigen Ländern machen müssen und sollten uns nicht durch unsere Richtlinien einschränken!
Dh wir ändern die Richtlinie in der Form, dass diese Zahlungen nur dann stattfinden dürfen, wenn sie im gesetzlichen Rahmen und transparent vorgenommen werden!
novomatic-boss-zu-parteispenden-wir-werden-dies-machen-muessen
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
6.034
Punkte für Reaktionen
283
Ort
Wien
wie war das mit den neumann (oder schmidt?) wurscht... dem novomatic-typen, wie er zu blümel meint "tu's für mich" bussi-bussi smiley...

hahah. naja... spitzenpolitik... "big player"... diese nimmersatten würstis.

aber, es gibt auch was neues bzgl. dem nicht mehr so immunen strache - 1. klage ist anscheinend fertig. die erste von vielen... geht um 10.000 oironen, die halt irgendwo geflossen sind.
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
6.034
Punkte für Reaktionen
283
Ort
Wien
wie sieht's mit der justiz aus:

die WKSta hat den strache wegen der Prikraf sache jetzt doch angeklagt (amtsmisbrauch/bestechung)... 4-tägiger prozess im mai angesetzt.

ja das freut mich... hoffentlich vergeigen die das nicht.

und - der ganz vergessene schredder-skandal der ÖVP nimmt wieder fahrt auf... staatsanw. ermittelt.

yippie... rechtsstaat!

xD

wir müssen auch alle nach den regeln spielen.
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
Beiträge
13.993
Punkte für Reaktionen
431
Ort
wien
geht um 10.000 oironen, die halt irgendwo geflossen sind.
Na ja,wenn.....
Grubmüller hatte der FPÖ zuvor 10.000 Euro gespendet, was dem Rechnungshof ordentlich gemeldet wurde.
Außerdem stand im Raum, dass Grubmüller einen Urlaub für das Ehepaar Strache bezahlt hatte.
Rechnungen sollen aber zeigen, dass der langjährige FPÖ-Chef die Kosten für einen Flug im Privatjet selbst übernommen hatte.
........das unter Korruption fällt,dann sollte man vielleicht auch gleichmal die Wahlkampfspende des Ärzteverbundes
von Mücksteins Klinik an VdB hinterfragen.
Oder ist da jetzt ein Unterschied, wenn ein Grüner an einen Grünen spendet und dann
als Regierungsberater von Anschober agiert und jetzt auch noch Gesundheitsminister wird......?

Oder zb. auch.......
Die Causa Prikraf hat auch eine türkise Tangente: Verdächtigt werden Ex-Finanzminister Hartwig Löger sowie der Gesundheitsmanager Julian H., der bei der Premiqamed arbeitet. Dort saß Löger einst im Aufsichtsrat. Die Premiqamed ist ebenfalls Privatklinikbetreiberin, sie gehört zur Uniqa.

Das Unternehmen spendete zweimal an die ÖVP: im Dezember 2017, kurz bevor Löger Finanzminister wurde, sowie im Sommer 2018, bevor die Gesundheitsreform kam. Als Privatklinikenbetreiberin profitierte die Premiqamed ebenfalls von der Erhöhung des Prikraf; H. war außerdem als Branchenobmann in einer gewichtigen Position.
........quelle-derstandard
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
thomas schmid
Da kommt ja vielleicht auch noch was unappetitliches hinten nach,die politische Gegnerschaft rumort ja schon auf soc.media
// ;-) Stichwort/ 2395 -Dickpics am Diensthandy//
War der am zweiten Bildungsweg zum plastischen Chirurgen,oder warum sammelt man sowas,oder ist das nur ein weiteres Gerücht/
Stichwort-Fußi, Retourkutsche an Türkis ? ;-)
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
6.034
Punkte für Reaktionen
283
Ort
Wien
lol... ist das jetzt #beidlgate...?

xD gibt's das wirklich... fussi?

werd ich heute recherchieren...
 
Oben